Pinned PES 2018: Meister-Liga

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • AS Totti wrote:

      Baris wrote:

      Schnatterzappen wrote:

      tm99 wrote:

      Hab jetzt gestern auch mal angefangen, ebenfalls VfL Bochum in Liga 2 mit den Standardspielern. Auf Superstar aber fast unmöglich. Hab zwar in zwei Spielen drei Tore geschossen, aber die KI setzt jeden Ball in 16er Nähe in die Maschen. Werde wohl mit TopSpieler weitermachen...
      Also ich finde Superstar zu schwer und Top-Spieler ist etwas zu leicht, wenn man eingespielt ist.....
      Superstar macht nur Spaß, wenn die Teamchemie bei min. 75 ist, ansonsten ist das echt hart (und irgendwie auch bisschen unfair gegen die KI :D).

      Sag mal ist es eigentlich irgendwie möglich die Legenden, welche es ja mittlerweile auch in Patches gibt, noch nachträglich in die Karriere einzubauen?

      Ggf mit einem anderen Profil den Classic Patch nehmen und dann ein Team mit den gewünschten Spielern erstellen und die Mannschaftsdaten speichern um diese dann wie MyClub Daten zu laden in der bereits bestehenden Karriere?
      Einfacher - die Klassikspieler einfach durch z.b. die Imports von @darookie ins Spiel holen, dann als "erstellte Spieler" abspeichern. Diese kannst du dann auch nachträglich bei begonnenen ML Karrieren im Laufe der Karriere verpflichten.
    • Eisuke wrote:

      AS Totti wrote:

      Baris wrote:

      Superstar macht nur Spaß, wenn die Teamchemie bei min. 75 ist, ansonsten ist das echt hart (und irgendwie auch bisschen unfair gegen die KI :D).
      Sag mal ist es eigentlich irgendwie möglich die Legenden, welche es ja mittlerweile auch in Patches gibt, noch nachträglich in die Karriere einzubauen?

      Ggf mit einem anderen Profil den Classic Patch nehmen und dann ein Team mit den gewünschten Spielern erstellen und die Mannschaftsdaten speichern um diese dann wie MyClub Daten zu laden in der bereits bestehenden Karriere?
      Einfacher - die Klassikspieler einfach durch z.b. die Imports von @darookie ins Spiel holen, dann als "erstellte Spieler" abspeichern. Diese kannst du dann auch nachträglich bei begonnenen ML Karrieren im Laufe der Karriere verpflichten.
      Das hört sich ja richtig gut an, ich dachte schon ich bekomme die Legenden nicht mehr in die laufende Karriere.

      Kann mir jemand sagen wie ich die erstellten Spieler dann abspeichern kann ohne das ich alle Teams überschreiben muss? Kann man die direkt als erstellte Spieler abspeichern?

      Ich kenn das bisher nur von den Patches, dass man ganze Teams importiert.
    • Ecko wrote:

      Eisuke wrote:

      Einfacher - die Klassikspieler einfach durch z.b. die Imports von @darookie ins Spiel holen, dann als "erstellte Spieler" abspeichern. Diese kannst du dann auch nachträglich bei begonnenen ML Karrieren im Laufe der Karriere verpflichten.
      Wo find ich den den Link zu den Downloads für die Importe?
      [PS4] CLASSICS (Europe & World) - by darookie
    • Manchmal ist dieses Spiel echt eine Hassliebe :lol:

      gerade ein Spiel in meiner laufenden ML gehabt, dass wie folgt ablief:

      Inter Mailand - Eintracht Frankfurt (icke), CL-Gruppenphase 3. Spieltag (auf Superstar)

      14.) 0:1 - schöner Bock vom Hüter, der meinen Stürmer den Ball herschenkt
      27.) 0:2 - Bock von Miranda, der den Ball zu kurz zurück köpft und ich den Hüter überlupfen kann (hatte ich so auch noch nicht)
      32.) 1:2
      HZ
      65.) 1:3 abgefälschter Schuss aus der zweiten Reihe
      72.) 2:3
      76.) 3:3 :face:
      82.) 4:3 :stupid: :headbang:

      Und dennoch macht es immer noch Bock. Wer denkt bei solchen Spielen nicht an seine Erlebnisse aus der echten Fussballwelt, bei der solche Spiele immer noch gedreht werden?!
      ML-Story: Auf dem Weg zum Titel!? - ML-Story (PES 2017 - beendet)

      MyClub-Team: MV Squad (PES-Galaxy)
    • GongFu17 wrote:

      Manchmal ist dieses Spiel echt eine Hassliebe :lol:

      gerade ein Spiel in meiner laufenden ML gehabt, dass wie folgt ablief:

      Inter Mailand - Eintracht Frankfurt (icke), CL-Gruppenphase 3. Spieltag (auf Superstar)

      14.) 0:1 - schöner Bock vom Hüter, der meinen Stürmer den Ball herschenkt
      27.) 0:2 - Bock von Miranda, der den Ball zu kurz zurück köpft und ich den Hüter überlupfen kann (hatte ich so auch noch nicht)
      32.) 1:2
      HZ
      65.) 1:3 abgefälschter Schuss aus der zweiten Reihe
      72.) 2:3
      76.) 3:3 :face:
      82.) 4:3 :stupid: :headbang:

      Und dennoch macht es immer noch Bock. Wer denkt bei solchen Spielen nicht an seine Erlebnisse aus der echten Fussballwelt, bei der solche Spiele immer noch gedreht werden?!
      In der ML sind die Matches natürlich auch echt frustrierend. Ich hätte am MI (?) ein ML Spiel gemacht: mit meinen Bremern gegen Augsburg.
      Hatte davor gut die Liga nach 5 Spieltagen dominiert und nun auch Augsburg mit 2:0 in der ersten HZ gut in ihre Schranken gewiesen. Aber in der zweiten Halbzeit liefs dann nichts mehr wirklich zusammen. Augsburg kam auch plötzlich zu mehr Chancen und machen dann auch Anschluss und Ausgleich. Gewurmt hats mich schon, weil das Spiel aber irgendwie eher fordernd anstatt unfair war, kam ich mit der Punkteteilung noch klar.
    • Eisuke wrote:

      GongFu17 wrote:

      Manchmal ist dieses Spiel echt eine Hassliebe :lol:

      gerade ein Spiel in meiner laufenden ML gehabt, dass wie folgt ablief:

      Inter Mailand - Eintracht Frankfurt (icke), CL-Gruppenphase 3. Spieltag (auf Superstar)

      14.) 0:1 - schöner Bock vom Hüter, der meinen Stürmer den Ball herschenkt
      27.) 0:2 - Bock von Miranda, der den Ball zu kurz zurück köpft und ich den Hüter überlupfen kann (hatte ich so auch noch nicht)
      32.) 1:2
      HZ
      65.) 1:3 abgefälschter Schuss aus der zweiten Reihe
      72.) 2:3
      76.) 3:3 :face:
      82.) 4:3 :stupid: :headbang:

      Und dennoch macht es immer noch Bock. Wer denkt bei solchen Spielen nicht an seine Erlebnisse aus der echten Fussballwelt, bei der solche Spiele immer noch gedreht werden?!
      In der ML sind die Matches natürlich auch echt frustrierend. Ich hätte am MI (?) ein ML Spiel gemacht: mit meinen Bremern gegen Augsburg.Hatte davor gut die Liga nach 5 Spieltagen dominiert und nun auch Augsburg mit 2:0 in der ersten HZ gut in ihre Schranken gewiesen. Aber in der zweiten Halbzeit liefs dann nichts mehr wirklich zusammen. Augsburg kam auch plötzlich zu mehr Chancen und machen dann auch Anschluss und Ausgleich. Gewurmt hats mich schon, weil das Spiel aber irgendwie eher fordernd anstatt unfair war, kam ich mit der Punkteteilung noch klar.
      War hier auch so. Inter war das ganze Spiel überlegen (60%+ Ballbesitz, mehr Chancen etc.)
      Ich mach halt aus 4 Chancen, 3 Tore. Inter hatte 12 Schüsse aufs Tor.

      Es fühlte sich nicht unfair an.
      Hatte auch schon Spiele, wo ich gefühlt unfair verloren oder noch den Ausgleich kassiert habe.

      Im Rückspiel habe ich dafür nur eine Chance zugelassen und die null gehalten

      Generell macht es mit einer Mannschaft echt Bock in der CL anzutreten gegen stärkere Teams. Bei PSG habe ich mir ein 1:1 erkämpft, was sich echt geil anfühlte.

      Aktuell bin ich dritter in der Gruppe nach 4 Spieltagen (1 S, 2 U, 1 N), Somit werde ich es wohl zumindest in die EL schaffen.

      Auch die "Doppelbelastung" ist natürlich nun spürbar.

      In der ersten Saison bin ich mit der Eintracht dritter hinter Bayern und Vizekusen geworden. Aktuell bin ich "nur" siebter.

      Auf Superstar ist es echt fordernd. :thumbsup:
      ML-Story: Auf dem Weg zum Titel!? - ML-Story (PES 2017 - beendet)

      MyClub-Team: MV Squad (PES-Galaxy)
    • Eisuke wrote:

      In der ML sind die Matches natürlich auch echt frustrierend. Ich hätte am MI (?) ein ML Spiel gemacht: mit meinen Bremern gegen Augsburg.Hatte davor gut die Liga nach 5 Spieltagen dominiert und nun auch Augsburg mit 2:0 in der ersten HZ gut in ihre Schranken gewiesen. Aber in der zweiten Halbzeit liefs dann nichts mehr wirklich zusammen. Augsburg kam auch plötzlich zu mehr Chancen und machen dann auch Anschluss und Ausgleich. Gewurmt hats mich schon, weil das Spiel aber irgendwie eher fordernd anstatt unfair war, kam ich mit der Punkteteilung noch klar.
      In der 2. HZ stellt die KI meistens die Taktik um wenn sie hinten liegen und spielt oft mit 4 von 5 bei der Offensivausrichtung, sodass sie vorne mehr Spieler/Anspielstationen haben. Wenn man da entsprechend entgegenwirkt (langsamer Spielaufbau, hinten rum spielen etc.), dann kommt der Gegner nicht zu mehr Chancen! :D
    • PES 2018 MEISTERLIGA

      16. Spieltag | Bochum - Würzburg

      Jetzt war es endlich mal soweit, ich habe ein nahezu perfektes manuelles Spiel mit vielen Aktionen und Toren hinbekommen. Und weil dies so selten ist , dachte ich mir ... ich poste es doch nochmal hier ;D Absolute rarität ... zwar läuft es spielerisch nun besser aber noch nicht perfekt ^^
      Und wahrscheinlich hat Würzburg mit ihrer Offensiven Aufstellung auch einiges damit zu tun gehabt, dass es für eine vielzahl an Tor Chancen reichte.
      Also, wer bock hat ... dem jenigen viel Spaß :)

    • Eisuke wrote:

      GongFu17 wrote:

      Manchmal ist dieses Spiel echt eine Hassliebe :lol:

      gerade ein Spiel in meiner laufenden ML gehabt, dass wie folgt ablief:

      Inter Mailand - Eintracht Frankfurt (icke), CL-Gruppenphase 3. Spieltag (auf Superstar)

      14.) 0:1 - schöner Bock vom Hüter, der meinen Stürmer den Ball herschenkt
      27.) 0:2 - Bock von Miranda, der den Ball zu kurz zurück köpft und ich den Hüter überlupfen kann (hatte ich so auch noch nicht)
      32.) 1:2
      HZ
      65.) 1:3 abgefälschter Schuss aus der zweiten Reihe
      72.) 2:3
      76.) 3:3 :face:
      82.) 4:3 :stupid: :headbang:

      Und dennoch macht es immer noch Bock. Wer denkt bei solchen Spielen nicht an seine Erlebnisse aus der echten Fussballwelt, bei der solche Spiele immer noch gedreht werden?!
      In der ML sind die Matches natürlich auch echt frustrierend. Ich hätte am MI (?) ein ML Spiel gemacht: mit meinen Bremern gegen Augsburg.Hatte davor gut die Liga nach 5 Spieltagen dominiert und nun auch Augsburg mit 2:0 in der ersten HZ gut in ihre Schranken gewiesen. Aber in der zweiten Halbzeit liefs dann nichts mehr wirklich zusammen. Augsburg kam auch plötzlich zu mehr Chancen und machen dann auch Anschluss und Ausgleich. Gewurmt hats mich schon, weil das Spiel aber irgendwie eher fordernd anstatt unfair war, kam ich mit der Punkteteilung noch klar.
      Hatte ich auch erst in der ML. Ich mit Dortmund gegen Leipzig (gerade gegen die :curse: ), erste Halbzeit egtl. dominiert, 2:0 geführt, dann kurz vor der Halbzeit das 2:1, kurz nach der Halbzeit das 2:2. Danach habe ich überhaupt kein Land mehr gesehen, 2:3 und dann der 2:4 Endstand für Leipzig.
      Hat sich aber nie nach gecheate der KI angefühlt (wie's so manchmal dann doch der Fall ist). Die waren dann einfach besser und ich zu nachlässig.
      Aber alles in allem ein gutes Spiel und typisch für Dortmund. :D
      #ThePitchIsOurs
      #WhereLegendsAreMade
    • Schnatterzappen wrote:

      Habt ihr das auch manchmal, ihr startet eine neue ML spielt 1,2 Tage und habt dann wieder Lust eine neue Karriere zu starten ?
      Nicht unbedingt, weil bei einer neuen ML (oder einem neuen Verein) die Teamchemie immer niedrig ist & man diese erst pushen muss. Wenn ich länger bei einem Verein bleibe, wird das Team eingespielter und das Spiel macht mir dann deutlich mehr Spaß als mit einer niedrigen Teamchemie, da einfach mehr Aktionen gelingen, seien es nun tödliche Pässe oder vernünftige Laufwege der Mitspieler in der Offensive.

      Letztendlich ist es bei mir aber auch oft so, dass wenn ich eine neue ML starte, ich meistens die gleichen Spieler hole, weil diese oft die besten im Preisleistungsverhältnis sind :D So eine große Spielerdatenbank hat PES ja jetzt nicht, weshalb die Auswahl da meistens eh begrenzt ist.
    • deshalb mag ich mittlerweile den Vereinswechseln. Da hat man auch den Neuanfang, allerdings in einem gebrauchten Universum. Die Welt ist ne andere als zu Spielbeginn.
      Es sind andere Spieler zuhaben, Teams um einen herum haben sich verändert, die Spieler die man sonst anfangs holt, haben sich woanders vielleicht nicht so gut entwickelt oder sind nicht zu bekommen. Kann ich vielleicht meinen Lieblingsspieler vom alten verein zum neuen locken?

      Trotzdem hat man die gleichen spannenden Aufgaben, wie zu Spielbeginn.
    • Ja, genau. Ich Spiel mit nem Kumpel zusammen und wir wurden nun nach dem Aufstieg und verpassen von Platz 9 (sind 11. geworden, also recht knapp) zum Vereinswechsel gezwungen. Nach kurzem Frust war aber der Neuanfang bei Gladbach echt motivierend! Find in dem Zusammenhang den Begriff "gebrauchtes Universum" richtig gut. :thumbsup: Tatsächlich waren viele Leistungsträger in die Jahre gekommen und der junge Ersatz natürlich nicht mehr der gleiche wie zu Beginn der ML.
    • ich wüsste nicht, was dagegen spricht. Meinst du, dass die PAL Liga etc jeweils ganz normale TEams haben? Das sollte logisch ja möglich sein, weil schließlich die Fake-Teams doch genauso viel Speicherplatz belegen. Aber vielleicht kennt sich ja jemand besser aus und kann mich eines besseren belehren...