Pinned PES 2019 Spekulations- und Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tobby_A wrote:

      Also wenn ich 50-60 Euro jedes Jahr für den aktuellen Teil ausgebe, dann bin ich nicht bereit, noch weiteres Echtgeld für bessere Bedingungen in einem Spielmodus auszugeben. Damit wäre für mich ganz klar eine rote Linie überschritten. Dabei ist mir die Höhe der Beträge völlig egal, da es mir nicht ums finanzielle selbst geht, sondern ums Prinzip! Habe übrigens auch aus Prinzip kein Sky, DAZN, Eurosport und wen es noch alles gibt^^
      Da geb ich dir völlig recht!
      Sonst läuft es am Ende noch darauf hinaus, das man sich einzelne lizenzierte Clubs extra dazu kaufen muss...
      #ThePitchIsOurs
      #WhereLegendsAreMade
      #ThePowerOfFootball
    • iDjay wrote:

      @Schalkefan 86 sehe ich genauso :) weiß man eigentlich wie lange der exklusiv Vertrag zwischen EA und FC Bayern läuft?
      Angeblich sollen Bayern als auch Juve Partner Clubs in PES 20 werden hat zumindest einer hier geschrieben aber ohne eine zuverlässige Quelle zu nennen .

      Da Konami ja nur drei Teams lizenzieren darf wäre Bayern ja ein großer Gewinn für den Deutschen Markt da die als eine der wenigen Team jedes Jahr International spielen da bleiben eben sonst nur noch Dortmund und die sind ja weg .
      Wenn Bayern nicht Partner wird wären ja so Teams wie Bremen, Gladbach, Frankfurt oder vielleicht Leipzig möglich Partner Clubs oder zumindest Team die man Lizenzieren könnte

      Für MyClub wären ja vielleicht neben Legenden Spielern auch Trainer Legenden eine Überlegung wert die hätte dann speziell Fähigkeiten und Taktiken


    • Werder wäre ein Traum :in-love: :in-love: :in-love:

      @Schalkefan 86

      Freitag gibt es die nächste Packung ^^ :D :evil-grin: :grin: !

      #WeAreOsterdeich :love:
      Deutscher Meister 2020 wird nur der Svw !!! #LebenslangGreenWhite #WeAreOsterdeich #GreenWhiteWonderwall

      #BlissFit #RestingBlissFace #LongLiveAlexaBliss
      #HatersMakeMeFamous
      #TrustNoOne
      #IStayParanoid
      #TheTruthIsStillOutThere
      #H.T.I.D
      #SharapovaVirus
      #SharaFamily
    • Kommt jetzt eigentlich nun noch ein Datapack 5? Möchte jetzt so langsam endlich mit der 2. Buli anfangen :angry: :angry: :angry: !
      Deutscher Meister 2020 wird nur der Svw !!! #LebenslangGreenWhite #WeAreOsterdeich #GreenWhiteWonderwall

      #BlissFit #RestingBlissFace #LongLiveAlexaBliss
      #HatersMakeMeFamous
      #TrustNoOne
      #IStayParanoid
      #TheTruthIsStillOutThere
      #H.T.I.D
      #SharapovaVirus
      #SharaFamily
    • Pity wrote:

      Kommt jetzt eigentlich nun noch ein Datapack 5? Möchte jetzt so langsam endlich mit der 2. Buli anfangen :angry: :angry: :angry: !
      Woher sollen wir das wissen wir haben auch nur die Infos die Konami und gibt und das ein 5. Datapack kommt war nur eine Spekulationen auf Grund der Aussage über den Französischen Ligapokal . Wenn noch ein DLC 5 kommt wird das noch früh genug bekannt gegeben
    • Gut, dann lasse ich auch noch mal Dampf ab...

      Es wurde hier schon gesagt, dass was @Lincolnhawk38 schreibt ist Provokant und das mag auch kein Fan der PES Spielereihe hören. Ich selber habe in meiner (mittlerweile verflogenen) PES Euphorie auch seine Einstellung teilweise als Schwarzmalerei abgetan. Aber er hat im Kern verdammt nochmal recht.
      Nun ist ja bisschen Zeit ins Land vergangen und spiele jeweils beide Spiele genau seit Release. Nun was soll ich sagen. In FIFA 19 habe ich die doppelte Spielzeit. Es motiviert mich immer aufs neue selbst im lahmen Karrieremodus in den durchaus gut präsentierten Ligen zu spielen, während in PES alles die selbe schlechte Suppe ist. Einfach nur grauenhaft.

      Wenn sich bei PES 20 keine Qualitätsoffensive offenbart, wüsste ich nicht warum man sich das holen sollte. MyClub ist für mich(!) der ödeste und langweiligste Spielmodus im Spiel(und das soll was heißen). Bei meiner Forderung nach weiteren 7 oder 9 Ligen werde ich gefragt, ob ich das ernst meine. Und ja das tue ich. Es gibt keinen anderen Weg als eine großes Lizenzpaket anzubieten. Das macht auch den für mich irrelevanten MyClub Modus interessanter, wenn man z.B. mit der integrierten Ösi Bundesliga ein Liga Team aufbauen kann....Sowas würde mich sogar mal motivieren den Modus anzumachen. Bei FIFA kann ich das. Bei PES leider nicht. Auch Wappen und Trikots erspielen wäre ein Langzeitmotivation. Und am besten noch einen Marktplatz rein.

      Die wichtigste Lizenz wird aber wohl die Südamerika CL sein. Die MUSS wieder rein, damit der Markt dort endgültig in Konamis Hand ist.

      Hoffnungen für die Spielserie sehe ich im eSport. In Asien ist PES da ja weiter. Und das obwohl EA FIFA soviel ich weiß dort kostenlos anbietet(FIFA Online).

      Dieses Jahr kann es ein ganz Entscheidendes werden. Passend zu der Zahl 20. Es gibt Hinweise dass EA wohl wieder bisschen den Singleplayer in den Fokus nimmt. Was mit der vorhandenen Präsentation auch Sinn macht. Was bringt einem ein Bundesliga Scoreboard wenn nur FUT spielbar ist?. Vllt. erkennt EA da das Potenzial...Zum Arger für Konami dann.

      Ich kann einfach als langjähriger und aktueller FIFA Spieler sprechen. Ich war und bin wirklich alles andere als zufrieden mit der FIFA Serie. Aber Konami hat es nicht geschafft mich abzuholen. Im Mai letzten Jahres habe ich nach 2012 es mal wieder versucht und habe monatelang es auch recht zufrieden. Früher war der Sprung endgültig zu PES zu wechseln näher als heute... Ich muss es leider so sagen: Ich glaube ich war aufgrund meiner Unzufriedenheit mit FIFA mit PES so angetan...Nicht wegen PES selbst. Irgendwie traurig.

      Aber es scheint ja genug Leute zu geben, welche PES treu bleiben. Und das ist ja auch gut so. Aber lasst uns bitte einig sein, dass diese auch zeitgleich keine hohen Ansprüche haben. Das was PES neben dem Platz leistet ist einfach nur zutiefst unterirdisch im Vergleich zu FIFA(im Vergleich zu PES 12 hat sich beispielsweise viel getan).

      Aber ich beneide Leute welche das aushalten. Ich kann es einfach nicht. Mir macht PES überhaupt keinen Spaß, wenn man einen Vergleich hat und dazu auch noch einen größeren Umfang an Spielmodi und Ligen. Dazu diese ganzen Unzulänglichkeiten wie eine dazukommende Thai Liga welche in der ML nicht spielbar ist.

      Ich werde die PES Serie nach wie vor aktiv verfolgen und hoffe, dass sie die Kurve endlich kriegen. Aber stand jetzt würde ich in Zukunft lieber komplett auf ein virtuelles Fußballspiel verzichten als PES zu spielen.
    • @HSVMalle euch wird doch gar nicht vorgeworfen, dass ihr grundsätzlich unrecht habt. Außerdem wird hier von uns "PES-Fanboys" auch mit Kritik an PES nicht gespart. Uns (und ich denke ich kann hier für viele sprechen) nervt es einfach nur, dass ihr immer nur die gleichen Argumente bringt und wir uns alle paar Wochen im Kreis drehen. Und wenn Lincolnhawk38 oder wer auch immer, dann auch noch regelmäßig das Aus von PES mit den weniger verkauften CDs in England in der ersten Woche begründet, dann...
    • Ich bin auch nicht zufrieden mit PES 19, deshalb spiele ich auch noch PES 18. Ingesamt ist das Thema Zufriedenheit auch nicht einfach, weil jeder andere Vorstellungen hat wo der Fokus gelegt werden sollte. HSVMalle z.B. meint man sollte verstärkter auf die Lizenz- Karte setzen, wobei mir nicht ganz klar ist wieso die fehlende Thai Liga jetzt das große Drama sein soll.

      Ich wiederum würde eine modernisierung der vorhandenen Modis, speziell der ML, bevorzugen. Da gibt so viel zu verbessern das eine Auflistung hier den Rahmen sprengen und eh in den Wunschthread gehören würde.

      Der nächste hätte vielleicht noch andere Ideen und möchten gerne mehr Managerelemente im Spiel sehen mitsamt Imbissbuden und Fanshops. Jeder hat andere Vorstellungen wie PES in Zukunft aussehen soll. Aber nahezu jede Umsetzung einer dieser Richtungen ist ein Fortschritt gegenüber den Stillstand der letzten Jahre.

      Für mich steht nur fest wenn PES 20 ein PES 18.2 werden sollte (PES 19 ist mMn PES 18.1) werde ich diesen Teil auslassen.