Eigene Fantasie-Trikots hinzufügen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Eigene Fantasie-Trikots hinzufügen

    Hey Leute,

    ich bin noch sehr neu in der PES-Welt, habe aber schon viel Spaß am Editieren gefunden. Ich spiele gerne ML (bzw. vorher den Karriere Modus bei FIFA) und baue mir über viele Saisons ein Team auf. Was mich dabei immer schon gestört hat, ist dass sich die Trikots nicht ändern. Ich habe gerne zur neuen Saison auch neue eigene Trikots. Ich benutze den Galaxy Patch 2.0 für die Lizenzen und bin damit auch sehr zufrieden, allerdings habe ich Probleme, neue Trikots für meine Manschaft (Werder Bremen) ins Spiel zu bekommen. Ich habe mich schon durch etliche Foren gelesen, viel herumprobiert und einiges herausgefunden. Immerhin habe ich die Trikots jetzt schon ins Spiel bekommen über eine von mir selbst angepasste Pesgalaxy_Kits.cpk, wo ich die Texturen für die Werder Trikots angepasst habe bzw. eigene entworfen habe. Jetzt passen nur leider die Farben bei der Trikotauswahl (stört mich nicht so sehr) und die Farben der Unterhemden und langen Unterhosen (stört mich sehr!) nicht mehr zu den Trikotfarben.
    Ich habe mich nun so weit eingearbeitet, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass ich die unicolor.bin anpassen muss. Es gibt allerdings so viele datenpakete und einigen davon eine eigene unicolor.bin, sodass ich keine ahnung habe, welche ich davon anpassen muss :S
    Ich hab schon ein paar Sachen ausprobiert, aber dadurch nur Probleme bekommen. Beispielsweise, dass dann im SPiel die Teamnamen alle auf den Standard zurückgesetzt waren oder dass ich auf einmal nicht mehr in den EDIT-Mode im Spiel gehen konnte, weil es angeblich keine Edit-Datei gab und das Spiel es aber auch nicht geschafft hat, eine neue anzulegen. Ich bin nun mit meinem Latein komplett am Ende. Was muss ich anpassen und wo finde ich die entsprechenden Dateien? Ich fänd es echt super cool, wenn ich meine Fantasie Trikots zusätzlich zum Galaxy Patch ordentlich mit richtigen Unterhemdfarben usw. ins Spiel bekäme ^^

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Und sorry, wenns das Thema schon irgendwo gibt, ich habe nichts dazu gefunden, außer einem ähnlichen Thread von 2017 wo es um Teamnamen geht, der mir aber auch nicht weitergeholfen hat.
  • So neu bist du nun auch nicht mehr, wenn du schon so weit gekommen bist! :D

    Der Vorgang, der dir noch fehlt ist etwas komplizierter, als dein bisheriger(Leidens-)Weg.

    01. Du entpackst die cpk
    (Für die 1te Liga = Pesgalaxy_kits.cpk 2te Liga = Pesgalaxy_Buli.cpk)
    02. Du öffnest das PES 2018 Kit Studio
    03. Klickst auf File und dann auf Settings und gibst deinen uniform Ordner an, wo die Trikotverlinkungen gespeichert werden
    04. Du öffnest deine Team.bin, UniColor.bin und deine Edit Datei im Kit Studio.
    05. Suchst dein Team am besten über die Team ID, da der Standart PES Name derzeit nur da steht und markierst dieses.
    06. Wenn du die uniform in den Settings richtig verlinkt hast, solltest du dann auf die Zahnräder klicken können, wo du die Undershirt-farbe etc. anpassen und speichern kannst (Save).
    07. Du hast alles angepasst und gespeichert. (Über File--> Save wird nur die UniColor.bin gespeichert. Die Trikotdetails werden durch den 5. Schritt gespeichert)

    08. Du entpackst die UniformParameter.bin, die in der jeweiligen .cpk zu finden ist.
    (Für die 1te Liga = Pesgalaxy_kits.cpk 2te Liga = Pesgalaxy_Buli.cpk)
    09. Du öffnest den UniformParameterBuilder
    10. Du entpackst die UniformParameter.bin über das rechte Symbol.
    11. Ein "extracted" Ordner sollte bei der UniformPArameterBuilder.exe entstehen.
    12. Du kopierst deine aus Schritt 5 gespeicherten "..._..._..._realUni.bin" Dateien und fügst diese bei der soeben entpackten Datei im Ordner unter der Team ID ein und überschreibst die alten .bin Dateien im Team Ordner wo die .bin Dateien enthalten sind.
    (\extracted\team)
    13. Du gehst dahin, wo du die (in deinem Fall Pesgalaxy_Kits).cpk entpackt hast
    14. Unter \common\character0\model\character\uniform verschiebst du den "team" Ordner erstmal auf den Desktop z.b. (Nicht löschen)
    15. Du verschiebst deinen neuen "team" Ordner (der unter "extracted") dahin, wo vorher der andere war.
    16. Diesen "team" Ordner ziehst du jetzt über das linke Symbol im UniformParameterBuilder.
    Das verpacken sollte ca. 1-3 Sekunden dauern, wenn es schneller ging und die neu verpackte zlibbed_UniformParameter.bin Datei kleiner als die alte UniformParameter.bin ist, dann hast du einen Fehler gemacht.
    17. Den "team" Ordner, den du gerade verpackt hast, kannst du jetzt löschen und den "team" Ordner vom Desktop (Schritt 14) dahin verschieben. Darin ist noch die alte UniformParameter.bin - Diese und die zlibbed_UniformParameter.bin sollten eine ähnliche Größe haben.
    18. Du löschst die alte UniformParameter.bin und verschiebst die zlibbed_UniformParameter.bin dahin, wo vorher die alte war und benennst sie um (das zlibbed_ muss weg)
    19. Du verschiebst am besten auch gleich den Team ID Ordner (2354 für Bremen) aus dem \extracted\team Ordner mit dahin, wo jetzt die neue UniformParamter.bin ist.
    Wenn du eine neue UniColor.bin erstellt hast, dann verschiebst du die neue auch dahin.
    20. Du verpackst den ganzen Spaß als .cpk (gleicher Name, wie die entpackte) und es sollten nur die von dir angepassten Dateien im Spiel verändert sein.

    Ist alles wie gesagt etwas umständlich und vielleicht kennt jemand einen einfacheren - schnelleren Weg. Vielleicht hilft dir das erstmal. Ist auch kompliziert den Vorgang zu beschreiben.

    The post was edited 1 time, last by moshkid ().

  • Habe das jetzt mal ausprobiert. Nur leider funktioniert das mit dem öffnen der team-Datei nicht.
    Ich habe die team-Datei Pesgalaxy_Buli aus dem Pesgalaxy Patch 2.0 geöffnet und dann sagt er, dass der Ordner leer ist, wenn man einen bestimmten Ordner (in meinem Fall 1362) anklickt. Trifft aber auf alle Ordner zu. 1362 ist Braunschweig, wo im Spiel als 3. Trikot ein falsches angezeigt wird.
    Schaltet man dann auf alle Dateien anzeigen, gibt es eine Fehlermeldung, wie kann diese Dateien nicht lesen bzw. "cannot find config file 1362"

    Schade, es scheitert wieder mal nur an einem Detail.
    Was mache ich falsch ?
  • Hilmar1954 wrote:

    Habe das jetzt mal ausprobiert. Nur leider funktioniert das mit dem öffnen der team-Datei nicht.
    Ich habe die team-Datei Pesgalaxy_Buli aus dem Pesgalaxy Patch 2.0 geöffnet und dann sagt er, dass der Ordner leer ist, wenn man einen bestimmten Ordner (in meinem Fall 1362) anklickt. Trifft aber auf alle Ordner zu. 1362 ist Braunschweig, wo im Spiel als 3. Trikot ein falsches angezeigt wird.
    Schaltet man dann auf alle Dateien anzeigen, gibt es eine Fehlermeldung, wie kann diese Dateien nicht lesen bzw. "cannot find config file 1362"

    Schade, es scheitert wieder mal nur an einem Detail.
    Was mache ich falsch ?
    Klingt, als hängst du bei Schritt 03 fest!?

    Du musst den "uniform" Ordner in den Settings verlinken. Das sieht dann am Ende der Zeile so aus:
    ......\common\character0\model\character\uniform
  • moshkid wrote:

    So neu bist du nun auch nicht mehr, wenn du schon so weit gekommen bist! :D

    Der Vorgang, der dir noch fehlt ist etwas komplizierter, als dein bisheriger(Leidens-)Weg.

    01. Du entpackst die cpk
    (Für die 1te Liga = Pesgalaxy_kits.cpk 2te Liga = Pesgalaxy_Buli.cpk)
    02. Du öffnest das PES 2018 Kit Studio
    03. Klickst auf File und dann auf Settings und gibst deinen uniform Ordner an, wo die Trikotverlinkungen gespeichert werden
    04. Du öffnest deine Team.bin, UniColor.bin und deine Edit Datei im Kit Studio.
    05. Suchst dein Team am besten über die Team ID, da der Standart PES Name derzeit nur da steht und markierst dieses.
    06. Wenn du die uniform in den Settings richtig verlinkt hast, solltest du dann auf die Zahnräder klicken können, wo du die Undershirt-farbe etc. anpassen und speichern kannst (Save).
    07. Du hast alles angepasst und gespeichert. (Über File--> Save wird nur die UniColor.bin gespeichert. Die Trikotdetails werden durch den 5. Schritt gespeichert)

    08. Du entpackst die UniformParameter.bin, die in der jeweiligen .cpk zu finden ist.
    (Für die 1te Liga = Pesgalaxy_kits.cpk 2te Liga = Pesgalaxy_Buli.cpk)
    09. Du öffnest den UniformParameterBuilder
    10. Du entpackst die UniformParameter.bin über das rechte Symbol.
    11. Ein "extracted" Ordner sollte bei der UniformPArameterBuilder.exe entstehen.
    12. Du kopierst deine aus Schritt 5 gespeicherten "..._..._..._realUni.bin" Dateien und fügst diese bei der soeben entpackten Datei im Ordner unter der Team ID ein und überschreibst die alten .bin Dateien im Team Ordner wo die .bin Dateien enthalten sind.
    (\extracted\team)
    13. Du gehst dahin, wo du die (in deinem Fall Pesgalaxy_Kits).cpk entpackt hast
    14. Unter \common\character0\model\character\uniform verschiebst du den "team" Ordner erstmal auf den Desktop z.b. (Nicht löschen)
    15. Du verschiebst deinen neuen "team" Ordner (der unter "extracted") dahin, wo vorher der andere war.
    16. Diesen "team" Ordner ziehst du jetzt über das linke Symbol im UniformParameterBuilder.
    Das verpacken sollte ca. 1-3 Sekunden dauern, wenn es schneller ging und die neu verpackte zlibbed_UniformParameter.bin Datei kleiner als die alte UniformParameter.bin ist, dann hast du einen Fehler gemacht.
    17. Den "team" Ordner, den du gerade verpackt hast, kannst du jetzt löschen und den "team" Ordner vom Desktop (Schritt 14) dahin verschieben. Darin ist noch die alte UniformParameter.bin - Diese und die zlibbed_UniformParameter.bin sollten eine ähnliche Größe haben.
    18. Du löschst die alte UniformParameter.bin und verschiebst die zlibbed_UniformParameter.bin dahin, wo vorher die alte war und benennst sie um (das zlibbed_ muss weg)
    19. Du verschiebst am besten auch gleich den Team ID Ordner (2354 für Bremen) aus dem \extracted\team Ordner mit dahin, wo jetzt die neue UniformParamter.bin ist.
    Wenn du eine neue UniColor.bin erstellt hast, dann verschiebst du die neue auch dahin.
    20. Du verpackst den ganzen Spaß als .cpk (gleicher Name, wie die entpackte) und es sollten nur die von dir angepassten Dateien im Spiel verändert sein.

    Ist alles wie gesagt etwas umständlich und vielleicht kennt jemand einen einfacheren - schnelleren Weg. Vielleicht hilft dir das erstmal. Ist auch kompliziert den Vorgang zu beschreiben.

    Sooo... Ich habe jetzt endlich Zeit gefunden, es auszuprobieren und habe es leider trotzdem nicht hinbekommen :confused:

    Ich habe versucht alle Schritte so exakt wie möglich zu befolgen, aber irgendwas muss schief gelaufen sein, denn jetzt haben alle Manschaften (außer den aus der 2. Bundesliga, die ja über eine separate .cpk geladen werden) Standardtrikots (siehe Screenshot). Ich werds gleich nochmal Schritt für Schritt probieren, vielleicht habe ich ja irgendwo einfach nicht aufgepasst. Aber ich bin mir sehr sicher, dass ich alles so gemacht habe, wie du es beschrieben hast. Ganz schön kompliziert das ganze :nerd:
  • Ok habs nochmal gemacht und jetzt klappt es prima. :dance:
    Danke für deine gute Erklärung!

    Weißt du, ob man sonst noch irgendwo mehr ordentliche Tutorials usw. zum Modden findet? Mir macht es riesen Spaß das Spiel für mich selbst zu modden, allerdings ist der Einstieg doch sehr kompliziert und man kriegt ganz eckige Augen für lauter Sucherei. Ich habe überhaupt nur ein einigermaßen gescheites Tutorial zum Trikots erstellen gefunden, das nicht nur den ingame editor nutzt, und das ist auf türkisch. Mit viel mühe und google translator bringt das dann was, aber so richtig den Durchblick kriegt man damit nicht.
  • jay_luxus wrote:

    Ok habs nochmal gemacht und jetzt klappt es prima. :dance:
    Danke für deine gute Erklärung!

    Weißt du, ob man sonst noch irgendwo mehr ordentliche Tutorials usw. zum Modden findet? Mir macht es riesen Spaß das Spiel für mich selbst zu modden, allerdings ist der Einstieg doch sehr kompliziert und man kriegt ganz eckige Augen für lauter Sucherei. Ich habe überhaupt nur ein einigermaßen gescheites Tutorial zum Trikots erstellen gefunden, das nicht nur den ingame editor nutzt, und das ist auf türkisch. Mit viel mühe und google translator bringt das dann was, aber so richtig den Durchblick kriegt man damit nicht.
    Freut mich, dass dir meine Anleitung geholfen hat.

    Was willst du denn noch alles modden? Beim Trikot erstellen musst du dich halt mit Grafikprogrammen auskennen. Da ist es hilfreich, wenn du ein fertiges Trikot in mehreren neuen Ebenen nachzeichnest, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Ich denke, du wirst dich doch damit schon beschäftigt haben, wenn du ein Fantasy Bremen Trikot erstellt hast !?
  • Mit Grafikprogrammen kenne ich mich sehr gut aus, daher war das reine texturen erstellen kein großes Problem. Früher habe ich auch viel selbst Grand Prix 4 gemoddet, daher habe ich auch ein gewisses Händchen für. Wobei gp4 auch etwas leichter zu modden ist und in der community deutlich mehr sehr ausführliche Tutorials kursieren, die auch das erstellen von eigenen Rennstrecken oder Autos (mit Blender o.ä.) abdecken und sämtliche Begriffe erklären usw..

    PES ist da doch etwas anders, ich würde aber am liebsten alles daran modden können. Trikots sollten jetzt kein Problem mehr sein, aber auch Schuhe (sind wahrscheinlich ähnlich wie Trikots), Bälle, 3D-Gesichter usw. würde ich gerne selbst erstellen. Ich hätte einfach gerne ein besseres Basiswissen darüber, wie die Original Dateien und die Patchdateien zusammengesetzt sind, wo eigentlich was genau liegt, was welche Dateien genau bewirken und warum ich tun muss, was ich tun muss, um z.b. ein Trikot einzubinden. So halb verstehe ich das, aber eben nur so halb. Ich hatte gehofft, dass es da einfach auch ausführliche Tutorials oder Dokumentationen zu gibt, die alles von A-Z mit allem dazugehörigen Basiswissen abdecken. Ich habe nur bisher selbst noch nichts in der Richtung gefunden.
  • moshkid wrote:

    So neu bist du nun auch nicht mehr, wenn du schon so weit gekommen bist! :D

    Der Vorgang, der dir noch fehlt ist etwas komplizierter, als dein bisheriger(Leidens-)Weg.

    01. Du entpackst die cpk
    (Für die 1te Liga = Pesgalaxy_kits.cpk 2te Liga = Pesgalaxy_Buli.cpk)
    02. Du öffnest das PES 2018 Kit Studio
    03. Klickst auf File und dann auf Settings und gibst deinen uniform Ordner an, wo die Trikotverlinkungen gespeichert werden
    04. Du öffnest deine Team.bin, UniColor.bin und deine Edit Datei im Kit Studio.
    05. Suchst dein Team am besten über die Team ID, da der Standart PES Name derzeit nur da steht und markierst dieses.
    06. Wenn du die uniform in den Settings richtig verlinkt hast, solltest du dann auf die Zahnräder klicken können, wo du die Undershirt-farbe etc. anpassen und speichern kannst (Save).
    07. Du hast alles angepasst und gespeichert. (Über File--> Save wird nur die UniColor.bin gespeichert. Die Trikotdetails werden durch den 5. Schritt gespeichert)

    08. Du entpackst die UniformParameter.bin, die in der jeweiligen .cpk zu finden ist.
    (Für die 1te Liga = Pesgalaxy_kits.cpk 2te Liga = Pesgalaxy_Buli.cpk)
    09. Du öffnest den UniformParameterBuilder
    10. Du entpackst die UniformParameter.bin über das rechte Symbol.
    11. Ein "extracted" Ordner sollte bei der UniformPArameterBuilder.exe entstehen.
    12. Du kopierst deine aus Schritt 5 gespeicherten "..._..._..._realUni.bin" Dateien und fügst diese bei der soeben entpackten Datei im Ordner unter der Team ID ein und überschreibst die alten .bin Dateien im Team Ordner wo die .bin Dateien enthalten sind.
    (\extracted\team)
    13. Du gehst dahin, wo du die (in deinem Fall Pesgalaxy_Kits).cpk entpackt hast
    14. Unter \common\character0\model\character\uniform verschiebst du den "team" Ordner erstmal auf den Desktop z.b. (Nicht löschen)
    15. Du verschiebst deinen neuen "team" Ordner (der unter "extracted") dahin, wo vorher der andere war.
    16. Diesen "team" Ordner ziehst du jetzt über das linke Symbol im UniformParameterBuilder.
    Das verpacken sollte ca. 1-3 Sekunden dauern, wenn es schneller ging und die neu verpackte zlibbed_UniformParameter.bin Datei kleiner als die alte UniformParameter.bin ist, dann hast du einen Fehler gemacht.
    17. Den "team" Ordner, den du gerade verpackt hast, kannst du jetzt löschen und den "team" Ordner vom Desktop (Schritt 14) dahin verschieben. Darin ist noch die alte UniformParameter.bin - Diese und die zlibbed_UniformParameter.bin sollten eine ähnliche Größe haben.
    18. Du löschst die alte UniformParameter.bin und verschiebst die zlibbed_UniformParameter.bin dahin, wo vorher die alte war und benennst sie um (das zlibbed_ muss weg)
    19. Du verschiebst am besten auch gleich den Team ID Ordner (2354 für Bremen) aus dem \extracted\team Ordner mit dahin, wo jetzt die neue UniformParamter.bin ist.
    Wenn du eine neue UniColor.bin erstellt hast, dann verschiebst du die neue auch dahin.
    20. Du verpackst den ganzen Spaß als .cpk (gleicher Name, wie die entpackte) und es sollten nur die von dir angepassten Dateien im Spiel verändert sein.

    Ist alles wie gesagt etwas umständlich und vielleicht kennt jemand einen einfacheren - schnelleren Weg. Vielleicht hilft dir das erstmal. Ist auch kompliziert den Vorgang zu beschreiben.
    Kleiner Zusatz:

    Wenn mit der 2.Bundesliga gespielt wird, also die Pesgalaxy_Buli.cpk in der DPFileList genutzt wird, steht diese unter der Pesgalaxy_Kits.cpk, was dazu führt, dass die Änderungen in der UniColor.bin aus der Pesgalaxy_Kits.cpk zwar im Ingame Editor, nicht aber im tatsächlichen Spielmodus angezeigt werden. Damit die Änderungen in der UniColor.bin aus Pesgalaxy_Kits.cpk auch korrekt im Spiel angezeigt werden, müssen dieselben Änderungen auch in der UniColor.bin aus Pesgalaxy_Buli.cpk vorgenommen werden. Um nicht alles nochmal anpassen zu müssen, kann man einfach den CSV-Export vom Kit Studio nutzen und dann folgende Schritte befolgen.

    1. CSV Datei z.b. mit Notepad++ öffnen und alle Zeilen löschen (außer der ersten), die nicht die Team-ID des Teams enthalten, dessen Trikots geändert wurden. In meinem Fall habe ich also alles glöscht was nicht 2354 als Team-ID hatte. Übrig bleiben dann die erste Zeile und 10 weitere Zeilen (vorausgesetzt, man ändert nur die Trikots eines Teams).
    2. geänderte CSV Datei speichern (egal unter welchem Namen)
    3. Im Kit Studio die UniColor.bin aus PesGalaxy_Buli.cpk öffnen
    4. Unter CSV Export/Import "Partial Import from CSV..." wählen und die in Schritt 2 erstellte CSV-Datei auswählen.
    5. Die Einstellungen werden nun aus der CSV Datei geladen und übernommen
    6. UniColor.bin speichern und die alte UniColor.bin aus Pesgalaxy_Buli.cpk ersetzen
    7. Alles wieder als CPK verpacken
    8. In der Pesgalaxy Switch unter DpFileList die Pesgalaxy_Buli.cpk durch die eben erstellte modifizierte cpk ersetzen.