Pinned PES 2019: myClub Trainerformationen und -Taktiken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Ich hab mein (vorläufiges) Glück mit Schelotto und seinem 4213 gefunden. Durch die beiden DMs steht man sehr kompakt und vorne geht mit OM RA LA und MS ordentlich die Post ab. Kann ich jedem nur weiterempfehlen.

      Tedesco habe ich auch lange genutzt, aber letztlich war ich dabei vorne zu harmlos. Oftmals gingen die Spiele 0:0 oder mit einem Tor Unterschied aus. Defensive Stabilität und Kontrolle ist ja prinzipiell gut, aber letztlich will man auch vorne Power haben. Dafür haben mir scheinbar in seinem System die richtigen Spieler gefehlt.
    • New

      schaabio wrote:

      Ich hab mein (vorläufiges) Glück mit Schelotto und seinem 4213 gefunden. Durch die beiden DMs steht man sehr kompakt und vorne geht mit OM RA LA und MS ordentlich die Post ab. Kann ich jedem nur weiterempfehlen.

      Tedesco habe ich auch lange genutzt, aber letztlich war ich dabei vorne zu harmlos. Oftmals gingen die Spiele 0:0 oder mit einem Tor Unterschied aus. Defensive Stabilität und Kontrolle ist ja prinzipiell gut, aber letztlich will man auch vorne Power haben. Dafür haben mir scheinbar in seinem System die richtigen Spieler gefehlt.
      Halte auch die ganze Zeit nach einem 4-2-1-3 Ausschau, aber bisher nie gesehen. :(
      Victoria Concordia Crescit
    • New

      schaabio wrote:

      Ich hab mein (vorläufiges) Glück mit Schelotto und seinem 4213 gefunden. Durch die beiden DMs steht man sehr kompakt und vorne geht mit OM RA LA und MS ordentlich die Post ab. Kann ich jedem nur weiterempfehlen.

      Tedesco habe ich auch lange genutzt, aber letztlich war ich dabei vorne zu harmlos. Oftmals gingen die Spiele 0:0 oder mit einem Tor Unterschied aus. Defensive Stabilität und Kontrolle ist ja prinzipiell gut, aber letztlich will man auch vorne Power haben. Dafür haben mir scheinbar in seinem System die richtigen Spieler gefehlt.
      kannn man RMF UND LMF so weit nach vorne schieben, dass sie echte LA und RA werden?
      ~~~NEYMAR~~~R. LUKAKU~~~G. BALE~~~

      ~~~~~~T. KROOS~~~~~~L. MESSI~~~~~~

      ~~~~~~~~~~~~~~P. POGBA~~~~~~~~~~~

      MARCELO~BONUCCI~J.BOATENG~D. CARVAJAL

      ~~~~~~~~~~~~~~M. NEUER~~~~~~~~~~~~~

      Bank: G. BUFFON~F. LUIS~G. PIQUE~L. MODRIC~C. RONALDO~L. SUAREZ~A. ROBBEN
    • New

      schaabio wrote:

      Das System ist mit LA und RA, sonst wärs ja ein normales 4231 System. Taktik ist Kurzpassspiel, Konter, Eng stehen und aggressives Pressing soweit ich weiß. Bereiche müssten beide auf Weit sein :)
      in der Ansicht bei Trainer einstellen sind es LMF und RMF, deswegen Frage ich
      ~~~NEYMAR~~~R. LUKAKU~~~G. BALE~~~

      ~~~~~~T. KROOS~~~~~~L. MESSI~~~~~~

      ~~~~~~~~~~~~~~P. POGBA~~~~~~~~~~~

      MARCELO~BONUCCI~J.BOATENG~D. CARVAJAL

      ~~~~~~~~~~~~~~M. NEUER~~~~~~~~~~~~~

      Bank: G. BUFFON~F. LUIS~G. PIQUE~L. MODRIC~C. RONALDO~L. SUAREZ~A. ROBBEN
    • New

      VfL_Borussia_1900 wrote:

      schaabio wrote:

      Das System ist mit LA und RA, sonst wärs ja ein normales 4231 System. Taktik ist Kurzpassspiel, Konter, Eng stehen und aggressives Pressing soweit ich weiß. Bereiche müssten beide auf Weit sein :)
      in der Ansicht bei Trainer einstellen sind es LMF und RMF, deswegen Frage ich
      No, sieht so aus:
      Images
      • IMG_20180915_193632.jpg

        3.28 MB, 5,120×3,840, viewed 110 times
    • New

      Hellas1988 wrote:

      Hallo ich hab da mal ne Frage!
      Welchen Trainer würdet ihr mir empfehlen für ein 4-3-3 mit einem DMF ZMF und einen OMF auf Offensivstil Konterangriff!Ich verzweifel langsam :1f605:
      du musst immer gucken wo die zm in der standart formation des trainers positioniert sind, wenn die in deiner Hälfte sind können die zm/zdm spielen wenn die in der gegnerischen Hälfte stehen können die zom/zm spielen :270c:
    • New

      Noch ne Frage zu den taktiken bzw formationen. :1f601: :1f601: :1f601:
      Hab gelesen das ich auch einen Trainer zum Co Trainer machen kann.
      Hab jetzt kloppo(4-3-3).
      Wenn ich jetzt einen Trainer mit 4-2-3-1 zu seinem Co Trainer mache, kann ich dann im Spiel zwischen den formationen zwitschen?

      Und falls das möglich ist, wie verhält es sich dann mit der Taktik, bleibt die Taktik von Kloppo auch wenn ich die formation auf 4-2-3-1 zwitsche oder wird dann auch die Taktik von Co Trainer übernommen?
      :1f914:
    • New

      Du kannst für die sekundär Taktiken andere Trainer als Co-Trainer einstellen. Dafür musst du im Kadermanagement auf die jeweilige sekundär Taktik wechseln und dann über dem Bild des Trainers schwebend das Quadrat drücken. Hier gibt es dann auch die Option mit dem Co-Trainer. Im Spiel kannst du dann entsprechend die sekundär Taktiken on the fly ändern. Achte natürlich auf die durchgewürfelte Aufstellung beim Wechsel der Taktiken.
      Good. Better. Best. Never let it rest. Until your good is better and your better is best. :over:
    • New

      Hellas1988 wrote:

      Hallo ich hab da mal ne Frage!
      Welchen Trainer würdet ihr mir empfehlen für ein 4-3-3 mit einem DMF ZMF und einen OMF auf Offensivstil Konterangriff!Ich verzweifel langsam :1f605:
      Habe mir nach reichlich offline Tests Koeman geholt (NL Trainer). Hier hast du im 4-3-3 einen DM/ZM und 2 ZM/OM. Da kannst du die Mittelfeldspieler also entsprechend anpassen. Spiel Konter / Kurzpass

      Ich kann dir nur empfehlen entsprechende Trainer offline zu testen. Am besten mit der exportierten MLO Mannschaft.
      Good. Better. Best. Never let it rest. Until your good is better and your better is best. :over:
    • New

      schaabio wrote:

      Ich hab mein (vorläufiges) Glück mit Schelotto und seinem 4213 gefunden. Durch die beiden DMs steht man sehr kompakt und vorne geht mit OM RA LA und MS ordentlich die Post ab. Kann ich jedem nur weiterempfehlen.

      Tedesco habe ich auch lange genutzt, aber letztlich war ich dabei vorne zu harmlos. Oftmals gingen die Spiele 0:0 oder mit einem Tor Unterschied aus. Defensive Stabilität und Kontrolle ist ja prinzipiell gut, aber letztlich will man auch vorne Power haben. Dafür haben mir scheinbar in seinem System die richtigen Spieler gefehlt.
      Bei Tedesco in offensiver Ausrichtung wird bei mir das Mittelfeld zu schnell überspielt und bei defensiver Ausrichtung fehlte mir die Verbindung zum Angriff. Habe Schelotto lange getestet und mich erstmal anders entschieden nachdem ich mit Holland wahnsinnig viel Spaß hatte und gerade bei Ballbesitz wunderbar im gegnerischen Drittel kombinieren kann. Im 4-3-3 fehlt mir aber bei den LA und RA die Bereitschaft defensiv mitzuwirken. Da muss man schon viel über die AV Ausrichtung steuern.

      Da ich das ganze als sekundäre Offensivstrategie im Verlauf eines Spiels einsetze, habe ich mit dem vorherigen Trainer weiterhin eine solide und bewährte Basis. Aus dem 4-5-1 lässt sich auch schnell switchen. Zudem offenbart man nicht gleich zu Beginn seine Taktik. :soldier:
      Good. Better. Best. Never let it rest. Until your good is better and your better is best. :over:
    • New

      Ich habe gestern gesehen, dass der Fake-Guardiola (Roman?) ein 4-1-3-2 mit DMF / LMF - OMF - RMF im Mittelfeld spielt (Konami nennt das ja dann 4-2-2-2 :silly: )

      Hat den jemand und kann man hier LMF und RMF zurückziehen und zu ZMF machen, so dass man die klassische Raute spielen kann?
    • New

      Ralwig wrote:

      Ich habe gestern gesehen, dass der Fake-Guardiola (Roman?) ein 4-1-3-2 mit DMF / LMF - OMF - RMF im Mittelfeld spielt (Konami nennt das ja dann 4-2-2-2 :silly: )

      Hat den jemand und kann man hier LMF und RMF zurückziehen und zu ZMF machen, so dass man die klassische Raute spielen kann?
      Ja, du kannst RMF & LMF zu ZMs machen, aber an der Mittellinie ist Schluss mit Zurückziehen. OM zu ZM geht auch, und die MS können auch HS.
    • New

      n13 wrote:

      Ralwig wrote:

      Ich habe gestern gesehen, dass der Fake-Guardiola (Roman?) ein 4-1-3-2 mit DMF / LMF - OMF - RMF im Mittelfeld spielt (Konami nennt das ja dann 4-2-2-2 :silly: )

      Hat den jemand und kann man hier LMF und RMF zurückziehen und zu ZMF machen, so dass man die klassische Raute spielen kann?
      Ja, du kannst RMF & LMF zu ZMs machen, aber an der Mittellinie ist Schluss mit Zurückziehen. OM zu ZM geht auch, und die MS können auch HS.
      Danke für die schnelle Antwort! Hast du es ausprobiert oder bezieht du dich dabei auf die allgemeinen Regeln, wie man verändern kann?
    • New

      Ich habe ihn fürs 4222 & 4132 und gerade extra nochmal für dich nachgesehen - du kannst den RMF und den LMF sogar bis kurz vor die Abwehr ziehen, nicht nur bis zur Mittellinie, nach oben bist du jedoch begrenzt. Aber die klassische Raute geht auf jeden Fall!
    • New

      Eine Frage zu B. Antic (4-3-2-1)

      Kann man bei ihm die LMF + RMF Position so verschieben, dass die Spieler LA + RA spielen könnten?

      Wäre, wenn es klappt, die perfekte Strategie für mich.

      Über Feedback wäre ich sehr dankbar.
      ~~~NEYMAR~~~R. LUKAKU~~~G. BALE~~~

      ~~~~~~T. KROOS~~~~~~L. MESSI~~~~~~

      ~~~~~~~~~~~~~~P. POGBA~~~~~~~~~~~

      MARCELO~BONUCCI~J.BOATENG~D. CARVAJAL

      ~~~~~~~~~~~~~~M. NEUER~~~~~~~~~~~~~

      Bank: G. BUFFON~F. LUIS~G. PIQUE~L. MODRIC~C. RONALDO~L. SUAREZ~A. ROBBEN