PESGalaxy Patch English Thread PESGalaxy Patch Support English PESGalaxy Patch German/Deutscher Thread PESGalaxy Support German/Deutsch

Pinned PS4 - Optionfile PES 2016 - FAQ- / Diskussionsthread

    • PS4
    • PS4 - Optionfile PES 2016 - FAQ- / Diskussionsthread

      !!!WICHTIG!!!


      Aktuell wird der Patch an das aktuelle Datenpack angepasst!


      Sobald diese Bearbeitung abgeschlossen ist, wird der Patch hier veröffentlicht!

      The post was edited 2 times, last by TyranniX ().

    • Hab mal das Tutorial vom letzten Jahr aktualisiert, müsste immernoch die meisten Fragen beantworten:

      TUTORIAL
      WIE TAUSCHE ICH EINE EDIT-DATEI ODER EINZELNE TEAMS MIT DEM PUBLIC-ACCOUNT AUS?


      Jemand muss einen speziellen Account anlegen, der anschließend zum
      editieren genutzt werden kann. Mit diesem Account erstellte Dateien
      können dann von allen benutzt werden, die die Zugangsdaten haben.

      Das Tutorial wurde auf Basis von PES15 erstellt und wird bei Änderungen in der neuen Version noch aktualisiert.


      1. Auf der Ps4 mit dem Edit-Account einloggen:
      - Ps4 Taste -> Benutzer wechseln -> Neuer Benutzer
      -> Einen Benutzer erstellen -> Akzeptieren -> Weiter
      -> Anmelde-ID und Passwort erhalten zunächst nur die Leute, die mit editierten auf Anfrage. Der Rest bekommt Zugang, wenn die Arbeiten abgeschlossen sind.


      2. Autologin bei PES ausschalten:
      - PES16 starten (mit dem neuen Benutzer) -> Extra
      -> Online Einstellungen -> AutoLogin = Aus


      3. Auf dem USB-Stick die nötige Ordnerstruktur schaffen:
      - PES16 starten -> Editiermodus -> Editdatei speichern
      - USB-Stick anschließen
      - Im PS4-Menü: "Verwaltung der von der Anwendung gespeicherten Daten"
      -> "Gespeicherte Daten im Systemspeicher" -> PES16/Editdatei auswählen
      -> auf USB-Stick kopieren
      -> USB-Stick an PC anschließen
      -> Den USB-Stick am PC anschließen. Dort ist nun ein Ordner "PS4"
      zu finden, darin ein Ordner "Save Data" und darin ein Unterordner
      mit einer beliebigen Ziffernfolge als Name. In diesem Unterordner
      befindet sich eure eigene Edit-Datei. Diese könnt ihr nun dort löschen.


      jetzt entweder


      4a. Eine externe Edit-Datei einfügen (wenn dies erwünscht ist):
      - Die Editdatei oder das einzelne Team, das ihr benutzen wollt, MUSS
      vom Ersteller ebenfalls mit dem obigen Edit-Account erstellt worden
      sein, damit ihr sie verwenden könnt.
      -> Eine solche Edit-Datei am PC herunterladen:
      -> WICHTIG: Wenn
      du eine fremde Edit-Datei auf deine Ps4 überträgst, wird deine eigene
      Edit-Datei überschrieben und deine bisherige Arbeit wird überschrieben.
      Tue dies also nur, wenn du wirklich die komplette fremde Edit-Datei
      übernehmen willst.
      -> Die heruntergeladene Edit-Datei in den Ordner auf dem
      USB-Stick kopieren, im dem sich zuvor deine eigene Edit-Datei befunden
      hat.
      -> Den USB-Stick wieder an der PS4 anschließen -> Im PS4 Menü
      "Verwaltung der von der Anwendung gespeicherten Daten" ->
      "Gespeicherte Daten auf USB-Stick" -> PES-Edit Datei in
      Systemspeicher kopieren.

      oder


      4b. Eine externe Team-Export Datei einfügen:
      - Verwende diese Funktion, wenn du deine eigene Edit-Datei behalten
      willst, aber ein einzelnes fremde Team einfügen möchtest.
      - Eine Export-Datei am PC herunterladen -> Die heruntergeladene
      Export-Datei in den Ordner auf dem USB-Stick kopieren, im dem sich zuvor
      deine eigene Edit-Datei befunden hat.
      -> Den USB-Stick wieder an der PS4 anschließen -> "Verwaltung
      der von der Anwendung gespeicherten Daten"-> "Gespeicherte Daten auf
      USB-Stick" -> PES-Export Datei in Systemspeicher kopieren.
      -> PES15 starten -> Editiermodus -> Team importieren -> gewünschte Team-Datei auswählen.


      WIE KANN ICH SELBSTEDITIERTE TEAMS DEN ANDEREN USERN ZU VERFÜGUNG STELLEN?


      1. Die Teams MÜSSEN mit dem oben genannten EDIT-Account erstellt/bearbeitet werden, damit sie geteilt werden können.
      2. PES mit dem Account starten -> Editiermodus -> gewünschte Teams
      bearbeiten -> "Datenverwaltung" -> "Team exportieren" -> Das
      Team auswählen, was man teilen möchte -> speichern
      3. USB-Stick an der PS4 anschließen -> Im PS4-Menü: "Verwaltung der
      von der Anwendung gespeicherten Daten" -> "Gespeicherte Daten im
      Systemspeicher" -> PES15/Export-Datei auswählen -> auf USB-Stick
      kopieren -> USB-Stick an PC anschließen -> Export-Datei hochladen
      und den Link hier teilen.




      BISHER FERTIGE TEAMS ZUM DOWNLOAD


      Um die Teams unter den Editierern auszutauschen, benutzen wird Dropbox.

      Wenn Ihr eure eigenen (mit dem Public-Account) erstellten Teams auch
      dort hochladen wollt, loggt euch einfach mit diesem Benutzer ein:
      (Die Zugangsdaten erhaltet Ihr von den Editierern auf Anfrage)
    • Darf die gesamte PS4 nicht am Netz sein, oder muss nur das oben beschriebene Auto-Login ausgeschaltet sein?
      Gibt es zufällig noch eine Anleitung vom letzten Jahr wie das mit den Teams per USB Stick installiert wird, damit man mal als Anfänger eine kleine Einsicht erhält wie das ganze eigentlich funktioniert? :)
      Also z.B. die Premier League ist ja von Anfang an im Spiel, nur halt ohne Lizenzen.
      Muss dann per USB jedes einzelne Trikot den Mannschaften zugeordnet werden, oder wie läuft das ab?
    • Hey Ihr Hab ich das eigentlich richtig verstanden? Wie ist denn der aktuelle Stand was Option File sharing angeht?

      Es ist in PES 2016 auf der PS4 neben dem Bildimport auch ein tool integriert mit dem man das Ganze Option File Im- Bzw exportieren kann. Nur scheint dieses noch nicht zu funktionieren. Wie z.B. der Artikel bei PC Games beschreibt.
      pcgames.de/Pro-Evolution-Socce…undesliga-Editor-1171258/

      Wäre das so richtig zusammengefasst???

      The post was edited 2 times, last by FLOSNone ().

    • FLOSNone wrote:

      Hey Ihr Hab ich das eigentlich richtig verstanden? Wie ist denn der aktuelle Stand was Option File sharing angeht?

      Es ist in PES 2016 auf der PS4 neben dem Bildimport auch ein tool integriert mit dem man das Ganze Option File Im- Bzw exportieren kann. Nur scheint dieses noch nicht zu funktionieren. Wie z.B. der Artikel bei PC Games beschreibt.
      pcgames.de/Pro-Evolution-Socce…undesliga-Editor-1171258/

      Wäre das so richtig zusammengefasst???
      Den Artikel hab ich auch gelesen... beim 2015 war es genau die gleiche Fehlermeldung.... ich befürchte das es nicht geht da der Spielstand bisher noch an den Account gekoppelt ist... so wars beim 2015... da hat konami immer gesagt es liegt an sony... wieso sollte sich das ändern wenn sonny nichts am system ändert?
    • Das ist doch echt eine Frechheit von Konami/Sony... Brauchen sich dann auch nicht wundern wenn man dann am Ende auf FIFA umsteigt, weil man nicht mal mehr die Möglichkeit hat durch editieren/Option Files die fehlenden Mannschaften etc. einzufügen.

      Wie ist das denn dann wie schon von cmtoro gefragt mit dem Day One Patch? Wenn ich heute z.B. in der Premier League die Teamnamen,Logos und Trikots ändere sind die morgen/übermorgen durch den Patch wieder weg?
    • also wenn sie teamexport rausgenommen haben und option file sharing nicht möglich machen...

      das ist schwach... man konnte ja letztes jahr wenigstens den public account nutzen, kann man jetzt auch aber jetzt kann eigentlich nur immer einer am option file arbeiten... hat den schon jemand der die ps4 version hat versucht jemandem anderen sein option file zuzuschicken und es auf ner anderen ps4 zu nutzen??
    • bjr_ps3 wrote:

      also wenn sie teamexport rausgenommen haben und option file sharing nicht möglich machen...

      das ist schwach... man konnte ja letztes jahr wenigstens den public account nutzen, kann man jetzt auch aber jetzt kann eigentlich nur immer einer am option file arbeiten... hat den schon jemand der die ps4 version hat versucht jemandem anderen sein option file zuzuschicken und es auf ner anderen ps4 zu nutzen??


      Ich hab meine editieren Daten auf einem USB stick gespeichert und versucht in einem anderen Profil auf die ps4 zu kopieren. Er findet sie im anderen nicht mal auf dem Stick und sagt keine Daten.
    • bjr_ps3 wrote:

      also wenn sie teamexport rausgenommen haben und option file sharing nicht möglich machen...

      das ist schwach... man konnte ja letztes jahr wenigstens den public account nutzen
      Konami macht zwar nicht alles richtig, aber es gibt Dinge wofür sie tatsächlich nichts können. Das Feature Teams zu exportieren und zu importieren ist tatsächlich eine Sache von Konami, die Freischaltung des Option File Sharings obliegt Sony.
      Also einfach ,,sie'' bzw. ,,die'' zu sagen ist zu einfach. Ich denke mal sie haben das Feature weggelassen, weil sie vom Option File Sharing ausgegangen sind. Und nein es ist bis dato noch nicht möglich.

      Hades wrote:

      Ich hab echt die falsche Konsole gekauft.
    • hey Leute...bitte verzeiht meine Frage aber ich bin in Sachen editieren absoluter Neuling.....

      was heißt das denn jetzt konkret mit dem Entfernen der Teamexport Funktion?

      muss ich nach jedem Update was von Konami kommt ALLE Daten(Trikots, Embleme, Ligen,etc....) wieder

      einzeln neu einfügen?!

      Inwiefern wird es mir überhaupt möglich sein Mannschaften,Ligen etc. zu editieren?

      gruss
    • Es war schon ein Fehler vor zwei Jahren die zweite PEU Liga für die ML rauszunehmen.

      Dann haben Sie 2 gegen 2 im Online Modus entfernt.

      Und jetzt nehmen Sie uns noch die Import-Export Funktion, geben uns zwar eine Import Möglichkeit für Kits und Trainerfaces, aber was bringt die, wenn der nächste Patch alles durcheinander bringt?

      The post was edited 1 time, last by Julian ().