Pinned PES 2019 Spekulations- und Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Außerdem machen Konami und Co. mittlerweile mehr gewinn durch IG Käufe, wie sie durch die Coins etc. gegeben sind.

      Gerade wenn ich mir allein auf YT angucke, wie viele da ernsthaft mehrere 100 Euro investieren. Da sind dann die Verkaufszahlen der Disc-Versionen im Gesamtumsatz verkraft bar.
      PES Galaxy - PS4 PES 2019 Imports
      ---> Klicke Hier! <---

      PES Galaxy - Bundesliga KickTipp Gruppe
      ---> Klicke Hier! <---
    • Eisuke wrote:

      Außerdem machen Konami und Co. mittlerweile mehr gewinn durch IG Käufe, wie sie durch die Coins etc. gegeben sind.

      Gerade wenn ich mir allein auf YT angucke, wie viele da ernsthaft mehrere 100 Euro investieren. Da sind dann die Verkaufszahlen der Disc-Versionen im Gesamtumsatz verkraft bar.
      Im vergleich zum Ultimate von FIFA sind die zahlen trotzdem lachhaft, wenn man zb. sieht wie wenig Leute
      in Deutschland das Spiel online zocken, ist es einfach nur noch peinlich. Da muss man nix schön reden.

      Die meiste kohle wird eh in den dritten Welt Ländern mit PES Mobile generiert da sich die Menschen dort keine PS4 leisten können.
      Hab mittlerweile das Gefühl das PES Mobile mehr Prioritäten bei Konami hat, als das eigentliche Spiel.
    • jaa, das wissen wir ja alle schon lange.

      Die eigentliche Frage ist: haben sich die Lizenzen ausgezahlt? Insgesamt und vor allem in den jeweiligen Ländern? Dafür bräuchte man mal belastbare Zahlen. Habe aber bisher noch keine gesehen. Wir sollten die Diskussion also beenden, bis jemand endlich mal vernünftige Zahlen aus einer echten Quelle hat - und nicht immer nur "estimated" - das kann ich selber auch, z.B. so:

      in UK und in Japan war PES 19 nach dem Start auf den ersten Plätzen der charts. Folglich hat sich das Spiel viel besser als jedes andere PES verkauft und deshalb haben die Lizenzzukäufe total was gebracht.. blablablubber blubber. So ist das doch schwachsinn!!!

      Außerdem: Hauptsache, Konami verdient genug Geld, um weiterhin PES rauszubringen.
    • Agencyone wrote:

      Eisuke wrote:

      Außerdem machen Konami und Co. mittlerweile mehr gewinn durch IG Käufe, wie sie durch die Coins etc. gegeben sind.

      Gerade wenn ich mir allein auf YT angucke, wie viele da ernsthaft mehrere 100 Euro investieren. Da sind dann die Verkaufszahlen der Disc-Versionen im Gesamtumsatz verkraft bar.
      Im vergleich zum Ultimate von FIFA sind die zahlen trotzdem lachhaft, wenn man zb. sieht wie wenig Leutein Deutschland das Spiel online zocken, ist es einfach nur noch peinlich. Da muss man nix schön reden.

      Die meiste kohle wird eh in den dritten Welt Ländern mit PES Mobile generiert da sich die Menschen dort keine PS4 leisten können.
      Hab mittlerweile das Gefühl das PES Mobile mehr Prioritäten bei Konami hat, als das eigentliche Spiel.
      das mag ja sein, aber das Gameplay von Fifa 19 ist eine Katastrophe ..., egal wieviel User hier Ultimate zocken :cool: ich jedenfalls nicht mehr, nachdem ich PES wieder entdeckt habe
    • Nur weil MyClub wenige(r) Leute spielen heißt das, dass PES nicht gut verkauft wird?. Nunja, es kommt ganz darauf an was die Zahlen preisgeben. Zählen die Zahlen diejenigen mit, welche MyClub einmal kurz gestartet haben oder wie ich paar Spiele gemacht haben?. Falls ja sind die Zahlen nicht überhaupt nicht aussagekräftig im negativen Sinne. Falls halt nur aktive MyClub Spieler wie viele hier gezählt werden ist das schon mal eine ganz andere Sache. Dann sind nämlich x Spieler in diesem Modus aktiv.

      Vor paar Seiten haben ich hier gelesen "da bringen die Lizenzen ja doch nichts". Schwachsinn. Wenn PES nach dem Verlust der UEFA Lizenzen so weiter gemacht hätte, hätte ich für PES niemals auch nur einen Cent ausgegeben. Und das geht sicherlich einigen so. Einfach weil Sportspiele von Lizenzen leben. Und natürlich ist PES noch nicht an FIFA dran. Es war und ist aber ein guter Schritt sich die kleinen Lizenzen zu holen. Auf nahezu alle großen Lizenzen hat FIFA ein Monopol. EA hat kaum Interesse daran kleine Lizenzen zu fördern. Ich sagte es schon öfters: Die dänische Alka Superliga ist bei PES besser umgesetzt als in FIFA. Ein Grund warum ich z.B. kein Interesse daran habe bei FIFA in der Liga zu spiele trotz EL/CL .

      Langfristig werden sich diese kleinen Lizenzen aufgrund der (hoffentlich noch weiter kommenden) Masse auszahlen. Da sie sowohl MyClub als auch die ML(da aus meiner Sicht sogar mehr) bereichern.

      Mich interessiert MyClub nicht die Bohne. Genauso wie FUT. Nur mit dem Unterschied, dass FUT Dinge wie Offline Liga hat welche ich gut finde. Irgendwelchen dämlichen Offline Pokale spielen hat mich weder jemals bei FUT noch bei MyClub fasziniert.

      Gut finde ich auf jeden Fall den Schritt, dass Konami auf echte Teams im eSport setzt. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal. Und wird vllt. dafür sorgen dass mehr Teams und Ligen dort vertreten sein wollen. Dass kleine Ligen teilweise immer irrelevanter werden muss ich hier sicherlich niemanden erzählen.
    • Die spekulativen Verkaufszahlen sind ja auch langsam ausgelutscht und das alles ohne Quelle.

      Konami muss das vorhandene weiter ausbauen und ergänzen gerade die Präsentationen der Ligen (ggf. noch 1 bis 2 sinnvolle Ligen dazu, falls lizenztechnisch möglich) und falls möglich die nationalen Pokalwettbewerbe dazu nehmen. Eine große Liga wie z.B. Spanien in den nächsten Jahren wäre sicher Klasse, da muss man abwarten was die Zukunft bringt … aber wird sicherlich schwierig werden.

      Das Gameplay ist schon sehr gut und das ist eine sehr vorteilhafte Grundlage, da in den nachfolgenden Jahren an den ein oder anderen Stellschrauben gedreht und der Serie steht nichts im Weg … zumindest nicht bei der Community.

      Grafisch kann man auch nicht meckern … das Gewand der Menüs könnte noch etwas jungendlicher und frischer daher kommen … siehe aktuell die Nationalmannschaft, da werden sich sicherlich auch wieder Siege in der Zukunft einstellen.

      Der eSport muss ebenfalls das Ziel von Konami sein, da wird man sicherlich auch die "realen" Fußballvereine mit ins Boot bekommen, da haben sich die meisten Vereine aufgeschlossen gezeigt, da hier sicherlich enormes Potenzial drin stecken könnte … aber dann bitte mit "realen" Teams und den aktuellen Kadern.
    • https://twitter.com/officialpes/status/1050347084598018048

      Übersetzung (Google):

      Zunächst einmal möchten wir uns bei der Geduld unserer Fans bedanken, die den Patch vervollständigen. Wie bereits erwähnt, kommen unglaubliche Neuheiten und Verbesserungen. Wir haben Ihre Anregung einer Belohnung an das Team geschickt. Alles Gute.


      Naja ich erwarte trotzdem mal nichts, bin aber gespannt.
    • nein das ist schon richtig so angekündigt ,also wie immer ....alles groß ankündigen und dann nur halbe Sachen machen .
      Trotzdem bin ich mal gespannt was kommt .nacher kommen nur 2-3 neue Stadien und hier und da kleine
      Verbesserungen und das wars .
      Online dafür dann noch schlechter :headbang:
    • Schalkefan 86 wrote:

      Ich erwarte "nur" neue Trikots , Spielergesichter und die Stadien die vor Release angekündigt wurden alles andere was kommt ist Bonus
      Gute Entscheidung die Erwartungshaltung etwas niedriger anzusetzen :thumbsup: Ein Gameplaypatch wird hoffentlich auch kommen
    • Zwei neue Ligen, Monaco-Stadion, mindestens 101 Faces und Gameplay-Anpassungen - da darf Konami wirklich von "unglaublichen Neuheiten und Verbesserungen" sprechen, zumal der Patch schon in 7 Tagen erscheint ;)

      Was ist denn "eFootball Pro Arena"? Ist das ein weiteres Stadion?
    • Tobby_A wrote:

      Zwei neue Ligen, Monaco-Stadion, mindestens 101 Faces und Gameplay-Anpassungen - da darf Konami wirklich von "unglaublichen Neuheiten und Verbesserungen" sprechen, zumal der Patch schon in 7 Tagen erscheint ;)

      Was ist denn "eFootball Pro Arena"? Ist das ein weiteres Stadion?
      Denke mal ein Fiktionales Stadion. In dem wohl nun in Zukunft immer die eFootball Pro Spiele ausgetragen werden sollen.

      Edit:
      https://twitter.com/KONAMI_DE/status/1052866398416859136
      PES Galaxy - PS4 PES 2019 Imports
      ---> Klicke Hier! <---

      PES Galaxy - Bundesliga KickTipp Gruppe
      ---> Klicke Hier! <---
    • Eisuke wrote:

      Denke mal ein Fiktionales Stadion. In dem wohl nun in Zukunft immer die eFootball Pro Spiele ausgetragen werden sollen.
      Jedes zusätzliche Stadion ist ein Gewinn :)

      Konami scheint übrigens wirklich auf seine Fans zu hören. Das Angriffsverhalten der KI wurde überarbeitet und die Torhüter sollen sich im 1 vs. 1 auch besser verhalten. Wenn sie die Verbesserungen jetzt auch noch gut umgesetzt haben :P
    • Konami Homepage:

      Data Pack 2.0 will also feature a range of gameplay updates, particularly focusing on improved AI performance. These include more variation in the attacking style of COM opponents and better goalkeeper AI in 1v1 situations. Other gameplay improvements will see the accuracy of chip shots adjusted, improved headers and defender positioning.

      Hört sich auf jeden Fall schon mal gut an, was den Gameplay Patch betrifft.