PES 2019 Demo Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was mich extrem interessiert ist das Verhalten der KI bezüglich Fouls bzw. Die Häufigkeit von Freistößen. Diese Standardsituation ist so ein essentieller teil des Sports und dass die KI bei PES 2018 so selten gefoult hat, hat mich extrem gestört.
      Bitte sagt mir, dass das realistischer geworden ist (zumindest 3-4 Freistöße pro Match sollten drin sein)
    • grygal89 wrote:



      Bitte sagt mir, dass das realistischer geworden ist (zumindest 3-4 Freistöße pro Match sollten drin sein)
      auf jeden fall aggressiver und mehr fouls. habe pro spiel immer 2 bis 3 fouls. in pes2018 hatte ich mehrere spiele gar keinen freistoß.

      hätte sogar einen elfer bekommen müssen, da das foul eindeutig im strafraum war, jedoch habe ich dann nur einen freistoß bekommen. war leider in den pes18 teilen auch öfters so, dass anstatt elfmeter nur freistoß gegeben wurde
    • grygal89 wrote:

      Was mich extrem interessiert ist das Verhalten der KI bezüglich Fouls bzw. Die Häufigkeit von Freistößen. Diese Standardsituation ist so ein essentieller teil des Sports und dass die KI bei PES 2018 so selten gefoult hat, hat mich extrem gestört.
      Bitte sagt mir, dass das realistischer geworden ist (zumindest 3-4 Freistöße pro Match sollten drin sein)
      Also ich habe bisher das Gefühl, dass die CPU (zumindest bei erhöhtem Schwierigkeitsgrad) aggressiver und hartnäckiger verteidigt. Konnte mir dann mal mit einem angetäuschten Schuss etwas Platz verschaffen und wurde direkt von Busquets umgeflext. :D
      Und als ich an der eigenen Grundlinie einen Ball gewonnen habe, hat Barca gleich gepresst und einen Abstoß verursacht.
    • So die ersten 4 Spiele gemacht. Im grossen und ganzen echt zufrieden. Das einzige was mich wirklich einmal gestört hat war, wie schon von jemandem erwähnt, dass der KI Torwart auf der Linie kleben bleibt. Bin mit Burgstaller von 20 Metern aus halbrechter Position losgelaufen und konnte den Ball 3 Meter vor dem Tor einschieben. Aber ansonsten bis auf die 5 Minuten Spieldauer sehr nice ^^
      Die Torhüter schon wieder mit einigen ganz geilen Paraden gerade nach Kopfbällen.
    • Schmidt Sam Gold Neo wrote:

      Man merkt es schon ... der Ball verspringt Schüsse werden schlechter und Vorallem die Position des übermüdeten Spielers stimmt nicht mehr
      Gefällt mir. Vorhin meinte nämlich PesMonster (ein Twitch Streamer) das man es kaum merken soll. Gut zu wissen, dass nicht alle so eine Fehleinschätzung haben wie er.
    • Offline-Gameplay: Mein Fazit nach 3 Stunden - gegen die CPU auf Topspieler und Superstar wird man durchaus gefordert. Die KI braucht nicht viele Chancen. Gerade wenn der Gegner Barcelona heißt. Das finde ich positiv. Auch spielen sich die Gegner durchaus unterschiedlich. Die KI flankt jetzt definitiv gern mal flach in den 16er.

      Passhilfe-Stufe 1: Selten so viele Fehlpässe gespielt. Teilweise zu lange gedrückt oder die Richtung verhauen. Spiele daher zwischendurch auch mal manuelle Pässe. Gefällt mir aber insgesamt. Könnte man glatt überlegen, ob man online mal ein bisschen mehr Pressing spielt...

      Grafik: Spiele die Demo auf der PS4 Pro mit Supersampling, da ich keinen TV mit HDR und 4K habe. Macht aber nix. Spiel sieht super aus. Rasen ist definitiv verbessert. Das war für mich sehr wichtig.

      Stimmung: Insgesamt besser als in 2018. Negativ: Der Torjubel. Das passt irgendwie nicht.

      Musikauswahl: Der einzige gute Song (vom Trailer) ist dabei. Alles andere was ertönt, finde ich grauenhaft...

      Fouls: Mehr als in 2018. Teilweise hat mich die KI auch im eigenen Strafraum gefoult!

      Ausdauer-Feature: Doch das merkt man. Gerade das laufintensive Spiel von Schalke zwingt einen z.B. dazu, dass man nach 60-70 Minuten die Außenbahnspieler wechseln muss. Sonst gibt es hinten raus böse Überraschungen. Nach vorn und hinten bleiben die Spieler sonst gern mal stehen. Sehr nett. Darauf wird man in MyClub und in der Meisterliga achten müssen.

      Unterschied zwischen "normalen" und sehr guten Spielern: Für mich absolut spürbar und gut umgesetzt. Griez und Kante sind schon was anderes als Burgstaller und Meyer. ;)

      Gesamteindruck: 9/10 Demopunkten! :thumbsup:

      Freue mich dann morgen auf die PC-Demo. Mit weniger Input-Lag und näher
      am Bildschirm sitzen, werde ich dann auch mal den Online-Modus testen. Dazu direkt mal testen wie das Spiel dann auch in 4K aussieht.
      Die Bend Kickers präsentieren ihre neuen Trikots für MyClub #PES2020:

      Heim, Auswärts, Alternativ, Keeper
    • TheHerby95 wrote:

      Schmidt Sam Gold Neo wrote:

      Man merkt es schon ... der Ball verspringt Schüsse werden schlechter und Vorallem die Position des übermüdeten Spielers stimmt nicht mehr
      Gefällt mir. Vorhin meinte nämlich PesMonster (ein Twitch Streamer) das man es kaum merken soll. Gut zu wissen, dass nicht alle so eine Fehleinschätzung haben wie er.
      also ich kann da nur für mich sprechen


      Henderson war ab der 80 min platt und hat im Mittelfeld gefehlt , teilweise lief er nur noch mit gesenktem Kopf übers Spielfeld
    • Tach, kleiner Erfahrungs bericht von meiner seite aus:
      hab jetzt ca. 5 Spiele genacht & mir ist aufgefallen,wen man jetzt einen Einwurf hat, bleibt der Spieler nicht nur an der aus Linie kleben,man kann ihn jetzt ein bisschen nach links und rechts bewegen & er täuscht auch Entwürfe an. Super gemacht.

      Bei mir ist sehr Negativ aufgefallen:

      hab einen Top Samsung Full HD TV ca 2 Jahre alt, und nur eine normale PS4, das Bild ist so verpixelt ist echt nicht schön anzusehen.Das hate ich bis jetzt auf keinen PES Teil. In den Einstellungen lässt sich dafür auch nix ändern. Jemand eine Idee Vermutung? Ich weiss ja das ,das Spiel jetzt in HDR laufen soll,Aber werden die PS4 Benutzer jetzt bestraft weil sie keine PS4 Pro haben?
    • Habe auf PA1 begonen und hatte gehofft, dass die Pässe nicht mehr so leicht sind und genau kommen. Mag sich auch verbessert haben ist mir aber leider doch noch zu viel Unterstützung und zu leicht. Dann auf Aus gestellt und ich kam erstaunlich gut klar obwohl es echt nicht leicht ist. Habe alle Spiele auf Superstar gespielt, die Ki ist auf jedenfall abwechslungsreicher und hat mehr Ideen. Fouls gibt es zum Glück endlich mehr, die Ki ist aggressiver. Netz ist leider immernoch viel zu steif trotz leichter Verbesserungen, es zappelt zu wenig und die meisten Bälle springen wieder raus. Sehr gut ist das mit der Ermüdung, dass merkt man auf jeden Fall und bringt endlich ein neues Element ins Spiel auch wenn 5 Minuten Spielzeit viel zu kurz sind. Schüsse sind auch besser geworden, viel mehr varietät. Kopfbälle im Angriff finde ich nach wie vor viel zu lasch und harmlos, man bekommt keinen wumms dahinter. In der Abwehr ist es besser, habe die große Mehrzahl meiner Duelle gewonnen. Torhüter machen einen guten Eindruck auf mich, habe bis jetzt keine Patzer gesehen.