Pinned PES 2019 Spekulations- und Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • xQjan wrote:


      • ML REAL SEASON – Experience life as a real manager with 3 significant changes: ICC pre-season, in-depth transfer system and new league licenses
      Neben dem Plus an Ligen ( Mal abwarten wieviele Ligen dazukommen und um welche es sich handelt ) bin ich auch gespannt was sich am Transfersystem ändert. Hoffentlich werden Spieler die sich im Spätherbst oder Winter ihrer Karrieren befinden endlich günstiger verglichen zu ihren besten Zeiten.
    • Eukakrypto wrote:

      Das wird leider schwieriger Schnatterzappen. Die Rechte sind leider nicht einfach so 2,3 (?) Jahren weder bei Fifa noch bei PES. Hängt wohl damit zusammen dass der südamerikanische Verband seit Jahren massive Korruptionsprobleme hat (spiegel.de/sport/fussball/conm…n-betrogen-a-1145084.html) . Aber vielleicht kann man tatsächlich das Geld was bei der CL Lizenz gespart wurde für Korruption aufwenden :kappa:

      Fifa wird wohl doch was zur WM machen. Interessanterweise könnte es wohl ein eigener kostenloser DLC werden.

      EA und kostenloser DLC ? Das glaube ich nicht.
      Zur WM wird wohl ein eigenen WM Spiel erscheinen, wie die letzten Jahre
      Ich zocke gerade Pes 16, da hatte Konami noch die Lizenzen der Copa Libertadores.
    • Eukakrypto wrote:

      Durch den Playstation Store Hong Kong sind einige News zu PES 2019 geleakt. Nachher wird es auch einen richtigen PES 2019 News Thread geben. Da wird dann auch alles nochmal zusammengefasst.

      Naja Renderscreens. Ich hoffe nur, die kriegen den Schatten endlich mal hin. Der sieht in PES 2018 besonders bei Sonne einfach nur Grauenhaft aus
      Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team. :cool:
    • Schalkefan 86 wrote:

      Das ließt sich vielversprechend vor allem die ML und das mit den lizenziert Ligen
      Ironisch gemeint? Was der ML fehlt sind sinnvolle Gameplay-Elemente, und zwar abseits des Rasens! Ein tiefergehendes Transfersystem ist das einzige was eventuell gut sein könnte.

      xQjan wrote:

      Wenn das alle Neuerungen für die Meisterliga sind dann gute Nacht! De Modus gehört komplett umgekrempelt.
      Dito.
      Wenn sich da nichts ändert, hoffe ich leider sehr, dass FIFA 19 endlich mal das (offline) Gameplay halbwegs vernünftig hinbekommt (wie zu FIFA 14 Zeiten am besten!), wobei ich das für sehr sehr unwahrscheinlich halte.
      Ich werde PES 19 definitiv aussetzen wenn die ML nicht halbwegs neue Features bringt, wie z.B. einen Schieberegler für das Transfer-/Gehaltsbudget, die den Modus besser machen. Irgendwann ist auch mal gut...seit Jahren nimmt man den schlechten ML Modus so hin, wobei dieser einfach nicht grundlegend verbessert wird.
    • Und dann spielst du FIFA ? Im Vergleich zum Manager von FIFA ist die MeisterLiga echt stark. Nur mal so was es in FIFA für riesen Probleme gibt. Du kannst AUSNAHMSLOS jeden Spieler ablösefrei verpflichten, wenn sein Vertrag ausläuft und das Gehaltsbudget ausreicht. Ich hab das mal getestet mit Erzgebirge Aue.... War schon Witzig als auf einmal Messi und Neymar in Aue wieder zusammen kamen.
      Dann ruhig ne Ablösesumme in den Vertrag hauen. Dadurch sparst du Gehaltsbudget und wenn ein Verein kommt und den Spieler kaufen will, dann machst du einfach ne Vertragsverlängerung zum gleichen Gehalt und zack ist die Ablösesumme weg. Oder Ablösesumme zu teuer ? verhandel einfach neu.... So kostete bei mir Griezmasn z.b. nur 80mio statt 150 feste Ablöse.... Der Manager von FIFA ist einfach nur lächerlich.
      Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team. :cool:
    • Micha_Regelt wrote:

      Und dann spielst du FIFA ? Im Vergleich zum Manager von FIFA ist die MeisterLiga echt stark. Nur mal so was es in FIFA für riesen Probleme gibt. Du kannst AUSNAHMSLOS jeden Spieler ablösefrei verpflichten, wenn sein Vertrag ausläuft und das Gehaltsbudget ausreicht. Ich hab das mal getestet mit Erzgebirge Aue.... War schon Witzig als auf einmal Messi und Neymar in Aue wieder zusammen kamen.
      Dann ruhig ne Ablösesumme in den Vertrag hauen. Dadurch sparst du Gehaltsbudget und wenn ein Verein kommt und den Spieler kaufen will, dann machst du einfach ne Vertragsverlängerung zum gleichen Gehalt und zack ist die Ablösesumme weg. Oder Ablösesumme zu teuer ? verhandel einfach neu.... So kostete bei mir Griezmasn z.b. nur 80mio statt 150 feste Ablöse.... Der Manager von FIFA ist einfach nur lächerlich.
      Jeder hat halt seine anderen Vorstellungen vom Karriere Modus. Dass der von EA echt nicht überzeugend ist, wissen wir hier allerdings alle. Da ist mehr grafisches Tralala als Tiefe dabei.

      Dass der von Konami allerdings viele nicht zufrieden stellt, ist auch klar. Gerade das Jugendsystem muss überarbeitet werden. Das Trainingssystem vllt auch etwas, es ist zwar nett, dass man Spieler nun mit unterschiedlichen "Optionen" trainieren kann, aber etwas mehr "Freiheit" wäre mir da schon lieber.

      Und es wäre auch schön, wenn es eine Art "Interviews" gibt, mit denen man Moral, TG oder Form der gegnerischen und/oder meiner Spieler vor (wichtigen) Spielen beeinflussen könnte.
    • Eukakrypto wrote:

      Was riseagainst sagt. Es geht Downloadzahlen von Pesmobile
      Hier noch einmal ein Bericht über das GEschäftsjahr von Konami, bei dem auch PES deutlich hervorgehoben wurde.
      gamesindustry.biz/articles/201…fits-both-climb-at-konami
      Die downloads von PES Mobile waren wohl sehr gut, und Pes auf der Konsole (wahrscheinlich mit PC zusammen) waren solide - was auch immer das heißen mag. Jedenfalls haben sie richtig gut verdient.

      Mir wäre es jeden Falls recht, wenn PES 19 mehr Ligen statt der CL hat - das bockt letztlich viel mehr.
    • Micha_Regelt wrote:

      Und dann spielst du FIFA ? Im Vergleich zum Manager von FIFA ist die MeisterLiga echt stark. Nur mal so was es in FIFA für riesen Probleme gibt. Du kannst AUSNAHMSLOS jeden Spieler ablösefrei verpflichten, wenn sein Vertrag ausläuft und das Gehaltsbudget ausreicht. Ich hab das mal getestet mit Erzgebirge Aue.... War schon Witzig als auf einmal Messi und Neymar in Aue wieder zusammen kamen.
      Dann ruhig ne Ablösesumme in den Vertrag hauen. Dadurch sparst du Gehaltsbudget und wenn ein Verein kommt und den Spieler kaufen will, dann machst du einfach ne Vertragsverlängerung zum gleichen Gehalt und zack ist die Ablösesumme weg. Oder Ablösesumme zu teuer ? verhandel einfach neu.... So kostete bei mir Griezmasn z.b. nur 80mio statt 150 feste Ablöse.... Der Manager von FIFA ist einfach nur lächerlich.
      Ich habe glaube ich vergessen, dass der Karrieremodus in FIFA 18 verkorkst wurde. Ich gehe in Gedanken fälschlicherweise immer noch davon aus, dass die Karriere wie bei FIFA 14 bzw. FIFA 15 ist :D
      Naja, dann muss man halt bei PES 18 bleiben, wenn KONAMI keine richtigen neuen Features für die ML implementiert. Die ML von PES 17 und PES 18 unterscheiden sich z.B. gar nicht richtig voneinander wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

      Die größten Probleme in der PES ML sind auf jeden Fall die komische Jugendarbeit, bei der man gar keine Kontrolle hat & einfach so Superstars geschenkt bekommt und das merkwürdige Transfersystem, sprich, merkwürdige Ablösesummen, keine Möglichkeit die Budgets zu verwalten uvm.
    • Ja ich bin auch der Meinung, dass die Ml ruhig ein dickes Update vertragen kann. Mir geht es nur so auf den Keks, dass FIFA hier als Allheilmittel dar gestellt wird, dabei ist FIFA weit schlechter. Und mehr grafisches Tralala bringt dir nichts, wenn das Kernelement einfach scheiße ist.... Der Manager hat seit FIFA 15 kein Update mehr bekommen. Diese "echtzeit" Verhandlungen sind ein Witz. Das ist nichts anderes wie vorher auch, nur mit Grafik... Und brutal unlogisch dazu. Ein Beispiel. 1. Versuch. Du kaufst die Griezman 80mio wird akzeptiert. neuladen 2. Versuch 70mio+ Benzema und plötzlich wollen die noch ein RV dazu und 120mio.... Neuladen 3. Versuch... auf einmal werden 75Mio akzeptiert.... Es ist einfach nur lächerlich was in FIFA abgeht,
      Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team. :cool:
    • @Tommy Sincer Wenn man sich die neuen Datenbankeinträge aus PES2017 und PES2018 anschaut, dann werden es wohl eher europäische Ligen sein.
      Einzig 2. argentinische sowie 1. und 2. kolumbianische Liga tauchen dort aus dem südamerikanischen Raum auf.

      Allerdings müssen diese Einträge natürlich noch nichts bedeuten.
      myClub-Name: Volun (Teamname: Rasenballsport Münster)
    • PES 2019 wird eine Expansion auf dem südamerikanischen Markt machen. Noch mehr (neue) exklusive Partnerschaften für Stadien, Mannschaften und Ligen...nach der Brazil Argentina und Chile Liga wird wohl die Col.Liga den Sprung in PES schaffen....as aber PES noch brauch ist eine 2 Liga zum editieren damit auch endlich die Bundesliga mit Auf und Abstieg gespielt werden kann ebenfalls braucht die Brazil Argentina und Chile Liga dieses System...und ein besseren Stadion Editor....gruss aus Buenos Aires an alle PES Gamer in Deutschland hier hat EA keine Chance in Argentina.....
    • Ich kann mir gut vorstellen das wir noch die 2. brasilianische Liga bekommen werden aber dann muss es Konami auch schaffen das alle Spieler die richtigen Namen haben und Asien sollte auch nicht vergessen werden China wäre cool aber wohl unwahrscheinlich da da wohl schon EA dran ist aber wer weiß
    • BsAaChico wrote:

      PES 2019 wird eine Expansion auf dem südamerikanischen Markt machen. Noch mehr (neue) exklusive Partnerschaften für Stadien, Mannschaften und Ligen...nach der Brazil Argentina und Chile Liga wird wohl die Col.Liga den Sprung in PES schaffen....as aber PES noch brauch ist eine 2 Liga zum editieren damit auch endlich die Bundesliga mit Auf und Abstieg gespielt werden kann ebenfalls braucht die Brazil Argentina und Chile Liga dieses System...und ein besseren Stadion Editor....gruss aus Buenos Aires an alle PES Gamer in Deutschland hier hat EA keine Chance in Argentina.....
      Das hört sich gut an ;) BOCA JUNIORS <3
    • BsAaChico wrote:

      PES 2019 wird eine Expansion auf dem südamerikanischen Markt machen. Noch mehr (neue) exklusive Partnerschaften für Stadien, Mannschaften und Ligen...nach der Brazil Argentina und Chile Liga wird wohl die Col.Liga den Sprung in PES schaffen....as aber PES noch brauch ist eine 2 Liga zum editieren damit auch endlich die Bundesliga mit Auf und Abstieg gespielt werden kann ebenfalls braucht die Brazil Argentina und Chile Liga dieses System...und ein besseren Stadion Editor....gruss aus Buenos Aires an alle PES Gamer in Deutschland hier hat EA keine Chance in Argentina.....
      grüße eines gallinas an den bostero :) da isser wieder!

      ich weiß nicht ob die zweite argentinische liga sinn macht. ist jetzt nicht soooo qualitativ hochwertig. die sollen mal lieber die primera divison komplett lizensieren und mal die teams mit den original trikots austatten. geschweige denn die brasilianischen fanatsiespieler durch originale ersetzen.
      aber sie sollten mal die stimmung den tatsächlichen vor ort anpassen. das wirkt wie in europa, wo sich doch die fankulturen (die sind in südamerika um welten besser) deutlich unterscheiden. generell sollte mal konami an der emotionsschraube drehen, es wirkt irgendwie alles so steril.

      Unsere Parolen stehen an jedem Haus, Leipzig den Lokisten, Bullenschweine raus!!!

    • Na ich finde schon es macht Sinn die Nacional B Argentina ins Game zu bekommen,...sowie auch die anderen 2 Ligen so kann man Auf und Abstieg spielen da ist dann schon mal mehr Lebem in der Meisterliga,..und wer sie nicht braucht kann sie editiren auf jeden Fall brauchen wir mehr Ligen zum editiren.Änderung in Stadioneditor brauchen wir auch.Hier ist im Gespräch die Urugayan Primera Division und Liga Aguila Cololombia,als neue Ligen..aber wie gesagt ist nur gerede.

      (16:00 Deutscher Zeit spielt Club de Gimnasia y Esgrima La Plata - CA Boca Juniors)
      Canal TNT Sports(Argentina Tv)
      DAZN(Deutschland Tv)


      The post was edited 1 time, last by BsAaChico ().