Probleme mit Gast Spielern

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Probleme mit Gast Spielern

    Hallo Leute,

    Ein paar Freunde und ich sind leidenschaftliche PES Spieler. Wir beschränken uns jedoch beim spielen darauf, dass wir eigene Mannschaften basteln und fast ausschliesslich mit diesen kicken. Bei der neuesten Version (2017)kommt jetzt bei Freundschaftsspielen, wenn also der Hauptbenutzer angemeldet und der Freund als "Gast" angemeldet ist, die Nachricht, dass der Gast die benutzergenerierten Medien mit diesem Konto nicht verwenden darf!!
    Das ist seeehr ärgerlich! Das würde ja bedeuten, dass man mit editierten Daten nicht mit Freunden spielen kann? Weiss einer eine Lösung??
    Vielen Dank schon mal!
  • rawkus0815 wrote:

    Die Lösung des Problems:

    PS4 starten
    Offline gehen
    PES starten
    Freund als Gast oder mit lokalem Account einloggen und mit editierten Daten spielen


    Ok, das ist doch nicht die Lösung. Klappt bei mir immer nur für ein Spiel. Danach kommt wieder die gleiche Meldung und die Daten sind gesperrt.

    Hier eine dauerhafte Lösung:

    Fur deinen Account musst du einen unterkonto (eig für Kinder) anlegen und für den dann ein eigenes PS4 Profil anlegen. Für das unterkonto kannst du bestimmte Beschränkungen vornehmen und unter anderem ist da ein Punkt: "Nutzung von Benutzer bezogenen Daten"
    Wenn man das erlaubt, kann der 2te Spieler mit dem Profil als unterkonto die Daten nutzen, online und offline.

    Ist zwar umständlich, funktioniert allerdings reibungslos
  • Man kann auch nur einen Controller anschließen, ins Spiel gehen und erst dort den zweiten Controller aktivieren.
    So konnten wir die Liga spielen. Den persönlichen Datennamen konnten wir nicht ändern. Dort gab es eine Fehlermeldung. Heist: z.B. der Name "Daten 1" oder "Daten 2" geht nicht zu ändern. Allerdings die Tastenbelegungen und Einstellungen die auch gespeichert bleiben.

    Trotzdem finde ich es extrem nervig das der 2.Benutzer der nun schon seit Jahren angelegt ist nicht sofort aktiviert werden kann. Wenn wir diesen vor dem Spiel aktivieren, können wir editierte Daten nicht weiter spielen.

    Heist: Wenn ich das nun trotzdem durchsetzen will, muss ich ein Unterkonto über meinen mehr als Volljährigen Kumpel erstellen?? Wer denkt sich denn sowas aus??

    Um das Unterkonto zu erstellen brauche ich doch eine zweite E-Mail, oder?
  • Das Alter muss natürlich auch einem Kindesalter entsprechen (bei dem einrichten des Unterkontos) und genau, es wird eine weitere Email Adresse für das Unterkonto benötigt. Die wird dann auch für das Erstellen des psn Accounts genutzt.

    Da hat Sony sich echt was "tolles" einfallen lassen.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
  • Muss nochmal fragen:
    Was nützt mir dieser Unterkonto? Ich habe es nun erstellt und konnte die Einstellungen vornehmen.

    Allerdings wenn ich die PS4 starte und dem Controller einen Nutzer zuweisen will, dann wird mir dieser gar nicht angezeigt. Ich kann lediglich einen neuen Nutzer oder Gast zuweisen.

    Wo liegt mein Fehler?
  • Du musst jetzt mit der gleichen Email Adresse einen ps4 (psn) Nutzer erstellen - am besten mit den gleichen Namensdaten wie beim Einrichten des Unterkontos.
    Der Nutzer braucht ja einen psn Benutzer Namen und dann kann man den zweiten Spieler damit einloggen und es funktioniert.

    Wie gesagt, ist etwas umständlich, aber so klappt es. Falls man zu 4t gleichzeitig spielen will, benötigt man am Ende sogar 3 Unterkonten und entsprechende neue ps4 Benutzer Accounts
  • Jonbonholgi wrote:

    rawkus0815 wrote:

    Ich werde morgen nochmal ein 4tes Unterkonto inkl psn Benutzer anlegen und die Schritte einzeln inkl. Screenshots posten ;)
    Danke für deine Hilfe! :)

    War heute länger unterwegs. Habe es aber gerade noch einmal ausprobiert und es hat geklappt.
    Bin mit meinem Hauptaccount (37 Jahre) in die Einstellungen gegangen und unter Kindersicherung habe ich auf Unterkonto geklickt und dann dort einen neuen Benutzer angelegt. Als Geburtsdatum habe ich (für jedes Unterkonto) ein beliebiges Datum aus dem Jahr 2010 genommen (also 9 oder 10 jahre alt).
    Daraufhin habe ich die Email zur Kontoregistrierung eines Kindes bekommen. Den Link angeklickt und mich im nächsten Fenster mit meinen Hauptaccount Daten eingeloggt.

    Anschließend dann (eine vorher angelegte email Adresse) für das Unterkonto eintragen, das Geburtsdatum wurde von der Eingabe an der PS4 übernommen. Dann noch Geschlecht wählen, ein passwort vergeben und auf zustimmen und fortfahren drücken.

    Im nächsten screen kann man dann schon am PC im Browser die Kindersicherungseinstellungen bearbeiten. Dabei muss der mittlere Punkt "vom Benutzer erzeugte Medien" von blockieren auf zulassen geändert werden. Anschließend das Kontroll Kästchen anhaken und fortfahren.

    Das Unterkonto ist nun erstellt. Zeitgleich ging an Mail an die email Adresse des subkontos. Darin ist ein link zur Verifizierung, den man anklickt und die Verifizierung damit abschließt.

    Nun muss an der PS4 noch ein neuer PSN Benutzer erstellt werden. Das kann man direkt nach neustart der Konsole, in dem man im anmelde screen auf Konto hinzufügen geht. Dort ganz normal einen Benutzer anlegen mit allem drum und dran. Als email Adresse verwendet man die Adresse des subkontos.

    Sobald die Registrierung inkl. PSN-ID abgeschlossen ist, ist das subkonto inkl dazugehörigem PS4 Account startklar.

    Mit der Anmeldung kann man dann die editieren PES Daten des Hauptaccount mit nutzen.

    Im übrigen funktioniert das ganze ONLINE und OFFLINE und es spielt somit keine Rolle, ob man im PSN angemeldet ist oder nicht. Habe es vorhin in Freundschaftsspielen und Turnier so wie Liga getestet. Ging alles einwandfrei.