"Wird der Umbruch des FC Bayern gelingen?" - ML Story

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Wird der Umbruch des FC Bayern gelingen?" - ML Story

      Servus ML-Freundinnen + Freunde,

      wie im Titel erwähnt, wird hier eine kleine Story zu meiner ML mit dem FCB folgen.

      Ich habe bereits zu PES2017 eine kleine ML-Story in England gemacht. Diese findet ihr in meiner Signatur um einen kleinen Eindruck zu gewinnen.

      Die Voraussetzungen für diese ML sind ähnlich:

      - Plattform PS4
      - Patch: PS-Galaxy-Patch in Kombination mit den Patches von PES World, bis auf eine asiatische Liga ist alles soweit Original.
      - Schwierigkeit aktuell auf Modus "normal" und Top-Spieler (evtl. gehe ich hoch auf Superstar, wenn es zu einfach werden sollte), ohne Legenden, Spielzeit 8 Minuten

      Ich spiele ohne Legenden (allerdings ist bei mir zufällig Del Piero unter den editierten/freien Spielern gelandet, so dass es ihn gibt). Aber das ist halb so wild. Er wird einfach nicht gekauft.

      Die ersten Transfers und Spiele sind bereits getätigt.
      Bilder und Infos kommen evtl. heute Abend oder morgen.

      In welchen Zeitlichen Abständen ich etwas poste ist nicht festgelegt von mir. Ich plane zu jeder Halbserie etwas zu schreiben.

      Seid gespannt und ich freu mich auf euer Feedback! :)
    • Wie versprochen ein erster Eindruck vom Geschehen und der vorgesehen Entwicklung:

      Ich machte mir natürlich Gedanken, an welche Stelle zuerst Handlungsbedarf ist.
      Dabei wurde ganz klar die LV, OMF sowie RA-Position ausgemacht.

      Generell wird bei allen Verpflichtungen nach jungen und entwicklungsfähigen Spielern geschaut.

      Für die LV-Position konnte von Celtic Glasgow K. Tierney (SGB 79) ausgemacht werden. 21 Jahre jung und solide Werte als "Flankenspezialist". Er wird definitiv auf seine Einsätze kommen. Kostenpunkt waren etwa 12 Mio €.

      Im OMF wollte ich von Anfang K. Havertz von Leverkusen verpflichten. Dies ist mir auch gelungen. Ich finde ihn einfach überragend für sein junges Alter. Daher gab es für mich keine andere Option. Hier belief sich die Ablöse auf ca. 19 Mio €.

      Auf der RA-Position habe ich etwas länger gesucht und es standen für mich O. Dembele oder Malcom (beide vom FC Barcelona) zur Debatte. Da ich gerne einen Linksfuss auf rechts habe, fiel die Wahl auf Malcom. Auch er ließ sich ohne Probleme für glaube etwa 23 Mio € unter Vertrag nehmen.

      Im Gegenzug sollten/sollen einige Spieler den Verein verlassen.

      Für entsprechende Angebot dürfen Boateng, Hummels, Robben und auch die Bayern-Ikone T. Müller den Klub verlassen.
      Auf der Transferliste stehen Ribery und Martinez. Alle stehen noch unter Vertrag und verließen den Verein nicht in der Vorsaison-Transferphase. Für Hummels kam ein Angebot vom BVB, was ich dankend abgelehnt habe... :D

      Lediglich S. Wagner (Estudiantes) und S. Ulreich (Leicester City) wurden fix verkauft. Die ganzen Jugendspieler wurden alle verliehen in die weite Welt hinaus:

      - C. Früchtl zu Kansas City
      - R. Hoffmann zu den Vancouver Whitecaps
      - L. Mai zu Deportivo Alavés
      - M. Awoudja zum FC Bologna
      - L. Meier zu Tigres UANL
      - M. Shabani zu Aston Villa
      - F. Evina zu Saint-Étienne
      - Batista Meier zu Sporting Braga

      Ich erhoffe mir, dass der ein oder andere sich gut entwickelt und zukünftig dann mit eingebaut werden kann. Schau mer mal ;)

      Dadurch, dass Ulreich fix verkauft und die anderen beiden Torhüter verliehen wurden, stehe ich nun ohne Ersatztorwart da... :face:
      Da hab ich es versäumt einen zu behalten für den Ernstfall.

      Da werde ich evtl. in der Winterpause aufrüsten. Generell habe ich für die Zukunft u.a. Donnaruma im Auge.
      Vielleicht habt ihr noch eine Empfehlung für einen jungen guten TW?!

      Stattdessen habe ich noch einen jungen linksfüßigen IV verpflichtet, da ich ebenfalls Bedarf sah.
      Da entschied ich mich für Linglet, ebenfalls vom FC Barcelona. Er wird zusammen mit Süle das IV-Duo der Zukunft bilden.

      Einen MS-Ersatz suche ich ebenfalls noch. Da scheiterten die Verhandlungen mit G. Jesus von Man City.
      Als BackUp für Lewa ist da derzeit nur T. Müller vorhanden.

      Hier der Kader mit dem ich in die Saison gestartet bin:



      Die sportliche Vorbereitung lief sehr gut und der ICC konnte erfolgreich gestaltet werden:



      Der Supercup gegen Nürnberg wurde mit 2:0 gewonnen und der Saisonstart in die Buli gelang gegen Hertha im heimischen Stadion mit 3:2.

      Aufgrund der Datenstruktur startet man nicht in der CL sondern in der EL.

      Die Gruppenauslosung ist wie folgt:


      Ziel ist ganz klar der EL-Titel.

      Im DFB-Pokal geht es in der ersten Runde gegen Augsburg.

      So, das soll als erster Eindruck genügen.
      Für Hinweise/konstruktive Kritik/Anregungen/Spielerempfehlungen bin ich offen und dankbar. :thumbsup:

      Der nächste Bericht folgt zur Winterpause.

      The post was edited 2 times, last by GongFu17 ().

    • Bericht zur ersten Halbserie 2018/2019

      Der Start verlief sehr erfolgsversprechend komplett ohne Niederlage bis zur Halbserie.
      Lediglich in den Ligaspielen gegen Augsburg und Freiburg gab es Remis.

      Der Angriff überzeugt und die Abwehr steht bombenfest, was sich auch im Torverhältnis entsprechend wiederspiegelt:



      Lewandowski führt die Torjägerliste mit 16 Treffern vor Werner (10 Tore) und Volland (8 Tore) an.
      Die Neuzugänge Malcom und Havertz haben sich gut integriert und lassen sich gut spielen.
      Auch Linglet funktioniert als Abräumer in der IV echt gut.

      Generell lasse ich nach Tagesform spielen, so dass eigentlich alle Spieler zum Einsatz kommen. Lediglich Neuer musste auch bei schlechter Form spielen, da mir ja ein Ersatz-TW fehlte... :D

      Etwas Verletzungspech hatte ich in der Hinrunde. Alaba zog sich einen Knochenbruch zu und fiel 9 Wochen aus nach einem schweren Foul. In der Realität wäre es wohl ein Knöchelbruch o.ä. gewesen.

      Dadurch war Tierney in der ersten Elf als LV gesetzt und das passte wunderbar. Den Spieler kann ich euch nur empfehlen. Gute Flankenläufe und hinten solide.

      In der EL gewann man jedes Spiel und zog souverän ins 16tel-Finale. Dort trifft die Mannschaft auf den FC Porto.



      Die Auslosung der ersten DFB-Pokalrunde brachte uns ein Heimspiel gegen Augsburg, welches mit 1:0 gewonnen wurde.
      Im Achtelfinale trifft das Team auf Werder Bremen.



      Natürlich machte sich die Vereinsführung Gedanken, wie man den Kaderumbruch noch weiter voran schreiten kann, ohne an Qualität zu verlieren.

      Zwei Spieler wurden abgegeben: Ribery und Martinez
      Ribery verschlug es in die französische Heimat zu PSG. Martinez geht zum Liga-Rivalen nach Dortmund. Gesamteinnahmen beliefen sich auf etwa 40 Mio €.


      Bedarf war zwingend auf der TW und MS-Position. Dabei gelangen zwei gute Transfers in die Zukunft.
      Für das Tor begrüßen wir Meret vom SSC Neapel sowie das dänische Stürmertalent Dolberg von Ajax im Kader.
      Meret wird seine Einsätze in den Pokal-Spielen bekommen. Er wird früher oder später Neuer ersetzen.

      Beide kamen etwa für insgesamt 50 Mio €.

      Ein weiterer Transfer wurde schon kurz nach Ligastart bereits klar gemacht. Der Kanadie Davies wurde nicht nur in der Realität vom FCB sondern auch in dieser ML-Story verpflichtet für etwa 9 Mio €.




      Die Ziele für die Rückrunde sind klar: Tabellenplatz 1 nicht mehr hergeben, EL und DFB-Pokal gewinnen.
      Wenn es zu einfach werden sollte, dann stelle ich ab der nächsten Saison auf Superstar um.


      Ich hoffe, ihr habt etwas Freude/Spaß beim Lesen und Hinweise sind nach wie vor gerne gesehen ;)
    • Hallo, ich lese immer gerne ML Stories. Was mir bei dir etwas fehlt ist die Schwierigkeit. Du spielst mit Bayern und eine relativ geringe Schwierigskeitsstufe. Die Bundesliga ist auch nur wieder interessant, weil eben Bayern mal Punkte lässt. Wir wollen Drama, Kampf, Niederlagen und Misserfolge! Natürlich am Ende mit Happy End. Freue mich darauf, wenn du auf Superstar gehst. Viel Spaß und Erfolg! :thumbsup:
    • Teil 3

      2. Halbserie 2018/19 + Saisonvorbereitung 2019/20

      Ihr wolltet Drama!? Ihr bekommt Drama!

      Der Start in die Rückrunde verlief alles andere als gut.
      Niederlagen gegen Bremen, Schalke, Leipzig und Freiburg passierten...

      Als Beispiel Bremen:


      So in etwa verliefen fast alle Niederlagen... Gegen Bremen und Schalke konnte ich mich unmittelbar in der nächsten Partie revanchieren im DFB-Pokal. Dazu gleich mehr.

      Lewandowski hatte Ladehemmung in der Rückrunde und erzielte "nur" 7 Tore.
      Dolberg dagegen hat sich sofort gut integriert und das ein oder andere mal gut geknipst.

      Die Meisterschaft war trotz nicht überzeugender Rückrunde nie in Gefahr,was auch die Tabelle beweist.


      Lewandowski wurde Torschützenkönig mit 23 Buden, Malcom Vorlagenkönig (14x). Neben den beiden schafft es Thiago noch ins Team der Saison.

      Im Pokal ging es wie bereits erwähnt über die Stationen Bremen (3:0) und S04 (2:0) ins Finale gegen Mainz 05.

      Im Spiel gegen Bremen ist es mir das erste mal passiert, dass der gegnerische Torwart vom Platz gestellt wurde.
      Davies lief auf Drobny alleine zu nach einem Konter, dieser kam weit raus vor den Strafraum und senste ihn gnadenlos um ohne Chance auf den Ball.

      Das Finale hatte alles zu bieten. Mainz 05 als Außenseiter hoch motiviert geriet schnell in Rückstand und kam aber wieder. Zur HZ stand es 2:2. In der zweiten HZ ließen die Kräfte nach und mein eingewechselter Dolberg gelang ein lupenreiner Hattrick innerhalb von 15 Minuten... Endergebnis 6:2.


      Im Europacup kam die Truppe mit Ach und Krach gegen Porto weiter (Hinspiel 1:1, Rückspiel 2:2 in Porto)... uiuiui...
      Dann kam es zum Favoritenduell im Achtelfinale gegen die Alte Dame aus Turin.

      Das Hinspiel in Turin verlor die Truppe 0:1 durch einen dämlichen Elfmeter... Statt den Ball zu klären grätscht Kimmich den nächstgelegenen Spieler weg :face:

      Das Rückspiel hatte alles... Hoffnung, Drama, Leiden und das bittere Aus.
      seht selbt:


      Damit ist die Saison 2018/19 zu Ende erzählt.
      Abschließend bleibt zu sagen, dass zumindest das Double am Ende der Saison steht und die Neuzgänge sich gut integriert haben. Vor allem Havertz und Malcom waren Top-Transfers. Auch Dolberg und Davies machen Bock.


      Natürlich wurde der Vertrag mit meiner Wenigkeit verlängert und nun ging es die Kaderplanung für die neue Saison.

      Verdiente Spieler wie Rafinha, Robben, Boateng und Hummels durften den Verein verlassen:
      - Rafinha zu Kopenhagen (13 Mio €)
      - Robben zu Wolverhampton (24 Mio €)
      - Boateng zu Lazio (24 Mio €)
      - und der Knaller schlechthin: Hummels zu Schalke 04 (43 Mio €) und natürlich bekam er die geschichtsträchtige Nummer 10 :lol: :lol:

      Zugänge:
      - Upamecano von RB
      - Sarr von Nizza
      - Pol Lirola von Sassulo

      Als neuer Kapitän ist nun Thiago ernannt, da Neuer sicherlich öfter mit Meret rotieren wird.

      Im Vorfeld der Saison wurden den Fans "neue" Retro-Kits präsentiert, da die Auswärts- und Alternativtrikots nicht gut ankamen.
      Dazu wurde mit einem alten Autosponsor neu verhandelt und siehe da:



      Der ICC wurde durchwachsen gestaltet:


      Den Supercup konnte man ebenfalls siegreich gegen Schalke gestalten.

      Die Auslosung der CL ergab eine Gruppe mit PSG, Galtasaray und Kobenhagen.

      Ziele sind klar: Meistertitel, Pokalsieg und in der CL mind. bis ins Halbfinale.
      Schau mer mal ;)

      Für die Statistikfans noch die Spielerstatistik

      The post was edited 1 time, last by GongFu17 ().