Pinned Allgemeiner PES 2019 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mahlzeit zusammen,

      ich spiele schon seit Jahren PES. Jetzt hab ich auch viel MyClub gespielt und eigentlich finde ich es großartig. Leider hab ich sehr viel Lag, immer wieder und das ist echt zum ausrasten. Ich hab nen 100er Anschluss von Unitymedia, daran sollte es also nicht liegen, hab auch schon auf DualStack und Power Upload umstellen lassen, aber keine sichtbare Verbesserung. Ich würde jetzt zur Telekom wechseln, falls ich wüsste, dass es da möglicherweise besser ist.

      Könnt ihr mal sagen, ob ihr Erfahrungen in diese Richtung gemacht habt, und bei welchem Anbieter ihr seid?

      Danke und Gruß aus Münster!
    • Wiesomat wrote:

      Mahlzeit zusammen,

      ich spiele schon seit Jahren PES. Jetzt hab ich auch viel MyClub gespielt und eigentlich finde ich es großartig. Leider hab ich sehr viel Lag, immer wieder und das ist echt zum ausrasten. Ich hab nen 100er Anschluss von Unitymedia, daran sollte es also nicht liegen, hab auch schon auf DualStack und Power Upload umstellen lassen, aber keine sichtbare Verbesserung. Ich würde jetzt zur Telekom wechseln, falls ich wüsste, dass es da möglicherweise besser ist.

      Könnt ihr mal sagen, ob ihr Erfahrungen in diese Richtung gemacht habt, und bei welchem Anbieter ihr seid?

      Danke und Gruß aus Münster!
      Ich bin bei der Telekom und habe da einen 50k Anschluss und habe fast nie Probleme mit Lag oder so.
      PS4 Teamname: FC Menis [NGK]

      Best Team: Trainer: Klopp

      Donnaruma(IF) - Tagliafico(IF), Ruben Dias(IF), Koulibaly(IF), Bellerin(IF) - Busquets(IF), Modric(IF), Messi(IF), - Neymar(IF), CR7(IF), Mbappe(IF)

      Bank: Alisson(IF), Van Dijk(IF), Ndombele(IF), Naingolan(IF), Coutinho(IF), Aubameyang(IF), Salah(IF)

      Legendenteam: Neuer - Kolarov(IF), Chiellini, Baresi, Zanetti - Matthäus, De Rossi(IF). Beckham - Keegan, Romario, Del Piero
      Bank: Buffon, Bonucci, Nedved, Zico, Bebeto, Totti, Adriano
    • DerEineEben wrote:

      ChrizzlKrazzl wrote:

      gestern ist hatte ich zeit für 2 spiele.

      1 spiel OLH- 3:1 verloren - Torschussverhältnis ich 13:3 er. Passiert mir öfter wenn ich noch nicht warm bin. egal nächstes spiel wirds schon mit dem tagessieg.

      2 spiel, gegner hat den ballbesitzbalken bei spielstil auf maximum. ich habe mich auf ballbesitzfussball eingestellt, und was macht er Vogel?
      genau,er fängt schon bei 0:0 an den ball hintenrum zu spielen. ich lasse ihn erstmal machen und greife nicht an.
      Er merkt, dass ich nicht darauf eingehe und spielt ganz langsam nach vorne um dann wieder abzudrehen und wieder hintenrum zu spielen.
      das ging paar mal hin nd her bis er eine halbfeldflanke auf ronaldo schlägt und das lächelichste tor überhaupt macht. pique und De vrej konnten trotz körperkontakt nichts ausrichten.
      Er macht genauso weiter, und ich komme hin und wieder an den ball, aber konnte nicht einnetzen. 45+2 schlägt er einen steilpass auf aussen und flankt, wieder kopfball ronaldo. 2:0.
      konnte in der ten halbzeit noch das 2:1 machen nachdem ich ihm den ball abgeluchst habe, aber er hatt dann natürlich noch konzentrierter den ball gehalten und als ich dann offensiv + gegenpressing eingestellt habe, kassierte ich noch das 3:1 und spamt danach noch options, ich war bedient für den abend.

      War ein 650.
      Wenn du das lesen solltest, warum hast du nicht normal gespielt? so schlecht warst du nicht, hast es doch gar nicht nötig du clown.
      ist mir auch schon zweimal passiert... Ist schwer, das zu verkraften. Aber wenn man sich dann überlegt, was da auf der anderen Seite für eine (traurige?) Person sitzen muss, die trotz dieses öden Spielstils auf ihren "Spielpaß" zu kommen glaubt, dann kann man viel leichter das Spiel nüchtern zuende bringen, den Gegner blockieren und recht befreit und aufgeräumt das nächste Spiel starten... Easy. Nicht für +400 Bewertungspunkte würde ich so spielen.
      Wenn ich sowas bemerke, breche ich in der Hz ab.
      Hab auch schon einige Male bei unentschieden in der Hz aufgegeben, weil ich keinen Bock habe meine Zeit damit zu verschwenden mich ca 8 reale Minuten und anschließend noch ne halbe Stunde über so nen Mist zu ärgern.

      Der Andere kann dann seinen ez snack genießen, die Punkte einstreichen und wird geblockt.

      Ist ja nichts anderes als ein exploit, da PES es einem nicht ermöglicht dieses Verhalten angemessen durch taktische Umstellungen zu bestrafen. (zumindest nicht in myclub(meine Meinung))

      Wobei letztens hat ein Typ gegen mich das 1:0 gemacht und dann auch angefangen hinten Zeit zu schinden. Das war aber in der OD. Da konnte ich dann ja einfach die Aufstellung anpassen und hab ihn quasi eingekesselt. Das ich nur noch 1 1/2 Verteidiger hatte, konnte er nicht ausnutzen.
      Ich hab dann 4:1 gewonnen und zur Belohnung an seiner Eckfahne noch ein bisschen getauntet. War auch nicht so die feine englische Art.
      Hab davon sogar ein Video gebastelt. Vom ganzen Spiel mit Anmerkungen zu den Situationen. Habs dann aber nicht hochgeladen. "Mit dem nackten Finger zeigen..." usw.
      Permaban for Aimbots. FM4Life

      Teams
      MyClub: Lupestars
      PESFMORG: FUMA United
      PE.S: Leeds United
    • Wiesomat wrote:

      Mahlzeit zusammen,

      ich spiele schon seit Jahren PES. Jetzt hab ich auch viel MyClub gespielt und eigentlich finde ich es großartig. Leider hab ich sehr viel Lag, immer wieder und das ist echt zum ausrasten. Ich hab nen 100er Anschluss von Unitymedia, daran sollte es also nicht liegen, hab auch schon auf DualStack und Power Upload umstellen lassen, aber keine sichtbare Verbesserung. Ich würde jetzt zur Telekom wechseln, falls ich wüsste, dass es da möglicherweise besser ist.

      Könnt ihr mal sagen, ob ihr Erfahrungen in diese Richtung gemacht habt, und bei welchem Anbieter ihr seid?

      Danke und Gruß aus Münster!
      Bin auch bei Unitiy media. Bei mir läuft alles gut. Ist nicht gesagt das es beim anbieterwechsel besser wirt.
      :stupid:
    • Wiesomat wrote:

      Mahlzeit zusammen,

      ich spiele schon seit Jahren PES. Jetzt hab ich auch viel MyClub gespielt und eigentlich finde ich es großartig. Leider hab ich sehr viel Lag, immer wieder und das ist echt zum ausrasten. Ich hab nen 100er Anschluss von Unitymedia, daran sollte es also nicht liegen, hab auch schon auf DualStack und Power Upload umstellen lassen, aber keine sichtbare Verbesserung. Ich würde jetzt zur Telekom wechseln, falls ich wüsste, dass es da möglicherweise besser ist.

      Könnt ihr mal sagen, ob ihr Erfahrungen in diese Richtung gemacht habt, und bei welchem Anbieter ihr seid?

      Danke und Gruß aus Münster!
      Mahlzeit

      welches Level spielst du überwiegend ?

      Bei mir ist es in letzter Zeit fast immer so, dass die Spiele mit Lvl. 5 Team sehr flüssig laufen.
      Die Spiele mit Lvl. 1 Team laggen dagegen sehr stark. Das ist zum kotzen..

      Deswegen spiele ich fast nur noch mit meinem Topteam zur Zeit online.

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

      In der OLH mal wieder Gummiband gehabt. Tor--> Gegentor, Tor--> Gegentor :adam2:
      In der Verlängerung noch 3:2 gewonnen und den 5. Sieg in Folge eingefahren.
      Das Spiel war sehr flüssig.

      Danach das Lvl. 1 Team heraus geholt und eine übelst laggende Partie gehabt :headbang:
      Images
      • Gummiband.jpg

        437.65 kB, 964×715, viewed 72 times
    • Lupenheimer wrote:

      Wenn ich sowas bemerke, breche ich in der Hz ab.Hab auch schon einige Male bei unentschieden in der Hz aufgegeben, weil ich keinen Bock habe meine Zeit damit zu verschwenden mich ca 8 reale Minuten und anschließend noch ne halbe Stunde über so nen Mist zu ärgern.

      Der Andere kann dann seinen ez snack genießen, die Punkte einstreichen und wird geblockt.
      Absolut. Hatte in letzter Zeit viele Spiele, die ich lieber frühzeitig abgebrochen habe als mich dadurch zu stressen. Selbst wenn man dann gewinnt, ist es ein Krampf und bringt kaum Freude. Da hilft es, wenn man das schon in der ersten Halbzeit für sich abhakt. Dem Zeitspiel ist auch schwer zu entgegnen, wenn man z.B. mit Simeone spielt. Mit dem steht man nun mal hinten und lässt den Gegner kommen. Zudem kann ich vorher nicht sagen, ob nach dem Führungstreffer so gespielt wird. Bedeutet dann manchmal leider auch, dass man erst zu spät die Wahrheit erfährt (Anfang der 2. HZ). Bei übertriebenem Zeitspiel kapituliere ich. Kein Verständnis. Zero.
      Good. Better. Best. Never let it rest. Until your good is better and your better is best. :over:

      PES 2019 Team FC Spree IT
    • Vielen Dank für die Antworten. Anscheinend muss es ja nicht unbedingt mit UnityMedia zusammen hängen. Die Analyse geht somit weiter. Schon bescheuert, was ich bereit bin, für das Spiel an Zeit zu investieren.

      @accixxs eigentlich spiele ich in allen Stufen mal, Lvl 5 wahrscheinlich am meisten, aber auch da laggt es. Hab schon alles mögliche an Einstellungen versucht, ändert leider nix. Manchmal gibt es gute Phasen, und dann laggt es wieder ohne Ende.
    • Wiesomat wrote:

      Vielen Dank für die Antworten. Anscheinend muss es ja nicht unbedingt mit UnityMedia zusammen hängen. Die Analyse geht somit weiter. Schon bescheuert, was ich bereit bin, für das Spiel an Zeit zu investieren.

      @accixxs eigentlich spiele ich in allen Stufen mal, Lvl 5 wahrscheinlich am meisten, aber auch da laggt es. Hab schon alles mögliche an Einstellungen versucht, ändert leider nix. Manchmal gibt es gute Phasen, und dann laggt es wieder ohne Ende.
      ok, lese dir mal meinen Beitrag #1902 durch, vielleicht hilft ja dies etwas weiter ;)
    • Ja also bin ich nicht der Einzige .....mit den Lags
      Ich habe Kabel D . mit 200 Leitung und auf der Xbox zeigt er auch top Werte an .
      Aber trotzdem hatte ich gearde wieder bei 2 Spielen Lags , bei dem einen Spiel gimng es noch und bei dem anderen war es wieder schlimm.

      Ein Anbieter Wechsel bringt gar nix , ist meine Meinung .
      Man merkt sofort das es nur an der Leitung liegt , man merkt schon kurz vorher ...kein zugriff ect.

      Und dann kommt auch schon das Symbol..

      Für mich macht das Spiel so echt kein Spaß mehr....kann man besser sein lassen und seine Zeit anders
      investieren .
    • zu dem Bild:

      pesgalaxy.com/index.php/Attachment/38934-Gummiband-jpg/

      bei mir ist es mega häufig so das direkt nach einem Tor das Gegentor fällt, daran erkennt man 100% Momentum, wie bei mir auch im Momentum Thread beschrieben.
      LECKERE ERDBEERE

      4*
      St: Zaha-Auba
      Mf: Draxler -Saint-Maximin-Willian -Gustavo
      Ab: F.Mendy -Varane vanDijk -Babu
      T: Leno


      5 *
      IF Spieler: Ronaldo,Messi, Neymar, Auba, Salah, Modric, Mbappe,Dembele, Koulibaly, H. Bellerin, Naingoolan, Sane, Sterling, Dijk, T Silva, Pique, Sokratis, R. Dias
      Legenden: Bebeto, Beckham, Cafu, Denilson, Fowler

      1v1 Ranking: Top 270/ 990er Rating
      :evil-grin:
    • Das ist einfach ein Bug, dass nach dem Anstoss die abwehrenden Spieler einfach nicht richtig stehen.

      Das ist mittlerweile auch bekannt. Deshalb sollte man da auch sehr konzentriert sein und den Ball möglichst ins Aus schlagen oder so, damit es eine Spielunterbrechung gibt. Dann stehen die Abwehrspieler auch wieder richtig.

      Und wieso meckert eigentlich nie jemand, wenn man nach einem Anstoss selber schnell ein Tor erzielt
      PS4 Teamname: FC Menis [NGK]

      Best Team: Trainer: Klopp

      Donnaruma(IF) - Tagliafico(IF), Ruben Dias(IF), Koulibaly(IF), Bellerin(IF) - Busquets(IF), Modric(IF), Messi(IF), - Neymar(IF), CR7(IF), Mbappe(IF)

      Bank: Alisson(IF), Van Dijk(IF), Ndombele(IF), Naingolan(IF), Coutinho(IF), Aubameyang(IF), Salah(IF)

      Legendenteam: Neuer - Kolarov(IF), Chiellini, Baresi, Zanetti - Matthäus, De Rossi(IF). Beckham - Keegan, Romario, Del Piero
      Bank: Buffon, Bonucci, Nedved, Zico, Bebeto, Totti, Adriano
    • jo oder Bug, aufjedenfall kann ich es oft nicht verteidigen wenn ich ein Tor geschossen habe und der Gegner direkt danach anläuft.
      Ich habe es doch schon mehrfach angemeckert, auch wenn mein Gegner ein Tor schiesst und ich direkt danach eins mache.
      weils einfach unrealistisch ist. Und es passiert sooft, in ca 70% der Fälle.

      man sieht es zBsp sehr deutlich in meinem Video hier bei 12:00 min



      ich gehe 2:0 in Führung, danach versuche ich sonst wie gut zu spielen, aber meien Spieler verkacken einfach alles und ich bekomme das 2:1.
      LECKERE ERDBEERE

      4*
      St: Zaha-Auba
      Mf: Draxler -Saint-Maximin-Willian -Gustavo
      Ab: F.Mendy -Varane vanDijk -Babu
      T: Leno


      5 *
      IF Spieler: Ronaldo,Messi, Neymar, Auba, Salah, Modric, Mbappe,Dembele, Koulibaly, H. Bellerin, Naingoolan, Sane, Sterling, Dijk, T Silva, Pique, Sokratis, R. Dias
      Legenden: Bebeto, Beckham, Cafu, Denilson, Fowler

      1v1 Ranking: Top 270/ 990er Rating
      :evil-grin:
    • Ober784 wrote:

      Das ist einfach ein Bug, dass nach dem Anstoss die abwehrenden Spieler einfach nicht richtig stehen.

      Das ist mittlerweile auch bekannt. Deshalb sollte man da auch sehr konzentriert sein und den Ball möglichst ins Aus schlagen oder so, damit es eine Spielunterbrechung gibt. Dann stehen die Abwehrspieler auch wieder richtig.

      Und wieso meckert eigentlich nie jemand, wenn man nach einem Anstoss selber schnell ein Tor erzielt
      wieso sollen die abwehrenden Spieler nicht richtig stehen ??
      Bei mir stehen die immer richtig, so wie sie halt stehen sollen..
      Erklär das mal genauer, wenn du schon so gut Bescheid weißt..

      M.M. nach greifen die Abwehrenden Spieler nicht richtig ein.. so als ob sie Beruhigungspillen geschluckt hätten ...
    • accixxs wrote:



      M.M. nach greifen die Abwehrenden Spieler nicht richtig ein.. so als ob sie Beruhigungspillen geschluckt hätten ...
      Und genau das ist doch der Bug, den ich meine.

      Sind erst wieder auf der Höhe nach einer Unterbrechung.

      Ist wahrscheinlich einfach dumm programmiert von Konami.

      Deshalb versuche ich nach dem Anstoss immer defensiv besonders konzentriert zu sein und denn Ball erstmal zu klären.
      PS4 Teamname: FC Menis [NGK]

      Best Team: Trainer: Klopp

      Donnaruma(IF) - Tagliafico(IF), Ruben Dias(IF), Koulibaly(IF), Bellerin(IF) - Busquets(IF), Modric(IF), Messi(IF), - Neymar(IF), CR7(IF), Mbappe(IF)

      Bank: Alisson(IF), Van Dijk(IF), Ndombele(IF), Naingolan(IF), Coutinho(IF), Aubameyang(IF), Salah(IF)

      Legendenteam: Neuer - Kolarov(IF), Chiellini, Baresi, Zanetti - Matthäus, De Rossi(IF). Beckham - Keegan, Romario, Del Piero
      Bank: Buffon, Bonucci, Nedved, Zico, Bebeto, Totti, Adriano
    • Ober784 wrote:

      accixxs wrote:

      M.M. nach greifen die Abwehrenden Spieler nicht richtig ein.. so als ob sie Beruhigungspillen geschluckt hätten ...
      Und genau das ist doch der Bug, den ich meine.
      Sind erst wieder auf der Höhe nach einer Unterbrechung.

      Ist wahrscheinlich einfach dumm programmiert von Konami.

      Deshalb versuche ich nach dem Anstoss immer defensiv besonders konzentriert zu sein und denn Ball erstmal zu klären.
      ok, du hast aber zuerst geschrieben, dass die nicht richtig stehen..
      Nicht richtig stehen, oder richtig stehen und nicht richtig angreifen, ist für mich schon ein Unterschied. ;)

      Als Bug würde ich dies aber nicht bezeichnen :!:
      Ich denke, dass ist sogar sehr bewusst programmiert und nicht einfach nur dumm :!:

      Ich könnte mir das so vorstellen, dass Konami das so interpretiert hat, das die Mannschaft, die gerade ein Tor erzielt hat, sich nach dem Tor sehr freut und deshalb etwas halbherzig und unkonzentriert zur Sachen geht.
      Die Mannschaft, die gerade ein Tor gefangen hat, ist dagegen jetzt hoch motiviert, konzentriert und bissig.
      Deshalb vielleicht der der spürbare Unterschied zwischen den beiden Teams, wenn ein Team in Führung geht.
      Nach einer kurzen Unterbrechung, oder wenn man wieder im Ballbesitz ist, kommen wahrscheinlich alle wieder zur Besinnung und der Effekt ist verpufft :D

      Es ist also nur bei Führung/Rückstand so. Wenn ein Team den Ausgleich erzielt, spürt man dies nicht.

      Es ist m.M. nach aber dann schon eine Art (dynamisches) Momentum, weil hier aktiv ins Spielgeschehen eingegriffen wird. Ob der TG bei der einen Mannschaft um 50% gesenkt wurde für kurze Zeit, oder ob die Abwehrstärke gesenkt wird, ist dabei für mich Zweitens.
    • accixxs wrote:

      Mahlzeit
      welches Level spielst du überwiegend ?

      Bei mir ist es in letzter Zeit fast immer so, dass die Spiele mit Lvl. 5 Team sehr flüssig laufen.
      Die Spiele mit Lvl. 1 Team laggen dagegen sehr stark. Das ist zum kotzen..

      Deswegen spiele ich fast nur noch mit meinem Topteam zur Zeit online.
      Denke das liegt daran, dass 5 eine Primzahl ist und die 1 nicht.

      Könnte aber auch daran liegen, dass einfach mehr auf Lvl. 5 spielen und deshalb die Wahrscheinlichkeit auf einen Gegner mit guter Verbindung zu dir bedeutend höher ist. Aber das wäre ja logisch und begründet. Das gehört sich beim Meckern über das Spiel nicht.

      Im Zweifel auf WLan umschalten!
    • ja halbherzig zur Sache gehen das sieht man auch bei dem Video zum 2:0

      Was für eine Abwehr , einfach ohne Biss

      Und das geht dann so das ganze spiel

      Es ist auch dann kein Wunder wenn die Leute solche Spiele nicht mehr kaufen wollen (für so viel Geld)
    • Ober784 wrote:

      Das ist einfach ein Bug, dass nach dem Anstoss die abwehrenden Spieler einfach nicht richtig stehen.

      Das ist mittlerweile auch bekannt. Deshalb sollte man da auch sehr konzentriert sein und den Ball möglichst ins Aus schlagen oder so, damit es eine Spielunterbrechung gibt. Dann stehen die Abwehrspieler auch wieder richtig.

      Und wieso meckert eigentlich nie jemand, wenn man nach einem Anstoss selber schnell ein Tor erzielt
      Hab ich noch nie geschafft. Hab ich auch noch nie versucht sofort einen zu schicken nach anstoß.
      :stupid: