Pinned PES 2019: myClub Trainerformationen und -Taktiken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich muss dann aber die gleichen Spieler unter Santos spielen lassen, oder? Eingespieltheit bezieht sich nicht auf den ganzen Kader, nur auf die in der Aufstellung.
      CD Moustache:

      Sommer
      Elvedi - Christensen - Ginter - Compper
      Xhaka - Zakaria
      Hazard
      Reus - de Jong - Younes

      Bank: Nordtveit - Lang - Drmic

      --- --- --- --- ---

      1*-Perlen:

      J. Murillo (VS)
      J. Brillante (ZM)
      F. Foresteri (HS)
      S. Okaka (MS)
    • doc_moustache wrote:

      Ich muss dann aber die gleichen Spieler unter Santos spielen lassen, oder? Eingespieltheit bezieht sich nicht auf den ganzen Kader, nur auf die in der Aufstellung.
      Richtig.

      Fraglich wäre für mich, wie ich die Taktikaffinität für die sekundäre Taktik des Primären Trainers trainiere? Indem ich die sekundäre Taktik im Spiel verwende?

      Bsp. Simeone: Primär spielt er mit Kurzpass und sekundär mit Langen Bällen. Sonst ist alles identisch. Meine Vermutung ist, dass die Affinität zu Langen Bällen als Taktik nur gesteigert wird, wenn die zweite Taktik auch aktiv ist. ABER könnte auch sein, dass immer nur die Affinität zur primären Taktik gesteigert wird. D.h. ich müsste einen Trainer für die primäre Taktik wählen, der Lange Bälle nutzt.
      Good. Better. Best. Never let it rest. Until your good is better and your better is best. :over:

      PES 2019 Team FC Spree IT
    • kaethe wrote:

      Richtig.
      Fraglich wäre für mich, wie ich die Taktikaffinität für die sekundäre Taktik des Primären Trainers trainiere? Indem ich die sekundäre Taktik im Spiel verwende?

      Bsp. Simeone: Primär spielt er mit Kurzpass und sekundär mit Langen Bällen. Sonst ist alles identisch. Meine Vermutung ist, dass die Affinität zu Langen Bällen als Taktik nur gesteigert wird, wenn die zweite Taktik auch aktiv ist. ABER könnte auch sein, dass immer nur die Affinität zur primären Taktik gesteigert wird. D.h. ich müsste einen Trainer für die primäre Taktik wählen, der Lange Bälle nutzt.
      Affinität und Vertrautheit sind zwei paar Schuhe. Die Affinität der Spieler nimmt zu, wenn die Taktik im Spiel wählst (egal ob sie an1, 2 oder 3 steht), die Vertrautheit nimmt ab, wenn dein Trainer nur für Taktik 2 oder 3 eingesetzt wird. Darüberhinaus hat die Vertrautheit noch Einfluss darauf, wie schnell sich Spieler an die neuen Taktikelemente gewöhnen. Wobei der Teamgeist aus Affinität der Spieler und Vertrautheit des Trainer gebildet wird..

      So habe ich das zumindest verstanden.
      Klopp (865 4-4-2)
      TER STEGEN - ALEX SANDRO, RUBEN DIAS (FP), ÉDER MILITÀO (FP), WALKER - SALAH (FP), M. Savic (FP), FERNANDINHO (IF), Brandt (FP) - MESSI (FP), RONALDO,
      Bank: KOULIBALY (IF)/VAN DIJK (FP), Modric (IF), Milner (FP), NEYMAR, Rafa Silva (FP), GRIEZMAN, Mane


      Kahn - Zanetti, Maldini, Cambiasso, Cafu - Nedved, Matthäus, Gullit - Zico - ROMARIO, Cruyff
    • Hallo zusammen, bei mir ist gerade dieser Trainer zu erwerben (PC- Spieler) der auch direkt die 3x MS anzeigt und nicht wie bei Valverde mit 2x HS. Hatte da nämlich den gleichen fehler gemacht in der Hoffnung auf 3x MS

      "Das ganze Stadion wird gegen uns sein, ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht." (Oliver Kahn)
    • MrTom712 wrote:

      Hallo zusammen, bei mir ist gerade dieser Trainer zu erwerben (PC- Spieler) der auch direkt die 3x MS anzeigt und nicht wie bei Valverde mit 2x HS. Hatte da nämlich den gleichen fehler gemacht in der Hoffnung auf 3x MS


      Man wird mit dem nicht glücklich...

      Durch die relativ hohe Abwehrreihe und der geringen Kompaktheit ist der mMn nach zu schwach in der def...
    • Schwinguin wrote:

      MrTom712 wrote:

      Hallo zusammen, bei mir ist gerade dieser Trainer zu erwerben (PC- Spieler) der auch direkt die 3x MS anzeigt und nicht wie bei Valverde mit 2x HS. Hatte da nämlich den gleichen fehler gemacht in der Hoffnung auf 3x MS


      Man wird mit dem nicht glücklich...
      Durch die relativ hohe Abwehrreihe und der geringen Kompaktheit ist der mMn nach zu schwach in der def...
      Ja das kann natürlich durchaus sein, werde ihn wohl nur für gg Com Spiele benutzen mit meinem 3 Sterne Team. Falls er mich da natürlich überzeugt werde ich ihn vielleicht auch mal Online testen. Bin nur mal gespannt ob man vorne drin einen deutlichen Unterschied merkt im Vergleich zu einem normalen 433. Eventuell kommt auch mal noch ein anderer Trainer mit derselben Aufstellung heraus
      "Das ganze Stadion wird gegen uns sein, ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht." (Oliver Kahn)
    • MrTom712 wrote:

      Hallo zusammen, bei mir ist gerade dieser Trainer zu erwerben (PC- Spieler) der auch direkt die 3x MS anzeigt und nicht wie bei Valverde mit 2x HS. Hatte da nämlich den gleichen fehler gemacht in der Hoffnung auf 3x MS


      Bei den Managementfähigkeiten ist aber sowas krankes wie 3 aus Ronaldo, Messi(IF), Suarez (IF) und Cavani (IF) nicht ohne Abstriche möglich bzw ich sehe nicht, wie ich an die nötigen Schub-Karten rankomme...

      PS: Ja, ich weiß, etliche hier begrüßen es, dass sowas eher nicht geht.. :smirk:
      Klopp (865 4-4-2)
      TER STEGEN - ALEX SANDRO, RUBEN DIAS (FP), ÉDER MILITÀO (FP), WALKER - SALAH (FP), M. Savic (FP), FERNANDINHO (IF), Brandt (FP) - MESSI (FP), RONALDO,
      Bank: KOULIBALY (IF)/VAN DIJK (FP), Modric (IF), Milner (FP), NEYMAR, Rafa Silva (FP), GRIEZMAN, Mane


      Kahn - Zanetti, Maldini, Cambiasso, Cafu - Nedved, Matthäus, Gullit - Zico - ROMARIO, Cruyff
    • Glück auf allerseits,
      ich verzweifle momentan ein bisschen an der Trainer- bzw. Taktikauswahl.Ich hab lange Zeit mit dem Trainer von Chelsea gespielt (weiß grad nicht, wieder Ingame heißt). 4-3-3 mit drei ZMF. Das hat soweit immer ganz ordentlichfunktioniert.
      Als Messi das letzte Mal im Team der Woche war, hab ich dendann gezogen und dann sollte er natürlich auch spielen. Also hab ich nenTrainer gesucht, der 4-2-1-3 spielen lässt. Da bin ich bei Z. Aboim (Scolari)fündig geworden.
      Und zu guter Letzt hab ich vor n paar Tagen dann Santosgekauft, weil der hier im Forum ja ziemlich abgefeiert wird.

      Nun zu meiner eigentlichen Fragestellung. Ich hab dairgendwie nen Knoten im Kopf. Grundsätzlich zeigt meine myClub Erfahrung, dassdas Spiel auf Konter deutlich erfolgreicher ist, als der Ballbesitz. Daherstelle ich meine Trainer (und dann entsprechend auch die Co-Trainer) eigentlichimmer so ein, dass die Kontertaktik gefahren wird. Mein Problem ist allerdings,dass ich in (gefühlt) 90% meiner Onlinespiele derjenige bin, der das Spiel macht.Ich hab (teilweise deutlich) mehr Ballbesitz als meine Gegner und das Spielspielt sich lange in der gegnerischen Hälfte ab… Da komm ich mit derKontertaktik natürlich nicht weit. Zudem ergeben sich teilweise auch keineLücken für meine Offensivspieler. Beim Stand von 0-0 bin ich oft echt ratlos,wie ich spielen soll, um mir Torchancen zu erarbeiten. Wenn ich mit Trainern spiele, die taktisch auf Ballbesitz aus sind, hab ich aber das Gefühl, dass ich noch weniger Bewegung in der vordersten Reihe hab. Ich komm einfach nicht durch.

      Wenn ich einmal führe, läuft es dann naturgemäß besser. Esergeben sich Lücken und ich kann dieses myClub typische schon fast ab derMittellinie allein auf Tor zulaufen Ding durchziehen. Besonders wenn meinGegner dann in den hochroten Bereich geht und alles nach vorne wirft.
      Ich hab auch mal J. Löw ausprobiert, der ja dasBallbesitzspiel „perfektioniert“ hat. Aber da ging es mir echt wie derNationalmannschaft bei der WM. Hab da schön einen zurecht kombiniert und bindann eiskalt ausgekontert worden.

      Habt ihr nen Tipp für mich, wie ich meinen eigenen Spielstilmit dem eines myClub Trainers perfekt kombinieren kann?
      Ich verlager gern mal die Seite, spiele Doppelpässe, geh insEins-gegen-Eins, schieße auch mal aus der Distanz oder stecke den Ball kurz inden 16er durch.

      Meine aktuelle Startelf im 5*Sterne Bereich ist
      Oblak
      Marcelo – Ramos – van Dijk – Marquinos
      Fernandinho – Rakitic
      Messi
      Neymar – Suarez - Salah

      Bank: Ederson, Varane, Hamsik, Sane, Sterling, Mbappe, Lukaku

      Als erweitere Einstellungen hab ich "Flügelrotation" oder "falscher Flügelspieler" und "Zocken" für Messi/Neymar

      Ich hab über 20 Managerboost Karten, sodass ich auch einen Trainer nutzen könnte, der nicht so ne hohe Bewertung hat.

      Eventuell hat ja jemand ne Idee.
    • alfredj.quak wrote:

      (...)
      Nun zu meiner eigentlichen Fragestellung. Ich hab dairgendwie nen Knoten im Kopf. Grundsätzlich zeigt meine myClub Erfahrung, dassdas Spiel auf Konter deutlich erfolgreicher ist, als der Ballbesitz. Daherstelle ich meine Trainer (und dann entsprechend auch die Co-Trainer) eigentlichimmer so ein, dass die Kontertaktik gefahren wird. Mein Problem ist allerdings,dass ich in (gefühlt) 90% meiner Onlinespiele derjenige bin, der das Spiel macht.Ich hab (teilweise deutlich) mehr Ballbesitz als meine Gegner und das Spielspielt sich lange in der gegnerischen Hälfte ab… Da komm ich mit derKontertaktik natürlich nicht weit. Zudem ergeben sich teilweise auch keineLücken für meine Offensivspieler. Beim Stand von 0-0 bin ich oft echt ratlos,wie ich spielen soll, um mir Torchancen zu erarbeiten. Wenn ich mit Trainern spiele, die taktisch auf Ballbesitz aus sind, hab ich aber das Gefühl, dass ich noch weniger Bewegung in der vordersten Reihe hab. Ich komm einfach nicht durch.

      (...)
      Das kommt mir alles nur allzu bekannt vor.. Insbesondere der viele Ballbesitz, den man eigentlich soo gar nicht unbedingt will bzw. ich wollte schnell spielen, hoch und aggressiv pressen, eben richtigen Powerfußball, mit dem Ergebnis, dass meine eher schnellen als passsicheren Spieler, Standfußball zelebrierten - oder es zumindest versuchten. Ich habe etliche Trainer probiert und bin irgendwann mal auf den Klopp-Zug aufgesprungen, allerdings erst, als es den im 4-2-3-1 gab. Die Entscheidung ist mir wirklich schwer gefallen, insbesondere aufgrund der starken LA/RA-Spieler, die wohl jeder in seinem Kader hat und daher auch gerne einbinden möchte (die RMF/LMF sind ja meist ne Ecke schlechter)... Habe Klopp dann auch noch im 4-2-2-2 gekauft (ist ja fast? billiger als einmal beim Agenten zu ziehen), war damit richtig happy und es ging weiter bergauf und da dachte ich zuletzt, dass ich mich mit dem 4-3-3-Klopp nochmal verbessern kann, der ist hier ja schließlich als "unangenehmer" Trainer in aller Munde - Fehlanzeige: das 4-2-2-2 liegt mir deutlich mehr!

      Worauf ich hinaus will: ich bin erfolgreicher, wenn ich nicht den Fußball spiele, den ich spielen möchte, nicht das System, welches mir bzw. den Stärken meiner Spieler am meisten zusagt und zuletzt auch andere Spieler/Stürmer einsetze, was ich erst seit dieser Woche so richtig merke. So hätte ich nie gedacht, dass ich mit den gezognene IFs Suarez und Cavani was anfangen kann, aber ich wollte sie eben runtersielen. Die beiden machen mir aber richtig Bock. Dass sie langsamer und träger sind als 10 andere Stürmer um den 90er Bereich empfinde ich äußerst selten als großen Nachhteil und überhaupt habe ich bspw. meinen fast ausgelevelten normalo-Aubameyang schon längst aufgegeben.

      Was die Taktik betrifft: mit Gegenpressing falle ich regelmäßig böse auf die Schnauze - egal mit welchem Trainer. Allgemein habe ich eher den Eindruck, dass sich dadurch meist nur einschränkt. Ich spiele daher fast nur noch mit Durch die Mitte, Defensiv (auf einen ZM), situative Manndeckung und manchmal Zocken...

      Daher meine Empfehlung: ruhig mal neue Spieler ausprobieren, auch mal Systeme, die nicht unbedingt zu deinen (stärksten) Spielern passen.
      Klopp (865 4-4-2)
      TER STEGEN - ALEX SANDRO, RUBEN DIAS (FP), ÉDER MILITÀO (FP), WALKER - SALAH (FP), M. Savic (FP), FERNANDINHO (IF), Brandt (FP) - MESSI (FP), RONALDO,
      Bank: KOULIBALY (IF)/VAN DIJK (FP), Modric (IF), Milner (FP), NEYMAR, Rafa Silva (FP), GRIEZMAN, Mane


      Kahn - Zanetti, Maldini, Cambiasso, Cafu - Nedved, Matthäus, Gullit - Zico - ROMARIO, Cruyff
    • ahoi liebe Mitstreiter, ich will mal Kloppo testen.
      Habt ihr gute Erweitere Anweisungen die ihr mir empfehlen könnt ?
      LECKERE ERDBEERE

      4*
      St: Zaha-Auba
      Mf: Draxler -Asensio -Willian -Gustavo
      Ab: F.Mendy -Varane vanDijk -Babu
      T: Leno


      5 *
      IF Spieler: Ronaldo, Neymar, Auba, Salah, Modric, Mbappe, Koulibaly, H. Bellerin, Naingoolan, Sane, Sterling, Dijk, T Silva, Pique, Sokratis, R. Dias
      Legenden: Bebeto, Beckham, Cafu, Denilson

      1v1 Ranking: Top 270/ 952er Rating
      :evil-grin:
    • Habe bei Klopp meinen DMF auf Defensiv gestellt und als Offensiv einstellung Gegenpressing.

      Damit komme ich ganz gut klar
      PS4 Teamname: FC Menis [NGK]

      Best Team: Trainer: Klopp

      De Gea(IF) - Jordi Alba, van Dijk(IF), Sokratis(IF), Sergi Roberto(IF) - Busquets(IF), Modric(IF), Rakitic(IF), - Neymar(IF), CR7, Mbappe(IF)

      Bank: Alisson(IF), Koulibaly(IF), Eriksen(IF), Naingolan(IF), Douglas Costa, Cavani(IF), Salah(IF)

      Legendenteam: Neuer - Kolarov(IF), Pinola(IF), Hummels, Zanetti - Matthäus, De Rossi(IF). Beckham - Keegan, Romario, Del Piero
      Bank: Lloris, Bonucci, Stankovic, Djorkaeff, Nakata, Totti, Adriano
    • HAtte nicht kürzlich jemand nach einem 352 Trainer gesucht?

      Ich suche jetzt seit 20 min permanent nach einem Trainer in 433 mit 3 MS (2 HS), kommt nur nichts. Immer wieder die selben Trainer. Kann ein langer Abend werden...

      Edit: kaum gemeckert, da ploppt er auf. :D
      Images
      • 554CEFB8-EE8D-48FF-B7D7-7A78EE0627F2.jpeg

        2 MB, 3,264×2,448, viewed 52 times
      • 5A4384FB-DE97-421D-BF20-C1033E9D1560.jpeg

        2.25 MB, 3,264×2,448, viewed 53 times
    • @Tante_Mathilda

      guck mal einen Post hier drüber

      Da ist dein Wunschtrainer
      PS4 Teamname: FC Menis [NGK]

      Best Team: Trainer: Klopp

      De Gea(IF) - Jordi Alba, van Dijk(IF), Sokratis(IF), Sergi Roberto(IF) - Busquets(IF), Modric(IF), Rakitic(IF), - Neymar(IF), CR7, Mbappe(IF)

      Bank: Alisson(IF), Koulibaly(IF), Eriksen(IF), Naingolan(IF), Douglas Costa, Cavani(IF), Salah(IF)

      Legendenteam: Neuer - Kolarov(IF), Pinola(IF), Hummels, Zanetti - Matthäus, De Rossi(IF). Beckham - Keegan, Romario, Del Piero
      Bank: Lloris, Bonucci, Stankovic, Djorkaeff, Nakata, Totti, Adriano
    • Hat jemand für Ketelbey noch ein paar Tipps bzgl der erweiterten Einstellungen? Hab gestern mit meinem WB Team gegen Com mit ihm gespielt und war so lala. Hatte die drei Spitzen so eng aneinander gezogen und trotzdem waren sie im Spiel gefühlt zu weit auseinander (trotz Einstellung „durch die Mitte“. Vlt auch nicht die passenden Stürmer aufgestellt?). Ebenso ist die Lücke zwischen MF und Sturm deutlich zu groß. Lässt sich die dadurch evtl. schließen, indem ich einen zentralen MF mit „Hängende Spitze“ aufstelle?
    • Doffer wrote:

      Hat jemand für Ketelbey noch ein paar Tipps bzgl der erweiterten Einstellungen? Hab gestern mit meinem WB Team gegen Com mit ihm gespielt und war so lala. Hatte die drei Spitzen so eng aneinander gezogen und trotzdem waren sie im Spiel gefühlt zu weit auseinander (trotz Einstellung „durch die Mitte“. Vlt auch nicht die passenden Stürmer aufgestellt?). Ebenso ist die Lücke zwischen MF und Sturm deutlich zu groß. Lässt sich die dadurch evtl. schließen, indem ich einen zentralen MF mit „Hängende Spitze“ aufstelle?
      Würde mich auch über entsprechende Tipps freuen. Hab ketelby gestern beim Roulette auch gezogen, nachdem die Lobeshymnen hier so auf ihn gesungen wurden.
    • Spielt jemand von euch im 4231 und kann seine Erfahrungen teilen. Hab schon seit langem Allegri als Trainer, aber nie wirklich mit ihm gespielt. Bis gestern und ich war positiv überrascht. Offensiv, trotz nur einem MS, lässt es sich richtig gut spielen. Viele Anspielstationen, gute Laufwege und auch häufig viele gefährliche Angriffe fahren können. 4* und 5* Team hatte ich gestern aufgestellt.
    • Doffer wrote:

      Spielt jemand von euch im 4231 und kann seine Erfahrungen teilen. Hab schon seit langem Allegri als Trainer, aber nie wirklich mit ihm gespielt. Bis gestern und ich war positiv überrascht. Offensiv, trotz nur einem MS, lässt es sich richtig gut spielen. Viele Anspielstationen, gute Laufwege und auch häufig viele gefährliche Angriffe fahren können. 4* und 5* Team hatte ich gestern aufgestellt.
      Spiele ich auch gerne mit falschen flügelspielern stabile formation.
      Gangwon United