Pinned PES 2018: Meister-Liga

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • sodawasser wrote:

      Habe jetzt meine zweite Saison in der zweiten englischen Liga durch und bin als Tabellenerster aufgestiegen. Der Clubbesitzer fordert nun von mir, dass ich nur nicht absteige, mehr nicht.

      Eine Sache stört mich aber nun neu. Ich bekomme echt krasse alte Stars, die wieder auferstehen in meine Jugendmannschaft. Ich hab nach zwei Saisons nun Jermain Defoe, Peter Crouch, noch eine alte Stürmerlegende, dessen Name mir gerade nicht einfällt und Zé Roberto. Zé Roberto ist sogar mit einem wert von 75 gestartet.
      Sorry, aber das ist viel zu krass.
      Ist das, wenn man mit dem schwierigen Modus spielt auch so?
      Ja, die Stars als Wiedergeburten gibt's auch im schwierigen Modus. Totaler Mist, dass man das nicht deaktivieren kann. Zu verlockende Angebote gibt's da :D
    • Baris wrote:

      Ja, die Stars als Wiedergeburten gibt's auch im schwierigen Modus. Totaler Mist, dass man das nicht deaktivieren kann. Zu verlockende Angebote gibt's da :D
      Aber auch in der krassen Taktung? Wenn das so dauerhaft weitergeht, dann hab ich ja nach 4 Saisons eine Star-Mannschaft, die im Schnitt 20 Jahre alt ist.
    • sodawasser wrote:

      Aber auch in der krassen Taktung? Wenn das so dauerhaft weitergeht, dann hab ich ja nach 4 Saisons eine Star-Mannschaft, die im Schnitt 20 Jahre alt ist.
      Ich bin in der zweiten Saison und kann daher nichts weiter sagen, aber das wird sicherlich jährlich so sein (so war das bei den PES-Vorgängern ja). Eventuell sogar halbjährlich, wenn man halt neue Jugendspieler bekommt.

      Warum gibt's eigentlich keine Jugendakademien wie bei FIFA? Wenn man hier "teure" Jugendakademien hätte, würde ich dieses Heranzüchten von Stars irgendwie noch verstehen, aber die fallen bei PES immer aus heiterem Himmeln...zerstört den Modus total!
    • Baris wrote:

      Ja, die Stars als Wiedergeburten gibt's auch im schwierigen Modus. Totaler Mist, dass man das nicht deaktivieren kann. Zu verlockende Angebote gibt's da :D
      Finde es eigentlich ganz genial, habe die Spieler in PES 2017 meist für ein Jahr behalten und dann zu den "eigentlichen" Vereinen gegen schwächere gewechselt (Spieler gegen Spieler). Und oft hat man ja die Qual der Wahl, wen man von den vielen guten dann mit ins Team holt. Aber wie gesagt, hab dann viele Spielerwechsel vollzogen, auch andere Vereine dadurch gestärkt um die Liga interessanter zu gestallten.
      A.F.D.F.C.H.
    • knaebi wrote:

      Baris wrote:

      Ja, die Stars als Wiedergeburten gibt's auch im schwierigen Modus. Totaler Mist, dass man das nicht deaktivieren kann. Zu verlockende Angebote gibt's da :D
      Finde es eigentlich ganz genial, habe die Spieler in PES 2017 meist für ein Jahr behalten und dann zu den "eigentlichen" Vereinen gegen schwächere gewechselt (Spieler gegen Spieler). Und oft hat man ja die Qual der Wahl, wen man von den vielen guten dann mit ins Team holt. Aber wie gesagt, hab dann viele Spielerwechsel vollzogen, auch andere Vereine dadurch gestärkt um die Liga interessanter zu gestallten.
      Kann man machen, aber das ist einfach so unglaublich unrealistisch, weshalb mich das ganze stört. Man kann es auch so implementieren, dass das, was du "manuell" machst, automatisch passiert. Wäre eine Möglichkeit...allerdings nur dann, wenn diese Spieler erst min. 3 Jahre später erscheinen. Die KI ist bei den Transfers eh bisschen dumm...die meisten Top-Teams gehen nach paar Jahren (wenn die "Stars" ihre Karriere beendet haben) zugrunde.
      Bei FIFA ist dieser Effekt nicht ganz so krass.
    • Das hatte ich letztes Jahr schon angesprochen, theoretisch muss man nur alle "Jugendspieler" verpflichten und kann die direkt für 5-8 Mio verkaufen, hat man in wenigen Jahren ein paar hunder Mio. gemacht. Andere Jugendspieler bekommt man ja leider nicht, weil Konami das einfach nicht gebacken bekommen will.

      Schade, dass Konami das Jugendsystem immer noch nicht überarbeitet, einer der Schwachpunkte der ML. Da ist immer noch sehr viel aufzuarbeiten. Aber Hauptsache der Rubel mit myClub rollt.
    • Das ist einer der entschiedenden Punkte: vielleicht verdient Konami nicht so viele Millionen wie EA, aber immer noch Millionen. Und da ist man nicht fähig, das doch ganz gelungene Jugendsystem vonFifa sich abzugucken? Schämt Euch! Wenn ich da an andere Spielweiterentwicklungen denke, z.B. die Batman Arkham Reihe - da kriegt man mehr und mehr - einfach so, ohne dass die Fans explizit danach gefragt haben. Es ist einfach wegen dieser blöden Lizenzen zu wenig Konkurrenz auf dem Martk, das ist das Problem. Gibt halt nur zwei, aber irgendwelchen anderen Genres gibt es Hunderte.
    • Also nach langem hin und her habe ich mich jetzt für PES 2018 entschieden. Mein letztes Spiel war FIFA 16 - ich haben FIFA 17 und auch PES17 angetestet, aber bin lieber bei FIFA 16 geblieben

      SN Jano wrote:

      Bei welchen Derbys hattest du denn diese Ansprachen?
      Kurz zur Kabinenansprache, die hatte ich beim Derby AC Milan vs Inter Milan - direkt am ersten Spieltag.

      Mit AC Milan habe ich meine ML begonnen und möchte direkt, nach zwei Spieltagen, ein paar Dinge anmerken.

      Positiv finde ich:
      • Die vielen unzähligen Statistiken und Einstellungsmöglichkeiten.
      • Auch Star-Spieler können ausgeliehen werden.
      • Das Spielverhalten der Spieler ist super



      Negativ:
      • Viel geklicke, das hat FIFA besser gelöst, wenn man ein Angebot für einen Spieler bekommt, darf man immer einem roten Punkt folgen bis man dann seinen Kader vor Augen hat und da den Spieler suchen, für den ein Angebot abgegeben wurde.
      • James Rodríguez - wurde mir von meinem Scout vorgeschlagen, dabei ist dieser von Real Madrid an den FC Bayern München ausgeliehen. Jetzt spielt er beim mir im Team und ist ebenfalls ausgeliehen.
      • Andere Kommentatoren. Ist es richtig, dass man nur die deutschen Kommentatoren auswählen kann? Hätte gern die Italiener in der Serie A und die englischen in der Premier League.
      • Die Atmosphäre im Stadion, selbst bei einem Derby ist ein wenig schwach.
      • Schade ist, dass es Legenden gibt, diese aber nur in MYClub verwendet werden können. Im ML gibt es zwei Classics Team, dort sind aber auch nur Fantasy Namen.
    • Für die Legenden hatte ich in einem anderen Thread eine Lösung. Da hatte ich was gefunden, dass die Namen und das Aussehen ändert und auch die Teams umbenennt.

      Habe jetzt auch erst vor zwei Tagen endlich mal mit Guimaraes angefangen zu spielen. Super Erlebnis. Nur der Präsident ist etwas übermotiviert. Habe für Liga NOS-Verhältnisse einen leicht überdurchschnitlichen Kader, aber soll doch die Meisterschaft holen, anfangs die Gruppenphase der EL überstehen und diese jetzt auch noch gewinnen.

      Das, was mich an der ML schon etwas stört, dass mir im Team-Menü, wo man auch das Transferverhalten einstellen kann, nicht sieht, wie alt der Spieler ist. Bin ich entweder zu doof, aber bisher war das doch immer so, dass man über R1/L1 das Menü durchklicken konnte. Da finde ich aber diverse Infos einfach nicht mehr.
    • Haben die Vorstandserwartungung überhaupt einen Wert?

      Hab mit FC Turin eine ML gestartet und hatte das Ziel, in die EL zu kommen. Wurde aber leider nur 10., bin im Pokal in der 1. Runde ausgeschieden und in der EL im Viertelfinale rausgeflogen. Nungut, die letzten 4 Spieltage habe ich immer eine Nachricht bekommen, dass der Vorstand sehr unzufrieden mit mir ist und "das es wohl ein Fehler war, mich einzustellen". Vertrautheit mit dem Vorstand = 14%.
      Ich habe mich schon bei anderen Vereinen umgeguckt, ob mich wer haben möchte, bis ich dann trotzdem eine Vertragsverlängerung bekommen habe...Wie viel muss man denn tun, um rausgeschmissen zu werden? :D