Pinned PES 2018: myClub Trainerformationen und -Taktiken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Danach habe ich bei PES 2017 schon vergeblich gesucht und bin bis jetzt auch noch nicht fündig geworden.
      Flexible Systeme gab es bis jetzt nur mit 4er Kette, zumindest habe ich keine anderen gesehen.
    • Muslin lässt 3-4-3 flexibel spielen... Wird ohne Ball zum 5-2-3. Im Moment mein liebster Trainer mit eingestelltem Gegenpressing.


      Hier mal mit Sonntagskader.
      Images
      • Screenshot - 09.11.2017 , 14_29_47.png

        2.59 MB, 1,920×1,200, viewed 116 times
      • Screenshot - 09.11.2017 , 14_29_51.png

        2.59 MB, 1,920×1,200, viewed 88 times
      • Screenshot - 09.11.2017 , 14_29_57.png

        2.59 MB, 1,920×1,200, viewed 92 times
      "Du kannst dieses Spiel nicht gewinnen. Garantiert ist nur die Niederlage. Sie ist nur eine Frage der Zeit." (Revolver, 2005)

      Säuberungsaktion 17.11.2017:
      Mbappe, Gabriel Jesus, Robben, Hazard, Griezmann, Dybala, Motta, Medel, Thiago Silva, Valencia, Carvajal, Daniel Alves, G. Rodriguez, P. Jones, Ghoulam, Kroos, Thiago Alcantara-------> 0 fucks are given!!!
    • Robson wrote:

      Ich habe bisher nur einen gefunden der von 4-3-3 auf 4-2-3-1 geht leider steht mir da die Abwehrreihen zu hoch.

      Bin da noch auf der suche
      Auf welchen Stufen ist den bei Muslin die Abwehrreihen, Kompaktheit und der Unterstützungsbereich?
      Alles auf 5 Balken (bis zur Mitte). Übrigens gucke ich immer zuerst bei den Trainer, wenn ich mich am Tag anmelde.
      Images
      • Unbenannt.PNG

        1.38 MB, 1,866×1,042, viewed 96 times
      "Du kannst dieses Spiel nicht gewinnen. Garantiert ist nur die Niederlage. Sie ist nur eine Frage der Zeit." (Revolver, 2005)

      Säuberungsaktion 17.11.2017:
      Mbappe, Gabriel Jesus, Robben, Hazard, Griezmann, Dybala, Motta, Medel, Thiago Silva, Valencia, Carvajal, Daniel Alves, G. Rodriguez, P. Jones, Ghoulam, Kroos, Thiago Alcantara-------> 0 fucks are given!!!

      The post was edited 1 time, last by Slayer79 ().

    • probiere mal einen neuen trainier. Ein 442 bestehend aus 3 zmf, 1 omf, 2 ms. Ist etwas ungewohnt da ich normal konter mit kurzer pass mit defensive pressing sowie eng stehen spiel.

      Jetzt ist es konter mit langer ball und aggressives pressing. Ich finds aber nicht schlecht auf jeden fall muss der tg mal hinauf aber mit tg 82 hats gereicht 2x nen gegner jenseits der 800 zu knacken dafür hatte ich zum abschluss einen 600er mit 0 torschüssen gg.

      Mal sehen ob das zukunft hat ohne flügel zu spielen.

    • Empfehlung des Tages: Inzaghi. Alles Spieler in den 90s hat er mich genervt und ich habe ihn gehasst. Aber als Trainer lässt er typisch italienisch spielen. Erweiterte Einstellungen gebe ich nicht preis... Die darf jeder für sich rausfinden.
      Images
      • 1.PNG

        843.45 kB, 880×970, viewed 102 times
      • 2.PNG

        1.13 MB, 1,812×936, viewed 121 times
      "Du kannst dieses Spiel nicht gewinnen. Garantiert ist nur die Niederlage. Sie ist nur eine Frage der Zeit." (Revolver, 2005)

      Säuberungsaktion 17.11.2017:
      Mbappe, Gabriel Jesus, Robben, Hazard, Griezmann, Dybala, Motta, Medel, Thiago Silva, Valencia, Carvajal, Daniel Alves, G. Rodriguez, P. Jones, Ghoulam, Kroos, Thiago Alcantara-------> 0 fucks are given!!!
    • brazzo wrote:

      Guten Morgen,
      ganz kurze und einfache Frage. Wie stelle ich einen Co Trainer ein? neuen Trainer verpflicheten und dann?
      Danke vorab für eure Hilfe
      Unter Kader-Managment auf das Bild mit dem Trainer gehen und dann Viereck (kann ggf. auch Dreieck sein) drücken.
      Anschließende auf Co-Assistenztrainer gehen und entsprechend auswählen.
      Teamname: BVBremen09 [PES Galaxy]
      Trainer: Klopp 4 - 3 - 3

      O. Dembélé ----- Cavani ----- Martial ----
      ----------------- De Bruyne ------------------
      ----------- Pogba ------ Fàbregas ----------
      Mendy ----- Godín - Pique --- Marquinhos
      ------------------- Oblak ---------------------

      Bank / Reserve:
      Icardi - Morata - Gameiro - Vardy - Iñaki Williams
      Asensio - Alli - Pulisic - Yarmonlenko - El Shaarawy
      Rabiot - Gündogan - Saúl - Vilhena - Rodriguez
      Bonucci - David Luiz - Rose - Rüdiger - Bürki
    • Im Kadermanagement auf eine andere Taktik umschalten. Auf das Trainerportrait klicken mit Quadrat. Dann den Punkt Co-/Assistenztrainer wechseln (hab den geanauen Wortlaut gerade nicht im Kopf) auswählen und den Co-Trainer bestimmen. Auf die tagesform musst du natürlich achten, da diese bei Co-Trainer nicht steigt.

      EDIT: NightShift war schneller
    • ... gibt es eigentlich irgendjemand hier, welcher wie ich den Trainer „Sodi“ im Einsatz hat?

      Ich habe mehrere 100 Coins für dieses Trainer bezahlt um langfristig mit einem „guten“ 433 Trainer spielen zu können. Leider habe ich den taktischen Vorgaben dieses Trainers kaum Beachtung geschenkt was sich bitter gerächt hat.

      Seid Beginn komme ich mit diesem Trainer überhaupt nicht zurecht.

      Es lässt sich mit ihm kaum Angriffsdruck entfalten.

      Bis die Mittelfeldspieler aufgerückt sind ist eine halbe Ewigkeit vergangen so das sich jeder gute Gegner als auch die CPU längst postiert hat.

      Irgendwelche überraschende Laufwege gibt es nicht.

      Nun dachte ich macht es Sinn diesen Trainer als „Farmtrainer“ einzusetzten um die Ersatzbank mit meinen ganzen „ Stars „ zu besetzten.

      Jetzt habe ich es eben 2 x hintereinander geschafft gegen Fortgeschritten in der 2. Halbzeit kein Tor zu schiessen und jeweils eins zu fangen. Unfasbassbar da ich sonst hier mit einem Level 1 Team über 2. Halbzeiten antrete.

      Gibt es jemanden der mit diesem Trainer gut zurecht kommt ?
      Kann ich diesen Trainer gegen Geld entlassen ?

      Die Bedingungen für eine kostenlose Verlängerung werde ich verpassen.
    • Ich habe nun am Wochenende den Trainer Lacoste verpflichtet. War relativ günstig, hab ihn dann noch mit 25 Schubkarten etwas aufgemotzt.

      Mit ihm lässt sich ein flexibles 3-5-2 spielen. Seine Standard-Ausrichtung ist

      ----------- MS --- MS -----------
      LMF - ZMF - DMF - ZMF - RMF
      -------- VS --- VS --- VS --------
      --------------- TW ---------------

      Das schicke daran ist, dass jede Pos. im MF umstellbar ist. z.T. spiele ich nun mit 4x ZMF und 1x OMF, oder 3x ZMF und 2x OMF.
      Ist super, wenn man viele ZMF, 3 BB in der VS und 2 BB als MS hat.
      Teamname: BVBremen09 [PES Galaxy]
      Trainer: Klopp 4 - 3 - 3

      O. Dembélé ----- Cavani ----- Martial ----
      ----------------- De Bruyne ------------------
      ----------- Pogba ------ Fàbregas ----------
      Mendy ----- Godín - Pique --- Marquinhos
      ------------------- Oblak ---------------------

      Bank / Reserve:
      Icardi - Morata - Gameiro - Vardy - Iñaki Williams
      Asensio - Alli - Pulisic - Yarmonlenko - El Shaarawy
      Rabiot - Gündogan - Saúl - Vilhena - Rodriguez
      Bonucci - David Luiz - Rose - Rüdiger - Bürki
    • NightShift wrote:

      Ich habe nun am Wochenende den Trainer Lacoste verpflichtet. War relativ günstig, hab ihn dann noch mit 25 Schubkarten etwas aufgemotzt.

      Mit ihm lässt sich ein flexibles 3-5-2 spielen. Seine Standard-Ausrichtung ist

      ----------- MS --- MS -----------
      LMF - ZMF - DMF - ZMF - RMF
      -------- VS --- VS --- VS --------
      --------------- TW ---------------

      Das schicke daran ist, dass jede Pos. im MF umstellbar ist. z.T. spiele ich nun mit 4x ZMF und 1x OMF, oder 3x ZMF und 2x OMF.
      Ist super, wenn man viele ZMF, 3 BB in der VS und 2 BB als MS hat.
      Sieht nicht schlecht aus, da kann man bestimmt auch einen MS zum HS machen, oder? Wäre für mich eine Überlegung wert. Wie ist die taktische Ausrichtung bei ihm?
      Erinnert mich ein bissl an das System von Guardiola aus PES2016, welche ich sehr gerne gespielt habe. Wobei man dazu sagen muss, ohne anständige Spieler ging für mich dieses System nicht so gut auf.

      Da ich letztes Jahr Simeone hatte und es doch ganz gut lief, habe ich ihn dieses Jahr wieder genommen, bin aber noch nicht ganz zufrieden. Mal läuft es und mal sind die Abstände doch zu groß, ebenso beim nachrücken. Das war doch letztes Jahr anders, oder kommt mir das nur so vor?

      Liegt bestimmt auch viel an mir ohne Frage, aber hat noch jemand diese Erfahrung gemacht bzw. diesen Eindruck gewonnen?

      Im Ko-Op gestern bestätigte mir mein Teamkollege @Radical zumindest das mit dem nachrücken, aber er konnte mir leider keinen Vergleich zur letzten Saison äh letztem Jahr geben.
    • H0GW4R5 wrote:

      NightShift wrote:

      Ich habe nun am Wochenende den Trainer Lacoste verpflichtet. War relativ günstig, hab ihn dann noch mit 25 Schubkarten etwas aufgemotzt.

      Mit ihm lässt sich ein flexibles 3-5-2 spielen. Seine Standard-Ausrichtung ist

      ----------- MS --- MS -----------
      LMF - ZMF - DMF - ZMF - RMF
      -------- VS --- VS --- VS --------
      --------------- TW ---------------

      Das schicke daran ist, dass jede Pos. im MF umstellbar ist. z.T. spiele ich nun mit 4x ZMF und 1x OMF, oder 3x ZMF und 2x OMF.
      Ist super, wenn man viele ZMF, 3 BB in der VS und 2 BB als MS hat.
      Sieht nicht schlecht aus, da kann man bestimmt auch einen MS zum HS machen, oder? Wäre für mich eine Überlegung wert.
      Hab es noch nicht probiert, aber sollte auf jeden Fall möglich sein - alles andere würde mich wundern.
      Teamname: BVBremen09 [PES Galaxy]
      Trainer: Klopp 4 - 3 - 3

      O. Dembélé ----- Cavani ----- Martial ----
      ----------------- De Bruyne ------------------
      ----------- Pogba ------ Fàbregas ----------
      Mendy ----- Godín - Pique --- Marquinhos
      ------------------- Oblak ---------------------

      Bank / Reserve:
      Icardi - Morata - Gameiro - Vardy - Iñaki Williams
      Asensio - Alli - Pulisic - Yarmonlenko - El Shaarawy
      Rabiot - Gündogan - Saúl - Vilhena - Rodriguez
      Bonucci - David Luiz - Rose - Rüdiger - Bürki
    • Gibt es besondere Trainer?

      Suche nämliche ein 3-5-2 oder 3-4-3 System Trainer, am besten Flexible Formation, wo er bei ballbesitz des Gegners auf 5 Verteidiger stellt.

      Taktik wäre eng stehen - und Pressing (aggressiv) sowie Offensive mit flexibel und unterstützungsbereich bei 5-8
    • Energie18 wrote:

      Gibt es besondere Trainer?

      Suche nämliche ein 3-5-2 oder 3-4-3 System Trainer, am besten Flexible Formation, wo er bei ballbesitz des Gegners auf 5 Verteidiger stellt.

      Taktik wäre eng stehen - und Pressing (aggressiv) sowie Offensive mit flexibel und unterstützungsbereich bei 5-8
      Siehe oben Post # 242. Vielleicht hilft dir das weiter.



      Von mir auch nochmal eine (Anfänger-) Frage...

      Ändern die Trainer im laufe der Saison ihre Aufstellung/Taktik?
      Ich meine sowas mal gelesen zu haben, bin mir aber nicht sicher.