Spiel bzw. Ergebnisse gescripted?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Spiel bzw. Ergebnisse gescripted?

    Hallo,

    Ich bin neu in der Fussballwelt von PES. Vor allem jetzt in PES17. Bin nicht sonderlich gut, wie gesagt bin neu. Ich spiele auf Fortgeschrittener, wahrscheinlich eine Stufe die ihr blind ohne Probleme spielen könntet. Ich würde gerne eine Stufe schwieriger spielen, wenn ich dadurch mehr Niederlagen bzw. Unentschieden haben würde, wäre das kein Problem. Mein Problem ist das Bayern, wenn man sie in der ML nicht selber ausgewählt, wirklich ausnahmsweise jedes Spiel gewinnen. Wenn ich gegen sie spiele, dann gibt es Ergebnisse wie beispielsweise 0:1 Niederlagen oder auch mal ein 2:2 oder ein knapper 1:0 Sieg. Ich möchte ja auch nicht jedes Spiel gewinnen, sondern suche eher eine Herausforderung. Wenn ich mir aber vorstelle das ich eine Stufe schwieriger einstellen würde, dann wären die Bayern noch weiter von mir entfernt (von den Punkten).
    Kann es sein das da die Mannschaften mit ihren Kadern, Spielstärke etc. ein Script haben der die Wahrscheinlichkeit zwischen Niederlage,Sieg und Unentschieden entscheidet?

    Oder ändert sich das Verhältnis von Sieg, Niederlage oder Unentschieden, wenn ich ein oder zwei Stufen schwieriger spiele?

    Ich habe zurzeit die aktuellsten PES Galaxy Patches für PES 2017 und spiele im Offlinemodus in der ML.

    Danke im voraus für eure Antworten

    mfg
  • Die Schwierigkeit bezieht sich doch nur auf die KI wenn du gegen sie spielst oder irre ich? Also ob du jetzt auf Amateur oder Topspieler spielst, Bayern wird die gleichen Ergebnisse einfahren. Nur im direkten Duell mit den Bayern macht die Schwierigkeitsstufe da einen Unterschied. Vielleicht hab ich deine Frage aber auch falsch verstanden ^^
  • Du musst mal auf die Werte der Teams schauen. Das erklärt schon deine "Sorge".
    Angenommen du änderst die Werte der Bayern Spieler, zB alle auf 60, wären Sie letzter und würden in 30 Spielen fünf Tore erzielen.
    Nur als Beispiel natürlich.

    Ach und sobald du das Gefühl hast, es wird zu einfach, auch gegen Top Teams - erhöhe den Skill Level, somit wirst du automatisch besser und es wird nicht langweilig (:
    SARCASM

    Medicine for ur stupidity
  • 1002MB wrote:

    Die Schwierigkeit bezieht sich doch nur auf die KI wenn du gegen sie spielst oder irre ich? Also ob du jetzt auf Amateur oder Topspieler spielst, Bayern wird die gleichen Ergebnisse einfahren. Nur im direkten Duell mit den Bayern macht die Schwierigkeitsstufe da einen Unterschied. Vielleicht hab ich deine Frage aber auch falsch verstanden ^^

    krazyyoN. wrote:

    Du musst mal auf die Werte der Teams schauen. Das erklärt schon deine "Sorge".
    Angenommen du änderst die Werte der Bayern Spieler, zB alle auf 60, wären Sie letzter und würden in 30 Spielen fünf Tore erzielen.
    Nur als Beispiel natürlich.

    Ach und sobald du das Gefühl hast, es wird zu einfach, auch gegen Top Teams - erhöhe den Skill Level, somit wirst du automatisch besser und es wird nicht langweilig (:

    Danke für eure Antworten. Kommt mir das nur vor oder sind die Gegner zum Teil extrem defensiv eingestellt. Ich meine wenn ich auf die Schwierigkeitsstufe "Profi" einstelle, dann gibt es viele Gegner die fast mit allen Spielern im oder am eigenen Strafraum stehen. Teilweise kommt man dann nur noch über die Flanken in den Strafraum oder man riskiert Pässe etc. durch die Mitte. Auffällig ist, dass die Gegner fast immer nur defensiv spielen egal ob sie Bayern, BVB, Juve etc heißen. Ist das vom Gameplay her vorgesehen? Oder muss ich höhere Schwierigkeitsstufen einstellen?

    Wenn ich zum Beispiel Bremen nehme und gegen eine Mannschaft spiele, die wesentlich besser aufgestellt ist, spielt die gegnerische Mannschaft dennoch defensiv. Obwohl beispielsweise Mannschaften wie Bayern, BVB etc. eigentlich Ballbesitzfussball spielen etc.

    Ich habe zum Teil "Gameplay Patches" gefunden, traue mich aber diese nicht zu benutzen, weil ich nicht weis ob die mit PES Galaxy kompatibel sind bzw. überhaupt die KI aktiver werden lassen.
  • Die Aufstellungen und Spielweisen vieler Teams sind schlecht übernommen worden bzw einfach schlecht programmiert.
    Es fällt stark auf, dass zwar auf Physik etc sehr viel Wert gelegt wurde, wie man das von Pro Evo seit Teil 1 kennt, jedoch nicht auf die Team Spezifischen Eigenschaften.
    Dein Bsp vom BvB und den Bayern kann ich nur bestätigen. Dazu kommen die Spielerwerte deines Teams - sind diese sehr schlecht, ist es natürlich noch schwerer. Ich spiele derzeit auf "Top Player" und ab diesem lvl kann man auch schonmal gegen kleiner Teams Schwierigkeiten bekommen.
    Da ich persönlich keine Lust habe jedes Team der grossen Ligen umzumodeln, finde ich mich damit ab und bastel dann an den Angriffssettings meiner Mannschaft. Das bringt schon was und bei den Gameplay Patches brauchst Dir keine Gedanken machen. Der Galaxy Patch verändert nur Kosmetisches, deswegen probier einfach durch. Viele sind Schrott, andere widerum ganz okey.
    SARCASM

    Medicine for ur stupidity