Pinned PES 2017 - Fragen- und Diskussionsthread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • BvB-ler1983 wrote:

    Wieso sind in der Bundesliga in der Master-Liga 20 statt 18 Teams, wo das doch bei PES 16 mit 18 Teams geklappt hat ??

    Nino_Colonia wrote:

    Du musst die Anzahl der Teilnehmer ändern.
    weil die serie a und b durch 1. und 2. bundesliga ersetzt wurden und die anzahl nicht angepasst wurde. das hat im letzten jahr zu kaputten europäischen teamwettbewerben geführt (CL/EL Bug).

    1. buli = 20 teams
    2. buli = 22 teams

    um aufzufüllen wurden einige 3. liga teams hinzugefügt.

    alternativ im switch auf "default ML" stellen. dann gibt aber nur 1. buli - dann mit 18 teams
  • Speckkopf wrote:

    zeus0r wrote:

    Speckkopf wrote:

    Gleich noch eine Frage.... geht an die PS4 Spieler.

    Wenn ich 2 verschiedene Sätze an editierten Daten im Spiel nutzen möchte, wie muss ich vorgehen? 2. PSN Account anlegen oder reicht ein 2. Account auf der Konsole?

    Ich habe zB vor das Spiel einmal komplett nur mit Nationalteams zu füllen (habe die Daten für ungefähr 250 National Teams), dafür reicht natürlich PEU, PAS und PLA Liga nicht, ich habe u.a. die portugiesische Liga, Serie B, Segunda Division sowie andere lateinamerikanische durch Nationalteams ersetzt.

    Ich will aber gleichzeitig auch das Spiel 1x nur mit Klubmannschaften auffüllen, wo dann PEU, PLA und PAS durch weitere Ligen ersetzt werden.

    Zwischen 2 OFs hin und her zu wechseln ist keine Option da ich jedes Mal hunderte Teams importieren müsste und zudem am Bilderimportlimit des Spiels scheitern würde.

    Was ist der einfachste Weg um das umzusetzen? Reicht es überhaupt nur zwischen 2 Benutzern hin und herzuwechseln, braucht es einen zweiten PSN Account, einen Sub-Account oder wie genau läuft es?
    das würde mich auch interessieren..
    Also das kann ich mittlerweile bestätigen! Hab auf der PS4 einen zweiten Benutzer mit PSN Account erstellt und die editierten Daten sind völlig eigene. Genau so wie ich es benötigt hatte, das passt sehr gut.
    Aber etwas anderes leuchtet mir nicht ein. Ich lese dauernd irgendwo dass mit jeder Live-Aktualisierung eventuell Spieler verschwinden könnten oder andere originale Faces bekommen aber ich find nirgends eine einfache Übersicht wo man das nachlesen kann welche Spieler betroffen sind... Vielleicht bin ich zu blöd zum googeln kann auch sein. Aber wär schon interessant zu wissen um vorher ein Basismodell machen zu können...
    Wie macht ihr das? Ich habe extra einen neuen Account mit PSN erstellt und sämtlicher Bilder die ich auf meinem Hauptaccount habe sind auch in dem anderen Account gespeichert wenn man in den Editiermodus geht. Ich habe jetzt zum testen im Nebenaccount einfach mal das HSV-Logo gelöscht und siehe da: es verschwindet auch im Hauptaccount. Wie stellt man das den ein, dass man völlig seperate Daten bei 2 Accounts hat? Ich habe die Version aus dem Online Store, ist das vielleicht der Grund?

    EDIT: Kann es vielleicht sein, dass man zwar eigene seperate Edit-Dateien erstellen kann aber sich beide Accounts die gleiche Menge an Bilddateien teilen?

    The post was edited 3 times, last by portraitor ().

  • hallo liebe leute!


    ich hab mir extra für PES nen neuen controller gegönnt, xbox one dingen...
    nun hab ich das dilemma, dass PES diesen controller noch nicht kennt und ich ihn wohl - wie jedes jahr - erstnal über die settings.exe unter controller per dropdown auswählen muss.. und ich kann leider eigenartigerweise die settings.exe nicht (mehr) starten, öffnet sich nicht. Auch über galaxy-switch --> genereal --> settings --> settings startet nix... kacke. kann ich irgendwo den controller in irgendner .ini oder sonstwo ändern?

    besten dank für eure hilfe - ich bin so genervt... wireless über blutooth ging auch schon nicht . nun häng ich mit superkurzem usb-kabel am an sich tollen controller und kann nur hund an der leine spielen, kein pes :(
  • Das Problem ist bekannt und an sich leicht lösbar. Du musst über Steam die Settings reparieren lassen, indem du bei Eigenschaften auf reparien gehts. Falls das nicht funktioniert, kann es sein, dass du noch eine Datei namens Settings.exe in deinem Verzeichnis hast. Wenn du dann das Spiel reparieren lässt, lädt er dir automatisch die Settings wieder runter und du kannst deinen Controller anmelden.
  • pessa wrote:

    hallo liebe leute!


    ich hab mir extra für PES nen neuen controller gegönnt, xbox one dingen...
    nun hab ich das dilemma, dass PES diesen controller noch nicht kennt und ich ihn wohl - wie jedes jahr - erstnal über die settings.exe unter controller per dropdown auswählen muss.. und ich kann leider eigenartigerweise die settings.exe nicht (mehr) starten, öffnet sich nicht. Auch über galaxy-switch --> genereal --> settings --> settings startet nix... kacke. kann ich irgendwo den controller in irgendner .ini oder sonstwo ändern?

    besten dank für eure hilfe - ich bin so genervt... wireless über blutooth ging auch schon nicht . nun häng ich mit superkurzem usb-kabel am an sich tollen controller und kann nur hund an der leine spielen, kein pes :(

    Morlock68 wrote:

    Das Problem ist bekannt und an sich leicht lösbar. Du musst über Steam die Settings reparieren lassen, indem du bei Eigenschaften auf reparien gehts. Falls das nicht funktioniert, kann es sein, dass du noch eine Datei namens Settings.exe in deinem Verzeichnis hast. Wenn du dann das Spiel reparieren lässt, lädt er dir automatisch die Settings wieder runter und du kannst deinen Controller anmelden.
    und nach der steamreparatur nicht vergessen, nochmal den switch zu starten und irgendetwas hin und her zu switchen
  • SCSAPunk wrote:

    Ich spielte gerad auf der PS4 ein MyClub Match.

    Wenn ich mich irre, sorry...

    Aber war der Allianz Parque nicht die ganze Zeit die Neue Sonne Arena?

    Auf jeden Fall ist der Allianz Parque jetzt voll lizensiert. Mit Allianz Logo Dach und auf den Banden.
    Ja die Neu Sonne Arena ist egtl. der Allianz Parque.
    Der Allianz Parque wurde erst später via DLC hinzugefügt, wahrscheinlich hatten sich die Lizenzverhandlungen noch etwas hinausgezögert.
    #ThePitchIsOurs
    #WhereLegendsAreMade
  • Hallo Zusammen,

    ich habe seit einigen Wochen das Problem, dass ich immer Fehlermeldungen bekomme, wenn sich das Spiel auf meiner PS4 zu den Konami-Servern verbinden möchte.

    Es gibt dann immer diese Fehler:


    und


    (Original siehe Anhang)

    Exakt die gleichen Fehler bekomme ich auch bei der PES 2018 Online Beta.

    Der Konami-Support sagt dazu lediglich, dass es an meiner Internet-Verbindung bzw. meinem Provider liegt ohne nähere Details zu nennen, was hier genau nicht funktioniert.

    Das kann ich mir aber beim Besten Willen nicht vorstellen. Die PS4 ist direkt per LAN-Kabel an meine Fritzbox 7490 angeschlossen. Provider ist Vodafone (VDSL, IPv4).

    Verbindung zum Playstation Network klappt ohne Probleme, auch andere Spiele kann ich problemlos online spielen. Selbst der Verbindungstest in den PES-Systemoptionen ist positiv.

    -> Was könnte ich hier noch prüfen? Hat da jemand eine Idee zu?
  • Das könnte ich noch testen. Was sollte denn aber bei einer WLAN-Verbindung besser sein als eine direkte Verbindung zum Router via LAN-Kabel.

    Konami-Support hat mir übrigens auf meine Nachfrage nach Details zu dem Problem wieder nur die Standard-Antwort rausgesendet:


    Konami-Support wrote:


    Guten Tag.
    Vielen Dank, dass Sie sich an den KONAMI Kundendienst gewendet haben.

    Wir möchten Sie bitten, mit Ihrem Internetanbieter in Verbindung setzen und fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, Ihre Verbindung stabiler zu machen.
    Meine VDSL-Verbindung ist absolut stabil. Die Verbindung wird nur 1x am Tag zwangsgetrennt und ich habe in anderen Bereichen überhaupt gar keine Probleme mit einer instabilen Internetverbindung.