DFL vergibt die kompletten Bundesliga-Lizenzen ab 2019/2020 neu ! Chancen für PES ?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • DFL vergibt die kompletten Bundesliga-Lizenzen ab 2019/2020 neu ! Chancen für PES ?

    Die DFL vergibt die Budesliga -Lizenzen für die Saison ab 2019/2020 neu !!! Hier schon mal der Kicker-Artikel dazu:




    Die Lizenzen vergibt die DFL in den Sparten: Matchsimulationen (z.B. FIFA oder PES), für Manager Simulationen (z.B. Football Manager) und den eSport bereich. eSport und Matchsimulation werden aber nur zusammen vergeben, macht ja auch Sinn.


    Das bedeutet: Rein theoretisch kann Konami sich die Bundesliga-Lizenzen sichern :in-love: und beim Football Manager wird es endlich auch von Beginn an die Bundesliga geben :in-love: :in-love: :in-love:


    Es wäre natürlich genial wenn die DFL die Lizenzen an mehrere Bieter vergibt. Aber ich befürchte, dass EA mit einer gigantischen Stange Geld wedeln und sich somit erneut alleine die Rechte sichern wird. KONAMI hat einfach nicht genug Geld um da mitzuhalten, obwohl sie nicht so arm sind wie viele glauben.
    EA weiß: Ohne die Lizenzen ist FIFA nur noch irgendein Arcade-Kick den kaum noch jemand kaufen würde.
    Deshalb werden sie KONAMI ausstechen und wir müssen uns wieder mit 3 Teams und erstellten Spielern rumschlagen.


    ABER: EA hat auch noch die Lizenzen für den Manager-Bereich, obwohl sie diesen bereits vor Jahren eingestellt haben und nicht planen, dies zu ändern. Es sieht also danach aus, als würden zumindest die Football Manager Fans sich zukünftig über die Bundesliga freuen dürfen ! :D


    Was glaubt ihr wie sich der Lizenz-Kampf entwickelt? Hat KONAMI Chancen? Werden sie es überhaupt ernsthaft versuchen? Haben sie vielleicht die geniale Idee EA die 1. und 2. Bundesliga zu überlassen, dafür alle anderen Ligen darunter zu lizenzieren und dann einen richtig geilen Liga- und Spieler-Editor ins Spiel zu integrieren?

    Ich befürchte alles bleibt so wie es ist oder wird noch schlimmer, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. :curl-lip:

    The post was edited 1 time, last by ISS_bis_PES ().

  • Mach dir nicht zuviel hoffnung. Das Einzige was PES fans weltweit machen könnten wäre ne Pedition das die DFL an beide mitbieter vergeben werden soll zu jeweils dem gleichen anteil. Ob es was bringt? Eher nicht aber zumindest wäre es nen versuch wert.

    EA wird soviel geld ie nötig aufbringen koste es was es wolle die verdienen ein vermögen mit fifa...

    Konami hat zu wenig interesse an Lizenzen bzw. Da Verzichten sie lieber drauf als zuviel zu bezahlen...
  • Keine Angst, Hoffnung auf die kompletten BL-Lizenzen für PES mache ich mir nicht. Hatte ich auch geschrieben und dafür kenne ich KONAMI mittlerweile zu gut.. :blush:

    Die DFL wird wahrscheinlich nicht weinger als 3 Teams oder gar keine in PES zulassen, da sie ja auch an einer großen Reichweite inteessiert ist. Aber vielleicht werden sie ja ein paar mehr Teams oder sogar die Hälfte vergeben.
    Da die Lizenzen für die 3. Liga und darunter seit Jahen ungenutzt sind, kann Konami die bestimmt für einen "schmalen Taler" haben. Es gibt sehr viele leidenschaftliche Fußnallfans von Vereinen, die nicht der BL, sondern in Ligen darunter spielen. Das ist meiner Meinung nach ein sehr großes Potential was seit Jahren nicht erkannt wird.

    Aber lassen wir die Kirche im Dorf: KONAMI wird japanische Zurückhaltung bei der Auktion zeigen und sich mitt dem Rest zufrieden geben, den EA vom Tisch fallen lässt. Leider. :sweat:
  • ISS_bis_PES wrote:

    Im Artikel steht, dass Interessenten sich bis heute, also den 27.04, bewerben können und ich gehe stark davon aus, dass die DFL spätestens zum Beginn der neuen Saison eine Entscheidung bekannt gibt.
    Du meinst also den 27.03.

    Ich mag mich irren, aber Irgendwie hab ich das Gefühl das es sich bei dieser Ausschreibung so ähnlich verhält wie bei einer Wrestling Veranstaltung: Große Show und der Sieger steht bereits vorher fest.

    Allerdings würde das wiederum auch keinen Sinn machen, denn warum sollte die DFL sowas ausschreiben wenn kein echtes Interesse vorhanden wäre? Also vielleicht passiert ja doch das unerwartete und Konami bekommt auch den Zuschlag für die Buli- aber so richtig daran glauben kann ich nicht.

    The post was edited 1 time, last by Terence Spencer ().

  • Wrestling ist ein guter Vergleich ! :thumbsup:

    Ich kann mir weder vorstellen, dass die DFL die kompletten Lizenzen an PES gibt, dafür wird EA einfach zu viel bieten. Aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass PES leer ausgeht. DIE DFL konnte dieses Jahr sehen, wie geil eine Mannschaft + Stadion in PES präsentiert werden kann, wenn KONAMI nur wirklich möchte.
  • Gibt es schon neues...? Tendenz, Gerücht etc...?
    German nerds killer force kurz G.N.K.F. 03/2012. Mehr als nur ein Zockerclan!
    Aktuelle Games sind Clash of Clans, Clash Royale, Call of Duty, Battlefield sowie Fifa und PES.
    Folgt uns auf facebook: G.N.K.F. 03/2012.
  • danijelovic wrote:

    Gibt es schon neues...? Tendenz, Gerücht etc...?
    Nein noch nicht. Das wird wohl auch noch etwas dauern, da es ja immer Ausschreibungsfristen gibt innerhalb derer sich jeder bewerben kann und die Bewerbungen geprüft werden müssen. Wie lange die Frist ist, wurde allerdings nicht erwähnt. Ich vermute, es wird ca. 2 Monate (+/- 1) vor der neuen Saison enthüllt. Das wäre vom Zeitpunkt her logisch.
  • Fatiht07 wrote:

    esport.kicker.de/esport/fifa/6…nz-fuer-fifa-und-pes.html

    So vergibt die DFL die Bundesliga-Lizenz für FIFA und PES
    Habe es mal durchgelesen und alles was der Typ da sagt bestätigt unsere Annahme, dass FIFA wohl wieder die kompletten Exklusivrechte erhält und KONAMI mindestens 3, (meiner Meinung nach)aber maximal 9 Teams bekommt. Er hat das zwar alles sehr diplomatisch und freundlich formuliert, aber zwischen den Zeilen kann man eine klare Tendenz erkennen.

    Vor allem dass hier :"Wir haben, glaube ich, ein ganz gutes Gefühl für die Fanbase. Sowohl durch unsere Lizenznehmer, als auch durch eigene Marktforschung und Gespräche mit der Community. Wir versuchen möglichst Vielen gerecht zu werden und natürlich gleichzeitig unsere strategischen- und marketinggerichteten Ziele zu verfolgen und die zu erfüllen."

    sagt mir nur: FIFA kriegt wieder alles, PES geht aber nicht (ganz) leer aus, man will die Fans dort ja nicht verprellen. Schade, es war aber zu erwarten. Ich lasse mich allerdings gerne positiv überraschen.
  • VfL_Borussia_1900 wrote:

    es würde ja schon reichen, wenn wir eine Fake Bundesliga bekommen (also wie aktuell die Premier League). Nur Teamnamen ändern, Trikots und Wappen rein und Boom. Würde Konami dann noch den Import von Nummern- und Buchstabenstyles ermöglichen wären alles pefekt.
    Mal sehen, ob die DFL da so ein Paket anbieten wird.

    Das mit dem "ermöglichen" ist glaube ich weniger das Problem, als das "richtig implementieren". ;) Bei dem jetzigen Team bezweifle ich das nämlich.
    PES Galaxy - PS4 PES 2019 Imports
    ---> Klicke Hier! <---

    PES Galaxy - Bundesliga KickTipp Gruppe
    ---> Klicke Hier! <---
  • German nerds killer force kurz G.N.K.F. 03/2012. Mehr als nur ein Zockerclan!
    Aktuelle Games sind Clash of Clans, Clash Royale, Call of Duty, Battlefield sowie Fifa und PES.
    Folgt uns auf facebook: G.N.K.F. 03/2012.
  • Wäre ein "Big Move" für KONAMI, da Deutschland ja wohl neben England der größte Markt in Europa ist. Ich denke wer die Premier League oder Bundesliga-Lizenzen hat, der bekommt automatisch einen großen Teil vom Kuchen. Letztendlich glaube ich aber nicht daran, dass KONAMI irgendwann demnächst so eine große Chance wirklich wahrnimmt. Da muss sich zunächst auch erstmal einiges am Marketing verändern, was wie ich finde recht unterirdisch ist.
    "I can't help but laugh at how perfect I am." ~ Zlatan Ibrahimovic

    Every PES Forum in a nutshell: "Mimimi, graphics, mimimi." :kappa:
  • Es wäre, mal fernab von allem, auch für die Bundesliga selbst gut. Vermarktung, Verbreitung, einfach alles.

    Ich finde es sowieso traurig, dass diese Lizenzen alle zu EA fließen... es sollte einfach alle Lizenzen für ALLE (bei entsprechender Zahlung) Interessenten geben.
    So wird ein Monopol geschaffen und viele Leute spielen ja auch nur deswegen FIFA...

    Ich selbst habe prinzipiell nur etwas gegen EA, das ist aber eine andere Geschichte - hoffen wir mal!
  • EA hat die komplette Bundesligalizenz bis einschliesslich 2021/22 erhalten. Konami geht hier leer aus. Im Gegenzug hat sich Konami aber zusammen mit SEGA die Lizenzen für einen Manager gesichert, also wird da sicher was kommen. Wird wichtig für den FM, der ja bis dato keine offizielle Bundeligalizenz hatte.
    Nintendo Super Soccer - International Superstar Soccer 98 - FIFA 06 - FIFA 07 - PES 5 - PES 6 - PES 2007 - PES 2008 - PES 2009 - PES 2010 - PES 2011 - PES 2012 - PES 2013 - PES 2014 - PES 2015 - FIFA 15 - PES 2016 - PES 2017 - FIFA 17 - PES 2018

    Herzenzsverein: BORUSSIA DORTMUND - seit 1994 - Vereinsmitglied