Spieler reagieren manchmal sehr langsam?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Spieler reagieren manchmal sehr langsam?

    Hallo liebe Leute,

    kennt ihr das Problem, dass die Controller, sprich die Spieler schlecht reagieren und auch Optisch auf dem Platz komische Bewegungen machen? Der Spielfluss ist dann total gestört?!


    Hoffe jemand kann helfen?

    Beste Grüße

    Jan
  • Ok, ich versuche es mal... :)

    Manchmal springt meinen Spielern der Ball total oft 2 -3 Meter vom Fuß und der KI ist sofort am Ball! Ich gewinne auch fast keine Kopfballduelle und der KI köpft IMMER genau zum Mitspieler. Wenn ich mal ein Kopfball als Stürmer bekommen, köpft er den oft brachial über das Stadion!

    Mein Controller reagiert dann auch nicht optimal, wenn ich eine leichte Drehung vor dem KI machen will, passiert das so zeit verzögert, dass ich in den KI hinein renne.

    Allgemein ist der KI viel spritziger und agiler. Auch im Sprint ist er auf einmal schneller.

    Wenn ich dann PES 2017 wieder neu starte, ist es dann meist besser oder auch ganz weg. Es tritt aber immer wieder auf!

    Hoffe, ich habe es halbwegs erklären können :)

    Liebe Grüße

    Jan
  • haven wrote:

    Ok, ich versuche es mal... :)

    Manchmal springt meinen Spielern der Ball total oft 2 -3 Meter vom Fuß und der KI ist sofort am Ball! Ich gewinne auch fast keine Kopfballduelle und der KI köpft IMMER genau zum Mitspieler. Wenn ich mal ein Kopfball als Stürmer bekommen, köpft er den oft brachial über das Stadion!

    Mein Controller reagiert dann auch nicht optimal, wenn ich eine leichte Drehung vor dem KI machen will, passiert das so zeit verzögert, dass ich in den KI hinein renne.

    Allgemein ist der KI viel spritziger und agiler. Auch im Sprint ist er auf einmal schneller.

    Wenn ich dann PES 2017 wieder neu starte, ist es dann meist besser oder auch ganz weg. Es tritt aber immer wieder auf!

    Hoffe, ich habe es halbwegs erklären können :)

    Liebe Grüße

    Jan
    Hatte mir schon gedacht, dass du diese Dinge meinst. Ja die sind leider ärgerlich, da sie gerade auf den höhen K.I. Stufen dafür sorgen, dass man oft das Gefühl hat im Nachteil zu sein, da die einfach besser "reagieren" kann.

    PES spielt sich in vielerlei Hinsicht aktuell "träge", gerade was Ballannahmen (wodurch z.B. der Ball gerne mal ins Aus geht) und Direktabnahmen (weswegen einem gerne mal der Ball abgenommen wird) angeht - zwar etwas realistisch, aber oft frustrierend, wenn es nicht auch für die K.I. gilt.

    Allerdings merkt man auch, dass bessere Spieler, sprich Weltklassespieler wie Messi und Co. deutlich weniger solcher Schnitzer haben. Allein, wenn man mit Messi sprintet, merkt man einfach, wie viel besser er gewisse Eingaben direkter verarbeitet und den Ball viel enger führt. Ist in vielerlei Hinsicht eine Gefühlssache, man muss da jeden eil aufs neue ein Gefühl für entwickeln um zu wissen, was man darf und was nicht.

    Generell würde ich dir auch raten, bei Ballannahmen (genau bei "KontakT") und Allgemein in der Kontrolle des Balls gerne mal den R1 bzw. bei Xbox den RB Knopf zu drücken (meine Sprinttaste ist die R2 Taste). Damit hat man oft viel mehr Kontrolle über die Kugel und kann auch mal den Ball etwas vom einen zum anderen Fuß bewegen ohne dass der Spieler dabei unnötige riesige Drehungen macht und dabei den Ball wieder zu weit vorlegt.