Yair / Yaku Gameplay - Unterschiede?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Yair / Yaku Gameplay - Unterschiede?

      Hallo zusammen,

      es gibt bei eurem Patch ja die Möglichkeit auf Yair oder Yaku Gameplay umzustellen.

      Gibt es irgendwo Infos welcher besser ist oder was genau die ändern? Oder welcher ist eurer Meinung nach besser? Wenn einer davon etwas mehr in Richtung PES 6 geht wäre das klasse...

      Gruß, Viper
    • Grüße :)

      ja gibt es siehe hier:

      Yaku Info :pes-patch.com/2016/04/pes-2016…-1-00-by-yaku-icetea.html

      Yair info: pes-patch.com/2016/03/pes-2016…ch-core-v2-5-by-yair.html


      also ich persönlich spiele mit HARLOCK-Gameplay, gefällt mir am liebsten ;)



      Harlock Info: pes-patch.com/2016/05/pes-2016…-gameplay-by-harlock.html


      Und wegen pes6 gibt ein Gameplay für PES16



      Gameplay Mod (PES 6 Ported To PES 16):
      pes-patch.com/2016/05/gameplay…es-16-by-raja-manalo.html




      am ende muss jeder selber wissen welches Gameplay zu wem passt ;)

      ich hoffe ich konnte dir helfe ? :)

      Charamnte Grüße an alle











    • Zu den bereits erwähnten Gameplay-Mods kommen mitlerweile noch der von PES Moba LINK
      und einer von InMortal LINK


      Verliere da auch bischen den Überblick, wirklich groß sind die Unterschiede aber soweit ich das berurteilen kann nicht.

      Zu passives Schiri-Verhalten und schlecht reagierende Torhüter besonders bei Schüssen in's lange Eck bleiben ein Problem bei diesem PES-Teil.
      Auch mit Gameplay-Mods bleibt die PS4-Version in der Steuerung einfach ein Stück präziser und reagiert schneller.

      Zu den erwähnten Mods:
      Harlock's habe ich nicht getestet, werde dies mal nachholen ...
      Beim Yair's finde ich die Pässe recht gelungen (auf manuell) kommen einfach etwas präziser als in der Vanilla-Version.
      Die KI steht recht kompakt, doppelt einen meistens und macht gut die Räume zu. Gegen langsames vorrücken/Tempowechsel aber genau wie in der eigenen Offensive zu passiv.
      Distanzschüsse oder schnelle Pässe durch die Mitte beherscht die einfach nicht.
      Der von ihm gepostete 2.6 Mod funktioniert nocht nicht mit der neusten .exe, wollte er aber im laufe des Tages updaten bin gespannt, schreib hier mal meine Meinung rein.

      Davon unberührt bleibt auch noch die Diskussion welche von diesen Gamplay-Mod's eigentlich nur Fakes sind oder einfach dreiste Kopien anderer Mods.
      Yair weist wenigstens darauf hin das die Mods die bekannten Schwächen nicht beheben und keine PS4-Version aus der PC-Version machen können.

      The post was edited 2 times, last by PESRabbit ().

    • WilhelmGER wrote:

      Wie installiert man den Patch von Harlock?
      Hab die beiden Dateien in den Ordner geschoben wo der von yair etc auch drin sind aber im Switch wird mir nichts angezeigt
      Öhhh... du musst die Datein nicht zwangweise über den Switch installieren.
      Der Switch ersetzt ja einfach nur die Datein durch die in den Switch-Ordnern.
      Diesen Schritt kannst du auch manuell machen.
      Gehst in deinen PES2016 Ordner und sicherst deine pes2016.exe und die data/dt18 Datei (denke die beiden Datein sind auch im Harlock-Mod).
      Jetzt ersetzt du die pes2016.exe mit der von Harlock, das gleiche machst du mit der dt18 Datei im pes2016/data Ordner.
      Fertig ist die Laube.
    • Der Gameplay-Patch von Yair in v2.8 ist schon verdammt gut! Die AI hat nicht mehr diesen "Ich will jetzt unbedingt das Tor machen"-Zwang. Die kombinieren (mit spielstarken Teams wie Spanien) am 16er schon mal mit 2-3 schnellen Doppelpässen in den 16er, kannte ich so vorher auch nicht. Ich benutze seit 8 Spielen die v2.8 von Yair und bin voll zufrieden!

      Nur die Keeper agieren manchmal bei hohen Bällen etwas merkwürdig, sollte aber demnächst gefixt werden laut Yair.
    • Jap, scheint so. Die hohen Laufpässe sind jetzt richtig genial, tausend mal besser als im originalen Spiel, so muss das eigentlich von Haus aus sein & nicht diese behinderten, jedes mal mit Effet gespielten hohen Laufpässe! V2.9 ist wieder mal sehr zu empfehlen! (V2.8 ist aber auch gut, wenn man mit den "neuen" hohen Laufpässen aus V2.9 nicht klar kommt^^)
    • Es stimmt mich ehrlich gesagt mehr als traurig, dass Hobby-Modder es schaffen, einem Game den nötigen Schliff zu geben. Etwas was KONAMI in ihren offiziellen Updates nicht schafft. Das ist einfach nur lächerlich, wie weit die Spiele Industrie mittlerweile gesunken ist. Das ganze Budget wird nur wie bekloppt in das Marketing gehämmert damit man Sales macht, die Games bleiben dabei total auf der Strecke. Echt schade. Naja, werde mir V 2.9 von Yair dann auch mal geben wenn PESGALAXY 3.0 draußen ist, danke für eure Einschätzungen, so hätte ich mich vermutlich alleine nicht dazu motivieren können diese Versionen überhaupt zu testen.
      "I can't help but laugh at how perfect I am." ~ Zlatan Ibrahimovic

      Every PES Forum in a nutshell: "Mimimi, graphics, mimimi." :kappa:
    • Bei v3.0 sind schon deutlich mehr Änderungen zu spüren. Insbesondere die Pässe & Schüsse sind deutlich schwieriger geworden. Die AI trifft auch öfter ins Tor (auf Superstar). Insgesamt ist v3.0 für meinen Geschmack auf Spielgeschwindigkeit "0" zu schnell. Auf "-1" ist es mMn viel realistischer. Was mich etwas stört sind die teilweise abgehakten Bewegungen (z.B. bei Dribblings), sieht manchmal bisschen wie bei FIFA aus.

      Aber ansonsten ist v3.0 vom Schwierigkeitsgrad her am Anspruchvollsten, habe richtig Probleme gegen die CPU Tore zu schießen :D
    • Da sagst du was, Baris.
      CL-Finale VfB Stuttgart gegen Chelsea, da musste ich wirklich kämpfen.. 0:1, 1:1, 1:2, 2:2 und in der Verlängerung das 3:2 geschossen puh.
      In den letzten 10 Minuten (spiele Superstar, 15 Minuten) Spielzeit musste ich wirklich mauern.. gerade gegen die Top-Teams wird es dann sauhart, da gewinne ich gegen den Rest locker mit 5 Toren Unterschied.
      Hinzu kommt ein blödes Handycap (mein 4 Jahre altes Logitech Dual Action bekam vor 1 Tag einen Teildefekt am linken Analogstick --> oberer Bereich schwer einzugeben).
      Ich persönlich spiele auch auf Spielgeschwindigkeit -1, IMHO nahezu perfekt.
      Schüsse könnten in manchen Situationen etwas langsamer, dafür härter sein.