Pinned Allgemeiner PES 2019 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • naja, ich finde nicht, dass man das Momentum in PES 2019 mehr spürt als in den letzten Jahren.
      Das es Momentum gibt, predige ich schon seit dem ich hier Mitglied bin und das bin ich seit 2012 :!: Davor auch schon in diversen anderen Foren..
      Ich habe auch immer gesagt, dass das Monentum negativ und auch positiv wirken kann. :!:
      Man hat es nicht immer und wenn man es hat, kann man auch dagegen ansteuern. :!:
      Es ist also nicht so, dass das Spiel für mich deswegen unspielbar wäre ;) Ich mag allerdings so etwas nicht. Ich will nicht gebremst oder gepusht werden. Geht gar nicht.

      Leider habe ich deswegen auch schon viele, oftmals negative Diskussionen gehabt, wurde belächelt, als Verschwörungstheoretiker mit 'nem Aluhut dargestellt usw... . Auch die Pipi Langstrumpf kommt gleich wieder in Erinnerung.
      Vielleicht melden sich ja alle meine "Gegenspieler" hier mal zum Thema dazu.
      Wer war das noch so alles ? @Samathan @Tripletreiber @Ober784 @Hamburg Hamm Nord @Longlippo @Eisuke usw...
      Glaubt ihr immer noch nicht daran, dass eine Art Momentum in PES einprogrammiert ist ?
      Ihr seid alle so still geworden in letzter Zeit....

      Jetzt wo es bei EA also fast schon offiziell ist, wird auch irgendwann vielleicht eine Meldung von Konami dazu kommen.
      Wird sicherlich dann etwas harmlos umschrieben werden. Steigerung des Spielerlebnisses durch spannende Spiele etc ... :rofl:
    • accixxs wrote:

      naja, ich finde nicht, dass man das Momentum in PES 2019 mehr spürt als in den letzten Jahren.
      Das es Momentum gibt, predige ich schon seit dem ich hier Mitglied bin und das bin ich seit 2012 :!: Davor auch schon in diversen anderen Foren..
      Ich habe auch immer gesagt, dass das Monentum negativ und auch positiv wirken kann. :!:
      Man hat es nicht immer und wenn man es hat, kann man auch dagegen ansteuern. :!:
      Es ist also nicht so, dass das Spiel für mich deswegen unspielbar wäre ;) Ich mag allerdings so etwas nicht. Ich will nicht gebremst oder gepusht werden. Geht gar nicht.

      Leider habe ich deswegen auch schon viele, oftmals negative Diskussionen gehabt, wurde belächelt, als Verschwörungstheoretiker mit 'nem Aluhut dargestellt usw... . Auch die Pipi Langstrumpf kommt gleich wieder in Erinnerung.
      Vielleicht melden sich ja alle meine "Gegenspieler" hier mal zum Thema dazu.
      Wer war das noch so alles ? @Samathan @Tripletreiber @Ober784 @Hamburg Hamm Nord @Longlippo @Eisuke usw...
      Glaubt ihr immer noch nicht daran, dass eine Art Momentum in PES einprogrammiert ist ?
      Ihr seid alle so still geworden in letzter Zeit....

      Jetzt wo es bei EA also fast schon offiziell ist, wird auch irgendwann vielleicht eine Meldung von Konami dazu kommen.
      Wird sicherlich dann etwas harmlos umschrieben werden. Steigerung des Spielerlebnisses durch spannende Spiele etc ... :rofl:
      Ich sehe mich nicht als Gegenspieler. Es gibt zwei Gründe warum ich so still bin. Zum einen weil die Diskussionen hier sich eh nur im Kreise drehen und zum anderen weil das Wetter zu geil ist um hier ständig das selbe zu lesen. Und nein, ich bin noch bei meiner Meinung.
    • Die frage ob es ein Momentum gibt oder nicht stellt sich mir gar nicht mehr. Das kann man nicht mehr abstreiten oder verdrängen. Es gibt ein momentum egal ob fifa oder pes. Wenn man erstmal erkennt wie es abläuft merkt man es immer. Viele übertreiben und schieben alles auf das momentum trotzdem gibt es auch online eines.

      Pässe kommen nicht mehr an, schüsse gehen einfach nicht mehr ins tor, spieler laufen sich nicht mehr frei, verteidiger sind auf einmal immer einen schritt zu spät oder reagieren zu spät, komische laufwege usw usw. Wer das nicht merkt...

      Das hat nichts mit spannung zutun, da wird aktiv gemogelt und das darf nicht sein, unglaublich das viele es einfach hinnehmen.

      Wie gesagt ich brauch gar nicht mehr diskutieren ob es ein momentum gibt, das steht außer frage, ist einfach so.
    • accixxs wrote:

      naja, ich finde nicht, dass man das Momentum in PES 2019 mehr spürt als in den letzten Jahren.
      Das es Momentum gibt, predige ich schon seit dem ich hier Mitglied bin und das bin ich seit 2012 :!: Davor auch schon in diversen anderen Foren..
      Das bestätigt eigentlich nur, dass du schon immer unfähig warst selbstreflektiert zu denken und dir gerne einen Sündenbock suchst. Bist also die letzten Jahre charakterlich wirklich gewachsen.

      Selbst wenn irgendwann ganz offiziell bestätigt werden würde, dass in PES Spiele beeinflusst wurden und werden, würde mich deine Trefferquote interessieren. Ich bin mir ziemlich sicher, du würdest bei vielen Spielen, bei denen du einfach schlechter als dein Gegner warst, trotzdem Momentum schreien, obwohl diese nicht beeinflusst wurden. Wahrscheinlich würdest du selbst dann breit grinsend allen mitteilen, dass du es ja schon immer wusstest.

      Das ist in etwa derselbe Unsinn, den die Sportbild bezüglich Transfers produziert. Die behaupten einfach mal und wenn sie nen Glückstreffer landen haben sie es schon immer und als Erste gewusst.
    • Tripletreiber wrote:

      accixxs wrote:

      naja, ich finde nicht, dass man das Momentum in PES 2019 mehr spürt als in den letzten Jahren.
      Das es Momentum gibt, predige ich schon seit dem ich hier Mitglied bin und das bin ich seit 2012 :!: Davor auch schon in diversen anderen Foren..
      Ich habe auch immer gesagt, dass das Monentum negativ und auch positiv wirken kann. :!:
      Man hat es nicht immer und wenn man es hat, kann man auch dagegen ansteuern. :!:
      Es ist also nicht so, dass das Spiel für mich deswegen unspielbar wäre ;) Ich mag allerdings so etwas nicht. Ich will nicht gebremst oder gepusht werden. Geht gar nicht.

      Leider habe ich deswegen auch schon viele, oftmals negative Diskussionen gehabt, wurde belächelt, als Verschwörungstheoretiker mit 'nem Aluhut dargestellt usw... . Auch die Pipi Langstrumpf kommt gleich wieder in Erinnerung.
      Vielleicht melden sich ja alle meine "Gegenspieler" hier mal zum Thema dazu.
      Wer war das noch so alles ? @Samathan @Tripletreiber @Ober784 @Hamburg Hamm Nord @Longlippo @Eisuke usw...
      Glaubt ihr immer noch nicht daran, dass eine Art Momentum in PES einprogrammiert ist ?
      Ihr seid alle so still geworden in letzter Zeit....

      Jetzt wo es bei EA also fast schon offiziell ist, wird auch irgendwann vielleicht eine Meldung von Konami dazu kommen.
      Wird sicherlich dann etwas harmlos umschrieben werden. Steigerung des Spielerlebnisses durch spannende Spiele etc ... :rofl:
      Ich sehe mich nicht als Gegenspieler. Es gibt zwei Gründe warum ich so still bin. Zum einen weil die Diskussionen hier sich eh nur im Kreise drehen und zum anderen weil das Wetter zu geil ist um hier ständig das selbe zu lesen. Und nein, ich bin noch bei meiner Meinung.
      Moin Triple,

      naja, warst du ja auch nicht wirklich. Du hast immer deine Meinung vertreten und ich meine.
      Du siehst das mit Momentum so und ich so.
      Wir haben immer unsere Meinung respektiert und du hast mir sogar in einer PN geschrieben, dass du das nichts persönliches gegen mich hast. Das fand ich richtig gut. :thumbsup:
      Wenn du "noch" der Meinung bist, dass in Konami nichts einprogrammiert ist, was Ergebnisse beeinflussen könnte, dann ist das absolut ok. Ich wollte auch noch nie jemanden meine Meinung dazu aufdrücken. Sehe dies aber immer Kritisch, obwohl ich das Spiel seit Jahren sehr gerne mag.
      Meinungen können sich auch im Laufe der Zeit ändern. Daran sehen ich nichts Schlimmes. ;)
      Wünsche dir noch viel Spaß mit PES ;)
    • Habe auch nix gegen dich persönlich @accixxs.

      Fand halt nur teilweise die Argumentation dürftig bzw. wurde von dir vieles auf Momentum geschoben, was einfach nur schlecht programmiert ist.

      Das sind halt für mich zwei verschiedene paar Schuhe.
      PS4 Teamname: FC Menis [NGK]

      Best Team: Trainer: Klopp

      Donnaruma(IF) - Tagliafico(IF), Ruben Dias(IF), Koulibaly(IF), Bellerin(IF) - Busquets(IF), Modric(IF), Messi(IF), - Neymar(IF), CR7(IF), Mbappe(IF)

      Bank: Alisson(IF), Van Dijk(IF), Ndombele(IF), Naingolan(IF), Coutinho(IF), Aubameyang(IF), Salah(IF)

      Legendenteam: Neuer - Kolarov(IF), Chiellini, Baresi, Zanetti - Matthäus, De Rossi(IF). Beckham - Keegan, Romario, Del Piero
      Bank: Buffon, Bonucci, Nedved, Zico, Bebeto, Totti, Adriano
    • Samathan wrote:

      accixxs wrote:

      naja, ich finde nicht, dass man das Momentum in PES 2019 mehr spürt als in den letzten Jahren.
      Das es Momentum gibt, predige ich schon seit dem ich hier Mitglied bin und das bin ich seit 2012 :!: Davor auch schon in diversen anderen Foren..
      Das bestätigt eigentlich nur, dass du schon immer unfähig warst selbstreflektiert zu denken und dir gerne einen Sündenbock suchst. Bist also die letzten Jahre charakterlich wirklich gewachsen.
      Selbst wenn irgendwann ganz offiziell bestätigt werden würde, dass in PES Spiele beeinflusst wurden und werden, würde mich deine Trefferquote interessieren. Ich bin mir ziemlich sicher, du würdest bei vielen Spielen, bei denen du einfach schlechter als dein Gegner warst, trotzdem Momentum schreien, obwohl diese nicht beeinflusst wurden. Wahrscheinlich würdest du selbst dann breit grinsend allen mitteilen, dass du es ja schon immer wusstest.

      Das ist in etwa derselbe Unsinn, den die Sportbild bezüglich Transfers produziert. Die behaupten einfach mal und wenn sie nen Glückstreffer landen haben sie es schon immer und als Erste gewusst.
      also 1. bist du wieder mal gar nicht auf meine Frage eingegangen und 2. erlaubst du dir schon wieder, die über mich ein Urteil zu bilden, obwohl du mich wirklich gar nicht kennst. :face:
      Wenn du immer noch der Meinung bist, dass ich die ganzen Jahre nur etwas gesucht habe, damit ich meine Niederlagen schön reden kann oder muss, dann ist dir echt nicht mehr zu helfen. :stupid:
      Wie klein muss dein Ego sein, um so zu denken.. :lol:
    • Ober784 wrote:

      Habe auch nix gegen dich persönlich @accixxs.

      Fand halt nur teilweise die Argumentation dürftig bzw. wurde von dir vieles auf Momentum geschoben, was einfach nur schlecht programmiert ist.

      Das sind halt für mich zwei verschiedene paar Schuhe.
      jut, vielleicht habe ich es anhand meiner Beispiele übertrieben und es ist wirklich so rüber gekommen, dass ich einen Sündenbock gesucht habe.
      Ich kann natürlich immer nur von mir ausgehen und habe versucht, anhand meiner Beispiele zu erklären, dass hier etwas nicht so gelaufen ist, wie normal laufen sollte.
      Ich habe immer eine kritische Meinung zu dem, was auf einmal nicht mehr so läuft, wie es für mich "normal" ist.
      So auch mit PES.

      Ich habe ja dann auch schon versucht, Beispiele zu finden, in denen ich der Meinung war, bevorteilt zu werden, weil es ja auch positives Momentum gibt.
      Es ist halt ein schwieriges Thema, weil man über etwas spricht, was man nicht sehen kann.
      Jeder hat ein anderes Empfinden, der eine Schiri sieht da ein Handspiel und pfeift Elfmeter. Der andere lässt weiterspielen.
      So sieht auch jeder die KI anders.

      Ich habe z.B. gestern aus versehen mit meinem 1* Team 2* gespielt, weil ich nicht auf die TS geachtet habe, die durch das Levelup auf 1401 gestiegen ist. Habe dann auch natürlich gleich einen mit 985er Bewertung bekommen.
      Aber im Spiel hab ich dann nichts von 985 gemerkt. hat sich angefühlt, als ob es ein 700 gewesen wäre.
      Ich hatte mehr Spielanteile, mehr Torschüsse und habe bis vor Schluss 1:0 geführt.
      Vielleicht hat mich das System auch etwas gepusht und ihn gebremst, da er ein 2* Team am oberen Limit hatte und meins am unteren war.
      Kurz vor Schluss habe ich in der Pause noch auf tiefe Abwehrreihe und Flügelverteidiger umgestellt, da ich mit 3er Kette gespielt habe.

      Er hat den Ball und ist ca. 25m vor meinem Tor. Plötzlich denkt mein mittlerer Verteidiger, er muss auf dem Ballführenden pressen, obwohl ich diesen Verteidiger gar nicht gesteuert habe.
      Mein Gegenspieler hat dies gut antizipiert und spielt einen Doppelpaß und es steht kurz vor Schluss 1:1 :( .
      Das war irgendwie ein komisches Spiel. Ich weiß nicht, ob es mit den Wochenpunkten etwas zu tun hatte, denn er hatte über 600 und ich ca. 60. Ich hätte über 300 von ihm bekommen, so ist alles beim alten geblieben.
      Er hat nur 3 Punkte in der Bewertung verloren und ich einen.

      Aber ich muss immer wieder an diese Situation denken, als mein mittlerer Verteidiger völlig unnötig das Loch gerissen hat.
      So etwas passiert eigentlich nie und ist nicht normal..


      Momentum und schlecht programmiert sind 2 paar Schuhe.
      wenn schlecht programmiert , dann ist das immer so in der Situation, da schlecht programmiert.
      Momentum tritt anders auf. da ist es mal so und dann ist es wieder ganz normal.
      Auch muss man aufpassen, wenn man schlechtere Verbindung hat, dass man hier nicht irgent etwas falsch interpretiert.

      Ich bin aber der Meinung, dass ich diese 3 Dinge im Laufe meiner über 20 Jahren intensiven PES Erfahrung wirklich gut unterscheiden kann ;)

      The post was edited 1 time, last by accixxs ().

    • Man zeichnet sich ja schnell ein eigenes Bild von einer Situation. Dabei fließt ja nicht nur das mit ein, was eben gerade passiert, sondern auch was alles schon passiert ist.
      Die ganzen Klopse die sich Konami/bzw die KI geleistet hat, die zu Toren und Gegentoren geführt haben.
      Da schaut man bei jeder Situation schon etwas genauer hin. Im Hinterkopf ist man sich ja eh schon sicher, dass zum Ende einer jeden Halbzeit der Teer im Hirn der KI-Verteidiger überplempert und es mal wieder einen Aussetzer gibt.

      Die von dir beschriebene Szene @accixxs kenne ich zu gut. Jeder der mit 3er Kette spielt, dürfte das Problem kennen. Irgendwann kommt immer mal der Punkt an dem einer der Spieler seine Position ohne ersichtlichen Grund verlässt und damit das Gegentor oder zumindest eine gute Chance einleitet.

      Aber ist das Momentum?
      Auch wenn du nicht den Spieler per Knopfdruck hast pressen lassen, hast du vielleicht als Defensivanweisung Pressing eingestellt?


      Ich habe gestern 5 Spiele gegen einen Gegner gespielt und ich hatte in allen Spielen das Gefühl, das irgendwas nicht stimmt. Meine Spieler haben nicht annähernd das "abgespult", was sie sonst machen. Laufwege wurden abgebrochen, Bewegung fand quasi nicht statt.

      (Ich bin ein One-Trick-Pony was die Taktik angeht. Ich spiele immer das gleiche System. Daher sieht man ja sehr gut, wann etwas klappt und wann nicht und wer einem liegt und wer nicht.)

      Aber das 5 Spiele hintereinander am Spiel "gedreht" wurde kann eigentlich nicht sein, oder?
      Oder ist es doch eher so, dass es vielmehr auf die unterschiedlichen Aufstellungen und taktischen Ausrichtungen ankommt?
      Hat mein Gegner evtl genau die Aufstellung gewählt, dass mein Team nicht ins Rollen kam.

      Ich habe vor ner ganzen Weile mal beschrieben, dass wenn man schnell 2-3 Chancen (und wenn es nur Schüsse sind die irgendwo im Toraus landen) hat, die eigene Mannschaft aufrückt und mehr Druck ausübt ohne zusätzliche Einstellungen vorzunehmen. Das ist für mich Momentum.

      Der Verteidiger, der mal wieder zu spät kommt, oder die Abwehr die nach einem Abpraller kollektiv schläft, während der eine Gegner ohne Gegenwehr einnetzen kann. Das ist einfach nur mau programmiert.
      Permaban for Aimbots. FM4Life

      Teams
      MyClub: Lupestars
      PESFMORG: FUMA United
      PE.S: Leeds United
    • Die Hälfte der User hier sind Pes Fanboys und können einfach nicht realistisch bleiben, die Namen die @accixxs nannte, belächele ich jedesmal weil die in ihrer Argumentation das Momentum wegzureden, ständig mit Platzpatronen schießen...

      Ich selber habe eine Bewertung von über 1000+ und rede ständig vom Momentum, normalerweise sollte ich ja mein Mund halten bei fast 80% Siegquote, jedoch geht mir ständig diese Engreiferei seitens Konami aufn Sack...

      Wer das nicht mitbekommen tut, hat entweder kaum Erfahrung bzw noch nicht soviel Spiele auf Dem Buckel, oder die haben kein Plan, was meine ich mit Plan? Ich habe ein Spielstil was Tiki Taka durch die Mitte geht, und diesen Ablauf wende ich in jedem Spiel an, und ich kann Blind mein Spiel nach vorne spielen, ich weiß exakt wo die Leute stehen und was ich zu machen habe, aber wenn ein Spiel danach komplett anders ist, sprich die Spieler sind nicht da Positioniert wie immer sondern nach aussen obwohl die Formation auf halten eingestellt ist, und dann die Pässe sich wie ein Ballon anfühlen, oder wenn man einen schnellen Haken ausführt, das die Wendigkeit fehlt oder es ne Sekunde dauert bis er es ausführt..

      Beste Beispiel sind Doppelpässe hast Du das Momentum auf deiner Seite, geht der Passgeber wie ein scharfes Messer durch die Abwehrreihe wenn er den Ball hoch oder flach angespielt bekommt, hast Du es gegen Dich macht der Passgeber einen Bogen wo natürlich Geschwindigkeit fehlt und wo der Passempfänger demzufolge die Abspielzeit verpasst..

      Schlimmer ist ja die Ki bei Momentum, man steuert ja nur 1 Spieler, aber der Rest steuert Konami, die Laufwege, die Anordnung etc, und das ist das was ich oben beschrieben habe, man hat eine gewisse Taktik und kann das Spiel lesen und blind nach vorne spielen, und auf einmal sind die Spieler alle aussen oder gar ständig hinter die Verteidiger.. Ein Schelm der was böses dabei denkt...
    • Aber das jeder Gegner andere Einstellungen hat und manche halt gut gegen dein System passen, oder das ein Spieler bei besserem Formpfeil auch besser spielt, oder das auch im echten Leben nicht jeder Pass genau gleich durchkommt, kommt euch nicht in den Sinn, oder ?
      PS4 Teamname: FC Menis [NGK]

      Best Team: Trainer: Klopp

      Donnaruma(IF) - Tagliafico(IF), Ruben Dias(IF), Koulibaly(IF), Bellerin(IF) - Busquets(IF), Modric(IF), Messi(IF), - Neymar(IF), CR7(IF), Mbappe(IF)

      Bank: Alisson(IF), Van Dijk(IF), Ndombele(IF), Naingolan(IF), Coutinho(IF), Aubameyang(IF), Salah(IF)

      Legendenteam: Neuer - Kolarov(IF), Chiellini, Baresi, Zanetti - Matthäus, De Rossi(IF). Beckham - Keegan, Romario, Del Piero
      Bank: Buffon, Bonucci, Nedved, Zico, Bebeto, Totti, Adriano
    • Ich meinte Pro Gamer damit, weil er sich aufregt, dass nicht jeder Spielzug identisch bei ihm sitzt.
      PS4 Teamname: FC Menis [NGK]

      Best Team: Trainer: Klopp

      Donnaruma(IF) - Tagliafico(IF), Ruben Dias(IF), Koulibaly(IF), Bellerin(IF) - Busquets(IF), Modric(IF), Messi(IF), - Neymar(IF), CR7(IF), Mbappe(IF)

      Bank: Alisson(IF), Van Dijk(IF), Ndombele(IF), Naingolan(IF), Coutinho(IF), Aubameyang(IF), Salah(IF)

      Legendenteam: Neuer - Kolarov(IF), Chiellini, Baresi, Zanetti - Matthäus, De Rossi(IF). Beckham - Keegan, Romario, Del Piero
      Bank: Buffon, Bonucci, Nedved, Zico, Bebeto, Totti, Adriano
    • ProGamer wrote:

      Wer das nicht mitbekommen tut, hat entweder kaum Erfahrung bzw noch nicht soviel Spiele auf Dem Buckel, oder die haben kein Plan, was meine ich mit Plan? Ich habe ein Spielstil was Tiki Taka durch die Mitte geht, und diesen Ablauf wende ich in jedem Spiel an, und ich kann Blind mein Spiel nach vorne spielen, ich weiß exakt wo die Leute stehen und was ich zu machen habe, aber wenn ein Spiel danach komplett anders ist, sprich die Spieler sind nicht da Positioniert wie immer sondern nach aussen obwohl die Formation auf halten eingestellt ist, und dann die Pässe sich wie ein Ballon anfühlen, oder wenn man einen schnellen Haken ausführt, das die Wendigkeit fehlt oder es ne Sekunde dauert bis er es ausführt..

      Beste Beispiel sind Doppelpässe hast Du das Momentum auf deiner Seite, geht der Passgeber wie ein scharfes Messer durch die Abwehrreihe wenn er den Ball hoch oder flach angespielt bekommt, hast Du es gegen Dich macht der Passgeber einen Bogen wo natürlich Geschwindigkeit fehlt und wo der Passempfänger demzufolge die Abspielzeit verpasst..

      Schlimmer ist ja die Ki bei Momentum, man steuert ja nur 1 Spieler, aber der Rest steuert Konami, die Laufwege, die Anordnung etc, und das ist das was ich oben beschrieben habe, man hat eine gewisse Taktik und kann das Spiel lesen und blind nach vorne spielen, und auf einmal sind die Spieler alle aussen oder gar ständig hinter die Verteidiger.. Ein Schelm der was böses dabei denkt...

      Ich kenne das beschriebene auch

      Ich bin der meinung, das hat auch etwas mit den formpfeilen der eigenen und der gegnerischen spieler zu tun.
      Zusätzlich prallen immer 2 taktiken aufeinander, also kann man gar nicht pauschal sagen ich spiele immer so, und nur weil es gerade nicht klappt wie sonst, ist es momentum.
      Deine spieler spielen ja auch nicht immer gegen die gleichen gegenspieler, manchmal ists ein schneller brecher koulibaly mal ein langsamer Pique. Da kann man nicht erwarten, dass seine spieler sich dann immer gleich verhalten.
      Da kommen so viele faktoren zusammen die wir nicht einsehen können.
      Man müsste ganau wissen was ganu jede Spielerfähigkeit bewirkt und wie diese fähigkeiten der Taktik die man spielt, entgegenkommen.

      Ich bin mittlerweile niemand der das momentum komplett abstreiten will, aber
      oft kann man sein spiel umstellen und auf einmal klappt es doch mit den toren. Da frage ich mich dann immer, wars jetzt momentum oder war ich nur zu durchschaubar im spielaufbau? vielleicht war die taktik des gegners genau die taktik die es braucht um meinen stil zu killen?

      Interassant finde ich ja, dass @Schwinguin anscheinend kein momentum kennt (soweit ich mich erinnern kann) du @ProGamer aber schon.
      Er hat eine höhere bewertung als du, wer kann das nun besser beurteilen?

      Nicht falsch verstehen, ich wollte dein argument " ich bin 1000er, ich weis wovon ich rede" nur ein wenig in frage stellen ;)
    • Gut @Schwinguin spielt soweit ich mitbekommen habe auf PC..

      Hat auch nix damit zu tun das ich eine Bewertung über 1000 habe, wollte damit nicht rumprahlen, ich meine nur das selbst bei dieser Bewertung wo man sich denkt, ist er bescheuert, darauf zurück greift das es trotz allem ständiges Momentum gibt..

      Mittlerweile kann man Ranglistenmatch spielen, ob nun 500er oder 1000+ es spielt sich nahezu alles schwierig und krampfhaft..

      @ChrizzlKrazzl

      Hast schon recht mit deinen vielen Vermutungen, das viele Faktoren noch mit reinspielen, jedoch ist es aber meine Aufstellung und ich habe zu verlangen das es sich auch so spielen lässt, nicht umsonst habe ich 4:3:3 mit Formation Halten, Angriff - Mitte, und Unterstützungsbereich 1 Balken.. Mehr geht nicht für eine statische Aufstellung!

      @Ober784

      Was hat das damit zu tun?? Ich habe meine Taktik an Tag 1, habe quasi nie den Trainer gewechselt, also kenne ich den Rhythmus aus dem Eff Eff, nach hunderte Spiele weiß ich aufn Millimeter genau wo meine Spieler auf dem Platz ihre Anordnung haben, aber wenn die ZM auf einem vorne rumspringen {ohne hängende Spitze) oder mein HS nur noch hinter der Mittellinie zu finden ist, und meine Mittelfeldspieler komplett nach aussen gehen als wären sie ein LM/RM und die Mittelstürmer ständig an der Ecke kleben, obwohl ich mit 3 MS Angriffsbereich Mitte, und alle 3 so zusammen klatsche das es nicht mehr geht, ist das schon mysteriös..

      Will damit nur sagen das ich weiß wie mein system ist, aber wenn auf einmal die ganzen Positionen nicht eingehalten werden und dazu Pässe nicht mehr ankommen usw ist es für mich schon Momentum...
    • ProGamer wrote:

      Was hat das damit zu tun?? Ich habe meine Taktik an Tag 1, habe quasi nie den Trainer gewechselt, also kenne ich den Rhythmus aus dem Eff Eff, nach hunderte Spiele weiß ich aufn Millimeter genau wo meine Spieler auf dem Platz ihre Anordnung haben, aber wenn die ZM auf einem vorne rumspringen {ohne hängende Spitze) oder mein HS nur noch hinter der Mittellinie zu finden ist, und meine Mittelfeldspieler komplett nach aussen gehen als wären sie ein LM/RM und die Mittelstürmer ständig an der Ecke kleben, obwohl ich mit 3 MS Angriffsbereich Mitte, und alle 3 so zusammen klatsche das es nicht mehr geht, ist das schon mysteriös..

      Will damit nur sagen das ich weiß wie mein system ist, aber wenn auf einmal die ganzen Positionen nicht eingehalten werden und dazu Pässe nicht mehr ankommen usw ist es für mich schon Momentum...
      auch hier bleiben die fragen offen:
      sind das immer die selben spieler die du aufstellst?
      gibts bei dir keine rotation?
      stehen die gegner immer gleich?
      verhalten sich deine spieler vielleicht so komisch, weil der gegner eine taktik eingestellt hat, die deine spieler verwirren?
      hört sich erstmal dumm an, aber vielleicht (bin mir ziemlich sicher) gibt es ja verstekte (schlecht programmierte?) taktische mechanismen die es aussehen lassen, als würde man benachteilt werden und nennt dieses phänomen dann Momentum?

      Ich kann alle verstehen die ans momentum glauben, aber ich tu es nicht wirklich. Ausschließen kann ich es aber auch nicht ganz.
    • Alter dieses Spiel und seine Leute .... 3 Sterne dacht ich mir mal.... so gegner erstmal mit 94er Harry Kane vorne dabei^^

      kein Problem gehabt bis zur HZ, dominiert, kombiniert und geführt. 2te HZ beginnt, Spieleranhwal,Delay alles grottig ... zick zack bekomme 2-3x nicht den Spieler den ich brauche oder mir fehlt hier und da eine Sekunde und der Kollege macht sein Tor ...

      blieb bis zum Ende für die heutige Zeit eigentlich unspielbar und nun gingen auch schon wieder solche 5m Pässe daneben weil die Spieler einfach seltsame Kornkreise aufn Rasen zeichnen möchten und kein Ball mehr annehmen können


      Traurig... aber imo völlige Absicht... der Kerl kam mit einem ~400er Rating wusste aber ganz genau was er da macht


      wow der 2te Gegner selbes Spiel .... nur dreckige moves und mit dem Verlauf des Spiels wird die Verbindung immer mieser ... (Russe) am Ende hat er verloren ... naja aber Spaß worum es gehen sollte wird nur unterdrückt. ich hab locker 2-3 100%ige nicht machen können weil mein Spieler nicht abgeschlossen hat oder einfach des Timings wegen obwohl eigentlich schon alles gegessen war ... -_-

      The post was edited 1 time, last by kanone ().

    • ChrizzlKrazzl wrote:

      Ich kann alle verstehen die ans momentum glauben, aber ich tu es nicht wirklich. Ausschließen kann ich es aber auch nicht ganz.
      ich habe immer den Eindruck, dass diejenigen, die nicht an ein einprogrammiertes Momentum, oder wie man es auch immer nennen möchte, glauben, die andere Seite ist borniert und glaubt bei jeden Pfostentreffer, dass Momentum im Spiel ist. :lol:
      bzw. das die, die vom Momentum überzeugt sind, nur etwas suchen, um Niederlagen zu rechtfertigen .
      Dem ist zumindest bei mir nicht so :!: Ich komme mir manchmal so vor, als wollt ihr uns für blöd verkaufen, das nervt oftmals..

      Aber nu mal was Grundsätzliches.
      Momentum, oder wie man es auch immer bezeichnen mag, ist doch nur etwas, was den Spieler bei Laune halten soll.
      Er soll das Spiel spielen und das über einen möglichst langen Zeitraum, um durch Mirkrotransaktionen bzw. durch Werbung bei den Kumpels und Kumpelinen neue Gelder ins Spiel bringen.

      Was ist aber, wenn man einfach zu blöd, zu schlecht ist und nur auf die Mütze bekommt, wenn man online spielt ?
      was bringt es, wenn zu gut ist und der 25. Sieg in Folge einfach nur noch langweilig ist ?
      Nichts, für den Spieler nichts, weil gefrustet bzw,. gelangweilt und für den Spielehersteller auch nichts, da der Spieler es nicht mehr spielt und so kein neues Geld einbringt und keine andere Spieler zum Spiel führen wird..
      Deswegen lässt sich der Spielehersteller doch was einfallen..

      Das Spiel wir einem also immer supporten, wenn man von seinem Durchschnitt negativ abweicht, wie auch immer der berechnet wird.
      Das Spiel wir einen bremsen, wenn man von seinem Durchschnitt positiv abweicht, bzw. am oberen Ende seiner Bewertung steh.
      Neue Spieler, die erst wenige Spiele auf dem Buckel haben, haben es auch leichter, sich gegen gleichstarke Spieler duchzusetzen.

      "Bin ich zu schlecht, läuten die Alarmglocken: Achtung, der Spieler könnte frustriert sein. Dann prüft die Software, welches Mittel, welcher "Hebel", besonders gut geeignet wäre, um mich wieder in die rechte Spur zu führen. Superintelligente Kroos'sche Kicker zum Beispiel. Aber auch dass ich Köln, die mit der Roten Laterne, 4:0 abschieße...Alarm! Das könnte den Spieler langweilen. Hebel: Tore, Tore, Tore. Soll ich doch meine vier Dinger machen, Köln macht die auch, und schon sind alle zufrieden. Ich hatte das Spiel meines Lebens und glaube, FIFA sei der beste Freizeitvertreib, den ich mir nur vorstellen könne. Soweit die Theorie."

      nachzulesen in: esport.kicker.de/esport/fifa/i…g_eas-neue-goldgrube.html vom 23.08.2018
    • kanone wrote:

      Traurig... aber imo völlige Absicht... der Kerl kam mit einem ~400er Rating wusste aber ganz genau was er da macht
      400er? :D klar, er macht sowas ständig, sonst hätte er ja nicht so ein abnormal starkes raking.

      Sorry, hört sich für mich an, als ob du gegen einen 8 jährigen verloren hast, dessen älterer bruder wahrscheinlich parallel irgendwas gestreamt hat.
    • und genau da liegt imo ein Fehler. Ich für meinen Teil bin absolut überzeugt dass viele absichtlich manipulieren. Selbst wenn der wie du gesagt hast einen Bruder hat der nebenbei streamt und selbst wenn der nur 6k? 16k? DSL? hat, genügt das eigentlich immernoch die meiste Zeit ingame lagfrei zu sein, erstrecht für ein Spiel wie PES.

      wenn du mich fragst würd ich gern 600 Ratingspoints abgeben, juckt mich auch nicht aber deranken ist auch anstrengend.

      Ich habe sein Rating auch nicht darauf bezogen dass er scheisse ist, im Gegenteil, er spielte besser als viele 800er in dem Bereich war mein 2ter Gegner aber was solls. Ich hab schon so viele Menschen im Onlinegaming kennengelernt und sollte es etwas einschätzen können ob jemand glücklich/tollpatschig ist oder weiss was er macht.

      könnt auch sein dass es ein 2t Account von ihm war und er etwas ausprobieren möchte? wer weiss das schon..... btw ich hab nicht verloren :D:D:D
      (im Falle eine Niederlage ist kritik keine kritik mehr? sondern heulen?) Achja mein 2tes Game eben hab ich auch gewonnen und trotzdem ist der Spielspaß erneut gedrückt worden

      vielleicht schweif ich wieder ab, kurz runtergebrochen bin ich der Meinung, einige Spieler legen ihr komplettes Spiel lediglich darauf an mit mehr oder weniger unfairen Vorteilen versuchen zu gewinnen. Verbindung manipulieren (u.a), Bälle mit Ballstarken spielen ewig tragen und beobachten was kann/macht der Gegner noch? der dann ewig braucht die Player zu switchen whatever ... öffnet halt einfach sooo viele Räume und das nur weil die Connection so mega kacke ist

      The post was edited 2 times, last by kanone ().