Rick and Morty (2013)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Rick and Morty (2013)





      Rick and Morty ist eine US-amerikanische Erwachsenen-Animationsserie von Justin Roiland und Dan Harmon. Die Fernsehserie folgt dem alkoholabhängigen, aber genialen Wissenschaftler Rick und seinem einfältigen Enkel Morty auf Abenteuern in andere Dimensionen. Im Original werden die Stimmen der beiden Hauptrollen von Roiland gesprochen, weitere Sprecher sind Chris Parnell, Spencer Grammer und Sarah Chalke.

      Rick and Morty hatte am 2. Dezember 2013 ihre Premiere bei dem Kabelsender Adult Swim. Die zweite Staffel wird seit dem 26. Juli 2015 veröffentlicht. In Deutschland folgte die Premiere am 29. November 2014 auf TNT Serie. Von Kritikern und Zuschauern wurde die Serie positiv aufgenommen.


      Ich bin erst vor 2 Monaten auf Rick and Morty aufmerksam geworden, habe mich aber der 2. Folge aber sofort in die Serie verliebt.

      Viele werden jetzt wahrscheinlich denken "Meh ne Zeichentrickserie sowas is doch was für kinder warum macht man dafür einen Thread auf"

      Wenn Rick and Morty eines ist, dann ist es definitiv nicht für Kinder :D
      Wie in der Kurzbeschreibung und steht handelt die Serie von Rick Sanchez - einem Alkoholabhängigen und wahnsinnigen Wissenschaftler - seinem Enkel Morty und dem Rest der Familie.

      Das Herausragende an Rick and Morty ist der Fakt, dass es in jeder Folge 2 Parallel ablaufende Handlungsstränge gibt die alle beide bis zum Ende Interessant bleiben (bis auf ein paar ausnahmen).

      Diese trennen sich meist in ein "Abenteuer" Das Rick und Morty zusammen erleben, und dem was der Rest Familie gerade macht. Letzteres kann von einem Normalen Familienstreit bis hin zu einer Invasion von Intelligenten Hunden Mech Anzügen reichen :D

      Rick und Morty dagegen sind fast immer in i-welchen fernen Galaxien oder sogar Dimensionen unterwegs. Rick ist super intelligent allerdings auch unglaublicher Ungeholbeter Klotz was die beiden sehr oft in schwierigkeiten bringt.

      Dazu kommen nun noch die Pop-Kultur Referenzen die in fast jeder Folge zu finden sind.
      Das fängt an von Inception welches zu einem Freddy Krüger abklatsch führt, über anspielungen auf Terminator und Skynet bis hin zu einem Vergnügungspark der sich im Körper eines Obdachlosen befindet, und welcher "Anatomy Park" heißt.


      Einer der Hauptverantwortlichen der Serie ist Dan Harmon, welcher manchen Leuten aus diversen Comedy Serien bekannt vorkommen sollte, wie z.B. bei Community.

      Ihr könnt euch alle bisher erschienen Folgen auf adultswim.com/videos/rick-and-morty/ ansehen.

      Ich wünsche euch viel spaß beim gucken ;)

      WUBBA LUBBA DUB DUB!