GAMEPLAY verändern?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was mir auffällt und mich persönlich am meisten stört an der Nesa Exe sind die vielen Torwart Schnitzer bei Flanken vorallem wenn der (eigene oder gegnerische) Torwart fausten will. Regelmäßig faustet der Keeper ins Leere. Hat die Erfahrung noch jemand gemacht?

      Außerdem habe ich regelmäßig den Fall, das öfter Mal nur eine Art "Tip Pass", also ein ganz kurzer Pass gespielt wird, auch wenn ich die Pass Taste lange drücke...


      Mia san Mia
    • bolandi73 wrote:

      Was mir auffällt und mich persönlich am meisten stört an der Nesa Exe sind die vielen Torwart Schnitzer bei Flanken vorallem wenn der (eigene oder gegnerische) Torwart fausten will. Regelmäßig faustet der Keeper ins Leere. Hat die Erfahrung noch jemand gemacht?

      Außerdem habe ich regelmäßig den Fall, das öfter Mal nur eine Art "Tip Pass", also ein ganz kurzer Pass gespielt wird, auch wenn ich die Pass Taste lange drücke...

      Jop, das mit den Pässen tritt häufig auf, wenn man direkt spielen will bzw. der Ball zu nah am Fuß liegt. Die CPU spielt gelegentlich auch solche Pässe (hatte ich bereits damals erwähnt). Das ist definitiv nervig und sollte verbessert werden. Die Torhüter sind ebenso verbesserungswürdig^^
    • Baris wrote:

      bolandi73 wrote:

      Was mir auffällt und mich persönlich am meisten stört an der Nesa Exe sind die vielen Torwart Schnitzer bei Flanken vorallem wenn der (eigene oder gegnerische) Torwart fausten will. Regelmäßig faustet der Keeper ins Leere. Hat die Erfahrung noch jemand gemacht?

      Außerdem habe ich regelmäßig den Fall, das öfter Mal nur eine Art "Tip Pass", also ein ganz kurzer Pass gespielt wird, auch wenn ich die Pass Taste lange drücke...

      Jop, das mit den Pässen tritt häufig auf, wenn man direkt spielen will bzw. der Ball zu nah am Fuß liegt. Die CPU spielt gelegentlich auch solche Pässe (hatte ich bereits damals erwähnt). Das ist definitiv nervig und sollte verbessert werden. Die Torhüter sind ebenso verbesserungswürdig^^


      Da gebe ich euch Recht :thumbsup: ... Doch da diese Probleme für beide Seiten besteht, kann ich damit sehr gut spielen.

      Ich finde es viel besser wenn ich nicht jedesmal ne gelbe- oder rote Karte sehe, obwohl zuerst der Ball ( so sehe ich es in der Wiederholung) gespielt worden ist.

      Die langen Pässe und das etwas andere Spielverhalten der CPU empfinde ich als angenehm.

      Dies ist nur meine Meinung, nicht mehr und weniger....

      LG

      EDH
      ...No Risk, no Fun...

      Aktueller PC...

      Intel I7 4790K @ 4600 MHz = OC
      DDR 16 GB 2400 Mhz
      Z97-PRO GAMER
      EVGA NVIDIA GeForce GTX 980 Ti
      Acer XB270 HU
      SSD 256 MB
      Tasta: Madcats V7
      Maus: G502
      WebCam: HD Pro C 920
      und anderes...
    • Hi ZF-Amhänger,

      habe mir die aktuelle Nesa24 modern gameplay.exe für die Version 1.03 geladen.

      Leider hat Nesa24 nur seine Version so bearbeitet das diese auf die Pes15.exe 1.02 und 1.03 funzt. Sonst wurden keine Änderungen vorgenommen (habe nichts neues/anderes feststellen können).

      Spiele wieder mit der PesGalaxy.exe, denn diese komischen und nicht gewollten Kurzpässe sind mir zu nervig, sowie andere Bugs.

      Wenn Nesa24 seine EXE weiter nach vorne bringen möchte, sollte es eine absolut neue Version von der ModernGamePlay.exe geben.

      Sind nur meine Erfahrungen, andere werden geduldet :evil-grin: ...
      ...No Risk, no Fun...

      Aktueller PC...

      Intel I7 4790K @ 4600 MHz = OC
      DDR 16 GB 2400 Mhz
      Z97-PRO GAMER
      EVGA NVIDIA GeForce GTX 980 Ti
      Acer XB270 HU
      SSD 256 MB
      Tasta: Madcats V7
      Maus: G502
      WebCam: HD Pro C 920
      und anderes...
    • EDH wrote:

      Hi ZF-Amhänger,

      habe mir die aktuelle Nesa24 modern gameplay.exe für die Version 1.03 geladen.

      Leider hat Nesa24 nur seine Version so bearbeitet das diese auf die Pes15.exe 1.02 und 1.03 funzt. Sonst wurden keine Änderungen vorgenommen (habe nichts neues/anderes feststellen können).

      Spiele wieder mit der PesGalaxy.exe, denn diese komischen und nicht gewollten Kurzpässe sind mir zu nervig, sowie andere Bugs.

      Wenn Nesa24 seine EXE weiter nach vorne bringen möchte, sollte es eine absolut neue Version von der ModernGamePlay.exe geben.

      Sind nur meine Erfahrungen, andere werden geduldet :evil-grin: ...

      Ja, der "Pass-Bug" ist schon sehr nervig, aber ansonsten ist das Gameplay finde ich schon besser als das originale Gameplay. Bälle werden wie gesagt öfter abgefälscht, die CPU spielt auch nicht 90 Minuten lang den Ball hinten herum und auch die sonst etwas starren Dribblings sind etwas "aufgelockert" worden. Wenn es bloß diesen hässlichen Pass-Bug nicht gäbe...hmpf, richtig schade!
    • EDH wrote:

      Hi ZF-Amhänger,

      habe mir die aktuelle Nesa24 modern gameplay.exe für die Version 1.03 geladen.

      Leider hat Nesa24 nur seine Version so bearbeitet das diese auf die Pes15.exe 1.02 und 1.03 funzt. Sonst wurden keine Änderungen vorgenommen (habe nichts neues/anderes feststellen können).

      Spiele wieder mit der PesGalaxy.exe, denn diese komischen und nicht gewollten Kurzpässe sind mir zu nervig, sowie andere Bugs.

      Wenn Nesa24 seine EXE weiter nach vorne bringen möchte, sollte es eine absolut neue Version von der ModernGamePlay.exe geben.

      Sind nur meine Erfahrungen, andere werden geduldet :evil-grin: ...


      Du hast absolut Recht! Ist für mich auch DAS KO Kriterium schlechthin. Dazu kommen die zu passive Spielweise der CPU, sowie der zu schwache Torhüter.
      Die Vorteile des etwas besseren Gameplays sowie des Schiris wiegen das leider nicht auf.
      Daher bleibe ich auch bei der original PES exe, wie ich das schon in einigen Threads vorher geschrieben hatte.
      Mia san Mia
    • Baris wrote:

      EDH wrote:

      Hi ZF-Amhänger,

      habe mir die aktuelle Nesa24 modern gameplay.exe für die Version 1.03 geladen.

      Leider hat Nesa24 nur seine Version so bearbeitet das diese auf die Pes15.exe 1.02 und 1.03 funzt. Sonst wurden keine Änderungen vorgenommen (habe nichts neues/anderes feststellen können).

      Spiele wieder mit der PesGalaxy.exe, denn diese komischen und nicht gewollten Kurzpässe sind mir zu nervig, sowie andere Bugs.

      Wenn Nesa24 seine EXE weiter nach vorne bringen möchte, sollte es eine absolut neue Version von der ModernGamePlay.exe geben.

      Sind nur meine Erfahrungen, andere werden geduldet :evil-grin: ...

      Ja, der "Pass-Bug" ist schon sehr nervig, aber ansonsten ist das Gameplay finde ich schon besser als das originale Gameplay. Bälle werden wie gesagt öfter abgefälscht, die CPU spielt auch nicht 90 Minuten lang den Ball hinten herum und auch die sonst etwas starren Dribblings sind etwas "aufgelockert" worden. Wenn es bloß diesen hässlichen Pass-Bug nicht gäbe...hmpf, richtig schade!


      bolandi73 wrote:

      EDH wrote:

      Hi ZF-Amhänger,

      habe mir die aktuelle Nesa24 modern gameplay.exe für die Version 1.03 geladen.

      Leider hat Nesa24 nur seine Version so bearbeitet das diese auf die Pes15.exe 1.02 und 1.03 funzt. Sonst wurden keine Änderungen vorgenommen (habe nichts neues/anderes feststellen können).

      Spiele wieder mit der PesGalaxy.exe, denn diese komischen und nicht gewollten Kurzpässe sind mir zu nervig, sowie andere Bugs.

      Wenn Nesa24 seine EXE weiter nach vorne bringen möchte, sollte es eine absolut neue Version von der ModernGamePlay.exe geben.

      Sind nur meine Erfahrungen, andere werden geduldet :evil-grin: ...


      Du hast absolut Recht! Ist für mich auch DAS KO Kriterium schlechthin. Dazu kommen die zu passive Spielweise der CPU, sowie der zu schwache Torhüter.
      Die Vorteile des etwas besseren Gameplays sowie des Schiris wiegen das leider nicht auf.
      Daher bleibe ich auch bei der original PES exe, wie ich das schon in einigen Threads vorher geschrieben hatte.


      Danke für eure Antwort und eurer Meinung...

      Ich hoffe nur, das Nesa24 dies hier auch liest und es in seiner neuen EXE verbessert... Die Hoffnung stirbt zuletzt...
      ...No Risk, no Fun...

      Aktueller PC...

      Intel I7 4790K @ 4600 MHz = OC
      DDR 16 GB 2400 Mhz
      Z97-PRO GAMER
      EVGA NVIDIA GeForce GTX 980 Ti
      Acer XB270 HU
      SSD 256 MB
      Tasta: Madcats V7
      Maus: G502
      WebCam: HD Pro C 920
      und anderes...
    • Meiner Meinung nach bräuchte es nur eine Änderung am Gameplay: Dieses unsägliche "Feature", dass Konami "Player Emotions" nennt müsste aus dem Spiel verbannt werden! "Player Emotions" ist in dem Fall nur eine schicke Bezeichnung für Konami's KI Cheat-Engine. In den Freundschaftsspielen kann man die "Player Emotions" ja deaktivieren und das ist eine absolute Wohltat! Plötzlich kann man seine Verteidiger besser kontrollieren, es gibt keine ständige R2-Shot Tore mehr, keine lächerlichen Dribbleorgien an den Strafraumseitenbegrenzungen, keine Gegenspieler mehr die einfach durch einen hindurchgehen/-tackeln, Tackles absorbieren und so weiter und sofort....
      Leider, leider lassen sich diese widerlichen "Player Emotions" nur in den Freundschaftsspielen ausschalten und nicht etwa in der Meister Liga.
      Grundsätzlich scheint es die Engine ja zu erlauben, aber leider gibt es scheinbar niemanden der die Spielmechanik dahingehend modifiziert. Müsste doch eigentlich möglich sein, oder nicht?
    • Morlock68 wrote:

      Das klingt ja interessant. Bist Du Dir sicher? Aber eigentlich wäre Nesas patch dafür der richtige...


      Klar. Diese "Spieleremotionen" sind der "Kern allen Übels". Sie bestimmen "ob das Motivationsniveau die Leistung der Spieler beeinflussen kann." (Konami Text).
      Klingt toll, aber in Wirklichkeit regelt es für die KI je nach Spielsituation - ob sie beispielsweise in Rückstand geraten ist, ein Tor geschossen hat oder ein Heimspiel hat - ihre Cheat-Fähigkeiten. Die KI bekommt ja beispielsweise meist grundsätzlich Momentum, wenn ein Tor gefallen ist: Wenn Du eins geschossen hast, bekommt sie oftmals einen Boost um auszugleichen, wenn sie selber ein Tor geschossen hat, bekommt sie einen Boost weil sie motiviert ist usw.. Im Spiel sieht das dann insbesondere auf den höheren Schwierigkeistgraden so aus, dass der Ball immer zurück an die Füße der KI-Spieler springt, sie durch einen hindurch gehen und tackeln kann, selber Tackles absorbiert und übermenschliche Dribblinfähigkeiten erhält - egal ob es sich um den FC Barcelona oder den FC Kopenhagen handelt.
      Wenn Du es noch nicht gemacht hast, spiel einfach mal ein paar Freundschaftsspiele mit den "Spieleremotionen" ausgeschaltet. Das ist wirklich eine Wohlltat!

      Nesa's Patch greift das so weit ich weiß nicht auf, aber da es ja möglich ist diese "Spieleremotionen" in den Freundschaftsspielen zu deaktivieren muss das doch irgendwie auch im Spiel generell möglich sein. Leider habe ich zu wenig Ahnung um mich da selber ranzusetzen. Ich habe schon mal versucht Nesa diesbezüglich zu kontaktieren, habe aber leider keine Antwort bekommen.
    • Kann ich jetzt jetzt überhaupt nicht nachvollziehen!

      Wenn Du Momentum wirklich hautnah erleben willst, dann musst Du mal Fifa spielen. Spätestens nach einer Woche liegst Du auf den Knien, bittest um Verzeihung und nimmst Dein PES mit Kusshand wieder (mit Absicht überspitzt formuliert ;) )

      Seit PES6 ist das aktuelle PES15 mit Abstand das beste, was mir fußballtechnisch in die Finger gekommen ist - und ich teste soweit alles, was der Markt an Fußball hergibt.
      Es gibt sicher hier und da Verbesserungspotential, aber das Spiel ist schon sehr nahe am dem, was ich mir unter "virtuellem Fußball" vorstelle.

      Wie sehen das die anderen?
      Mia san Mia
    • bolandi73 wrote:

      Kann ich jetzt jetzt überhaupt nicht nachvollziehen!

      Wenn Du Momentum wirklich hautnah erleben willst, dann musst Du mal Fifa spielen. Spätestens nach einer Woche liegst Du auf den Knien, bittest um Verzeihung und nimmst Dein PES mit Kusshand wieder (mit Absicht überspitzt formuliert ;) )

      Seit PES6 ist das aktuelle PES15 mit Abstand das beste, was mir fußballtechnisch in die Finger gekommen ist - und ich teste soweit alles, was der Markt an Fußball hergibt.
      Es gibt sicher hier und da Verbesserungspotential, aber das Spiel ist schon sehr nahe am dem, was ich mir unter "virtuellem Fußball" vorstelle.

      Wie sehen das die anderen?

      Eben. Spiele gerade (ja, ich weiß abtrünnig) Fifa 15, weil es dort mit dem EEP Patch die dritte, vierte und fünfte deutsche Liga gibt. Und das macht schon Spass, aber es ist alles so eckig, so unrund, so steif zu spielen. Ich fand auch schon PES 2014 von der Mechanik gar nicht schlecht, von der Präsentation sehr mies, aber jetzt habens ses sehr schön weiterentwickelt und ich glaube, dass ist wirklich das beste Fußballspiel aller Zeiten - bisher. Auch wenn ich das Rempeln mit rechtem Stick von 2014 schon vermisse... Das Schöne bei PES 2015 (wie schon bei vielen Versionen vorher) ist, dass man auf jedem Niveau richtig Spass hat, dass es sehr spannend ist. Und, was mir aufgefallen ist: der Übergang von einem zum nächsten Niveua ist nicht mehr gar so ein heftiger Sprung, so dass du auf dem nächsten Niveau gar nicht an den Ball kommst. Zusätzlich kann man durch Umschalten auf manuell das Kompetenzniveu beliegt erhöhen. Das einzige, was bei FIFA wirklcih nach wie vor schöner ist (beim Karrieremodus), dass man mehr und interessantere Managementtätigkeiten ausführen kann, Reaktionen der Spieler da sind etc. Das wünschte ich mir auch für die nächste PES Version
    • bolandi73 wrote:

      Kann ich jetzt jetzt überhaupt nicht nachvollziehen!

      Wenn Du Momentum wirklich hautnah erleben willst, dann musst Du mal Fifa spielen. Spätestens nach einer Woche liegst Du auf den Knien, bittest um Verzeihung und nimmst Dein PES mit Kusshand wieder (mit Absicht überspitzt formuliert ;) )

      Seit PES6 ist das aktuelle PES15 mit Abstand das beste, was mir fußballtechnisch in die Finger gekommen ist - und ich teste soweit alles, was der Markt an Fußball hergibt.
      Es gibt sicher hier und da Verbesserungspotential, aber das Spiel ist schon sehr nahe am dem, was ich mir unter "virtuellem Fußball" vorstelle.

      Wie sehen das die anderen?


      Ich finde PES auch besser als FIFA und PES 2015 besser als die Versionen der letzten Jahre, aber dennoch ist Momentum, Scripting und Matchfixing in PES genauso omnipräsent. Vielleicht nicht ganz so penetrant, aber dennoch macht es das Spiel in weiten Teilen kaputt - da mag das Gameplay an sich auch noch so gut sein.

      Ich kann eher nicht nachvollziehen, wie man das nicht wahrnimmt und sich nicht davon gestört fühlt. Das beste Beispiel sind doch die gelupften tödlichen Pässe, die eigentlich fast immer zu lang kommen, aber dann ab und zu fast senkrecht vom Himmel fallen, damit der Stürmer noch dran kommt. Insbesondere Online ist es einfach widerlich, wenn Spiele dadurch entschieden werden!

      Gerade gestern wieder so ein MyClub-Spiel gehabt: Ich bin so dermaßen bevorteiligt worden, dass es mir fast schon peinlich gewesen ist das Spiel überhaupt zu gewinnen.

      Erst schlage ich einen langen Pass, den ich eigentlich schon abgehakt hatte, weil zu lang, aber dann fällt er - wie gesagt - plötzlich fast senkrecht vom Himmel bzw. man konnte förmlich sehen wie er in der Luft abgebremst wurde, so dass mein Stürmer ihn doch noch vor die Füße bekommt und den Ball einschieben kann.
      Zweites Tor irgendein Kuddelmuddel in Folge dessen der Ball völlig lächerlich in des Gegners Tor kullert.
      Drittes Tor durch Fernschuss nach einem Solo, dass eigentlich vollkommen schlecht von mir gedribbelt gewesen ist, aber die Beine und Tackles seiner Spieler wurden ignoriert so dass mein Spieler einfach durchgehen konnte.

      Und was passiert dann, nach dem ich 3:0 führe? Natürlich Momentumwechsel: Auf einmal geht bei mir gar nix mehr, der Ball fällt nur noch ihm vor die Füße, springt immer zu seinen Spielern zurück und er schießt 2 Tore. Am Ende gewinne ich 3:2, aber was hat es denn bitte mit einer guten Fussballsimulation zu tun, wenn Spielverlüfe so dermaßen gescriptet sind? Insbesondere Online sollte es rein um Skill gehen und nicht um Momentum, Heimvorteil, Handicap, Matchfixing und Sonstiges!

      Und offline ist es ja genauso: Du hast in der Meister-Liga immer mal wieder Spiele, die einfach zum Teil vorgegeben sind. Ich habe zum Beispiel eine neue Meister Liga mit Atletico Madrid gestarten. Die ersten beiden Spiele überhaupt sind das Hin- und das Rückspiel des Copa del Ray-Finale gegen Real Madrid. Das Hinspiel kann man relativ einfach gewinnen (Heimspiel halt), das Rückspiel kann man auch gewinnen, aber Real Madrid wird immer mind. 2 Tore schießen (Motivationsschub durch Heimvorteil = Player Emotions), die einfach nicht zu verteidigen sind. Ich habe es auf Superstar, Top-Spieler und Profi (weiter wollte ich nicht runtergehen) mehrfach probiert, einfach weil es mich genervt hat wie lächerlich diese Tore teilweise gewesen sind, aber sie sind immer gefallen und waren nicht im Geringsten zu verteidigen. Solch ein Scripting ist einfach widerlich und nervt.

      The post was edited 4 times, last by Munster ().

    • Hallo zusammen. Mit dem Momentum gebe ich euch recht, das ist manchmal schon bisschen unfair. Aber was mich eigentlich am meisten stört... Wenn ich mit passknopf in den Zweikampf gehe,dann aber vor dem Gegenspieler am ball bin führt er natürlich einen pass aus. Dieser geht dann meistens in eine völlig falsche Richtung da man diese nicht mehr nachträglich ändern kann wie z.b bei FIFA. Oder einfach abbrechen wie beim Schuss an täuschen. So was versteh ich einfach nicht da es zu vielen unnötigen Ballverlusten führt.
      Fussball ist
      wenn 22 Mann einem Ball hinterher rennen
      und am Ende gewinnen immer die Deutschen :soccerball: :up: