PES 2017 Partnerschaften & weitere Infos

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.



  • Konami hat weitere Partnerschaften mit Borussia Dortmund und Liverpool abgeschlossen. Die beiden Teams werden komplett lizenziert in PES 2017 vorhanden sein.
    Die Stadien Anfield Road und der Signal Iduna Park werden in einem DLC Ende November nachgereicht. (Der DLC enthält des Weiteren: klassisches Liverpool-Kit, neue Schuhe, aktualisierte Faces)

    Wie bereits beim FC Barcelona wird es auch die Vereinshymne (You'll never walk alone) des FC Liverpool geben.



    Ansonsten gab es zum Vorgänger keine wirklich neuen Lizenzen.
    Die spanische erste und zweite Liga sind nun auch nicht mehr vollständig lizenziert, es wird jedoch alle Teams mit korrekten Spielernamen & Aussehen geben (FC Barcelona & Atletico Madrid sind vollständig lizenziert).

    Die "weiteren europäischen Teams" umfassen derzeit mit Club Brügge, Dinamo Zagreb, Bayer Leverkusen, Schalke 04, Borussia Dortmund, ZSKA Moskau, FC Basel, Besiktas und Dynamo Kiew nur 9 Teams.

    Die latein-amerikanischen Lizenzen werden wohl erst Ende August offiziell angekündigt, es bestehen jedoch gute Chancen, das zumindest dort alle Teams lizenziert sind, die brasilianische Liga scheint komplett lizenziert zu sein.



    Derzeit sind 8 offizielle Stadien angekündigt:
    - Camp Nou
    - Giuseppe Meazza
    - San Siro
    - Stadio Olimpico
    - St. Jakob-Park
    - Saitama Stadium 2002
    - Anfield Road (nach DLC)
    - Signal Iduna Park (nach DLC)

    Dazu kommt noch die Neu Sonne Arena und weitere generische Stadien, insgesamt soll es im Spiel 30 Stadien geben. (PS3-Version enthält weniger Stadien)


    Der Editor wird auch einige Neuerungen erhalten:



    - Kragentypen wurden von 4 auf 13 erhöht
    - Zahlreiche Kommentar-Stadtnamen wurden hinzugefügt
    - Import von Stadionbildern (Nur PS4)
    - ML Jugendspieler werden editierbar sein




    Zudem wurde die Demo für 23 August angekünigt und enthält: Corinthians, Flamengo, Boca Juniors, River Plate, FC Barcelona, Atletico Madrid, Arsenal, Deutschland & Frankreich.
    Die Demo enthält außerdem zwei Stadien: Camp Nou & Neu Sonne Arena

    Die Demo erscheint für Xbox360, PS3, Xbox One & PS4. PC User gehen leider leer aus.


    Weitere Infos: https://www.konami.com/wepes/2017/eu/de/license
    #ThePitchIsOurs
    #WhereLegendsAreMade
    #ThePowerOfFootball

    1,461 times read

Comments 3

  • renao -

    Das mit den editierbaren Jugendspielern ist super

  • Paterson -

    Ja, aber es werden ja trotzdem 8 Slots belegt. ;)

  • GongFu17 -

    Streng genommen sind´s nur 7 Stadien... Guiseppe Meazza und San Siro ist ja das Gleiche.