Umfrage: Online-Modus in PES

  • Question

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Chris112 wrote:

    dann muss man ja quasi Geld ausgeben um pes Online zu spielen
    Gut erkannt! Ein Grund mehr, XBOX/PS4 für diese Abzocke nicht zu unterstützen...ja, ich weiß, man bekommt mit dieser Mitgliedschaft auch weitere Vorzüge wie Rabatte etc., trotzdem findet man das als PC-ler mehr als lächerlich für das Online-Gaming zahlen zu müssen! :) Vor allem laufen die Games ja nicht mal irgendwie über Sony/Microsoft Server o.ä., aber nun gut, aufregen bringt nichts! Solange es Leute gibt, die das kaufen, ist es gut, fertig! (siehe Apples neustes Produkt mit den kabellosen Kopfhörern xD).

    b2t:
    1 + 2) Da hat ISS_bis_PES im Prinzip schon alles gesagt. FUT ist einfach nicht vergleichbar mit dem mageren myClub-Modus. Im Prinzip müsste man diesen Modus komplett umkrempeln, um ihn halbwegs attraktiv zu machen. Von mir aus könnte man ruhig den FUT Modus 1:1 kopieren, aber das geht wohl nicht :D Vor allem der Transfermarkt für sämtliche Items (Ausdauerkarten, Spielerverträge, Trainer, Bälle, Stadien, Trikots, Vereinswappen etc.) ist einfach viel spaßiger beim FUT-Modus, da kann man ruhig mal ne halbe Stunde nur auf dem Transfermarkt gammeln, um die günstigsten Items zu ergattern

    Bei FIFA gibt es viel mehr Turniere mit anderen Bedingungen die einen dazu motivieren, auch mal mit "schlechten" Spielern (z.B. nur Bronze) zu spielen oder gezielt Bronze-Spieler zu verpflichten.
    Auch sehr nett ist im FUT Modus, dass es gelegentlich Challenges gibt, bei denen man z.B. mit 3 Spielern aus einem bestimmten Team spielen muss. Wenn man Glück hat und einige Spieler des genannten Teams hat, werden diese Spieler für eine kurze Zeit wertvoller, sodass sich hier ein Verkauf zu einem sehr guten Preis anbietet. Spieler aus dem "Team of the Week" zu haben, ist auch ganz cool.

    Lange Rede, kurzer Sinn: mir persönlich gefällt der FUT Modus um Längen besser, daher fände ich es schön, wenn sich KONAMI an diesem orientiert. Um herauszufinden welche weiteren Features der FUT-Modus noch bietet, können sich die KONAMI-Mitarbeiter ja mal selbst den Modus anschauen :P

    3) KONAMI kann noch so viele Modi einbauen, ja auch den FUT-Modus von mir aus, solange das Spiel online nicht rund läuft, kann man sich die ganze Arbeit auch sparen. Daher hat meiner Ansicht nach ein reibungsloses Online-Spiel höchste Priorität. Solange das nicht vernünftig läuft, braucht man sich keine weiteren Gedanken über den Online-Modus zu machen.

    PES 17 ist für mich (Kabel Deutschland, 32000er Leitung) unspielbar gegen Menschen (gegen COM im myClub-Modus funktioniert alles einwandfrei, auch wenn es einfach nur abartig langsam im Menü ist...nach jeder Benutzereingabe muss geladen werden, einfach nur schlecht!).
  • Baris wrote:

    PES 17 ist für mich (Kabel Deutschland, 32000er Leitung) unspielbar gegen Menschen (gegen COM im myClub-Modus funktioniert alles einwandfrei, auch wenn es einfach nur abartig langsam im Menü ist...nach jeder Benutzereingabe muss geladen werden, einfach nur schlecht!).
    Mein Beileid :angel: Da habe ich es in Polen mit nur WLan aber deutlich besser :cute: Menu läuft flott und spiele bevorzugt Online. Es läuft aktuell aber noch nicht so Rund wie noch bei PES 2016 aber das kommt noch ;)
    spoiled by
  • Letztes Jahr gab es ja einige Wochen nach Release von Konami eine Umfrage zu PES 2017. Wer damals seine Email-Adresse angegeben hat dürfte heute eine neue Mail erhalten haben, dass es eine neue gibt. Aber selbstverständlich können auch diejenigen daran teilnehmen, die noch keine Umfrage mitgemacht haben. Zur Umfrage gelangt ihr über diesen Link: http://mobilesurvey.blicx.com/?s=a6ea8471c120fe8cc35a2954c9b9c595

    Hades wrote:

    Ich hab echt die falsche Konsole gekauft.
  • Was mich extrem stört, das ich Online nicht dieselben Kameraeinstellungen nutzen kann wie Offline! Ich brauche um gut spielen zu können, die richtige Perspektive! Geht anderen wahrscheinlich auch so, ich bin nicht auf jeder Perspektive gleich stark!
    Ich muss weit genug weg sein für eine gute Übersicht, aber nah genug dran um vernünftig die Zweikämpfe und Grätschen hinzubekommen, zudem habe ich bei einer Sicht von weiter oben, einen besseren Überblick!
    Das geht mir bei allen Sportspielen so! Offline habe ich eine modifizierte Kamerasicht von Dynamischer Weitwinkel, nur etwas näher dran und von weiter oben, leider kann man Online nur die ungeänderten Perspektiven spielen!
    Warum eigentlich?
    Bei FIFA kann man auch mit den veränderten Kameraperspektiven Online wie Offline spielen!
    Das ist leider ein Grund, warum ich Online nicht so gut abschneide wie Offline, obwohl ich auf Superstar mithalten kann!
  • Bei mir bricht das Spiel leider immer nach ein paar Sekunden ab mit der Begründung "Ihre Internetverbindung hat sich verschlechtert". Weiß nicht woran das liegt. Entweder ist mein Internet zu langsam, oder meine Grafikkarte (Intel HD 620) kommt nicht mit oder es liegt daran, dass ich PES 2017 über Linux und einen Windows Emulator spiele. Aber angeblich klappt der Online Modus unter Linux (jedenfalls für PES 2015 und PES 2016).. Hat jemand da Erfahrung?
    1. Wodurch unterscheidet sich FIFA zu PES? Was ist in FIFA besser umgetzt?
    2. Welche Features vermisst ihr in PES, die in FIFA vorhanden sind?
    3. Wie ist eure allgemeine Meinung zu den Online-Features in PES?
    Ich bin eigentlich seit 2012 ein Fifa Spieler, der Dank der guten alten Zeiten immer wieder sich trotzdem zusätzlich PES holt und auch wie Fifa auch nur Online spielt, daher denke ich das ich einen sehr guten Vergleich machen kann. Ich werde im Vergleich die fehlenden Lizenzen nicht berücksichtigen und auch nicht auf die Gameplay Unterschiede eingehen.

    1. Wodurch es unterscheidet ist klar, Fifa ist wirklich mehr Arcade und PES Simulation ob das Fifa besser macht? definitiv nicht!
    aber nun zu den Punkten die Fifa "besser" macht.
    Die Ladezeit im Menü ist bei PES gefühlt viel länger und man muss sich durch viel mehr Menüpunkte durch triggern bis man im gewünschten Spiel Modus ist bzw. wieder in einem anderen Spiel Modus. Fifa wirkt moderner in der Menüführung. Die Spieler Bewertung ist in Fifa realistischer, bei manchen Spielern hat man das Gefühl das nur auf Zufall gedrückt wurde. Die Kommentatoren sind bei Fifa besser und haben einen größeren Wortschatz. Bis auf die Ladezeiten finde ich eigentlich PES besser komme jedoch von Fifa nicht los, da mir ein Spielmodus fehlt...

    2. Fifa spiele ich entweder online Pro Club oder das normale 1v1 Online Season. Pro Club spiele ich mit 8 weiteren Freunden in einer Mannschaft, es ist sehr unkompliziert ein Spiel zu suchen, man kann ununterbrochen 10-20 Spiele machen ohne das man nochmal sich im Menü durch klicken muss und jeder wieder im Kader Platz nehmen muss. Ich kenne so viele Leute die das Arcade Gameplay von Fifa einfach satt haben aber ihnen die Alternative fehlt, da Konami dieses Spielmodus nicht anbietet. (BAL ist genau das was wir suchen allerdings nur Online und mit deiner eigenen Mannschaft.) Hier sind die Lizenzen auch so was von irrelevant das sehr viele Spiele sofort umsteigen würden bzw. PES wieder eine Chance geben würden.So könnte man wirklich wieder Massen Richtung PES Bewegen, den da würde nicht nur einer wechseln sondern auch gleich die Freunde aus der Mannschaft. PES hat dank seiner engine auch viel mehr Potential für BAL Online bzw. Pro Club unter PES. Haben bei Fifa 17 schon jetzt mindestens über 1000 a 18min Spiele auf dem Buckel (Sucht Gefahr)

    3. Die Online Feature leiden etwas an der zu kleinen Spieler Community, die Suche nach einem Gegner dauert leider viel zu lange, gekrönt wird es zusätzlich mit der Kaderbearbeitung, das müsste man wie bei Fifa vor die Spielersuche vorziehen, so das gleich angepfiffen wird bzw. noch 15 Sekunden für das Trikot/Stadion Auswahl.
    Ich konnte einige Kollegen überreden wieder PES zu kaufen, spielen tun sie es jedoch nicht, da für kurz mal 1-2 Spiele sehr viel Zeit drauf geht (Gegner suche, Ladezeit usw.).

    Myclub finde ich super und finde es im Vergleich zu FUT viel spannender. Wie schon erwähnt bis auf die Ladezeiten und lange Spielersuche bin ich eigentlich eher für PES jedoch überreden mich die Jungs immer wieder Pro Club zu spielen :)