Pinned PES 2019 Spekulations- und Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tobby_A wrote:

      @HSVMalle euch wird doch gar nicht vorgeworfen, dass ihr grundsätzlich unrecht habt. Außerdem wird hier von uns "PES-Fanboys" auch mit Kritik an PES nicht gespart. Uns (und ich denke ich kann hier für viele sprechen) nervt es einfach nur, dass ihr immer nur die gleichen Argumente bringt und wir uns alle paar Wochen im Kreis drehen. Und wenn Lincolnhawk38 oder wer auch immer, dann auch noch regelmäßig das Aus von PES mit den weniger verkauften CDs in England in der ersten Woche begründet, dann...
      Das war auch nicht so böse gemeint wie es vllt. klingt. Ich finde es nur einfach kurzsichtig und etwas zu demütig mit den derzeit vorhandenen Ligen zufrieden zu sein. Und ich finde es verwundert, wenn man mich fragt, wie ich denn die Forderung bringen könnte, da die neuen Ligen ja sooo viel Arbeit wären.

      Terence Spencer wrote:

      Ich bin auch nicht zufrieden mit PES 19, deshalb spiele ich auch noch PES 18. Ingesamt ist das Thema Zufriedenheit auch nicht einfach, weil jeder andere Vorstellungen hat wo der Fokus gelegt werden sollte. HSVMalle z.B. meint man sollte verstärkter auf die Lizenz- Karte setzen, wobei mir nicht ganz klar ist wieso die fehlende Thai Liga jetzt das große Drama sein soll.

      Ich wiederum würde eine modernisierung der vorhandenen Modis, speziell der ML, bevorzugen. Da gibt so viel zu verbessern das eine Auflistung hier den Rahmen sprengen und eh in den Wunschthread gehören würde.

      Der nächste hätte vielleicht noch andere Ideen und möchten gerne mehr Managerelemente im Spiel sehen mitsamt Imbissbuden und Fanshops. Jeder hat andere Vorstellungen wie PES in Zukunft aussehen soll. Aber nahezu jede Umsetzung einer dieser Richtungen ist ein Fortschritt gegenüber den Stillstand der letzten Jahre.

      Für mich steht nur fest wenn PES 20 ein PES 18.2 werden sollte (PES 19 ist mMn PES 18.1) werde ich diesen Teil auslassen.
      Das Drama an der Thai Liga ist einfach die Außendarstellung. Und da wiederhole ich mich gewiss wieder: Du kannst nicht ankündigen, dass du eine Liga bringst, und dann sind sie in zwei Spielmodi nicht spielbar, ohne vorher selber rumzuflicken. Das ist peinlich!. Sowas können sich nur Indie Titel leisten. Und das auch nur temporär.
      Ansonsten würde ich die von dir genannten Verbesserungen sofort unterschreiben

      Schalkefan 86 wrote:

      Jeder darf hier natürlich seine eigene Meinung haben und vertreten aber wenn man immer und immer wieder das gleiche schreibt wird es auf Dauer nervig und bringt eine Diskussion nicht weiter
      Das gilt auch für den Hinweis von @Tobby_A : Ich schaue hier alle paar Tage mal rein und mag es über die Zukunft von PES zu diskutieren, was gut ist und was schlecht ist. Ich würde mir auch wünschen Konami würde bereits erste Infos zum 20er raushauen. Ist aber nicht der Fall. Ich weiß dass ich mich oft wiederhole. Aber ansonsten ist doch in diesem Thread nichts los. Wenn ihr keine Lust habt zu lesen was ich schreibe, dann könnt ihr ja meine Beiträge einfach auslassen oder gleich blockieren.

      Schade finde ich es aber. Im Vergleich zu PES Hatern im weiten Internet gebe ich konstruktive Kritik. Ich weiß auch, dass ich mich wiederhole. Aber ich las hier letztens, dass der Deutsche CM von PES/Konami hier mal mitliest. Vllt. ist es also besser, wenn man seine Kritikpunkte zusammen mit Verbesserungsvorschlägen wiederholt :thumbsup: .

      Aber ich halte mich nun mal wieder zurück und warte bis hier dann mal ein neuer Diskussionspunkt entsteht.


    • Es ist eine Hass Liebe zwischen mir und PES einerseits rege ich mich für die Cheat KI auf Wiel die wieder ein Tor macht was du nicht verhindern darfst und andererseits freust du dich dann den du eine Kombination mit einem Tor kröntst oder ein Freistoß aus 25 Metern in den Winkel schießt.

      Ich werde PES treu bleiben weil wichtig ist immer noch auf dem Platz.
      Natürlich sind Präsentation und Lizenzen oder besser Modi genau so wichtig und es wird sicher auch in den kommenden Jahren weiter daran gearbeitet .
    • Ich hoffe einfach das sie den Myclubmodus interessanter gestalten , bin reiner Onlinegamer der Modus bietet zu wenig Abwechslung .
      OLH macht mir keinen Spass komische Spiele..
      Man zwingt sich förmlich ab und an zu wegen den XP trainern .
      Hoffe einfach mal das sie da etwas dran ändern , auch am Coop Modus ansonsten mach ich beim nächsten Update PES 20 ein Jahr Pause , ganz schön kostspielig der Virtuelle Kick :thumbsup: wenn man es ungeschickt anstellt .
      Gangwon United
    • Tommy Sincer wrote:

      Dass wird dann aber defenitiv der letzte DLC sein oder ? Wenn ich theoretisch heute eine ML anfangen würde mit meinen HSV in der 2 Liga , kann es zu irgendwelchen Schwierigkeiten kommen da ich auch seid dem DLC 4.0. keine Live Aktualisierung mehr durchgeführt habe ....
      Eigentlich nicht. Normalerweise bringt der letzte DLC nur noch Kleinigkeiten. Eventuell werden aber die Kader der CSL aktualisiert, zumindest spekuliere ich darauf.
    • Man muss auch bedenken das Pes 19 ca. 2 Wochen nach Release im PSN Store um 22 Euro angeboten wurde.Entweder lag es weit hinter den Erwartungen sodass man es wenigsten reduzierter angeboten hat um den Schaden geringer zu halten (was so sein wird) oder man hat eine komische Verkaufspolitik.Wenn man gute oder wenigstens befriedigende Verkaufszahlen hat würde man sie bestimmt nennen.natürlich nur ungefähr....
    • Das muss man eigentlich wenig bedenken. Die Spiele bringen heutzutage bei vielen Firmen wenig ein, gerade die Disc Versionen. Daher können Onlineangebote so oft preislich gedropped werden, weil die Gewinnspanne eh größer ist bei online angeboten. Außerdem macht Konami bei PES Gewinn durch die MyClub Points - ähnlich wie FIFA bei FUT. Konami macht daher auch keine Verluste aktuell. Wobei es auch nicht ihr Zugpferd ist.
      Das ist Yu-gi-oh ... sowohl die "Spiele" und besonders die Karten als auch ihre Pachinko Automaten.

      Aber ich bin halt trotzdem verwundert, dass man in Deutschland nicht über 100k kommt ... wobei okay, ohne Bundesliga nicht verwunderlich. Die deutschen Konsumer sind da sehr "engstirnig".
    • Lincolnhawk38 wrote:

      Man muss auch bedenken das Pes 19 ca. 2 Wochen nach Release im PSN Store um 22 Euro angeboten wurde.Entweder lag es weit hinter den Erwartungen sodass man es wenigsten reduzierter angeboten hat um den Schaden geringer zu halten (was so sein wird) oder man hat eine komische Verkaufspolitik.Wenn man gute oder wenigstens befriedigende Verkaufszahlen hat würde man sie bestimmt nennen.natürlich nur ungefähr....

      Wo nimmst du diese Info her?
      Weil um 22€ ca. 2 Wochen nach Release hätte ich es mir sicher gekauft - hätte ich mitbekommen.
      Der günstigste Preis im PSN Store war bis jetzt immer noch die -60% Aktion für ausgewählte Spiele Anfang November. Da wurde die Standard PES 19 Version für 24€ angeboten. Günstiger war es dort noch nie.
    • Die meisten Gamer sind halt verwöhnt und Fifa ist halt mal der alleinige Platzhirsch....
      Und Konami macht ja mit Pes nicht gerade eigenwerwerbung...bin echt gespannt ob sich was mit Pes 20 grundlegend ändert zb.offline Meisterliga,oder ob es eher eine Pes My Club Version wird..bin gespannt.Wenn sich nicht gravierendes ändert dann können sie das Spiel gleich nur hier im Forum anbieten....

      ok sorry dann waren es vielleicht 24 Euro....