Auf dem Weg zum Titel!? - ML-Story

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Auf dem Weg zum Titel!? - ML-Story

    Hi, da mir hier die bisherigen ML-Story ganz gut gefallen, dachte ich mir, dass ich mich auch mal daran versuche.

    Voraussetzungen:
    - Plattform PS4 seit PES2017, davor die Jahre immer am PC
    - Patch ist der PS-Galaxy-Patch
    - Schwierigkeit Superstar, ohne Legenden, Spielzeit 6 Minuten
    - spiele in der englischen Liga, da ich gerne mit Auf- und Abstieg spiele, was in der BL ja leider nicht geht aufgrund der Ligenstrukturen seitens Konami

    Als Mannschaft habe ich ein Fake-Team genommen und mir meine Heimmannschaft erstellt.
    Zum Start in der zweiten engl. Liga habe ich mit dem ML-Standard-Spieler-Team angefangen.

    Die erste Saison ist schnell erzählt... Wollte das Team erstmal kennen lernen um zu sehen, welche Spieler mir liegen und welche nicht.
    Konnte drei Spieltage vor Schluss den 6. Platz sichern, der zur Aufstiegsrelegation reichte... Da bin ich aber kläglich gescheitert (Hinspiel 0:1 verloren, Rückspiel 1-1)
    Pokal ist auch schnell erzählt... Erste Runde ausgeschieden durch ein Eigentor meines Keepers (hatte die falsche Taste am Controller gedrückt :face: )

    Also als klares Ziel für die zweite Saison stand der direkte Aufstieg auf dem Plan. Die ersten Spiele verliefen etwas durchwachsen und ich pendelte mich im Mittelfeld der Tabelle ein. Im Pokal wieder in der ersten Runde ausgeschieden (0:1).

    Zur Halbserie lag ich auf dem 5. Platz mit Tuchfühlung nach oben. Die ersten 8 Plätze lagen 4-5 Punkte nur auseinander.

    Mit Beginn der zweiten Halbserie legte ich eine Siegesserie von 10 Siegen am Stück hin. Dies brachte mir den ersten Platz ein, den ich bis zum Schluss nicht mehr abgegeben habe, auch wenn ich mal Unentschieden spielte oder verlor, haben die Teams hinter mir auch mal gepatzt (Middlesborough vor allem).



    Im Team gab es immer viel Bewegung, die Aufstellung richtet sich bei mir nach Tagesform. Transfers schaue ich immer gerne mal auf die Ausleihe-Liste. K. Coman habe ich bereits zum dritten mal ausgeliehen :-D

    Von den Startspielern sind nur noch 2 da, der Rest wurde verkauft und ausgetauscht.

    Auch Wiedergeburten werden hochgezogen und gefördert (Dzudszak hat voll eingeschlagen bei mir bspw.)

    Auch E. Mor ist geliehen, aber da werde ich zu großer Wahrscheinlichkeit die KO ziehen.

    Das Aufstiegsteam:


    Palomino hat mich mit 18 Toren in die erste Liga geschossen, auch E. Mor, der in der Winterpause kam, hat gut eingeschlagen, war dann aber 9 Wochen verletzt.


    In der nun dritten Saison sind die ersten drei Spieltage (1 Sieg, 2 Remis = Platz 9) gespielt und die Transferphase ist zu Ende.
    Das Team sieht wie folgt aus:



    Das Ziel ist ein einstelliger Tabellenplatz und wenn´s gut läuft in Richtung Europa schielen... Im Pokal soll es mal über die erste Runde hinausgehen :lol:

    Wir werden sehen, wohin die Reise geht!
  • 1002MB wrote:

    Liest sich gut :) Findest du es nicht merkwürdig mit Leipzig in England zu spielen? :D Würde mich stören, glaube ich ^^
    Dachte ich am Anfang auch... aber ehrlicherweise stört mich das nicht.
    Wollte mir nich die Arbeit machen und mein Team komplett erstellen mit Originalkader etc., dann wäre ich vielleicht in der BL gestartet... (Spiele parallel auch eine ML mit Bayern, aber das nur am Rande)

    Und da ich gerne mit Auf- und Abstieg spielen möchte hatte ich halt überlegt, welche Liga da für mich in Frage käme.

    - Französische und italienische interessieren mich nicht wirklich, obwohl ich privat das Land Frankreich sehr mag. Aber das hat andere Gründe :)
    - in Spanien verfolge ich nur die drei großen Teams sporadisch
    - England finde ich da von den Teams schon deutlich interessanter und vor allem auch ausgeglichener, somit fiel die Entscheidung auf England
  • Zudem passt so'n Arbeiterklub (zumindest interpretiere ich Chemie so) auch besser zwischen Nottingham, Coventry, Liverpool und Birmingham als neben Nizza, Monaco oder Florenz :)

    Ich mag's - gerade weil es anders ist.
    Unbeatable Oranje [ISSPE2]

    Zenden - van Hooijdonk - Overmars
    Bergkamp
    Cocu - Davids
    Numan - F. de Boer - Stam - Reiziger
    van der Sar
  • renao wrote:

    Zudem passt so'n Arbeiterklub (zumindest interpretiere ich Chemie so) auch besser zwischen Nottingham, Coventry, Liverpool und Birmingham als neben Nizza, Monaco oder Florenz :)

    Ich mag's - gerade weil es anders ist.
    Chemie ist tatsächlich ein Arbeiterklub... Generell die alten DDR-Klubs sind ja aus Betrieben entstanden. BSG heißt nicht umsonst BetriebsSportGemeinschaft ;) und wenn man sich die Geschichte des Vereines anschaut, dann wird man das auch erkennen. Aber das nur am Rande.

    Am WE gibt´s wie angekündigt die Halbserie... es ist wird einiges passieren, soviel sei versprochen.
  • Hier nun wie versprochen ein kurzes Update bis zur Winterpause...

    Das Team erwischte einen unglaublichen Start in die neue Saison.
    Die ersten Spiele gingen allesamt nicht verloren, so dass man sich schnell oben festspielte.

    Lediglich 2 Niederlagen stehen nach der Hinrunde (gg. Leicester und noch einem schwächeren Team).
    Das absolute Prunkstück ist die Abwehr mit gerade mal 5 Gegentoren.

    Spiele gegen die "Großen" ManU (1:0), ManCity (1:0), Chelsea (2:0), Arsenal (4:0!!!), Liverpool (2:0) konnten alle gewonnen werden.

    Aktuell befindet sich das Team auf dem 2. Platz drei Punkte hinter Chelsea. Abstand zum dritten sind 6 Punkte. Also der Verein kann schon langsam für Europa planen.

    Einziges Manko bleibt der Pokal... erstes Spiel und wieder raus. Führung mit 1:0 bis zur 80. Minute, dann dreht der Gegner das Spiel... :face:

    Im Team der Hinrunde tat sich auch einiges. Palomino bspw. spielte nicht mehr so gut und musste seinen Stammplatz an E. Mor abgeben. Dieser zahlte das Vertrauen zurück und schoß einige wichtige Tore. Im Winter wurde die KO für rund 11 Mio € gezogen.

    Zusammen mit Lobato bilden die beiden ein absolutes gutes Team im Sturm.

    Ebenfalls seinen Stammplatz abgeben musste J. Green, da A. Lennon einen Entwicklungsschub bekam und innerhalb kürzester Zeit 2-3 Punkte dazu bekam und ich mittlerweile auch besser spielen kann mit ihm.

    Teilweise haben/hatten 4 Spieler gleichzeitig einen Entwicklungsschub bekommen: Lobato (mittlerweile GS 84 mit 18 Jahren!), Marchizza (GS 80), Gomez (GS 80), Gajic (GS 81), Lennon (GS 77) profitierten bzw. profitieren noch aktuell davon.

    Auch der neue TW Maisonnial wusste zu überzeugen und durch gute Paraden zu glänzen.

    Vor der Winterpause kamen zahlreiche Angebote für meine Spieler in die Geschäftsstelle.
    So wurden Braat, Weligton, Cannavaro, Pasqual, Davies, Montenegro, Arcas und auch Palomino verkauft.
    Davies und Montenegro standen eh auf der TL und für die anderen waren die Angebote unglaublich gut... bspw. Pasqual (MW: 6 Mio, verkauft für 9,5 Mio). Sowah Adjei war für 6 Monate geliehen und verließ den Verein nach nur wenigen Einsätzen wieder.

    Im Gegenzug wurde einige Jugendspieler neu hochgezogen:
    Terry (73), Ivanovic (72) und Glichy (72) für die Abwehr, Kaká (72) für das OMF, im Sturm kamen Pizzaro (72), Ibisevic (72) und Ruben Castro (74) hinzu.

    Terry, Ivanovic und Ruben Castro werden wohl nicht lange im Verein bleiben, dienen lediglich der Kaderbreite. Zur neuen Saison soll da auf jeden Fall was passieren. Bei Glichy wird die Entwicklung abgewartet. Lediglich Kaká und Pizarro können sich ihrer sicher sein, dass mit beiden Spielern lange geplant wird. Ibisevic ist ein Wackelkandidat...

    Derzeit sind noch K. Coman und K. Ajer geliehen, bei beiden stehen aktuell die Überlegungen die KO zu ziehen. Coman stagniert ein wenig in seiner Entwicklung und Ajer ist eine gute Alternative zu Arambarri, spielt aber meist nur, wenn er die bessere Tagesform hat.

    Da mit Braat ein TW den Verein verließ musste da auch gehandelt werden. Hier konnte der Manager einen absoluten Top-Transfer an Land ziehen mit dem italienischen Talent G. Buffon (75), der auch sofort einen Stammplatz inne hat. :thumbsup:

    Im Spiel selbst bin ich schon beim 30. Spieltag, werde wohl heute Abend die Saison zu Ende bringen können. Vielleicht kommt da dann schon das nächste Update :)

    The post was edited 1 time, last by GongFu17 ().

  • Abschluss Saison 2018-2019 / Ausblick 2019-2020

    In der zweiten Halbserie wurde weiterhin oben in der Tabelle mitgemischt.
    Man hielt durchgängig den 2. Platz immer 2-3 Punkte hinter Chelsea. Im Spitzenspiel gg Chelsea konnte das Team nur 0:0 spielen und auf Fehler der Blues hoffen... dieser trat drei Spieltage vor Schluss ein und meine Mannschaft konnte sich mit einem Punkt Vorsprung auf den ersten Platz setzen.

    Das nächste Spiel gewannen beide und den vorletzten Spieltag beide Unentschieden. ManCity war dadurch wieder rangerückt.
    Die Tabellenkonstellation sah wie folgt aus vor dem letzten und entscheidenden Spiel:


    Im Spiel gg WestHam fing ich schnell das 0:1 gegen mich, was ich wiederum schnell ausgleichen konnte. Nun rannte ich an... knapp vorbei... Auch die Latte hatte was dagegen... konnte das Tor nicht mehr erzielen... Parallel gewann Chelsea und wurde Meister.

    Die Enttäuschung war natürlich groß, aber als Aufsteiger direkt den Vizetitel zu holen ist ein Erfolg. In der gesamten Rückrunde gab es nur eine Niederlage (wieder gg. Leicester 0:1) und nur zwei Gegentore.

    Abschlusstabelle:


    Gesamtspielerstatistik:



    Die KO bei Coman und Ajer wurden nicht gezogen und beide verließen den Verein.

    Nun stand die heiße Transferphase an:
    Terry, Ivanovic, Ruben Castro, Clichy und Green wurden verkauft.

    Aus der Jugend kamen hinzu:
    Bruno und Nolito.

    Gekauft wurden:
    Dani Alves, Naldo, McAuley, Shaw und Benayoun. Shaw ist gesetzt als LV. Der Rest muss sich rankämpfen an die erste Elf.

    Startelf neue Saison:


    Die Ziele sind klar:
    Gute Platzierung aus der Vorsaison bestätigen (Top-5)
    Pokal-Halbfinale
    CL-Gruppenphase überstehen --> Minimalziel dritter Platz in der Vorrunde (abhängig von der Auslosung, steht noch aus)

    Das erste Spiel ist auch schon gespielt und konnte 2:0 gewonnen werden.

    The post was edited 2 times, last by GongFu17 ().

  • Mal noch ein kleines Update zur CL-Auslosung

    Die Losfee mischte uns zusammen mit dem FC Barcelona, Inter Mailand und Toulouse FC in eine Gruppe.
    Ziel ist hiermit nun Platz 3 und in Europa überwintern.

    Mal sehen wie die Spiele gg Inter laufen und dann vielleicht auf Platz 2 spekulieren :)
    Toulouse seh ich als machbaren Gegner und der FC Barcelona ist klarer Favorit...
  • Bericht zur Winterpause 2019/20

    Mit dem Ziel möglichst an der Vorsaison anzuknüpfen startete das Team sehr stark und souverän.

    Man pendelte sich ganz schnell wieder unter die Top-3 der Liga (zusammen mit Chelsea und ManCity).

    In der Hinrunde gab es nur 2 Niederlagen (gg Chelsea und WestBromwich) und 2 Remis. Ansonsten nur Siege. Seit dem 5. Spieltag steht man ununterbrochen auf Platz 1. Die Abwehr weis wieder zu überzeugen und fing erst 6 Gegentore. Buffon entwickelt sich prächtig im Tor.

    Auch die Neuzugänge wussten bisher zu überzeugen. Shaw ist gesetzt und das zu Recht. Naldo und Dani Alves überzeugen, wenn sie gebraucht werden.

    Lediglich Benayoun war keine Verstärkung und wurde in der Winterpause direkt wieder verkauft. Genau wie McGauley.

    Filtaozinho konnte nicht mehr an seine Leistungen anknüpfen und zudem kam ein gutes Angebot. So verließ auch er wie Ibisevic den Verein.

    Aus der Jugend kamen De Rossi, Barzagli und Evra. Geliehen wurden zur Kaderbreite noch Firminho und Walcott. Firminho gefällt mir als Ersatz für Lobato recht gut in den letzten Minuten immer.

    Kaka und Pizarro bekommen auch mehr Einsatzzeiten und nutzen diese konsequent durch Tore und Vorlagen.

    Im FA-Cup steht man nach Siegen gg Wigan (2:0), Liverpool (2:0) und Fulham (1:0) im Viertelfinale gg. Arsenal London.
    Also auch hier ist man klar auf Kurs.

    Mit Spannung wurden die Spiele in der CL-Vorrunde erwartet.

    Das erste Spiel ging direkt gegen den vermeintlich leichtesten Gegner, Toulouse FC. Das Spiel ging direkt 1:2 verloren. :face:
    Gegen Inter gelang ein knapper Sieg und dem großen FC Barcelona konnte man im Camp Nou ein 0:0 abknöpfen.

    Das Rückspiel gewann man durch ein Tor von Pizarro in der 89. Minute im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark.
    Die Spiele gg. Inter und Toulouse verliefen dann gut (Unentschieden und Sieg), so dass man tatsächlich als Gruppensieger mit 11 Punkten durchkam.

    In der ersten KO-Runde wartet nun die Roma.

    In der bisherigen Rückrunde lief es bisher gut. Das Spitzenspiel gg. Chelsea konnte klar mit 3:0 gewonnen werden und man steht weiterhin auf 1 mit mittlerweile 12 Punkten Vorsprung auf ManCity und 13 Punkte auf Chelsea nach 24 Spieltagen.

    Mal noch ein paar Statistiken zur PL:

    Torjäger
    E. Mor - 12 Tore (22 Spiele) damit Platz 4 aktuell in der Törjägerliste hinter Agüero (19), Berahino (17) und Giroud (14)
    C. Pizarro - 7 Tore (17 Spiele)
    A. Lobato - 7 Tore (21 Spiele)
    Kaká - 5 Tore (17 Spiele)

    Vorlagen
    A. Lennon - 7 Vorlagen (18 Spiele) Platz 3 zusammen mit Lobato hinter Pogba (9) und Gastro (8)
    A. Lobato - 7 Vorlagen (21 Spiele)
    B. Dzudszak - 3 Vorlagen (21 Spiele)
    E. Mor - 3 Vorlagen (22 Spiele)

    E. Mor hatte nach starkem Beginn (5 Tore in den ersten 4 Spielen) einen Hänger und Pizarro wusste zu überzeugen.
    Kaka bekam einen Schub und spielte dadurch auch öfter. Bei einem 4-0 Sieg gelang ihm ein lupenreiner Hattrick und die Vorlage.

    Ziel ist es gegen AS Rom weiterzukommen, das Finale des FA-Cups erreichen und Liga-Meister zu werden. :thumbsup:
  • Witzig, dass Castledine sich immer wieder bei dir durchsetzt :)

    Ansonsten finde ich deine Spieler auch durchaus Liverpool-kompatibel - macht also weiterhin Spaß deine ML hier zu verfolgen :)
    Unbeatable Oranje [ISSPE2]

    Zenden - van Hooijdonk - Overmars
    Bergkamp
    Cocu - Davids
    Numan - F. de Boer - Stam - Reiziger
    van der Sar
  • Ende Saison 2019/20

    Zur Liga muss ich nicht mehr viel sagen, ich denke 12-13 Punkte Vorsprung nach 24 Spieltagen waren eindeutig.
    Bis zum Schluss wurde der Abstand auf max. 8 Punkte verkürzt.

    Am Ende wurde man mit 10 Punkten vier Spieltage vor Schluss durch ein 1:1 gegen Liverpool Meister. Es folgte in der gesamten Rückrunde keine einzige Niederlage, lediglich 5 Remis. Mor wurde mit 17 Buden dritter der Torschützenliste hinter Agüero (30) und Berahino (23).

    Das Spitzenspiel gegen City konnte 1:0 gewonnen werden durch Nolito (Karma?).

    Auch im Pokal kam man bis ins Finale, musste sich allerdings 1:2 gg Everton verdient geschlagen geben. Es lief nix zusammen im Finale und Lukaku war 2x eiskalt vorm Tor.

    Mit großer Anspannung wurde das 1/8-Finale gegen die Roma in der Cl erwartet.

    Das Hinspiel in Rom endetet 1:1 mit der besseren Ausgangslage für mich also. Im Rückspiel ging ich fix in Führung und Roma konnte wiederum schnell ausgleichen... In der zweiten HZ machte ich das 2:1 und Roma rannte nun an, durch zwei klug überlegte Konter konnte ich Rom mit 4:1 gen Süden schicken.

    Im Viertelfinale wartete niemand geringeres als der FC Bayern. Das Heim-Hinspiel endete 0:0 und ich erwartete drückende Bayern im Rückspiel in der Allianz-Arena... dacht ich zumindest... Nach 15 Min im Rückspiel führte ich 2:0 durch Pizarro (Karma²?)

    Das war auch gleichzeitig das Endergebnis und man stand im Halbfinale gegen Chelsea. Im anderen HF standen Atletico und S04 sich gegenüber.

    Auch hier endete das Hinspiel 0:0. Das Rückspiel in Leipzig-Leutzsch endetet 3:1 zu meinen Gunsten. Auch hier drückte Chelsea nach meinem 1:0 und ich konnte klasse kontern. Mit den schnellen Lobato und Lennon ist das echt geil zu spielen.

    Im Finale wartete nun also Atletico, die sich gegen Herne-West durchsetzten :-p

    Was soll ich sagen, die Truppe war megamotiviert und ging fix durch Mor in Führung. Luis konnte ausgleichen kurz vor dem Seitenwechsel und alles war offen.

    Dann 10 Min vor Schluss, klasse Konter über die rechte Seite und Lobato muss das Ding nur noch reinknallen... 2:1 und schluss, aus, Sieg im CL-Finale!!!!

    Umso ärgerlicher ist die Niederlage im FA-Cup... sonst wäre es das Triple gewesen.

    Zur neuen Saison werden dann noch ein paar Bilder wieder kommen.

    Bis dahin und ach ja... Frohes Neues! :)

    The post was edited 1 time, last by GongFu17 ().

  • Start in die Saison 2020/21

    Nach dem CL-Triumph ging das Team in die wohlverdiente Sommerpause und heiße Transferphase.


    De Rossi wollte seinen Vertrag nicht verlängern und wechselte Ablößefrei zur Eintracht nach Frankfurt.
    Firminho und Walcott verließen den Verein nach halbjähriger Leihe wieder. Firminho war echt eine gute Ergänzung und Walcott hatte wenige Einsätze (1 Tor gegen Arsenal... Karma³ :-D).

    Aus der Jugend kam der 17-jährige Y. Toure für das ZMF.
    Meine Überlegung war schon länger von DMF auf ZMF umzustellen. Da kam mir der Ivorer gerade recht.
    Mit Arambarri war ich nicht mehr so zufrieden und verkaufte ihn.

    Auch mein zweiter Hüter Maissonal verließ den Verein und im Gegenzug kam Pepe Reina aus der Jugend.

    Im Gegenzug machte sich die Vereinsleitung Gedanken, wer nun für das ZMF verpflichtet werden soll.
    Nach langer Suche entschied man sich für Renato Sanches vom FC Bayern für eine Ablöse von knapp 43 Mio €. Die zweite Überlegung war Tielemann von Anderlecht... aber die Werte von Sanches waren überzeugender, auch wenn ich Tielemann für 25 Mio € bekommen hätte.

    Auf der Suche nach einem HS und einer Verstärkung für den rechten Flügel (RMF/RA) wurde ich nicht so recht fündig. Und entschied mich wieder zu zwei Leihen. Vietto von Sevilla und Goncalo Guedes als RA von Benfica Lissabon. Guedes ist mit KO verpflichtet, er überzeugt auch bisher (3 Tore in 4 Spielen). Er steht da, wo er stehen muss :)

    Das Team sieht nun wie folgt aus:


    E. Mor ist für mich völlig unerwartet zum "Europas Spieler des Jahres" ernannt worden, nachdem er auch "Spieler der Saison" in der PL wurde.

    Das Team hatte nun quasi vor Beginn der Saison die Möglichkeit auf 6 Titel (PL, Community Shield, FA-Cup, CL, Supercup).

    Noch vor dem ersten Spieltag der PL kamen die Duelle zum Community Shield und den europäischen Supercup.

    Im Spiel um den englischen Cup kam es zur Wiederholung des FA-Cup-Finales gegen Everton... und die Revanche glückte mit 3:1.

    Nur wenige Tage später dann der Wettstreit gegen den Europacup-Sieger Ajax Amsterdam (mit Süle in der IV).
    Spannendes Spiel bis zum Schluss... ich ging durch ein Traumtor von Shaw (unter die Latte geknallt aus spitzem Winkel) in der 88. Minute in Führung... Das Ding war durch... dachte ich... 90.+3: Ajax gleicht mit den ersten (!!!) Schuss der Partie aus und es ging in die VL.

    Ajax nun total offensiv (Süle nur noch vorne zu finden...) und ich kann das 2:1 in der ersten HZ der VL machen. In der zweiten HZ habe ich mit Lobato noch drei 1000%-ige, die ich machen muss.... aber nicht mache :D

    Ajax kam dennoch, nicht mehr vors Tor und wir konnten das Ding holen :)


    In der Liga sind bereits 3 Partien gespielt und man steht an erster Stelle. 3 Spiele, 3 Siege, 12:0 Tore.
    Aston Villa wurde mit 7:0 nach Hause geschickt... So ein hoher Sieg auf der höchsten Schwierigkeitsstufe ist mir lange nicht mehr gelungen.

    Die Ziele sind klar... 6 Titelmöglichkeiten, alle 6 sollen geholt werden. 2 stehen schon in der Vitrine. :thumbsup:
  • ganz vergessen noch die CL-Auslosung zu erwähnen...

    Die Gruppe ist eine starke mit Atletico, Dortmund und Pan. Athen.
    Aber als Gruppenerster möchte ich mich durchsetzen. Zum ersten Spieltag kam es zur Final-Neuauflage gegen Atletico. Ergebnis 1:0 für meine Mannen.

    So kann´s weitergehen.

    The post was edited 1 time, last by GongFu17 ().

  • So Update zur Winterpause...

    Nachdem die Truppe erst am 8. Spieltag die erste Niederlage hinnehmen musste, lieferte man sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit ManU. Immer Punktgleich... das direkte Duell ging 3:0 an mich, und man konnte sich zwischenzeitlich 5-7 Punkte Vorsprung halten.

    Zum Ende der Hinrunde gab es einen kleinen Hänger mit nur einem Punkt aus drei Spielen. Die zwei Niederlagen gegen Burnley und ManCity waren echt bitter und ich hab von Anfang an im Spiel gemerkt, da geht nix (KI wollte, dass ich verliere... nix ging und bei der KI ging alles...)

    Dadurch sieht die Tabelle nach aktuell 24 Spielen wie folgt oben aus:

    Platzierung / Team / Punkte/ Tore
    1. ManU 53 41:24
    2. Chemie 52 42:10
    3. Chelsea 51 33:13
    4. ManCity 49 27:14

    Der 5. hat 42 Punkte, also ein gutes Stück Abstand und somit wird es ein Vierkampf um den Titel. Hatte ich lange nicht mehr :)

    In der CL gab es spannende Partien. Unter anderem konnte ich gg Dortmund einen 0:2 HZ-Rückstand in ein 3:2 umwandeln...
    Bin als Gruppenerster durch mit 12 Punkten (3S/3U), dahinter Dortmund mit 9 Punkten. Im Achtelfinale trifft man auf Basel.

    Im engl. Pokal läuft es auch, da steht man im VF und trifft auf Liverpool. Swansea und Chelsea wurden in den Runden davor ausgeschaltet.

    Im Dezember stand die Klub-WM an... Ziel war ganz klar der Titel... das wurde verfehlt. Im Halbfinale schied man nach Elfmeterschießen aus. Auch hier merkte man, dass die KI ihre "Finger" im Spiel hatte... aber gut. Das Spiel um Platz 3 hab ich simuliert (übersprungen). Das gewann die KI für mich 4:2.

    Transfermäßig tat sich nich viel. Toure wurde verkauft, dafür kamen aus der Jugend Ibrahimovic (wie angekündigt) und Schweinsteiger. Dabei sollte es bleiben.

    Ziel ist jetzt noch 5 von 6 Titeln zu holen, nachdem es nicht zum Weltpokal gereicht hat. CL wird schwer, sind noch alle Favoriten im Rennen. Wenn man im engl. Pokal gg. Liverpool weiterkommt wartet dann Newcastle oder Southampton.

    Nebenbei erwähnt bin ich sogar zum Welttrainer ernannt worden (gab 5.000 GP für den MyClub-Modus obendrauf).

    Ich werde wahrscheinlich mit Ende der Saison eine neue ML mit dem FC Bayern starten. Dort ist meine Überlegung auch die klassischen Spieler (Zidane, Beckenbauer und Co) mit zu integrieren oder alternativ realistisch den Umbruch einzuleiten und die Mannschaft nach und nach zu verjüngen und realistische Transfers zu tätigen (ohne Wiedergeburten).

    Was haltet ihr davon? Bin da für Vorschläge offen.
  • Saison-Ende

    Die zweite Halbserie ist schnell erzählt.

    Keine Niederlage mehr in der Rückrunde. Meister mit 9 Punkten Vorsprung vor ManU.
    Pizarro, Dzudzsak und Shaw in der Mannschaft der Saison.

    CL-Sieg 2:0 gegen Barca. Ibra macht beide Tore. :lol:

    Pokalsieg gegen ManU mit 3:1.

    Also insgesamt 5 von 6 Titeln geholt. :thumbsup:

    Pizarro ist mein bester Torjäger (47 Spiele/25 Tore) vor Mor (48/21) und Ibra (23/10).

    So eine Saison mit insgesamt 60 Spielen kann ganz schön lang sein.

    Die Story ist damit auch vorerst beendet.
    Werde dann eine ML mit Bayern anfangen, sobald das Update vom Patch raus ist. Wird aber hier nicht gepostet werden denk ich.