PES-Crash zu den Winter-Transfers

  • PES-Crash zu den Winter-Transfers

    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem: Sobald ich in der Meisterliga die Eröffnung des Wintertransfer-Fensters erreiche, stürzt das Spiel ab (Pro Evolution Soccer 2017 funktioniert nicht mehr.)
    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann. Vielleicht hat noch jemand dieses Problem (bzw hat es jemand gehabt mit entsprechender Lösung).
  • Haben wir gestern schon auf Facebook gepostet. Ist ein allgemeines Problem von PES17. Aktuell kann niemand etwas gegen tun außer Konami. Es passiert auch nicht bei jedem sondern nur vereinzelt.




    Twitch Channel: RealBorusse92

    Der Twitch-Kanal Thread mit allen relevanten Links
    Twitch-Kanal Informations und Feedback Thread
  • Hi zusammen,
    auch wenn der Thread schon etwas älter ist, würde ich das Thema gern nochmal aufrollen.
    Ich habe gerade das selbe Problem (PES 1.04, DLC 3.0, PES Galaxy 2.01). Zum ersten Wintertrasnferfenster, stürzt das Spiel einfach ab "PES 2017 funktioniert nicht mehr"...die typische Windows Meldung halt.

    Ich habe google bis auf die hinterletzten Seiten durchforstet und es gibt doch viele Meldungen über genau das Thema Crash beim Winter Transfer.
    Echte Lösungsansätze, die das Ganze spielbar machen, konnte ich nicht finden (alle Spiele überspringen, ist für mich keine Lösung, aber war tatsächlich ein Vorschlag).

    Infos über das Thema hören alle im letzten Jahr auf, so als ob seit ca. Oktober/November 2016 keiner mehr dieses Problem hätte.
    Nun frage ich mich, ob es eine Lösung gibt, die ich nicht kenne? Hat Konami da was gefixt? Muss ich irgendwas spezielles tun?

    Danke und Grüße
  • Bei mir stürzt das Spiel auch ständig zu Beginn der zweiten Saison ab, mit gleicher Fehlermeldung. Hinterher dann auch beim Laden älterer Spielstände der gleichen Meisterliga-Partie. Auch hierzu habe ich in diversen Foren von ähnlichen Erfahrungen gelesen, doch nirgends finden sich eine Lösung. Ist echt eine Sauerei von Konami ein Spiel auf den Markt zu bringen und sich dann nicht um den Support zu kümmern....

    Hat jemand mittlerweile eine Lösung gefunden?