Pinned PES 2019 Spekulations- und Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sting_GCZ_1886 wrote:

      Baumiii85 wrote:

      Die Chinesische ligawäre für den myclub modus cool gewesen dann hätte man ein paar gute spieler mehr gehabt. Wie zb. Oscar und es werden noch mehr spieler in die china liga wechseln.
      Natürlich nicht zwingend notwendig aber nett wäre es schon aber ist mir im prinzip auch egal. Laut deiner Aussage bräuchte man dan die Türkische miga auch nicht denda Spielen auch nur 2-3 stars ;)

      Aber im prinzip isses mir egal ich freue mich über jedes neue team und hoffe das pes durch die decke geht den ich liebe diese serie.

      Das die Ösi liga kommt glaube ich nicht wäre aber ein traum für mich. Komisch finde ich das es nichtmal redbull salzburg gegeben hat 2018 obwohl redbull leipzig und das andere rb team dabei sind.
      Öhh..? Ich hab nirgends geschrieben das ich Stars will. Ich will vorallem gute Ligen und wenn ich die Auswahl zwischen Türkei und China habe, nehme ich die türkische.Von China kenne ich 1.) keinen einzigen Fussballclub und 2.) intressieren mich die Stars nicht mehr sobald sie in diese Liga wechseln. Wer spielt überhaupt dort? Pirlo?

      Ein guter Ratschlag an Konami wäre vlt. noch die Israelische Liga gewesen. Die fehlt in FIFA seit dem Jahr 2001. Die haben ja immer mal wieder einen Club in der Champions League also auch nicht so schlecht.

      Aber ich bin zufrieden. FIFA, was ist das? Was zum essen?
      Israel? Die Liga ist bestimmt noch schwächer als die chinesische Liga :D
      In China spielen u.a. Modeste, Pato, Carrasco (ja genau, der von Atletico), Witsel oder auch Talente wie z.B. Talisca (bei Besiktas war der Junge einfach nur ein Traum!).

      Dass die Süper Lig nun dabei ist, ist schön, war jetzt aber am Ende auch keine Überraschung mehr :D Bin gespannt, wie diese Ligen nun im Spiel umgesetzt/präsentiert werden.
    • Baris wrote:

      Sting_GCZ_1886 wrote:

      Baumiii85 wrote:

      Die Chinesische ligawäre für den myclub modus cool gewesen dann hätte man ein paar gute spieler mehr gehabt. Wie zb. Oscar und es werden noch mehr spieler in die china liga wechseln.
      Natürlich nicht zwingend notwendig aber nett wäre es schon aber ist mir im prinzip auch egal. Laut deiner Aussage bräuchte man dan die Türkische miga auch nicht denda Spielen auch nur 2-3 stars ;)

      Aber im prinzip isses mir egal ich freue mich über jedes neue team und hoffe das pes durch die decke geht den ich liebe diese serie.

      Das die Ösi liga kommt glaube ich nicht wäre aber ein traum für mich. Komisch finde ich das es nichtmal redbull salzburg gegeben hat 2018 obwohl redbull leipzig und das andere rb team dabei sind.
      Öhh..? Ich hab nirgends geschrieben das ich Stars will. Ich will vorallem gute Ligen und wenn ich die Auswahl zwischen Türkei und China habe, nehme ich die türkische.Von China kenne ich 1.) keinen einzigen Fussballclub und 2.) intressieren mich die Stars nicht mehr sobald sie in diese Liga wechseln. Wer spielt überhaupt dort? Pirlo?
      Ein guter Ratschlag an Konami wäre vlt. noch die Israelische Liga gewesen. Die fehlt in FIFA seit dem Jahr 2001. Die haben ja immer mal wieder einen Club in der Champions League also auch nicht so schlecht.

      Aber ich bin zufrieden. FIFA, was ist das? Was zum essen?
      Israel? Die Liga ist bestimmt noch schwächer als die chinesische Liga :D In China spielen u.a. Modeste, Pato, Carrasco (ja genau, der von Atletico), Witsel oder auch Talente wie z.B. Talisca (bei Besiktas war der Junge einfach nur ein Traum!).

      Dass die Süper Lig nun dabei ist, ist schön, war jetzt aber am Ende auch keine Überraschung mehr :D Bin gespannt, wie diese Ligen nun im Spiel umgesetzt/präsentiert werden.
      Auf Israel kam ich weil das eine Liga ist die in FIFA schon seit Jahren fehlt. Letztes mal im Jahr 2000. Und der jüdische Markt wäre doch auch lukrativ für Konami oder?
      Wäre die in FIFA drin, hätte ich die jetzt gar nicht erwähnt.

      Die Chinesische Liga ist total overrated.
      Wegen paar Stars, ist das noch lange keine gute Liga. Man seit ihr verblendet. Habt ihr auch schon mal überlegt das die Stars auch noch Nebenspieler haben? Wenn die nicht gut sind, nützt ein Pato auch nicht mehr viel.
      Irgendwann wird das ganze Kartenhaus in China sowieso einbrechen. Und sie spielen wieder nur noch mit Chinesen.


      In der Schweiz spielte am Ende seiner Karriere übrugens auch ein gewisser Genarro Gattuso.
      Hat er das Niveau hochgezogen? Nein.
      Sion spielte mit ihm um den Abstieg.
      Als Trainer durfte er sich auch noch versuchen bei Sion. Scheiterte nochmals kläglich.

      Ein Carrasco wird nicht ewigs dort bleiben. Der hat sich jetzt dort unten schnell finanziell abgesichert und kommt irgendwann zurüvk nach Europa.

      PS: Die China Liga hätte in Europa no Chance. Da stelle ich sogar Rumänien drüber.
    • Mit China hat man ja beim AC Milan gesehen, dass da auch viel heiße Luft ist (vom Smog will ich gar nicht sprechen) … den angeblichen "Stars" geht es vermutlich nur ums Geld … sollte die AFC Champions League in PES 2019 dabei sein, dann sind ja fast alle Stars der Liga dabei … es ist nicht nachvollziehbar, dass man mit 24 Jahren schon in eine solche Liga wechselt.

      Ich hoffe dass die jetzigen Ligen gut präsentiert und zukünftig weiter ausgebaut werden.

      Dann muss sich PES auf den E-Sport konzentrieren, auch wenn ich kein großer Online-Spieler bin, aber das wird die Zukunft sein und Gamer zum Kauf animieren.

      PES ist auf einem guten Weg und jetzt sollte das Rad nach und nach ergänzt (und nicht neu erfunden) werden um noch mehr Tiefe in das Spiel zu bekommen.

      The post was edited 1 time, last by FCDaum ().

    • China hat zwar ein paar Stars aber die einheimischen Spieler dort, sind wirklich schlecht.
      Mit schlecht meine ich nicht, 71-75, sondern wirklich 58-65 :D
      Ich habe mal mit Ghangzhou Evegrande oder wie man das schreibt, gespielt.
      Okay vorne sind die Stars aber der ball muss ja auch mal dorthin, versuch das mal, wenn der Gegner Pressing spielt, Kurzpass mit 58er Spieler zu spielen :ugly:
    • Auch ich persönlich halte von der Russischen Liga mehr, da sie aufgrund der WM und dem guten Abschneiden des Gastgebers deutlich mehr im Fokus liegt und zumal jetzt auch Höwedes dorthin gewechselt ist :thumbsup:

      Bei China ist meines erachtens der Hype langsam vorbei und ein paar haben schon geschnallt, dass es dort nicht so wird wie anfangs gedacht..
    • Oh man krass. Fahre am Samstag raus Urlaub mit Auto in die Türkei. Heute erstmals Wlan im Hotel. Gleich mal Twitter rein und sehe als erstes gleich die türkische Liga. So geil. Jetzt noch 4 Wochen Urlaub genießen Dann wenn alles gut klappt nach Hause und Pes.
    • So leider muss ich die Euphorie einiger hier bremsen. Der Konami Frankreich Account ist gestern schon zurückgerudert, also ist die türkische Liga wahrscheinlich nicht exklusiv.

      Außerdem ist die CSL dieses Mal erstmal in Fifa und es ist noch nicht bekannt ob exklusiv oder nicht.

      Aber ansonsten natürlich sehr coole News.

      Hades wrote:

      Ich hab echt die falsche Konsole gekauft.
    • Tommy Sincer wrote:

      Gobra wrote:

      Wow das hätte ich jetzt echt nicht gedacht nach Celtic auch noch die Rangers. Very well done!
      Ob Celtic das gefällt :) :1f914:
      Denen wirds egal sein. ;)
      Die Reichweite zählt.

      Der Trailer ist wohl in den letzten Tagen untergegangen. Das Falcao Ambassador ist war ja schon klar, doch hier sieht man, dass die kolumbianische Nationalmannschaft noch immer lizenziert ist:
      #ThePitchIsOurs
      #WhereLegendsAreMade
      #ThePowerOfFootball
    • weshalb wird hier immer auf die österreichische Bundesliga spekuliert? es gab doch nur ein bild mit dem ö bundesliga logo, was jedoch mit hoher sicherheit ein fake war. ansonsten hat es doch keine hinweise für die ö. bundesliga gegeben oder irre ich mich da?!

      Von der Attraktivität der österreichischen Liga mal ganz zu schweigen. Nicht mal ich als Ösi schau mir diese Spiele an :doh: Auch der Zuschauerschnitt ist grottenschlecht mit ca. 5.000 Leuten pro Spiel (Ausgenommen Rapid, Sturm und Wacker Innsruck)

      Aber natürlich, jede Liga die man bekommen kann, sollte man sich schnappen um den Spielerpool aufzustocken und ggf. auch neue (kleinere) Stadien ins Spiel zu integrieren.