Ich verstehe, als Fifa Umsteiger, das Spiel nicht ganz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich verstehe, als Fifa Umsteiger, das Spiel nicht ganz

      Hallo,

      nachdem mir die Demo zugesagt hat, habe ich mich entschieden PES zu kaufen. Jedoch gibt es noch einige Sachen, die ich noch nicht ganz verstehe. Ich hänge im Anhang mal drei Bilder an.

      imgur.com/a/3uAKrWp

      1) ich möchte Konter spielen. Mein "Standardtrainer" kann das. Jedoch habe ich das Problem, dass ich da dann bei der Aufstellung Neymar nicht auf den Flügel setzen kann. Ich kann ja in ein Fenster gehen, wo ich "X" gedrückt halten kann um die Spieler zu verschieben. Wenn ich Neymar auf den Flügel setzen möchte, bekomme ich ein Verbotsschild angezeigt. Dementsprechend sitzt er bei mir im Mittelfeld. Genau das gleiche mit anderen Spielern, die ich auf den Flügel spielen lassen möchte. Wie kann ich das ändern?

      2) Habe ich mich gezwungen gefühlt ein 433 zu spielen, weil ich da die Spieler auf die Flügel setzen kann. Ich habe mir also Klopp gekauft. Leider spielt Klopp auf Ballbesitz und setzt die Abwehrreihe sehr hoch. Ich mag diese Spielweise nicht, kann diese aber nicht ändern, da der Trainer die ja vorgibt. Standardtrainer wäre für mich optimal, aber da kann ich die Position halt nicht besetzen.

      3) Wie erhöhe ich das Teamspirit? Ich habe alle Trainingskarten angewandt und bin nun auf 80+.

      4) Gibt es oben links 3 Taktiken, die ich auswählen kann. Unterscheiden die sich oder kann ich das optional setzen? Wenn ich mit Steuerkreuz die "defensive" wähle, spielt mein Team dann anders oder spielt es gleich, weil Kloppo ja eine feste defensive hat?

      5) Ich bekomme keine Räume mit meinen Spielern. Diese werden so hart gedeckt, während meine Abwehr zu offen ist. Tipps?

      Sorry, bin aber neu und ich verstehe alles noch nicht so ganz. Das Tutorial war zwar gut, hat aber mMn nicht alles abgedeckt.

      Mit freundlichen Grüßen

      Forever
    • Moin , die Trainer geben vor was du bei der aufstellung ändern kannst und haben 2 ausrichtungen die sich bei der Spielweise leicht unterscheiden offensiv und defensiv.
      Die Pos kannst du bedingt ändern bei Kloppo zb zms zu zdms ändern einfach viereckt bei der strategieansicht wenn man auf dem Spieler ist.

      Du kannst dir 3 aufstellungen vorfertigen und dann schnell Wechseln als tipp du kannst für jede standarttaktik auch andere trainer nehmen zb. Standart 1 kloppo standart 2 Pep und 3 den standarttrainer.

      Schau dich um auf dem trainermarkt und schlag zu wenn du etwas passendes für dich siehst.
      Ich suche auch noch den richtigen für mich :thumbsup:

      Zum teamspirit
      Jeder spieler kommt mit den trainern mehr oder weniger klar das sind die grundwerte beim spirit .
      ehöhen kannst du ihn wenn du die taktikkarten einsetzt oder sie einfach spielen lässt .
      Sie spielen sich ein
      Gangwon United

      The post was edited 1 time, last by Hassinho96 ().

    • Missbrauche den Thread mal für mein Anliegen, denn ich bin auch ein Fifa Umsteiger. Ich habe zwei kleine Fragen zur Steuerung.
      1. Kann man den Ball irgendwie abschirmen oder seinen Körper einsetzen?
      2. Gibt es eine Taste wo man Spieler schicken kann? Z. B. wenn ich mit meinem LV den Ball habe und möchte das mein LM von selbst los sprintet, ohne das ich ihn steuern muss. Wie mache ich das?
    • 1. Nicht wirklich.
      2. Steil schicken kannst du mit dem rechten Stick (kurz schnippen), wenn du selbst im Ballbesitz bist. Musst dafür in deinen Controllereinstellungen in der Rubrik Mitspieler Steuerung auf "Unterstützt" stellen.
    • 1. Machen die Spieler situationsbedingt eigenständig, je nach dem wie gut du zum Gegner stehst und ich glaube bestimmte Spielerwerte könnten auch ne Rolle dabei spielen, wie erfolgreich man abschirmt.

      2. Du musst außerdem die L1 (cursor-anwahl bzw. Hoher Steilpass/Lupfer) zum rechten Stick drücken. Sonst ist RS Fintensteuerung.
    • Du musst dir das unbedingt aneignen, denn du wirst Spiele haben, in denen deine Spieler allesamt Bleischuhe tragen und sich vehement weigern, sich frei zu laufen. Dann ist dieses Mittel hervorragend geeignet, um wieder etwas Schwung in den Laden zu bringen.
      Zusammen mit dem L1-Pass, bei dem der Abspielende ebenfalls sofort spurtet.
    • ich spiele ja nun beide auf der ps4. Zuerst nur auf PC fifa 18 und pes 18 pesgalaxy patch.

      pes 2019 ps4: gegenüber der PC-Version 2018 war und bin ich erstaunt, um wieviel besser sich das Gameplay anfühlt. Außerdem bisher stabil. Die Grafik ist ein schon leicht schwächer als auf dem PC, was nicht wirklich stört. Sehr gut ist, dass man nun nicht mehr so "einfach" Flanke-Kopfball-Tor spielen kann, weil die KI deutlich besser verteidigt - gefällt mir.
      fifa 19 ps4: spielt sich deutlich besser, geschmeidiger passt eher, gegenüber fifa 18. Aber: Nach wenigen Spielen im Karriermodus gleich mal ein Absturz nach Spielende in der Premiere-Ligue. Spiescheint extrem überladen zu sein ...

      Mein absoluter Favorit nun pes 18 auf der ps4 ... Denke, dass Fifa 19 nur auf dem PC stabil läuft: 50 GB Speicherplatz sprechen da Bände. Die Ladezeiten usw. sind grauselig bei fifa 19 auf der ps4.

      Bezieht sich alles auf Offline - Online spiele ich nie ... seit Jahren.