Pinned PES 2019 Spekulations- und Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tommy Sincer wrote:

      Krayzie31 wrote:

      The_Sandman wrote:

      ich für meinen Teil hätte am liebsten die MLS & die Ö-Bundesliga, beide vorhanden in der Fifpro Lizenz.

      aber überhaupt keine Frage, das was Konami dieses Jahr an Lizenzen auffährt ist schon großes Kino!
      Die könnte man ja teillizensieren. Hoffen wir darauf. Andernfalls würde ich von der FIFPro noch Polen oder Rumänien begrüßen.
      Vlt sollte man auch mal in Afrikanischen Ligen investieren wie zb die Tunesische oder Südafrikanische + die dortige CL , weiß natürlich nicht ob es sich finanziell lohnt , aber ein Versuch ist es doch wert und denke auch nicht das die Ligen dort teuer sind .
      Ägypten ist auch FIFPro. Warum nicht die?
    • Schnatterzappen wrote:

      Konami und die UEFA arbeiten zusammen, die N-league und die EM 2020 werden in Pes sein
      Stimmt, ich habe eben nochmal eine Presse Mitteilung angeschaut als es auch um die Abgabe der EL/CL ging. Da wurde es zumindest angeteasert. Und wenn beide Parteien das schon tun kann man das als fix betrachten. Sehr schön! . Wie gesagt, für alle Spielmodi defintiv eine Bereicherung.

      Morlock68 wrote:

      Speichellecker? Das sind halt gute Geschäftsleute. Und EA weiß genau, dass die Bundesliga der entscheidende Halteblock ist. Denn die anderen Ligen hat man ja durch die Spieler beinahe - das kann man gut nacheditieren (also Spanien, England, Italien).Lizenzen sind halt nach wie vor für die meisten Spieler das größte Argument - und wenn jetzt Konami mehr Argumente hat - dann ist das doch gut. Wird interessant sein zu beobachten, welchen Einfluß das auf die Verkaufszahlen auch in Europa (wahrscheinlich kaum in Deutschland) hat. Auch für alle MyClub-Spieler ist das wichtig, weil man dann aus den verschiedenen "kleinen" europäischen Ländern mehr Mitspieler hat.

      Natürlich wäre es ideal, wenn die türkische Liga käme, weil es einfach fast überall in Europa viele Türken gibt, die gerne ihre eigene Liga spielen möchten, udn die Türkei selbst 80 Millionen Einwohner hat. Und Europa ist es deshalb, weil sie in der UEFA mitspielen, genauso wie Azerbaidschan, obwohl die geografisch eindeutig in Asien liegen. übrigens ist Australien ja auch nicht in Asien und spielt dennoch in deren Kontinentalverband. :sarcastic:
      Gut ok, Speichellecker wird denen nicht unbedingt gerecht. Aber gute Geschäftsleute?. Das ist Ansichtssache. Ich würde jedenfalls schauen mein Produkt(in diesem Fall Bundesliga) in alle Richtungen zu streuen. Nun gibt es ja mit FIFA Online in Südkorea schon einen Bundesliga Markt. Aber wir sind uns ja einig, dass PES nun in Asien und Südamerika viel stärker und relevant ist als in Europa. Und wenn man auch in diesen Winkeln der Erde die Bundesliga bekannt machen will, würde sich eine Präsenz in PES sicherlich nicht negativ auswirken. EA muss ja wirklich eine Stange Geld geboten haben für die exklusiv Lizenz. Anders lässt es mich sonst nicht erklären warum man nicht von beiden Seiten kassieren möchte.

      Aber ja, diese neuen Ligen bereichern PES schon enorm. Auch wenn sie von vielen als "Dorfligen" verspottet werden ist es doch genau das was FIFA neben dem Arcade Gameplay massentauglich gemacht hat. Ich habe es hier schon oft genug dargestellt dass ich den Verlust der EL/CL grundsätzlich sehr sehr schade finde. Andererseits lässt sich das eben mit den neuen Ligen + UEFA Nations League und Europameisterschaft deutlich aufliegen. Denn das sind im Vergleich zu den neuen Ligen definitiv hochkarätige Lizenzen wonach sich auch FIFA Spieler die Finger nach lecken werden. Ich nenne sowas immer "Prestige Lizenzen"

      Ich habe vor der PES angekündigt auch schon den Untergang prophezeit, da ja die EL wegfiel. Ich lag nie so falsch wie bei diesem Thema. Hätte ich gewusst dass es so kommt hätte ich die Schnauze gehalten :D . Ich glaube dass Konami mit diesem Weg einen erfolgreichen einschlagen wird.

      Und ich hoffe auch dass man in Zukunft sich die "kleine Bundesliga" aus Österreich sichern kann. Dann hat man nämlich neben der Schweiz ein weiteres Land im deutschsprachigen Bereich.
    • Frage mich wirklich warum nicht mal einer Afrika ins Visier nimmt. Das ist einfach ein Riesen Kontinent, der völlig unbeachtet bleibt, abgesehen von den Nationalteams und ich glaube zwei südafrikanischen Teams bei FIFA in der Rest der Welt Kategorie.

      Mit der dortigen CHampions League könnte man mit einem Schlag den kompletten Markt abgreifen, auch die Afrikaner spielen Playstation und dann wäre man sicherlich in der Pole Position.

      Alternativ die Marokkanische/ Tunesische/ Ägyptische oder Südafrikanische Liga.
      Wydad Casablanca, El Ahly, Esperance Tunis oder Zamalek haben RIESEN Fangemeiden.

      Aber ich denke die Champions League wäre schon der richtige Schritt, damit hätte man die Top Teams abgedeckt. Aber es wird schon seine Gründe haben geben...

      Und man könnte Pleasure Horn loswerden, wer kam überhaupt auf den Namen? Hört sich an wie ein Sexspielzeug.
    • GM248 wrote:

      Frage mich wirklich warum nicht mal einer Afrika ins Visier nimmt. Das ist einfach ein Riesen Kontinent, der völlig unbeachtet bleibt, abgesehen von den Nationalteams und ich glaube zwei südafrikanischen Teams bei FIFA in der Rest der Welt Kategorie.
      Letztere bringen im Normalfall ja nicht einmal was, in der Karriere wird man nie gegen diese Teams antreten und die Spieler sind für FUT wohl auch eher uninteressant.

      Mir würde persönlich ein "Afrikanischer Meisterpokal" schon reichen, in dem dann FIFPro-Faketeams spielen. Bis auf die tunesischen Teams aus Sousse und Tunis sind alle CAF CL Sieger seit 2005 Teil der FIFPro. Wenn man einfach Etoile Sportive und Esperance Tunis lizenziert, was wohl kaum Geld kosten wird, kann man mit Faketeams der FIFPro-Mitgliedern bereits eine Menge afrikanischer Teams einbauen, wenn aus jeder FIFPro-Liga 2 + die beiden tunesischen Teams kommen würden, wären es ganze 24. Wohlbemerkt, 22 dieser Teams wären völlig umsonst.


      Aber eventuell sind die südafrikanische, die ägyptische oder die marokkanische Liga auch mit den unlizenzierten Ligen gemeint, von denen anscheinend gesprochen wurde.
    • Hier mal Gameplay vom französischen Youtuber Julien Chièze. Der Unterschied zwischen seinem und den anderen Videos, ist dass er es nicht im Stream aufgenommen hat sondern selber gecaptured hat. Was also etwas mehr Aussagekraft hinsichtlich der Grafik hat.

      Hades wrote:

      Ich hab echt die falsche Konsole gekauft.
    • Eukakrypto wrote:

      Hier mal Gameplay vom französischen Youtuber Julien Chièze. Der Unterschied zwischen seinem und den anderen Videos, ist dass er es nicht im Stream aufgenommen hat sondern selber gecaptured hat. Was also etwas mehr Aussagekraft hinsichtlich der Grafik hat.
      Liegt das an mir oder sind bei der Aufnahme (wie schon bei allen anderen Aufnahmen) bei Langpässen Mikroruckler im Video/Spiel zu sehen? Übertrieben nervig!
      Ansonsten finde ich diesen "Fading Effekt", wie man ihn von FIFA kennt, absolut daneben. Das sieht so schlecht aus, oder hat er das nachbearbeitet?

      Das neue Tornetz gefällt mir aber immer besser, auch wenn es nicht 100%ig realistisch zappelt!
      Ansonsten sieht die Spielgeschwindigkeit wieder angenehm aus, nicht so wie in den ersten Gameplayvideos auf der E3, was war das denn :D

      *EDIT*
      Die Mikroruckler sind im Video...argh, ob das nur wegen der Aufnahme passiert ist oder generell so ist? Wehe das ist im Endspiel genau so...

      The post was edited 1 time, last by Baris ().

    • Eisuke wrote:

      alf wrote:

      weiß gar nicht warum hier alle nach der türkischen liga schreien. ist ja jetzt nicht sooooo die prüllerliga. das einzigste was da imponiert ist die stimmung bei besiktas und dann war es dann auch schon damit.... manche reden von politischer lage in der ukraine und von der türkei spricht keiner --> was hier auch nicht zum thema werden soll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      ich würde mir die copa libertadores wünschen, die kolumbianische liga, mexiko oder von mir aus die österreichische bundesliga. cool wäre auch alle conmebol verbände :dance: was ja kolumbien mit einschließen würde.
      Weil wir Mathe, Logik, Erdkunde und zuhören können und wenn aktuell die Rede von 1 Amerikanischen Liga sowie 1 Europäischen Liga ist, reicht mein Verständnis eines Volldeppens dafür aus um nachvollziehen zu können, dass alle von dir genannten Länder weder IN DER SUMME den Kontinent noch die "von den Fans ewig geforderte Liga" entsprechen. Daher Kolumbianische + Türkische Liga am nähsten dran.
      ich weiß zwar nicht wie du drauf bist, nur steht da ganz klar "ich würde mir wünschen..." wünschen bedeutet nicht gleich das es wir auch bekommen, verrückt... also fahre runter und gehe in dich! auch mir ist in über 70 seiten nicht entgangen, dass noch 2(!) ligen bekanntgegeben werden. es handelt sich bei mir also schlichtweg um eine aufzählung... für dich, und nur für dich noch mal --> ich würde mir die copa libertadores wünschen, die kolumbianische/ mexikanische liga und die österreichische bundesliga...

      Mysterion10 wrote:

      alf wrote:

      weiß gar nicht warum hier alle nach der türkischen liga schreien. ist ja jetzt nicht sooooo die prüllerliga. das einzigste was da imponiert ist die stimmung bei besiktas und dann war es dann auch schon damit.... manche reden von politischer lage in der ukraine und von der türkei spricht keiner --> was hier auch nicht zum thema werden soll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      ich würde mir die copa libertadores wünschen, die kolumbianische liga, mexiko oder von mir aus die österreichische bundesliga. cool wäre auch alle conmebol verbände :dance: was ja kolumbien mit einschließen würde.
      Von den noch übrig bleibenden, gehört die türkische zu den besseren.Pes hat ja gesagt, dass die Liga zu den besseren gehört, die da noch aus Europa kommt.
      Ich glaube da kommt einfach dann österreichische Liga nicht infrage.
      Da sind schon, Polen, Ukraine oder Türkei höherwertiger.
      Andere Ligen wie Bundesliga kommen ja wegen der nicht existierenden Fifpro Lizenz nicht infrage und Portugal und Russland hat man auch. Belgien und Holland sind auch dabei.
      Es bleiben also nicht mehr so viele Ligen zur Verfügung.
      Und dass sich das einige wünschen, hat damit zu tun, dass man dadurch erhofft, dass die Verkaufszahlen in die höhe geht um dann zukünftig noch mehr Ligen angeln zu können.
      ich bin kein freund der türkei und kann mit dem land leider nichts anfangen. von daher für mich eher uninteressant. aber ich muss ja auch nicht mit der liga spielen. die ukrainer würde ich vielleicht einen zacken höher einstufen.

      Unsere Parolen stehen an jedem Haus, Leipzig den Lokisten, Bullenschweine raus!!!

    • Mysterion10 wrote:

      alf wrote:

      weiß gar nicht warum hier alle nach der türkischen liga schreien. ist ja jetzt nicht sooooo die prüllerliga. das einzigste was da imponiert ist die stimmung bei besiktas und dann war es dann auch schon damit.... manche reden von politischer lage in der ukraine und von der türkei spricht keiner --> was hier auch nicht zum thema werden soll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      ich würde mir die copa libertadores wünschen, die kolumbianische liga, mexiko oder von mir aus die österreichische bundesliga. cool wäre auch alle conmebol verbände :dance: was ja kolumbien mit einschließen würde.
      Von den noch übrig bleibenden, gehört die türkische zu den besseren.Pes hat ja gesagt, dass die Liga zu den besseren gehört, die da noch aus Europa kommt.
      Ich glaube da kommt einfach dann österreichische Liga nicht infrage.
      Da sind schon, Polen, Ukraine oder Türkei höherwertiger.
      Andere Ligen wie Bundesliga kommen ja wegen der nicht existierenden Fifpro Lizenz nicht infrage und Portugal und Russland hat man auch. Belgien und Holland sind auch dabei.
      Es bleiben also nicht mehr so viele Ligen zur Verfügung.
      Und dass sich das einige wünschen, hat damit zu tun, dass man dadurch erhofft, dass die Verkaufszahlen in die höhe geht um dann zukünftig noch mehr Ligen angeln zu können.
      Nanana, jetzt muss ich meine Nachbarn aber mal ein bisschen verteidigen. Dir ist schon bewusst das Österreich in der UEFA 5 Jahreswertung 8 Plätze vor Polen ist?
      Weiss jetzt nicht was an Polen demzufolge hochwertiger sein soll...???

      Ich denke es wird aber die türkische SüperLig. Hätte ich nix dagegen und macht rein finanziell sowieso am meisten Sinn.
      Wenn ich PES online zocke, dann treffe ich immer mal wieder auf Türken.
    • Leben und Leben lassen, für jeden Zocker ist es geil wenn Teams aus seinem eigenen Land dabei sind! die türkische Liga ansicht juckt mich auch nicht die Bohne, dennoch sind da Spieler vertreten die durchaus f. (My Club) interessant sind.

      ich hoffe halt immer noch durch die Lizenzoffensive, dass Sie iwie 1-2 Teams aus Österreich dabei haben od. die Liga viel. wirklich nachreichen.
      Teamname: Austrian Allstars[glxy]
      Psn id: Haisscoreking

      Wer lust auf friendlys hat (kein koop) kann mich gerne adden und für spiele anfragen.
      2,3,4 sterne sind möglich ;)
    • Terence Spencer wrote:

      Paterson wrote:

      iDjay wrote:

      Wieso sollte die Serie B lizenziert sein, aber die Serie A nicht :1f648:
      Naja die Serie B hat ja selbst gesagt, das sie mit EA und Konami verhandeln.Wenn Konami es nicht schafft, die Serie A zu lizenzieren, dann holt man sich wenigstens die Serie B.
      Mich würds freuen! Konami tut eben das, was möglich ist.
      Serie A (EA), Serie B (Konami) ? Das wäre ein absurders Szenario.
      So absurd wäre das gar nicht. ;)
      #ThePitchIsOurs
      #WhereLegendsAreMade
      #ThePowerOfFootball