Pinned Allgemeiner PES 2019 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • was ist toty ?
      LECKERE ERDBEERE

      4*
      St: Zaha-Auba
      Mf: Draxler -Saint-Maximin-Willian -Gustavo
      Ab: F.Mendy -Varane vanDijk -Babu
      T: Leno


      5 *
      IF Spieler: Ronaldo,Messi, Neymar, Auba, Salah, Modric, Mbappe,Dembele, Koulibaly, H. Bellerin, Naingoolan, Sane, Sterling, Dijk, T Silva, Pique, Sokratis, R. Dias
      Legenden: Bebeto, Beckham, Cafu, Denilson, Fowler

      1v1 Ranking: Top 270/ 952er Rating
      :evil-grin:
    • Nach ein paar Tagen Urlaub gestern mal wieder zum spielen gekommen merkte man noch deutlicher das geänderte Verhalten und die sehr zähe und undpräzise Steuerung.

      Mal zu hoffen das sich heute vielleicht mal wieder was ändert. ^^ Sonst müssen die in die AGB´s bald ändern und eine Passage für "Glücksspiel" aufnehmen. :D
      :fighter-m:
    • Geht mir ähnlich. Macht echt keinen spaß, nach jedem Update ein anderes Spiel zu spielen. Dadurch können sich auch gute Spieler gar nicht mehr unterscheiden, weil das Spiel so hektisch verläuft und die meistem Tore durch die entstandenen Verzögerungen entstehen. Konami ist echt ein unfähiger Haufen. Sorry, aber dann muss man sich nicht auch wundern das dieses Franchise den Bach unter geht und das Spiel bei PSN Verramscht wird und sogar kostenlos verfügbar ist.

      Bei mir geht es immer bis 980 hoch, bis ich dann wieder auf 900 und sogar darunter Falle. Klar spiele ich mit Frust dann schlechter, aber es gibt Spiele wo Momentum einfach lacht. Eben 12 zu 3 Schüsse und sein Torwart hält alles. Wirklich alles. In der 90 schieße ich mit Coutinho, der Ball fliegt gegen die rechte unter Latte und dann noch mal an den Innenpfosten und der Ball geht raus. Sowas unlogisches habe ich echt noch nie gesehen. :D

      Im Grunde ist es echt vom Gameplay kein schlechtes Spiel, aber es gibt Phasen, da ist es Online unspielbar. Vor allem Donnerstags ist es unspielbar. Da wird nichts vernünftiges gespielt, es geht nur darum, wer den Ronaldo eher zum Lauf schickt. Anders kann auch nicht gespielt werden, da die Verzögerungen es nicht zu lasen. Bis man sich dreht und einen Pass spielen will, hat der Gegner ihn schon.

      Ich glaube aber ehrlich gesagt auch, dass Konami nicht mehr an das Spiel glaubt. Seit dem auch die CL weg ist, hat das Spiel seine letzte Karte verloren. Anders kann ich mir nicht erklären, wieso das Spiel so schnell immer hintergeworfen wird. Die Verkaufszahlen scheinen alles andere als gut zu sein, deshalb wird die Zeit wohl zeigen, ob das Spiel überleben wird.

      Wenn nicht, dann können wir sagen, dass Konami mal lieber paar mal hier reingeschaut hätte, denn die Macken des Spiels werden auf gefühlt jedem zweiten Beitrag genannt.

      PS: Das größte Problem an dem Spiel ist, dass man selten Spieler aus Deutschland trifft. Allgemein treffe ich immer auf die gleichen User. Das zeigt ja, dass das Spiel gar nicht verbreitet ist. Ist ja normal das es ruckelt, wenn meine Gegner alles Griechenland kommen.
    • Berkoo1905 wrote:

      Geht mir ähnlich. Macht echt keinen spaß, nach jedem Update ein anderes Spiel zu spielen. Dadurch können sich auch gute Spieler gar nicht mehr unterscheiden, weil das Spiel so hektisch verläuft und die meistem Tore durch die entstandenen Verzögerungen entstehen. Konami ist echt ein unfähiger Haufen. Sorry, aber dann muss man sich nicht auch wundern das dieses Franchise den Bach unter geht und das Spiel bei PSN Verramscht wird und sogar kostenlos verfügbar ist.

      Bei mir geht es immer bis 980 hoch, bis ich dann wieder auf 900 und sogar darunter Falle. Klar spiele ich mit Frust dann schlechter, aber es gibt Spiele wo Momentum einfach lacht. Eben 12 zu 3 Schüsse und sein Torwart hält alles. Wirklich alles. In der 90 schieße ich mit Coutinho, der Ball fliegt gegen die rechte unter Latte und dann noch mal an den Innenpfosten und der Ball geht raus. Sowas unlogisches habe ich echt noch nie gesehen. :D

      Im Grunde ist es echt vom Gameplay kein schlechtes Spiel, aber es gibt Phasen, da ist es Online unspielbar. Vor allem Donnerstags ist es unspielbar. Da wird nichts vernünftiges gespielt, es geht nur darum, wer den Ronaldo eher zum Lauf schickt. Anders kann auch nicht gespielt werden, da die Verzögerungen es nicht zu lasen. Bis man sich dreht und einen Pass spielen will, hat der Gegner ihn schon.

      Ich glaube aber ehrlich gesagt auch, dass Konami nicht mehr an das Spiel glaubt. Seit dem auch die CL weg ist, hat das Spiel seine letzte Karte verloren. Anders kann ich mir nicht erklären, wieso das Spiel so schnell immer hintergeworfen wird. Die Verkaufszahlen scheinen alles andere als gut zu sein, deshalb wird die Zeit wohl zeigen, ob das Spiel überleben wird.

      Wenn nicht, dann können wir sagen, dass Konami mal lieber paar mal hier reingeschaut hätte, denn die Macken des Spiels werden auf gefühlt jedem zweiten Beitrag genannt.

      PS: Das größte Problem an dem Spiel ist, dass man selten Spieler aus Deutschland trifft. Allgemein treffe ich immer auf die gleichen User. Das zeigt ja, dass das Spiel gar nicht verbreitet ist. Ist ja normal das es ruckelt, wenn meine Gegner alles Griechenland kommen.
      Dir ist aber schon bekannt, das es im Ausland, fast überall, ein besseres und schnelleres komunikationsnetzt gibt, als hier in Deutschland.
      :stupid:
    • Dann sollte Konami im Pes2020 gleich vorne draufschreiben :Nicht in Deutschland spielbar

      Tobinho gebe dir vollkommen Recht , gestern gespielt(Donnerstag) und es war eine Katastrophe .

      Es liegt meistens Online nur an der Leitung , da merkt man im Spiel jeden Fehler, dann heist es quasi
      nur wer hat mer Glück .
    • Würde MyClub sich mit der Meisterliga vereinen, vermischen, verschmelzen, könnte man die Tage, an denen es Online, aus welchen Gründen auch immer, etwas schwieriger ist, mit interessanten, abwechslungsreichen Modis spielen, und hätte sein Mannschaft, seinen Erfolg, seine GP's, seine Spielerentwicklung weiterhin auf dem aktuellsten Stand.

      Wenn ich andere Spiele / Modis spielen, habe ich immer das Gefühl, wertvolle Zeit für die wichtigen MyClub Errungenschaften verloren zu haben.

      Hier sollte Konami wirklich mal etwas Ideenreichtum reinschmeißen.

      ZUr Zeit spiele ich viel die gg Com Spiele, und scheitere wie, (ich weiß nicht mehr wer es war, du @LaBestiaNegra?) auf der Stufe Legende "schwer". Ich spiele diesen Modus mit meinem 4 Sterne Liga Team aus der PreEvo.Soccer Onlineliga (ehemals NGK). Und es macht einfach Spaß.

      Legende ist brutal, verzeiht kaum Fehler, laggt aber nicht, drückt keine Bank, Cheatet nicht, im Falle eines unerwarteten Verbindungsabbruch kann man offline weiter spielen, und ich kann neue Spieler testen, mich mit dem Team einspielen, etc. - Wenn hier halt mehr Auswahl wäre, wie halt eben der Modus den die Meisterliga bietet - Finale Grande.
    • Tante_Mathilda wrote:

      Würde MyClub sich mit der Meisterliga vereinen, vermischen, verschmelzen, könnte man die Tage, an denen es Online, aus welchen Gründen auch immer, etwas schwieriger ist, mit interessanten, abwechslungsreichen Modis spielen, und hätte sein Mannschaft, seinen Erfolg, seine GP's, seine Spielerentwicklung weiterhin auf dem aktuellsten Stand.

      Wenn ich andere Spiele / Modis spielen, habe ich immer das Gefühl, wertvolle Zeit für die wichtigen MyClub Errungenschaften verloren zu haben.

      Hier sollte Konami wirklich mal etwas Ideenreichtum reinschmeißen.

      ZUr Zeit spiele ich viel die gg Com Spiele, und scheitere wie, (ich weiß nicht mehr wer es war, du @LaBestiaNegra?) auf der Stufe Legende "schwer". Ich spiele diesen Modus mit meinem 4 Sterne Liga Team aus der PreEvo.Soccer Onlineliga (ehemals NGK). Und es macht einfach Spaß.

      Legende ist brutal, verzeiht kaum Fehler, laggt aber nicht, drückt keine Bank, Cheatet nicht, im Falle eines unerwarteten Verbindungsabbruch kann man offline weiter spielen, und ich kann neue Spieler testen, mich mit dem Team einspielen, etc. - Wenn hier halt mehr Auswahl wäre, wie halt eben der Modus den die Meisterliga bietet - Finale Grande.
      Der legenden schwirigkeitsgrad, hat nix mehr mit Pes zu tun. Und nach einigen Spielen, hast du den Bogen da auch raus. Für mich keine Option zum PvP
      :stupid:
    • @Tobinho85

      Ich vermute aber mal, das es wie immer und überall ist.

      Der Modus ist auf jeden Fall so anspruchsvoll, das es auf der Couch liegend, mit der Frau sprechend, und auf dem zweiten TV Netflix laufend, schon sehr schwer wird. Da wie gesagt jeder kleine Fehler direkt bestraft wird (obwohl auch hier genau zu beobachten ist, wie selbst die Com mal von 10 Schüssen 0 trifft. Ob sie dann auch im Forum etwas über Momentum schreibt?)

      Mit höchster Konzentration, in vorgebeugter Sitzhaltung, die Frau vom Hofe vertrieben, und sämtliche andere TV's aus, dann kann ich natürlich auch PvP spielen.

      Mir geht es um die gemütlichen, oder halt die, von so vielen hier angesprochenen "online nicht spielbaren" Momente.

      Da bietet MyClub so wenig alternative Möglichkeiten. Es gibt ja mehr als den Zustand: "Fit, heiß hungrig für pvp", und "Lust zu farmen gegen Com auf Fortgeschritten".
    • Da muss ich @Tobinho85 recht geben.
      Gegen COM ist es für mich einfach nur langweilig, weil du irgendwann, wie schon geschrieben, den Bogen raus hast.

      Ich habe in der gg. COM Herausforderung von vor 2 Wochen Barcelona auf Legende mit meinem Lvl. 1 Team geschlagen.
      Das ist für mich nicht wirklich reizvoll..

      Nein, Konami muss es einfach mal schaffen, dass man online wie offline spielen kann und nichts anderes !!!
      In anderen Spielen geht es doch auch problemlos - nur bei PES funktioniert das seit Jahren nicht... :headbang:

      Ich hatte am Mittwoch nach meiner 3 tägigen Levelaktion 2 Onlinespiele gemacht.
      Die Verbindung war eine absolute Katastrophe. da vergeht einem wirklich der Spaß am Spiel...
    • Das Spiel ist leider einfach nicht mehr ernst zu nehmen und kaum spielbar. Wenn ich da an die Demo zurück denke...dann den Start mit einem Spiel das dann doch ganz anders war. Dann wurde es nach und nach wieder besser, um danach immer schlechter zu werden.

      Vielleicht liegt es ja teilweise auch noch zusätzlich an den ganzen YouTube Tutorials. Ich kassiere sehr oft die gleichen "herausgespielten" Tore, die einfach nicht verteidigt werden. Gefühlt werden ja fast nur noch die schwächen des Spiels ausgenutzt, die heute halt jeder durch die Tutorials kennt. Ich frage mich ob es den Leuten so auch wirklich Spaß macht, oder man sich daran aufg.... das man schon wieder ein Tor durch die Systemfehler geschossen hat.
      :fighter-m:
    • DerDuke wrote:

      Das Spiel ist leider einfach nicht mehr ernst zu nehmen und kaum spielbar. Wenn ich da an die Demo zurück denke...dann den Start mit einem Spiel das dann doch ganz anders war. Dann wurde es nach und nach wieder besser, um danach immer schlechter zu werden.

      Vielleicht liegt es ja teilweise auch noch zusätzlich an den ganzen YouTube Tutorials. Ich kassiere sehr oft die gleichen "herausgespielten" Tore, die einfach nicht verteidigt werden. Gefühlt werden ja fast nur noch die schwächen des Spiels ausgenutzt, die heute halt jeder durch die Tutorials kennt. Ich frage mich ob es den Leuten so auch wirklich Spaß macht, oder man sich daran aufg.... das man schon wieder ein Tor durch die Systemfehler geschossen hat.
      Ja ist ab nem höheren Level schon mehr oder weniger Glücksspiel und Ausnutzen von Spielfehlern. Spiele deshalb aktuell, wenn ich Spiele nur 3* und auch Koop. Bei Koop ists für mich nicht so wichtig, ob ich jetzt gewinne, da gehts für mich mehr um Spaß. Aber bei den Koop-Gelegenheitspartien.... meine Güte... gestern 2 Matches gemacht und jeweils mit einem Partner gespielt. Die mir zugelosten Mitspieler sind meist noch eine größere Zumutung als die Fehler im Spiel. Dann macht Koop halt auch keinen Bock, wenn du mit Leuten spielst, die immer in den Gegner rennen oder nur lange Bälle kloppen.
      PS.: Romelu Lukaku is'n absoluter Brecher! :soldier:
    • sir-n13 wrote:

      Dann macht Koop halt auch keinen Bock, wenn du mit Leuten spielst, die immer in den Gegner rennen oder nur lange Bälle kloppen.
      die besten sind die, die nie abspielen und wenn sie es mal doch tun, ist man gedeckt und verliert sofort den ball. anschließend kommt der pausenspam und du fragst dich wieso hast du wieder eine gelegenheitspartie gestartet :D habe gestern so mit 2 holzköpfen die Coop herausforderung 3:2 gegen Kolumbien (profi) verloren. Unfassbar.
    • Also ich wage mich mal aus der Deckung und breche an dieser Stelle eine Lanze für die aktuelle Spielbarkeit von PES und MyClub. :hi:

      Eine Verschlechterung der Spielbarkeit im Vergleich zur Frühphase Oktober/November kann ich überhaupt nicht ausmachen. zu dieser Zeit hab ich gefühlt nur gegen zwei Arten von Gegnern gespielt. Entweder Dauerpressing und dann bei Ballgewinn auf CR7/Mbappe/Simeone, der legt nochmal ab und bekommt den Ball postwendend (meist gechippt) zurück. Steht am Elfmeterpunkt und macht das Tor.
      Alternativ stand der Gegner 90 Minuten hinten drin und spielt JEDEN Ball direkt auf seine 3 Stürmer! Mittelfeld = Fehlanzeige.

      Wahlweise kamen dann noch der lange Ball auf den MS direkt beim Anstoß, die weitergeleiteten Ecken oder die Doppelpassorgie nach dem Anstoß dazu! Das war zu der Zeit mMn Spielspaß gleich Null.

      Im Moment sehe ich viel, viel mehr Gegner die versuchen "echten" Fußball zu spielen. Nicht jeder Angriff wird gleich aufgebaut und bei vielen Gegentoren die ich bekomme kann ich hinterher (sofern es mir gelingt das objektiv zu betrachten) sagen: "Ja, war ok. Hat er gut gemacht!"

      Vielleicht hab ich einfach Glück und bekomme momentan mehr "vernünftige" Gegner zugelost. Kann natürlich sein.

      Sicher. Mal ist die Verbindung schlecht, mal hat man oben genannte Leute dabei, mal dominiert man das Spiel und der stellt sich als Quitter heraus. Das ist alles ärgerlich. Aber im Großen und Ganzen finde ich die Entwicklung eher positiv!

      So und jetzt steinigt mich :party:
    • Kann ich dir im Großen und Ganzen zustimmen.

      Ich finde PES 19 eigentlich immer noch sehr gut und bin damit zufrieden, da hat Konami nach PES 18 gut weitergemacht.
      Laggende Spiele habe ich auch mal, aber überwiegend annehmbare Spiele.

      Einziger Kritikpunkt wäre die Verschlimmbesserung der Pässe und Spielerwechsel seit dem letzten Patch. Gerade ohne Passhilfe interessieren sich die Mitspieler oft gar nicht für den Ball in der Nähe, entweder kommt jemand von weiter her angelaufen oder der Ball rollt am Spieler vorbei zum Gegner. Man muss hier wirklich aktiv mit SuperControl und manueller Spieleranwahl dagegen arbeiten um rechtzeitig oder überhaupt zum Ball zu kommen. Das ist wirklich ärgerlich und macht es schwerer als es vorher war!
      Gerade im KOOP, wenn ich full manual spiele und meine Teamkameraden mit Passhilfe, kann ich mir gut vorstellen wie sie oft verzweifeln, weil es für sie ein Stück weit ungewohnt ist mit manuellen Pässen und wie Spieler darauf reagieren. Wobei ich da nicht totalen Unsinn spiele und auch oft genug der stärkste im Team bin, gibt es den ein oder anderen User, der sich das nicht mehr antun will. :rolleyes:

      Leider hat Konami es schlechter gemacht, aber trotzdem -> der Spaß mit PES 19 ist einfach da! Das bezieht sich vor allem auf das Gameplay (Balancing geht immer, muss aber für PES20 nicht neu erfunden werden). Inhaltlich ist gerade in MyClub viel Luft nach oben.
    • ChrizzlKrazzl wrote:

      sir-n13 wrote:

      Dann macht Koop halt auch keinen Bock, wenn du mit Leuten spielst, die immer in den Gegner rennen oder nur lange Bälle kloppen.
      die besten sind die, die nie abspielen und wenn sie es mal doch tun, ist man gedeckt und verliert sofort den ball. anschließend kommt der pausenspam und du fragst dich wieso hast du wieder eine gelegenheitspartie gestartet :D habe gestern so mit 2 holzköpfen die Coop herausforderung 3:2 gegen Kolumbien (profi) verloren. Unfassbar.
      Oder die Gamer, die keine Spieler wechseln, auch wenn die Formpfeile alle rot sind und es bessere Alternativen gäbe, weder am Anfang noch in der Halbzeit.Ausserdem hatte ich schon mehrmals Leute die dann einfach nicht gespielt haben, das war letzte Woche extrem als es ja die ÜLs noch dazu gab .Mann musste ewig auf die warten, die Zeit lief runter und dann wurde nicht gespielt, klar weil sie ja nicht spielen wollten sondern nur den ÜL und die GP abgreifen..zumindes denke ich mal dass dies der Grund war. Das ist mal richtig beschi****.