Pinned PES 2019 Spekulations- und Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • weiß gar nicht warum hier alle nach der türkischen liga schreien. ist ja jetzt nicht sooooo die prüllerliga. das einzigste was da imponiert ist die stimmung bei besiktas und dann war es dann auch schon damit.... manche reden von politischer lage in der ukraine und von der türkei spricht keiner --> was hier auch nicht zum thema werden soll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      ich würde mir die copa libertadores wünschen, die kolumbianische liga, mexiko oder von mir aus die österreichische bundesliga. cool wäre auch alle conmebol verbände :dance: was ja kolumbien mit einschließen würde.

      Unsere Parolen stehen an jedem Haus, Leipzig den Lokisten, Bullenschweine raus!!!

    • alf wrote:

      weiß gar nicht warum hier alle nach der türkischen liga schreien. ist ja jetzt nicht sooooo die prüllerliga. das einzigste was da imponiert ist die stimmung bei besiktas und dann war es dann auch schon damit.... manche reden von politischer lage in der ukraine und von der türkei spricht keiner --> was hier auch nicht zum thema werden soll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      ich würde mir die copa libertadores wünschen, die kolumbianische liga, mexiko oder von mir aus die österreichische bundesliga. cool wäre auch alle conmebol verbände :dance: was ja kolumbien mit einschließen würde.
      Weil wir Mathe, Logik, Erdkunde und zuhören können und wenn aktuell die Rede von 1 Amerikanischen Liga sowie 1 Europäischen Liga ist, reicht mein Verständnis eines Volldeppens dafür aus um nachvollziehen zu können, dass alle von dir genannten Länder weder IN DER SUMME den Kontinent noch die "von den Fans ewig geforderte Liga" entsprechen. Daher Kolumbianische + Türkische Liga am nähsten dran.
      PES Galaxy - PS4 PES 2019 Imports
      ---> Klicke Hier! <---

      PES Galaxy - Bundesliga KickTipp Gruppe
      ---> Klicke Hier! <---
    • Zumal das Thema ''Lizenzen'' bei PES leider auch kein Wunschkonzert ist, aber ich denke das kann man hier tausendfach schreiben.

      Interessant & traurig zugleich ist nur, dass Konami endlich mal eine handvoll neuer Lizenzen an Land gezogen bekommen hat, es hier aber schon einer Art ''Man reicht den Finger, gewollt ist aber die ganze Hand'' gleicht.

      Anstatt froh darüber zu sein das PES nach vielen Jahren (oder gar seit bestehen) mal wieder ein umfangreiches Lizenz-Paket besitzt, meckert und spekuliert man lieber herum warum nicht diese und jene Lizenzen, da die bestehenden ja langweilig sind etc.

      Es stimmt natürlich, dass diese Ligen für einen deutschen Spieler nun nicht gerade spektakulär sind, aber als PES-Spieler, der die letzten Jahre auf dem PC- sowie der PS4 auf einen Community-Patch angewiesen war um mal etwas Atmosphäre und vor allem (reale) Spieler in das Spiel zu bekommen, sind doch auch die kleinsten Profi-Ligen ein regelrechter Segen! Von den Xbox-Spielern will ich gar nicht erst anfangen....

      Ob es am Ende nun die Türkei, Kolumbien, Peru, Costa Rica, Ukraine oder Lettland wird, ist mir ehrlich gesagt völlig egal. Fakt ist: 9 neue, volllizenzierte Profi-Ligen finden den Weg ins Spiel. Und sollte es in den jeweiligen Ländern der neuen Ligen, ebenfalls leidenschaftliche PES-Spieler geben, gönne ich es diesen Leuten wirklich, wenn sie nach Bekanntgabe ein paar Freudensprünge durch ihre Wohnung gemacht haben, natürlich mit etwas Neid, aber es kann letzten Endes nur gut für PES sein.


      PS: Ich bin echt froh wenn die Ligen komplett bekannt und man einen Haken drunter machen kann :bashful:
    • Bin in der Summe auch froh mit dem, was geboten wird. Wir reden hier halt immer noch von Konami und nicht EA.

      Bei EA wäre es enttäuschend. Für Konami ist das Lizenzmäßig ein riesen Schritt. Hinzu dann noch die noch weiteren schon indirekt angekündigten Ligen (wphl als Teillizenz dank FIFPro). Warum nicht schon früher, etc.

      Nur so kann Konami angreifen.
      PES Galaxy - PS4 PES 2019 Imports
      ---> Klicke Hier! <---

      PES Galaxy - Bundesliga KickTipp Gruppe
      ---> Klicke Hier! <---
    • Würden bei der DFL keine EA-Speichellecker bzgl. der Lizenzvergabe entscheiden würden man einfach beiden Spielen die Lizenz geben so wie es Frankreich und Niederlande genauso macht. Und auch wenn in der 5- Jahreswertung die Bundesliga vor der Ligue 1 steht sehe ich die Liga vom Prestige als nicht viel schlechter an.
      Das nervigste ist ja aber, dass Deutschland nicht in der Fifpro drin ist.

      Ja wenn man warum auch immer nicht auf Communitypatches zurückgreifen möchte(oder wie bei der Xbox leider überhaupt nicht kann), dann ist man als Bundesliga Fan leider ziemlich am Arsch. Andererseits haben diese Spieler nun mit den neuen Ligen eine viel größeren Spielumfang. Besonders in der ML.

      Ich habe es hier schon mal erwähnt: Nicht auszudenken was für ein krasses Lizenzpaket es wäre mit diesen neuen Ligen + EL/CL. Da würden auch viele FIFA Spieler Augen machen.

      Andererseits fiel mir vorhin beim WM schauen ein, dass Konami sich ja langfristig die Europameisterschaft Lizenz sichern könnte. Und diese kommende UEFA Nations League. Wow. Wenn ich drüber nachdenke könnte das auch die ML deutlich aufwerten. Aber MyClub ebenso. Konami hat ja schon angedeutet dass in diese Richtung etwas geht.
      Zu PES 20 wissen wir mehr. Ich glaube da werden die ordentlich was rausknallen. Und wenn EA dann auf diese Abo schalten sollte könnte sich das Blatt vllt. langsam wenden. Sofern Konami nicht wieder schläft und es verbockt.
    • iDjay wrote:

      Wieso sollte die Serie B lizenziert sein, aber die Serie A nicht :1f648:




      Eventuell werden dort die Ligen einzeln Lizenziert zum verkauf angeboten

      HSVMalle wrote:

      Würden bei der DFL keine EA-Speichellecker bzgl. der Lizenzvergabe entscheiden würden man einfach beiden Spielen die Lizenz geben so wie es Frankreich und Niederlande genauso macht. Und auch wenn in der 5- Jahreswertung die Bundesliga vor der Ligue 1 steht sehe ich die Liga vom Prestige als nicht viel schlechter an.
      Das nervigste ist ja aber, dass Deutschland nicht in der Fifpro drin ist.

      Ja wenn man warum auch immer nicht auf Communitypatches zurückgreifen möchte(oder wie bei der Xbox leider überhaupt nicht kann), dann ist man als Bundesliga Fan leider ziemlich am Arsch. Andererseits haben diese Spieler nun mit den neuen Ligen eine viel größeren Spielumfang. Besonders in der ML.

      Ich habe es hier schon mal erwähnt: Nicht auszudenken was für ein krasses Lizenzpaket es wäre mit diesen neuen Ligen + EL/CL. Da würden auch viele FIFA Spieler Augen machen.

      Andererseits fiel mir vorhin beim WM schauen ein, dass Konami sich ja langfristig die Europameisterschaft Lizenz sichern könnte. Und diese kommende UEFA Nations League. Wow. Wenn ich drüber nachdenke könnte das auch die ML deutlich aufwerten. Aber MyClub ebenso. Konami hat ja schon angedeutet dass in diese Richtung etwas geht.
      Zu PES 20 wissen wir mehr. Ich glaube da werden die ordentlich was rausknallen. Und wenn EA dann auf diese Abo schalten sollte könnte sich das Blatt vllt. langsam wenden. Sofern Konami nicht wieder schläft und es verbockt.
      Konami und die UEFA arbeiten zusammen, die N-league und die EM 2020 werden in Pes sein
    • alf wrote:

      weiß gar nicht warum hier alle nach der türkischen liga schreien. ist ja jetzt nicht sooooo die prüllerliga. das einzigste was da imponiert ist die stimmung bei besiktas und dann war es dann auch schon damit.... manche reden von politischer lage in der ukraine und von der türkei spricht keiner --> was hier auch nicht zum thema werden soll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      ich würde mir die copa libertadores wünschen, die kolumbianische liga, mexiko oder von mir aus die österreichische bundesliga. cool wäre auch alle conmebol verbände :dance: was ja kolumbien mit einschließen würde.
      Von den noch übrig bleibenden, gehört die türkische zu den besseren.
      Pes hat ja gesagt, dass die Liga zu den besseren gehört, die da noch aus Europa kommt.
      Ich glaube da kommt einfach dann österreichische Liga nicht infrage.
      Da sind schon, Polen, Ukraine oder Türkei höherwertiger.
      Andere Ligen wie Bundesliga kommen ja wegen der nicht existierenden Fifpro Lizenz nicht infrage und Portugal und Russland hat man auch. Belgien und Holland sind auch dabei.
      Es bleiben also nicht mehr so viele Ligen zur Verfügung.
      Und dass sich das einige wünschen, hat damit zu tun, dass man dadurch erhofft, dass die Verkaufszahlen in die höhe geht um dann zukünftig noch mehr Ligen angeln zu können.
    • @Eisuke "Weil wir Mathe, Logik, Erdkunde und zuhören können und..." Also die Türkei liegt bei mir nicht in Europa (laut Erdkunde zu 3%) :P

      Aber ne andere als die türkische könnte ich mir auch nicht vorstellen!? Wäre Polen nicht noch ne Möglichkeit?
    • Hansa601 wrote:

      @Eisuke "Weil wir Mathe, Logik, Erdkunde und zuhören können und..." Also die Türkei liegt bei mir nicht in Europa (laut Erdkunde zu 3%) :P

      Aber ne andere als die türkische könnte ich mir auch nicht vorstellen!? Wäre Polen nicht noch ne Möglichkeit?
      Die Türkei gehört aber zu Europa, auch wenn sie geografisch eher nach Asien gehört. Aber jetzt wirklich Schluss mit Politik und Geografie^^
    • HSVMalle wrote:

      Würden bei der DFL keine EA-Speichellecker bzgl. der Lizenzvergabe entscheiden würden man einfach beiden Spielen die Lizenz geben so wie es Frankreich und Niederlande genauso macht. Und auch wenn in der 5- Jahreswertung die Bundesliga vor der Ligue 1 steht sehe ich die Liga vom Prestige als nicht viel schlechter an.
      Das nervigste ist ja aber, dass Deutschland nicht in der Fifpro drin ist.

      Ja wenn man warum auch immer nicht auf Communitypatches zurückgreifen möchte(oder wie bei der Xbox leider überhaupt nicht kann), dann ist man als Bundesliga Fan leider ziemlich am Arsch. Andererseits haben diese Spieler nun mit den neuen Ligen eine viel größeren Spielumfang. Besonders in der ML.

      Ich habe es hier schon mal erwähnt: Nicht auszudenken was für ein krasses Lizenzpaket es wäre mit diesen neuen Ligen + EL/CL. Da würden auch viele FIFA Spieler Augen machen.

      Andererseits fiel mir vorhin beim WM schauen ein, dass Konami sich ja langfristig die Europameisterschaft Lizenz sichern könnte. Und diese kommende UEFA Nations League. Wow. Wenn ich drüber nachdenke könnte das auch die ML deutlich aufwerten. Aber MyClub ebenso. Konami hat ja schon angedeutet dass in diese Richtung etwas geht.
      Zu PES 20 wissen wir mehr. Ich glaube da werden die ordentlich was rausknallen. Und wenn EA dann auf diese Abo schalten sollte könnte sich das Blatt vllt. langsam wenden. Sofern Konami nicht wieder schläft und es verbockt.
      Speichellecker? Das sind halt gute Geschäftsleute. Und EA weiß genau, dass die Bundesliga der entscheidende Halteblock ist. Denn die anderen Ligen hat man ja durch die Spieler beinahe - das kann man gut nacheditieren (also Spanien, England, Italien).
      Lizenzen sind halt nach wie vor für die meisten Spieler das größte Argument - und wenn jetzt Konami mehr Argumente hat - dann ist das doch gut. Wird interessant sein zu beobachten, welchen Einfluß das auf die Verkaufszahlen auch in Europa (wahrscheinlich kaum in Deutschland) hat. Auch für alle MyClub-Spieler ist das wichtig, weil man dann aus den verschiedenen "kleinen" europäischen Ländern mehr Mitspieler hat.

      Natürlich wäre es ideal, wenn die türkische Liga käme, weil es einfach fast überall in Europa viele Türken gibt, die gerne ihre eigene Liga spielen möchten, udn die Türkei selbst 80 Millionen Einwohner hat. Und Europa ist es deshalb, weil sie in der UEFA mitspielen, genauso wie Azerbaidschan, obwohl die geografisch eindeutig in Asien liegen. übrigens ist Australien ja auch nicht in Asien und spielt dennoch in deren Kontinentalverband. :sarcastic:
    • Na ja ob die polnische,Lettische oder sogar die ukrainische Liga hochwertiger ist als die österreichische wage ich zu bezweifeln.....Red Bull Salzburg zb. Im Halbfinale der Europa League...?nun ja...hab mir wieder einige Demos angesehen und mich stört es das man wieder keine flüssigen Übergänge zb. Beim outeinwurf gemacht hat..Balljunge?? Fast wieder keine cpu Fouls? Soooo schwer in 15 Minuten zu programmieren???oder nur voll egal?.(.unterbrechung und der Gegner positioniert sich wieder in reih und Glied)...oder die traineranimation noch aus Pes 16....
      Fast wieder die gleichen Torjubel Animationen,Kauf es mir aber wieder trotzdem...
    • Lincolnhawk38 wrote:

      ja...hab mir wieder einige Demos angesehen und mich stört es das man wieder keine flüssigen Übergänge zb. Beim outeinwurf gemacht hat..Balljunge??
      das wünsche ich mir langsam auch.
      Das witzige am aktuellen teil ist ja, dass wenn der ball auf der oberen seite ins aus rollt und der spieler den ball direkt in die hand nehmen kann, tut er es auch meistens.
      Wenn der ball aber auf der unteren seite ins aus rollt gibt es eigentlich immer eine unterbrechung, da dort warum auch immer keine bande vorhanden ist.
      Ballkinder würden dem spiel mehr balance bieten.
      So könnte man auch das heimteam etwas bevorteilen indem die ballkinder dem heimteam schneller den ball geben als dem gastteam. Online würde ich das zwar nicht begrüßen, aber bei Meisterligaspielen kann ich mir das gut vorstellen.
    • Aber jetzt überlegt mal: Angenommen dieses Bild von PES-Patch.com stimmt, dann haben wir 20 Ligen(hoff ich habe mich nicht verzählt) von denen wir "nur" noch Spanien, England und Italien patchen müssen, dann ist Europa aber mal richtig gut vertreten!
      Jetzt nehmen wir an zu den jeweiligen Ligen kommen noch die Pokalbewerbe dazu, und dann noch die "anderen europäischen Teams" und dann hoffentlich noch
      die PEU Liga( mit Glück auch mit einer 2. Liga )!
      Daraus wird eventuell die BuLi, und dann soll noch jmd behaupten mit dem Gameplay und der Grafik, sollen wir mit Fifa nicht mithalten können?!?!?!?!!?

      Also ich für meinen Teil muss sagen ich habe mir den 18er Teil zwar geholt aber nur 3std darin verbracht, irgendwie hat es dieses Teil nicht so richtig geschafft,
      nach all den Jahren ( spiele seit PES3 auf der PS2 ) mich "abzuholen", und ich bin jetzt auch nicht so gehypt, aber ich finde Konami ist auf einem richtigen Weg.

      Natürlich sollten die sich auch endlich mal um das "rundherum" kümmern und vor allem um die ML, aber ich bin guter Dinge - auch wenn ich weiß das einiges wieder
      auf der Strecke bleiben wird.

      Kurz gesagt das Paket dieses Jahr sieht schon mal nicht schlecht aus, egal ob jetzt die Türkei oder Kolumbien noch dazu kommen, Konami spuckt Fifa schon ein
      wenig ordentlich in die Suppe, und wenn das mal nicht der Richtige Weg ist weiß ich auch nicht mehr ;)
    • BadSinclair wrote:

      Aber jetzt überlegt mal: Angenommen dieses Bild von PES-Patch.com stimmt, dann haben wir 20 Ligen(hoff ich habe mich nicht verzählt) von denen wir "nur" noch Spanien, England und Italien patchen müssen, dann ist Europa aber mal richtig gut vertreten!
      Jetzt nehmen wir an zu den jeweiligen Ligen kommen noch die Pokalbewerbe dazu, und dann noch die "anderen europäischen Teams" und dann hoffentlich noch
      die PEU Liga( mit Glück auch mit einer 2. Liga )!
      Daraus wird eventuell die BuLi, und dann soll noch jmd behaupten mit dem Gameplay und der Grafik, sollen wir mit Fifa nicht mithalten können?!?!?!?!!?

      Also ich für meinen Teil muss sagen ich habe mir den 18er Teil zwar geholt aber nur 3std darin verbracht, irgendwie hat es dieses Teil nicht so richtig geschafft,
      nach all den Jahren ( spiele seit PES3 auf der PS2 ) mich "abzuholen", und ich bin jetzt auch nicht so gehypt, aber ich finde Konami ist auf einem richtigen Weg.

      Natürlich sollten die sich auch endlich mal um das "rundherum" kümmern und vor allem um die ML, aber ich bin guter Dinge - auch wenn ich weiß das einiges wieder
      auf der Strecke bleiben wird.

      Kurz gesagt das Paket dieses Jahr sieht schon mal nicht schlecht aus, egal ob jetzt die Türkei oder Kolumbien noch dazu kommen, Konami spuckt Fifa schon ein
      wenig ordentlich in die Suppe, und wenn das mal nicht der Richtige Weg ist weiß ich auch nicht mehr ;)
      Kann ja schon mal nicht stimmen, weil ja schon gesagt wurde, dass wir auch mit mehr Ligen (allerdings wohl keine Lizenzierten) zu Release und danach rechnen "dürfen". D.h. alles ist momentan so vage, auch seitens Konami, formuliert, dass wir eigentlich nichts wissen außer: "2 Lizenzierte Ligen kommen noch, nach Plan aus Amerika und Europa - alles andere mal gucken."

      Die geupdateten Team IDs geben da aber wieder mehr Spekulationspotenzial, da nun man drüber diskutieren kann, ob einige von den neuen Team IDs nun als Teillizenzen erwartbar wären, etc.
      PES Galaxy - PS4 PES 2019 Imports
      ---> Klicke Hier! <---

      PES Galaxy - Bundesliga KickTipp Gruppe
      ---> Klicke Hier! <---
    • ich für meinen Teil hätte am liebsten die MLS & die Ö-Bundesliga, beide vorhanden in der Fifpro Lizenz.

      aber überhaupt keine Frage, das was Konami dieses Jahr an Lizenzen auffährt ist schon großes Kino!
      Teamname: Austrian Allstars[glxy]
      Psn id: Haisscoreking

      Wer lust auf friendlys hat (kein koop) kann mich gerne adden und für spiele anfragen.
      2,3,4 sterne sind möglich ;)
    • The_Sandman wrote:

      ich für meinen Teil hätte am liebsten die MLS & die Ö-Bundesliga, beide vorhanden in der Fifpro Lizenz.

      aber überhaupt keine Frage, das was Konami dieses Jahr an Lizenzen auffährt ist schon großes Kino!
      Die könnte man ja teillizensieren. Hoffen wir darauf. Andernfalls würde ich von der FIFPro noch Polen oder Rumänien begrüßen.
    • Krayzie31 wrote:

      The_Sandman wrote:

      ich für meinen Teil hätte am liebsten die MLS & die Ö-Bundesliga, beide vorhanden in der Fifpro Lizenz.

      aber überhaupt keine Frage, das was Konami dieses Jahr an Lizenzen auffährt ist schon großes Kino!
      Die könnte man ja teillizensieren. Hoffen wir darauf. Andernfalls würde ich von der FIFPro noch Polen oder Rumänien begrüßen.
      Vlt sollte man auch mal in Afrikanischen Ligen investieren wie zb die Tunesische oder Südafrikanische + die dortige CL , weiß natürlich nicht ob es sich finanziell lohnt , aber ein Versuch ist es doch wert und denke auch nicht das die Ligen dort teuer sind .
    • iDjay wrote:

      Wieso sollte die Serie B lizenziert sein, aber die Serie A nicht :1f648:
      Naja die Serie B hat ja selbst gesagt, das sie mit EA und Konami verhandeln.

      Wenn Konami es nicht schafft, die Serie A zu lizenzieren, dann holt man sich wenigstens die Serie B.
      Mich würds freuen! Konami tut eben das, was möglich ist.
      #ThePitchIsOurs
      #WhereLegendsAreMade
      #ThePowerOfFootball
    • Paterson wrote:

      iDjay wrote:

      Wieso sollte die Serie B lizenziert sein, aber die Serie A nicht :1f648:
      Naja die Serie B hat ja selbst gesagt, das sie mit EA und Konami verhandeln.
      Wenn Konami es nicht schafft, die Serie A zu lizenzieren, dann holt man sich wenigstens die Serie B.
      Mich würds freuen! Konami tut eben das, was möglich ist.
      Serie A (EA), Serie B (Konami) ? Das wäre ein absurders Szenario.