Automatisches "auf den Ball zulaufen" des eigenen Spieler

    • PS3

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Automatisches "auf den Ball zulaufen" des eigenen Spieler

      Hi Leute, gestern ist mir zum wiederholten male ein sehr nerviger Fehler oder "Feature" aufgefallen, den ich so schon im letzten PES hatte.

      Wenn ich selbst einen Spieler habe (ich spiel meistens auf "Fest" mit einem spieler) und z.B. mein Torwart den Ball mit einem langen pass ins Feld schlägt, mein Spieler dann zufällig in der nähe steht läuft er automatisch zum Ball, auch wenn bereits ein anderer Mitspieler von mir auch zum Ball unterwegs ist und ich eigentlich richtung gegnerisches Tor laufen will.

      Ergebnis= beide Spieler (einer Mannschafft) "streiten" sich dann um den Pass und ich kann meinen Spieler nicht mal davon abhalten.

      Habt ihr die Situation so auch schon erlebt und gibt es dagegen eine Einstellungsmöglichkeit?
    • Danke Euch beiden erstmal für die Antwort.

      Ist schonmal ein guter Tip die CPU gesteuerten Spieler davon abzuhalten hin zu laufen. Aber ich meinte ja eigentlich eher die Situation, das ich meinen eigenen Spieler davon abhalten kann da automatisch hin zu laufen.

      Also ich hab den Spieler gewählt und obwohl ich den Stick richtung gegnerisches Tor halte und dahin laufen will läuft er automatisch auf den ball zu :/

      Das ist vorallem dann nervig, wenn ein Kumpel von mir mitspielt und wir beide die Spieler sind die dann automatisch auf den selben ball zulaufen :(

      Das kann man glaub ich mit der "Superkontrolle" dann nicht verhindern oder?
    • Jop, ist genau wie schon angemerkt mit R1+R2! Für mich eigentlich ein essentielles Feature. Es gibt so viele Situationen pro Spiel bei denen ich Supersteuerung benutze...!

      So kann ich meinen Spieler davon abhalten Sachen zu machen die er nicht soll.
      Z.B. ihn davon abhalten noch kurz vor der Auslinie an einen Ball zu gehen der vom Gegner kommt und eh ins Aus geht. Den meist lenkt dann mein Spieler den Ball ins Aus und der Gegner hat Einwurf...

      Oder verhindern dass mein Spieler hinter einem Ball her rennt den eh der Torwart bekommt. Sonst rennen die beiden Pfeifen am Ende wieder mal zusammen und der heran eilende Stürmer ist der lachende 3. und kann einnetzen weil meine Spieler durch den Zusammenstoß kurz out of control sind ;)