Pinned PES 2019 - Meisterliga

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Problem" bei den Nationalmannschaften ist einfach, dass es viel zu früh Angebote der guten Mannschaften gibt (Deutschland, Frankfreich, Brasilien & Co.).

      Ich nehme bewusst immer als erstes eine kleinere Nation und "arbeite" mich dann hoch.
      Freundschaftsspiele skippe ich meist und spiele nur die Quali- bzw. Turnier-Spiele.
      ML-Story 2019: "Wird der Umbruch des FC Bayern gelingen?" - ML Story (PES 2019 - aktuell)

      ML-Story 2017: Auf dem Weg zum Titel!? - ML-Story (PES 2017 - beendet)
    • naja allgemein geht das alles zu leicht. auch bei den klubmannschaften. ich bleibe zwar immer bei meinem Team aber ,man auch schon nach zwei jahren ne topmannschaft trainieren. genauso im bal Modus. da ist man von anfang an ne stammkraft. früher gab es mal trainingsspiele bevor man in die erste Mannschaft gerückt ist.
    • Okay, das ist natürlich beides Käse. Ist das auch so, wenn man die ML-Schwierigkeit auf "schwierig" (und nicht "klassisch") gestellt hat? Das habe ich nämlich gemacht und versuche eine halbwegs realistische Karriere zu spielen. Da wäre es natürlich nicht wirklich passend, wenn ein Zweitligatrainer plötzlich Deutschland oder so übernimmt. Oder reihenweise Angebote aus einer ersten Liga erhält, wenn er selbst nur im Mittelfeld der zweiten Liga rumkrebst.

      Aber selbst wenn es diese Angebote gibt, muss ich sie ja nicht annehmen und kann mich für die kleineren und realistischeren entscheiden. :)
    • ja das stimmt. außerdem unterscheidet sich klassisch von schwierig nur dadurch, das Verhandlungen schwerer werden und du mehr abzug pro Niederlage oder gescheitertes ziel in vertrauen bekommst. die saisoziel beispielsweise bleiben bei beiden variante n unrealistisch gleich hoch. ich musste als Vizemeister in die cl quali. ziel war aber schon gleich beim ersten mal das finale zu erreichen oder den dfb Pokal zu gewinnen weil ich ja in dewr Liga zweiter wurde. viel besser wäre es wenn man verschieden schwer ziel zur Auswahl hätte und je nach schwere des ziels würde man unterschiedliche boni bekommen
    • Der Gruene wrote:

      Sehe ich es eigentlich richtig, dass ich nirgends das Gehaltsbudget anpassen bzw. Transferbudget umschichten kann? :(
      Du kannst nur bestimmen wohin die EInnahmen und Ausgaben in Zukunft gehen, im ML Hauptmenü unter Trainer und dann Budget Einstellungen.
      Alternativ kannst du das ML Tool von Baris nutzen ....
      PES 2019 ML Tool by Baris V0.5
      ML Story WegzurNr.1



      Pro Evolution Soccer Videos :grin:
      youtube.com/channel/UChN7Nma2pzO2AaNJsyesmEQ
    • TWRichi wrote:

      Der Gruene wrote:

      Sehe ich es eigentlich richtig, dass ich nirgends das Gehaltsbudget anpassen bzw. Transferbudget umschichten kann? :(
      Du kannst nur bestimmen wohin die EInnahmen und Ausgaben in Zukunft gehen, im ML Hauptmenü unter Trainer und dann Budget Einstellungen.Alternativ kannst du das ML Tool von Baris nutzen ....
      PES 2019 ML Tool by Baris V0.5
      also ich werde es so machen, dass ich fast alles auf gehalt stelle um 20mio anzusparen. das reicht um ein zwei Topstars zu halten.
      ist die summe erreicht stelle ich alles bis auf fanlieblingbonus auf transferbudget und hoffe so ca. 20mio pro jahr einzunehmen ohne titel zu holen zu müssen. davon mal ab sind die Belohnungen und preisgelder echt ein Witz. für die cl gibt es 167.000 pro spiel. das bekommt in echt ein spieler schon fast als antrittsgeld...ohne spielerverkäufer wird man allerdings niemals ein richtiges Budget haben. also bleibt nur junge Talente kaufen die so schon 5mio aufwärts wert sind und die dann verkaufen.
    • TWRichi wrote:

      Der Gruene wrote:

      Sehe ich es eigentlich richtig, dass ich nirgends das Gehaltsbudget anpassen bzw. Transferbudget umschichten kann? :(
      Du kannst nur bestimmen wohin die EInnahmen und Ausgaben in Zukunft gehen, im ML Hauptmenü unter Trainer und dann Budget Einstellungen.Alternativ kannst du das ML Tool von Baris nutzen ....
      PES 2019 ML Tool by Baris V0.5
      Okay, und diese Änderungen werden dann auch noch für die laufende Saison übernommen bzw. dann ab sofort, ja?!

      Das Tool ist leider nix für mich, spiele auf der PS4.

      Andere Frage noch: Kann ich während der Saison vertragslose Spieler verpflichten oder geht das auch nur innerhalb der Transferperioden?
    • leider nur in transferperioden. aber witzig, denn darüber habe ich gestern abend auch nachgedacht. vertraglose oder jugendspieler müssten eigentlich wie in echt immer spielberechtigt sein. auch ablösefreie Transfers gehen nur unter der Rubrik keine Verlängerung. meistens sind da auch nur spieler die eh vereinslos sind. ganz selten mal einer der vorzeitig schon weiß dass er seinen vertrag nicht verlängern will. also da hat konami mmn auch etwas Nachholbedarf.
    • New

      Hat jemand hier schon Erfahrungen mit Jugendspielern gesammelt? Damit meine ich vor allem, ob es sich eher lohnt, einen potenziell guten Jugendspieler a) in der Jugendmannschaft zu lassen, um sich dort zu entwickeln oder b) ins Profi-Team zu übernehmen um ihn anschließend zu verleihen?