PES 2018 Kits - Was hat sich geändert?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • PES 2018 Kits - Was hat sich geändert?

    Da endlich die Dateien der PES 2018-Demokits verfügbar sind, können wir nun sehen, was sich im Vergleich zum Vorjahr ändert und worauf Kitmaker beim Basteln für 2018 achten sollten.

    An sich sind die Änderungen nicht dramatisch, lediglich die kürzeren Ärmel und engeren Socken müssen angepasst werden, da aller Voraussicht nach die Ärmelränder sonst nicht sichtbar sind und Logos auf den Socken eventuell abgeschnitten werden.

    Am Beispiel des unveränderten Brasilien-Nationaltrikots hier eine kurzgefasste Übersicht der wichtigsten Änderungen:



    Edit: pesmaster.com hat schon einen Editor für 18er Kits online: pesmaster.com/pes-2018/kit-creator/

    Anhand eines beliebigen Beispiels (Frankfurt 3rd Kit), das ich mal bearbeitet hab, denke ich, dass es reicht, die Ärmelränder und -sponsoren sowie die Sockendetails anzupassen, um die Kits im neuen PES verwenden zu können. Testen letztendlich können wir es erst in anderthalb Wochen, aber ich sehe bislang keine Schwierigkeiten mit diesen minimalen Anpassungen.

    =>

    The post was edited 3 times, last by Caveras ().

  • Since1887 wrote:

    hallo cavas wirst du denn wieder Trikot's für die 1 sowie 2 Bundesliga erstellen ? Lg Since
    Ich werd in den nächsten Tagen anfangen, die 17er Kits auf die 18er Maße zu bringen; genauer gesagt werd ich nur die Ärmel kürzen und Socken anpassen. Neu erstellen werd ich die alle natürlich nicht, dazu besteht kein Anlass.

    Da ich keine 2. Liga in mein PES editiere, sondern nur Düsseldorf (aktuelle Heimat) und vermutlich Ingolstadt & Darmstadt (da ich deren Spielerwertungen schon hab), gibts allerdings keine vollständige 2. Liga meinerseits =)

    The post was edited 2 times, last by Caveras ().