PESGalaxy Patch English Thread PESGalaxy Patch Support English PESGalaxy Patch German/Deutscher Thread PESGalaxy Support German/Deutsch

Pinned PES 2018 Spekulationsthread

    • Eisuke wrote:

      Fatiht07 wrote:

      Eisuke wrote:

      Unklar - da wir ja dieses Jahr wohl mit einigen anderen Seiten zusammen kooperieren. Daher kann ich dies nicht sagen. Vllt 1-2 Wochen nach Release.

      Die ersten Versionen zu den Fakeligen sollten ja schnell online kommen.
      wenn es nur eine Option gäbe zur implementierung von PES 2017 in 2018 Daten
      Würde nicht wirklich helfen. Da würde auch viel Chaos entstehen.
      du hast recht, wenn ich nur an Fakespieler und hinzukommende Spieler sowie Mannschaften denke
      THE PITCH IS OURS :fighter-f:
    • Möglicherweise gute Nachichten für das Spielen mit editierten Daten und mehr als einem Controller: Im kommenden PS4-Firmwareupdate soll es zusätzliche Optionen für die Einstellung von Subaccounts geben.

      Quelle: eurogamer.net/articles/2017-08…-1080p60-twitch-streaming

      Hoffentlich kann man jetzt endlich seinen Subaccounts explizit erlauben mit benutzerdefinierten Daten zu spielen. Wäre ein Meilenstein für den PES-Abend mit Kumpels.
    • Terence Spencer wrote:

      adam wrote:

      Habe wenig bis gar kein Verständnis für diese "Reborn"-Geschichte mit den Superstars. Mir schleierhaft wie es so schwierig sein kann, zufallsgenerierte Talente zu coden, das würde vielen, vielen Offline-spielenden Fans das Spielgefühl deutlich authentischer gestalten. Besonders, wenn man wie früher auch seine eigenen Budgets anheben könnte und dann also das Ziel hätte mit seinem Budget nach der Saison die Jugend zu verbessern, um dann später in den Saisons die Lorbeeren zu ernten. Schade!
      Hab da vollstes Verständnis für. Die "Wiedergeburten" soll Konami bloß drinlassen. Und da Konami eh nicht viel an der ML ändern wird, wie leider seit Jahren schon nicht, brauche ich mir zum Glück auch keine Gedanken darüber machen das sie das demnächst ändern.
      Was mich stört ist eher dass die wiedergeborenen Spieler mit dem gleichen Potential zurückkehren. Mir wäre lieber wenn diese Spieler zwar auf ihren Primärpositionen zurückkommen würden, aber mit zufälligen Werten. Außerdem sollten Spielerentwicklungen im allgemeinen sehr verschieden verlaufen und mit dem Alter abnehmen. Und damit verbunden natürlich auch Marktwerte sowie die Gehälter der Spieler. Es kann nicht sein das ein z.B. 45 jähriger Messi der teuerste und bestbezahlte Spieler in PES werden wird.

      Aber ich gehe davon aus das sich auch daran im nächsten Teil nichts ändern wird, genauso wie die ML im allgemeinen so sein wird wie in den letzten Jahren. Der einzige Grund für PES 2018 ist für mich als PC Spieler die Grafik. Davon abgesehen hab ich bisher leider nichts an Neuigkeiten erfahren die mich als ML Spieler besonders beindruckt hätten.

      Lincolnhawk38 wrote:

      Man sollte einfach die Wiedergeburten Ein und ausschalten können......mir persönlich ist lieber ich baue einen jungen Robben etc. auf als irgendwelche Fake Spieler....außerdem gibt es etliche Junge Originale Spieler die man genau so aufbauen kann... aber Fake Spieler wie zB. Elztkovski usw. Brauch ich nicht...

      GeorgGwaerch wrote:

      Lincolnhawk38 wrote:

      Man sollte einfach die Wiedergeburten Ein und ausschalten können......mir persönlich ist lieber ich baue einen jungen Robben etc. auf als irgendwelche Fake Spieler....außerdem gibt es etliche Junge Originale Spieler die man genau so aufbauen kann... aber Fake Spieler wie zB. Elztkovski usw. Brauch ich nicht...
      Ein und ausschalten wäre gut. Wobei sich mir der Sinn nicht erschließt einen 16 Jährigen Arjen Robben aufzubauen? Denn das ist komplett an der Realität vorbei...Es gibt halt einfach keinen 16 jährigen Arjen Robben der genauso ausschaut wie das reale,weit in die Jahre gekommene Original..... Von daher is dieses Reborn Ding totaler Blödsinn. Ich finde es besser unbekannte Spieler aufzubauen da das dem ganzen dann auch den nötigen Realismus gibt (den wir ja alle so schätzen :1f609: ). Allerdings sollten die Spieler auch Namen haben die man aussprechen kann :1f923:
      Ich würde mich in diese Diskussion auch gerne einschalten. Sicherlich ist es Ansichtssache ob man "Reborns" oder "Fake"spieler bevorzugt. Persönlich verstehe ich es überhaupt nicht, dass man die "Reborns" favorisiert. Mir vergeht da schnell der Spielspass in der Meister Liga. Besonders wenn man diese mit 16j. schon völlig overpowerten Wiedergeburten, quasi geschenkt, in der eigenen Jugendmannschaft vorfindet. Wo bleibt da die Herausforderung und der Reiz einen jungen Spieler zu entwickeln? Man weiss schon im Voraus, dass er eine Rakete wird? Langweilig, meiner Meinung nach. Mit "Fake"spielern ist dies zumindest weniger Vorhersehbar. Bei EA's FIFA ist das besser gelöst. Die Namen der Talente sind zwar ein Mischmasch von Vornamen und Nachnamen der Spieler einer Nation, jedoch im Aussehen zufällig generiert und durch den Parameter der verdeckten Stärken Wundertüten. Zudem muss man auch in sogenannte Jugendscouts Geld investieren, bevor man überhaupt sichten und verpflichten kann. Diese Hürde fehlt bei PES völlig und macht es viel zu einfach an gute Talente zu kommen (und neuerlich langweilig). FIFA müsste da auch noch vieles verbessern, allerdings sind sie in diesen Punkten PES weit voraus. Auch was die Verhandlung der Transfersumme anbelangt, verstehe ich nicht weshalb der Spieler diese nicht selbst ausführen kann. Von der Präsentation rede ich schon garnicht (Rechtschreibfehler, immer die gleichen News und Parolen, Schnellzugriffe etc.) :hypnotized: .

      Um eines Klarzustellen, ich bin weder ein FIFA noch PES Jünger. Spiele beides (FIFA zwar nur mit Freunden, FIFA 18 kaufe ich jetzt nichtmal, obwohl sogar die 3.Liga anscheinend dabei zu sein scheint). Ich bevorzuge jedoch eindeutig PES vom Gameplay her. Jeder der selbst kickt, sollte doch ehrlich einsehen, dass PES mit FIFA den Boden aufwischt was den Realismus anbelangt.
      Deswegen will ich mehr Tiefe und Realismus im ML Modus! Dann kann FIFA noch soviele Lizenzen aus dem Hut zaubern, richtige Fussballcracks werden sich nicht davon blenden lassen. Auch wenn viele behaupten Offline sei nur noch ein Nebenschauplatz von Fussball Games, sind sie alleine in meinem Bekanntenkreis, nebst den Lizenzen leider Gottes, ein HAUPTkaufgrund! Mir ist schon klar wo der grosse Reibach bei Fussballspielen steckt (Ultimate Team und MyClub). Offlinezocker jedoch als zu vernachlässigende Minderheit abzustempeln, wäre/ist ein grosser Fehler. Es gibt noch jede Menge dieser Zunft. Zumal der Programmieraufwand nicht so gigantisch wäre wie in einige aufblasen.
      Patchen macht mir im Übrigen nichts aus, ebenso das Warten darauf (schliesslich werden sie mühe- und liebevoll von PES Liebhabern erstellt; GROSSES Lob dafür!).
      Aber auch da ist Konami zu, ja was? Faul? Schwer von Begriff? Zu ignorant? Gemeint ist die zusätzliche Implementierung von Fakeligen (zumindest in den europäischen Ligen). Ich will eine 2.Bundesliga ohne die Serie B oder Segunda Division zu opfern. Mit einer Fakeliga tangiert man überhaupt keine Lizenzrechte, was es um so unverständlicher macht.

      So, das war mein Senf dazu.

      Grüsse
    • Nein. Aus der der Bundesliga hast du in myClub nur die Spieler von Dortmund, Schalke und einem dritten Bundesligateam welches wir noch nicht sicher wissen. Zudem noch Spieler wie Coman, Renato Sanches etc. die auch in Nationalmannschaften spielen und deswegen lizenziert sind. (Ausnahme Lewandowski, weil die polnische Nationalmannschaft wahrscheinlich nicht im Spiel sein wird).

      Hades wrote:

      Ich hab echt die falsche Konsole gekauft.
    • Burtonnbg wrote:

      Servus Leute, ich mache mich wahrscheinlich durch die Frage peinlich
      Ich spiele bisher nur Fifa und wechsele dieses Jahr auf PES um. Meine Frage: Ist in dem MyClub Modus jeder Spieler aus der Bundesliga vorhanden?
      Ich finde dazu leider nichts im Internet. Danke schonmal für eventuelle Antworten.
      Nein, im myclub modus sind nur die Bundesliga-Spieler die entweder bei einem der enthaltenen Teams (wahrscheinlich: BVB, S04 und RBL) spielen oder in einer der im Spiel enthaltenen Nationalmannschaften. Beispielsweise ist ein Manuel Neuer durch das DFB-Team dabei, Yann Sommer durch die Schweizer Nati etc.
    • New

      In der Fifa 18 beta ist der Signal Iduna Park nicht enthalten. Sieht so aus, als ob er ab diesem Jahr exklusiv für PES ist.


      Gestern war ja ein WT-Event in Mexiko. Konami hat auch fünf "neue" Faces enthüllt. Das Interessanteste Detail war aber das Trikot von Jesus Corona. Können wohl von einer Rückkehr vom FC Porto ausgehen.

      Hades wrote:

      Ich hab echt die falsche Konsole gekauft.
    • New

      LEV93 wrote:

      Und dafür reist man nach Mexiko? :O
      bin eigentlich schon davon ausgegangen, dass sie uns bzw vor allem den Leuten in Mexiko was bieten. Wegen ein paar Faces kaufen die Mexikaner sicher kein PES...
      In erster Linie gehts ja ums promoten sowie das Spiel der Örtlichen Presse vorzustellen.

      Welche Länder sind als nächstes dran?
      THE PITCH IS OURS :fighter-f:
    • New

      In Mexiko ist verkündet worden, dass die Demo am 30. August rauskommt. Der Zeitraum sollte passen, nur das Datum für den europäischen Markt nicht (auch wenn viele europäische PES Seiten das einfach munter nachplappern). Denn der Playstation Store kriegt sein Update normalerweise am Donnerstag. Aufgrund der Zeitverschiebung in Mittel- und Südamerika also am Mittwoch. Bedeutet also bei uns wird es der 31.

      Hades wrote:

      Ich hab echt die falsche Konsole gekauft.
    • New

      Fatiht07 wrote:

      LEV93 wrote:

      Und dafür reist man nach Mexiko? :O
      bin eigentlich schon davon ausgegangen, dass sie uns bzw vor allem den Leuten in Mexiko was bieten. Wegen ein paar Faces kaufen die Mexikaner sicher kein PES...
      In erster Linie gehts ja ums promoten sowie das Spiel der Örtlichen Presse vorzustellen.
      Welche Länder sind als nächstes dran?

      14/8:
      15/8:
      17/8:
      Why always me?