Pinned Galaxy-Patch, EvoSwitcher und andere Mods [Beginner's guide]

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Galaxy-Patch, EvoSwitcher und andere Mods [Beginner's guide]

    Einleitung:
    Den folgenden Beitrag wollte ich ursprünglich nur (in deutlich kürzerer Form) für einen guten Freund verfassen und ihm per Mail schicken. Er ist selber nicht so firm was das Editieren und Modden angeht, da wollte ich ihm etwas unter die Arme greifen und ein paar Anlaufstellen bieten.
    Sinn und Zweck sollte sein, dass ich ihm mal mitgebe, welche Mods ich so zusammen mit dem Galaxy Patch nutze. Außerdem wollte ich gleich ein paar Erläuterungen zum Installieren der Mods mitgeben. Da die Frage hier ja in letzter Zeit auch immer wieder aufkam, dachte ich: warum nicht gleich auch hier ins Forum reinsetzen als kleine Referenz - quasi ein "Starter-Guide" für Galaxy-Nutzer am PC.

    Kurz zu meiner Person. Ich bin KEIN Ersteller von Mods oder Patches und schon gar nicht bin ich Teil des Galaxy-Patch-Teams. Alles was ich hier also schreibe sind MEINE persönlichen Erfahrungen in der Nutzung von Patches und Mods. In keinster Weise will ich für das Patch-Team sprechen. Dies ist kein offizieller Support-Thread.

    Mein Detailwissen ist daher durchaus begrenzt und ich gebe meine Erfahrung als laienhafter Nutzer wieder und zwar in der Hoffnung, Leuten hier im Forum eine kleine Idee (quasi eine "Siu-Nim-Tao" des PES Patchens) zu geben, wo man als Neuling starten kann und was im Wesentlichen dabei zu beachten ist und was überhaupt so möglich ist.
    Mein "Fachwissen" kann hier und da mal ungenau oder auch schlicht falsch sein (dann bitte hier Thread einmal darauf hinweisen).

    Grundlagen
    Wichtig ist - finde ich - bevor man überhaupt loslegt - ein paar Basics zu kennen. Dinge, die einem immer wieder begegnen. Gewöhnlich gibt es zu jedem Patch/jeder Mod Installationshinweise - entweder im Thread des jeweiligen Forums oder in einer .txt-Datei im Download. Die heruntergeladenen Dateien öffne ich immer mit dem kostenlosen Tool 7zip.

    1.) Alles was Teams mit Team- und Spielernamen, Positionen, Teamaufstellungen u.ä. zu tun hat wird oft als "Optionfile" (kurz OF) bezeichnet. Das meiste (?) davon wird in der Datei EDIT00000000 gespeichert zu finden in eurem Windows Dokumente-Ordner \...\Documents\KONAMI\PRO EVOLUTION SOCCER 2019\[Zahlenfolge die bei jedem anders ist]\save.
    Wenn ihr im Spieleigenen Editor Änderungen durchführt werden die in dieser Datei gespeichert. Im selben Ordner sind z.B. auch eure Spielstände der Meister Liga, Werde zur Legende usw.

    Nachtrag 27.12.18: "Seit diesem Jahr wird in der EDIT00000000 nur noch gespeichert, was man im spieleigenen Editor bearbeitet hat. Wenn ihr einen Lionel Messi im Spiel nie bearbeitet habt, so könnt ihr ihn nicht über einen externen Editor mit Laden der EDIT00000000 bearbeiten."[Quelle: 1002MB]


    2.) Wenn ihr davon lest, Dateien in das PES Hauptverzeichnis bzw. Main Folder zu kopieren, dann ist der Stammordner in euerer Steam-Bibliothek gemeint. Dort sind z.B. PES2019.exe oder settings.exe zu finden. Bei mir hier:
    D:\SteamLibrary\steamapps\common\PRO EVOLUTION SOCCER 2019\ (Aus Gründen der Schreibrechte in Windows bietet es sich bei Spielen, die ihr modden wollte generell an, sie nicht im Standard-Ordner wie C:\Programme\ o.ä. zu installieren.)

    3.) Andere Mods oder auch Bestandteile des Galaxy-Patch kommen in Form von cpk-Dateien. Das sind Containerdateien, in denen u.a. auch KONAMI Inhalte bereitstellt z.B. bei neuen DLCs. Diese Dateien findet man im Unterordner .\download\ bei mir hier:
    D:\SteamLibrary\steamapps\common\PRO EVOLUTION SOCCER 2019\download
    Das können z.B. sein Trikots, Bälle, Schuhe, Gesichter, Stadien, Scoreboards, Gameplay-Mods und, und, und.

    Die Cpk-Dateien in diesem Ordner werden nicht automatisch vom Spiel genutzt sobald sie dort abgelegt sind, sondern müssen erst in einer Datei namen "DpFileList.bin" aufgelistet werden. Erst dann greift das Spiel auf die Inhalte dieser Dateien zurück.
    Um diese Datei zu bearbeiten nutzt man entweder die ensprechende Funktion des PESGalaxySwitch (wird mit dem Galaxy Patch installiert) oder das Tool DpFileList Generator von @Baris.
    In dieser DpFileList haben die Dateien Vorrang die weiter unten stehen. (Man kann cpks auch entpacken und anderweitig bereitstellen, aber das würde den von mir hier angestrebten Rahmen sprengen.)

    4.) Manche Modder bieten ihre Mods als "sider" oder "EvoSwitcher"-Version an. Im Installationshinweis des Modders steht dann sowas wie "Dateien in den modules Ordner kopieren" oder ihr entpackt bereits einen Ordner namens "modules" (mit weiteren Unterordnern), den ihr dann in das PES Hauptverzeichnis kopieren sollt.
    Zu EvoSwitcher bzw. Sider.exe weiter unten mehr. Wesentlicher Vorteil dieser Methode gegenüber DpFileList/CPKs ist, soweit ich das mitbekommen habe, dass hier die Grafik und Sound-Mods auch online funktionieren, was bei DpFileList/CPK ja nicht der Fall ist. Habe ich selbst als nicht getestet. Vielleicht mag jemand hier im Thread was dazu schreiben.


    Galaxy Patch und EvoSwitcher

    Mit zwei Dingen hat man schon mal eine super Basis.
    a.) PES-Galaxy Patch und b) der EvoSwitcher
    Übrigens: PES Galaxy und EvoSwitcher funktionieren hervorragend miteinander! Beachtet nur, dass im Zweifelsfalle die Inhalte vom EvoSwitcher bzw. der sider.exe Vorrang vor dem Galaxy-Patch haben. Z.B. wenn man im GalaxySwitch ein Scoreboard wählt, kann es sein, dass ihr trotzdem ein anderes angezeigt bekommt, wenn ihr EvoSwicther/Sider nutzt.

    a) Der Galaxy Patch liefert für die im Spiel enthaltenen Teams, Ligen, Wettbewerbe usw. korrekte Namen und Logos sowie auch "echte" Trikots sowie die fehlenden Teams der 1. Bundesliga (und noch so viel mehr).
    Der PESGalaxySwitch (im PES Hauptverzeichnis) hat zum Starten des Spiels zwei Buttons: "Play offline Mode" und "Play Online Mode". Wesentlicher Unterschied ist, dass in der online-Version keine cpk-Files geladen werden, die nicht ursprünglich von Konami sind (oder so in etwa). Hintergrund ist, dass man keine Online-Spiele starten kann, wenn man eigene cpks nutzt. Trotz allem habt ihr im Online-Mode gepatchte Trikots und Teamnamen (ist zwar für mich Hexerei, aber es funktioniert). Im offline Modus wird alles geladen, was ihr euch so an Extras dazu gepackt habt.

    Übrigens: Man muss NICHT jedes mal, wenn man PES spielen will, das Spiel über den Galaxy-Switch starten. Startet einmal das Spiel per Switch, in für euch passenden Betriebsmodus. Danach könnt ihr PES z.B. ganz normal über Steam oder per EvoSwitcher starten. Nur wenn ihr von offline zu online oder umgekehrt wechseln möchtet, müsst ihr PES wieder ein Mal per Switch starten.

    Bei der Installation seit der Verson 1.02 wichtig: es gibt ZWEI Installer. den regulären Installer und den OptionFile (OF)-Installer.
    Der Installationspfad ist hier jeweils ein anderer und ist generell IMMER (auch bei älteren Patch Versionen) explizit beim Installieren anzugeben (der Installer sucht nicht automatisch den richtigen Ordner raus). der reguläre Installer muss ins PES-Hauptverzeichnis und der OF-Installer in den Dokumente\...\save Ordner. [siehe Abschnitt "Grundlagen"]

    b) der EvoSwitcher ist so eine Art Rundumsorglospaket was Visuelles und Sounds angeht. Im wesentlichen ist der EvoSwitcher, nur ein Launcher für 1. das Programm sider.exe und 2. das anschließende Starten von PES selbst.
    Mit diesem Paket hat man visuelle Extras wie Scorebords und Bälle sowie z.B. Torsongs für einige Mannschaften, die automatisch und dynamisch danach ausgewählt werden, mit welchen Teams oder in welcher Liga ihr spielt.

    Die Installation ist denkbar einfach: schlicht den Download entpacken und die enthaltenen Dateien und Ordner in das PES Hauptverzeichnis (siehe oben) kopieren oder schieben und PES immer per "PES2019 EvoSwitcher.exe" starten. Checkt aber bitte auch die Infos im Ersteller-Thread.


    Exkurs: EvoSwitcher und Sider.exe

    Mit der Kombination aus EvoSwitcher und sider.exe kommt nun auch eine weitere Methode ins Spiel, mit der man Mods nutzen kann. Im Übrigen kann man auch ohne das Gesamtpaket EvoSwitcher das Tool sider.exe mit seinen Möglichkeiten nutzen. Dies ist dann nur erst mal ziemlich inhaltsleer und muss selbst mit allem, was man so möchte gefüttert werden. EvoSwitcher ist, wenn man so will, eine Zusammenstellung von verschiedensten Mods aus der Community, bereitgestellt in einem Download und mit vorkonfigurierten Sider und passender (Unter)Ordnerstruktur. Das ist wohl, was die meisten Nutzer sich installieren würden.

    Im folgenden will ich mal ein rudimentäres Verständnis für das Tool schaffen:
    Die sider.exe startet und beendet automatisch mit der evoswitcher.exe. Im PES Hauptverzeichnis findet man nun u.a. die Datei sider.ini (einfach per Standard Windows Texteditor öffnen).
    Hier sind für den 08/15-Nutzer eigentlich nur die Zeilen wichtig, die mit "lua.module = "..." beginnen, z.B. lua.module = "EvoSwitcher\EvoScoreboard.lua". Das Tool Sider.exe weiß anhand dieser Textzeilen, wo es welche Mod-Inhalte findet. In diesem Beispiel die Scoreboards während eines Matches. Ausgangspunkt der Pfadangabe ist immer der Ordner "modules" der sich nun im PES Hauptverzeichnis finden lassen sollte. Bei mir:
    D:\SteamLibrary\steamapps\common\PRO EVOLUTION SOCCER 2019\modules
    In meinem Beispiel ist die lua-Datei für Scoreboards hier: D:\SteamLibrary\steamapps\common\PRO EVOLUTION SOCCER 2019\modules\EvoSwitcher\EvoScoreboard.lua

    Wenn man mal Module nutzen möchte, die noch nicht in der sider.ini stehen, hängt ihr einfach analog zu den anderen Modulen den jeweiligen Pfad an die Liste an.

    .lua-Dateien sind Skriptdateien, welche auf einer einfachen Programmiersprache basieren. Für jedes Modul gibt es eine eigene .lua-Datei. Sinngemäß funktionieren diese nach dem wenn/dann-Prinzip. Z.B. wenn Wettbewerb Premier League, dann Zeige Scoreboard sowieso an. Wenn Heimmanschaft ein Tor schießt und Real Madrid ist, dann spiele Torsong sowieso. Die Dateien für den Torsong oder das Scoreboard sind wiederum in weiteren Unterordnern gelagert.
    Um diese Skript-Dateien zu bearbeiten nutze ich das kostenlsoe Tool notepad++ (*). Wenn man da mal reinschaut, erkennt man recht schnell das Prinzip dahinter.

    (*) Geht auch mit einem einfachen Texteditor. Ich bevorzuge die strukturierte Darstellung mit notepad ++


    Patch-/Mod-Liste

    Also, folgende Mods nutze ich zusammen mit dem Galaxy Patch inklusive Link, wo sie (stand heute) zu finden sind. Und bitte, auch wenn ich hier ne kurze Info zu Installation dazu schreibe, schaut bitte, wenn ihr die Mods noch nicht kennt oder genutzt habt, beim jeweiligen Erstellerthread nach Installationshinweisen oder ggf. Bugfixes.
    --
    PES-Galaxy Patch 1.02
    ---
    EvoSwitcher 3.0
    ---
    Stadium Pack
    Mod wird in Form von cpk-Files bereitgestellt.
    Hier gibt es einmal ein Basispaket mit u.a. Signal-Iduna-Park, Allianzarena und Old-Trafford. sowie mittlerweile auch noch das Bernabeau, Stamford Bridge und Etihad. Das sind jeweils separate Downloads. Die müssen alle in den "downloads"-Ordner und in die DpFileList. Die Reihenfolge soll wohl wichtig sein. (ich hänge meine aktuelle Liste als Bild an).
    Wenn alles funktioniert habt ihr am Ende 60 Auswahlmöglichkeiten bei der Stadionauswahl (eingeschlossen "Heimstadion", "Zufall" usw).
    Die Stadien müsst ihr dann im PES eigenen Editor noch den jeweiligen Teams zuordnen, damit diese auch immer als default Heimstadion ausgewählt werden.
    ---
    Stadium-Server (Danke @1002MB Original Post)
    "Neu ist jetzt noch der Stadium Server. Damit ist es möglich unendlich viele Stadien hinzuzufügen und Stadien auf Teams und Wettbewerbe zu verlinken. Eine Sache, die mich immer gestört hat, wird damit behoben: Pokalspiele können Heim oder Auswärts gespielt werden und nicht immer auf neutralem Platz. Ebenso könnt ihr z. B. das CL-Finale im Wanda Metrapolitano stattfinden lassen, wo es ja auch am 1. Juni 2019 gespielt werden wird. Neue Stadien findet ihr hier, da gibt es bisher soweit ich weiß sieben weitere Stadien nämlich das Cardiff City Stadium, Goodison Park, King Power Stadium, London Stadium, Pittodrie Stadium, St. James’ Park, St. Mary’s Stadium. Die Installation ist auch relativ selbsterklärend, ihr müsst die entpackten Stadien nach ...\steamapps\common\PRO EVOLUTION SOCCER 2019\content\stadium-server verschieben und könnt dann über die .txt-Files verlinken :) "
    [Habe ich persönlich noch nicht ausprobiert.]
    ---

    Chants und andere Audio-Mods
    Hier vor allem die Chants für mich extrem wichtig. Auch hier CPK-Dateien. Installieren wie oben beschrieben.

    WICHTIG damit auch die Chants der Bundesliga Teams funktionieren, nicht nur das reine Chantpack herunterladen sondern auch die Dateien Preds2019_Chants_PGalV5.cpk (die Verlinkung der Teams. Kann von Patch zu Patch unterschiedlich sein) und Preds2019_LicenseAllTeams.cpk (damit werden spielintern alle Teams als "lizenziert" hinterlegt, weil nur auf lizenzierte Teams Chants verlinkt werden können.(*)). Letztere Datei muss in der DpFileList VOR den anderen beiden Dateien stehen (siehe Anhang).

    Callnames, und den anderen Kram hab ich zwar installiert, aber noch nicht getestet. Wüsste aber nicht, warum das nicht auch funktionieren sollte.

    (*) Nebeneffeckt: Danach kann man im Spiel halt nicht mehr den Teamnamen, das Emblem und die Vereinsfarben bearbeiten.
    ---
    BuLi Goalsong Patch von Forenuser @Effenberg

    Sorgt für die passende Stadionbeschallung wenn Buli-Teams es zuhause klingeln lassen.
    Das ist ein Add-On für den EvoSwitcher. Schaut da wirklich in seine Anleitung, weil ihr da noch eine lua-Datei bearbeiten müsste. Aber ist easy.
    ---
    Stadionbanner für DFB-Pokal und Super-Cup von @1002MB
    Er bietet sogar drei Installationswege an. Ich hab die EvoSwitcher Variante installiert. Einfach den "module"-Ordner in das PES Hauptverzeichnis kopieren (in der mitgelieferten Textdatei steht noch ein wichtiger Hinweis. Vorher bitte lesen, ob für euch relevant)
    Ich hatte noch keine Gelegenheit DFB-Pokal oder deutschen Super-Cup zu spielen, gehe aber davon aus, dass es so funktionieren wird.
    ---
    BuLi Faces Ad-On für Galaxy Patch von @xTheChosen0ne
    Hier gibt's weitere Gesichter für Buli-Spieler, die im Galaxy-Patch (noch?) nicht enthalten sind. Hab ich selbst noch nicht genutzt, muss ich gestehen, habe ich aber vor, sobald das neuste Update raus ist.
    ---


    Abschluss
    So. Ist zwar jetzt viel länger und ausführlicher geworden, als ich ursprünglich gedacht hätte. Aber eins kam irgendwie zum anderen. Ich hoffe als erste Anlaufstelle und Wegweiser für Einsteiger und Gelegenheitsmodder halbwegs brauchbar.

    Wenn ich hier unwillentlich schwere Unwahrheiten verbreite, dann bitte, bitte, bitte weist in euren Antworten darauf hin.

    Wer allgemein auf der Suche nach Patches und Mods für PES am PC ist und hier in unserem Forum nicht fündig wird oder sich einfach zum Thema schlau machen will, sollte sich definitiv einen Account im Evo-Web zu legen. Was du dort nicht findest gibt es wahrscheinlich nicht. Die Forenstruktur ist zwar scheiße, weil's keine Kategorisierung im Modding/Edit-bereich gibt, aber was willste machen.

    Wenn ihr noch weitere Mods in Verbindung mit dem Galaxy-Patch nutzt, dann schreibt es doch hier rein. Wie gesagt, in letzter Zeit häufen sich Fragen hierzu. Vielleicht ist dieser Thread auch ne nette Sammelstelle dazu, wie man die Patches im Zusammenhang mit Galaxy und EvoSwitcher installiert. Derzeit, landen diese Fragen ja in Threads, die nur bedingt damit zu tun haben.

    Wenn unsere Forenmods der Meinung sind, mein Beitrag sei völlig unangebracht oder falsch platziert, lass es mich wissen oder verschiebt ggf die ganze Sache in den passenden Forenbereich. Wenn unsere Patch- und Modmaker hier nicht erwähnt werden möchten oder dringend etwas richtig stellen wollen von dem, was ich hier verbreite, gebt bitte Bescheid. Ich habe euch extra erwähnt.


    Bearbeitungs-Log

    27.12.18: 1) Formatierung mit Spoilerabschnitten zugefügt [Danke XTheChosen0ne]
    ------------ 2) Inhaltliche Ergänzungen [Danke 1002MB]

    06.01.19: Verweis auf Grundlagen-Abschnitt bei Galaxy Installationshinweis
    Images
    • dpFilelist.PNG

      23.98 kB, 427×374, viewed 226 times

    The post was edited 8 times, last by joyKiller: siehe Abschnitt "Bearbeitungs-Log" ().

  • Wow danke für die Zusammenstellung. Für viele sicher eine enorme Hilfe. Zumal es im Deutschen Raum eigentlich nichts gibt was einen wirklich erklärt was mit PES eigentlich alles möglich ist
    Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team. :cool:
  • Habs jetzt auch mal mittlerweile installiert. Funktioniert sogar alles soweit. Auch wenn bei mir das Spiel mit dem Evo Switcher aber und zu nicht starten will und die CPU auf 100% Auslastung geht... Mit dem PES Galaxy Switch klappt es aber ohne Probleme.

    Kleine Anmerkung noch: Download Links zu Preds2019_Chants_PGalV5.cpk und Preds2019_LicenseAllTeams.cpkwäre evtl noch wichtig, die musste ich mittels google suchen. Hat aber auch geklappt
    Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team. :cool:
  • Danke für deine Zeit das aufzuschreiben, denke das wird vielen Benutzern helfen. Habe noch ein paar Anmerkungen:

    joyKiller wrote:

    1.) Alles was Teams mit Team- und Spielernamen, Positionen, Teamaufstellungen u.ä. zu tun hat wird oft als "Optionfile" (kurz OF) bezeichnet. Das meiste (?) davon wird in der Datei EDIT00000000 gespeichert zu finden in eurem Windows Dokumente-Ordner \...\Documents\KONAMI\PRO EVOLUTION SOCCER 2019\[Zahlenfolge die bei jedem anders ist]\save.
    Seit diesem Jahr wird in der EDIT00000000 nur noch gespeichert, was man im spieleigenen Editor bearbeitet hat. Wenn ihr einen Lionel Messi im Spiel nie bearbeitet habt, so könnt ihr ihn nicht über einen externen Editor mit Laden der EDIT00000000 bearbeiten.

    joyKiller wrote:

    In dieser DpFileList haben die Dateien Vorrang die weiter unten stehen (stimmt doch, oder?).
    Das stimmt :D

    joyKiller wrote:

    .lua-Dateien sind Skriptdateien, welche auf einer einfachen Programmiersprache basieren. [...]

    Um diese Skript-Dateien zu bearbeiten nutze ich das kostenlsoe Tool notepad++. Wenn man da mal reinschaut, erkennt man recht schnell das Prinzip dahinter.
    Die .lua-Dateien lassen sich auch mit einem einfachen Texteditor bearbeiten, da braucht man eigentlich kein extra Programm.

    joyKiller wrote:

    WICHTIG damit auch die Chants der Bundesliga Teams funktionieren, nicht nur das reine Chantpack herunterladen sondern auch die Dateien Preds2019_Chants_PGalV5.cpk (die Verlinkung der Teams. Kann von Patch zu Patch unterschiedlich sein) und Preds2019_LicenseAllTeams.cpk (damit werden spielintern alle Teams als "lizenziert" hinterlegt. Ist wohl notwendig, weil weiß ich nicht genau).
    Nur auf lizenzierte Teams können Chants verlinkt werden, daher ist das Lizenzieren notwendig. Danach kann man im Spiel halt nicht mehr den Teamnamen, das Emblem und die Vereinsfarben bearbeiten.

    joyKiller wrote:

    Stadionbanner für DFB-Pokal und Super-Cup von @1002MB

    [...]
    Ich hatte noch keine Gelegenheit DFB-Pokal oder deutschen Super-Cup zu spielen, gehe aber davon aus, dass es so funktionieren wird.
    Ja, das dürfte klappen :D

    ---

    Neu ist jetzt noch der Stadium Server. Damit ist es möglich unendlich viele Stadien hinzuzufügen und Stadien auf Teams und Wettbewerbe zu verlinken. Eine Sache, die mich immer gestört hat, wird damit behoben: Pokalspiele können Heim oder Auswärts gespielt werden und nicht immer auf neutralem Platz. Ebenso könnt ihr z. B. das CL-Finale im Wanda Metrapolitano stattfinden lassen, wo es ja auch am 1. Juni 2019 gespielt werden wird. Neue Stadien findet ihr hier, da gibt es bisher soweit ich weiß sieben weitere Stadien nämlich das Cardiff City Stadium, Goodison Park, King Power Stadium, London Stadium, Pittodrie Stadium, St. James’ Park, St. Mary’s Stadium. Die Installation ist auch relativ selbsterklärend, ihr müsst die entpackten Stadien nach ...\steamapps\common\PRO EVOLUTION SOCCER 2019\content\stadium-server verschieben und könnt dann über die .txt-Files verlinken :)
  • Ah, das mit der Edit0... war mir gar nicht bekannt. Kannte das von früher anders.

    Und jetzt wo du es sagst: Das mit dem notepad++ hab ich glaub ich, aufgrund der übersichtlicheren Darstellung probiert und ganz vergessen, dass dies auch mit dem einfachen Editor ging. Tut man sich aber, glaube ich, keinen gefallen mit, bei den vielen Verschachtelungen.

    Stadium Server ist mal richtig geil. wusste wohl, dass da mal was kommen soll, aber hat nicht gesehen, dass da schon do viel zu gibt.

    danke auch dir, für deine Zeit, dich mit meinem doch langen Beitrag auseinander zusetzen. Hat mich doch locker mehr als nen halben Tag gekostet.

    Sollte ich diesen Monat noch mal an nem richtigen PC sitzen, werde ich deine Anmerkungen evtl noch irgendwie oben einbauen. Das durchwühlen dieser Textwand ist mir nurbam 4.5" Phone etwas zu wider.
  • Also bei mir läufts wirklich Tadellos. Ich wusste gar nicht das es möglich ist den kompletten CL Entrance aus PES 2018 einfach so zu konvertieren. Jetzt mach PES richtig Laune. Einzig die Chants find ich eher so meh... Die hören sich zu sehr nach Dose und z.b. beim BvB sind viele Gesänge aus dem Regionalliga Team dabei die es bei den Profis so gar nicht gibt. Aber besser als nichts :P Danke nochmal
    Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team. :cool:
  • Wunderbare Zusammenfassung! Vielen Dank für diese Arbeit und deine Mühe. Man wird auf diesen Artikel noch viele Jahre zurückblicken (wenn sich in PES nicht allzuviel technisch ändert).

    Und natürlich auch Danke für die Nennung meines Facepacks.

    Zwecks Übersichtlichkeit würde ich dir raten, mit betitelten Spoilern zu arbeiten. Undzwar für die Punkte "Grundlegendes", "Galaxy-Patch und EvoSwitcher" und "Patch-/Mod-Liste".

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass es viele gibt, die vor allem wegen deiner Patch-/Modliste auf diesen Thread hier zugreifen.

    Nochmals vielen Dank!
    :grin:
  • Klasse Beitrag :thumbsup: , wirklich richtig gut und das sollte viele Fragen die immer wieder auftauchten ad akta legen, wenn:

    - Dieser Beitrag oben angepinnt wird
    - Bei jedem Downloadlink ebenfalls nochmal verlinkt wird und
    - in dem "Fragen zum PESGalaxy Patch" Thread ebenfalls direkt im ersten Post verlinkt wird, am besten DICK und FETT!

    So wie es jetzt ist übersehen den doch wieder viele weil alle immer direkt in den Fragen Thread rennen....Selbstinitiative, bedanken oder mal was mit der Suchmaschine suchen ist der heutigen Generation doch leider ein Fremdwort, schnell mal gefragt ist das Motto Nr.1, wird schon einer einem die Arbeit abnehmen und antworten :angry:
  • Noch eine Anmerkung: Wenn ihr den Stadium Server nutzt, solltet ihr den Sider 5.1.2 verwenden. Der verträgt sich aber nicht ganz mit dem EvoSwitcher, d. h. ihr müsst noch Änderungen vornehmen. Konkret muss gemäß diesem Post bei manchen .lua-Dateien "ctx.register ("set_conditions", set_random)" zu "ctx.register ("set_teams", set_random)" geändert werden. Ein Nutzer hat einen Fix hier hochgeladen. Einfach runterladen und überschreiben, dann laufen sowohl Stadium Server als auch EvoSwitcher perfekt :thumbsup:
  • Das einzige was mich ein bisschen stört aktuell ist, dass bei Barca die Hymne nicht mehr kommt. Denke mal das liegt am Evo Switcher oder ? Gibts ne Möglichkeit die wieder zu bekommen ?
    Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team. :cool:
  • Hallo zusammen, habe jetzt den EvoSwitcher 3.0 (inkl. Sider) installiert und starte es auch über den Switcher direkt. Leider habe ich bei meinem Premier League Spielstand von vorher keinerlei Veränderung bemerkt. Keine Referee-Kits, kein Scoreboard der EPL, kein anderer Entrance... Muss ich einen neuen Spielstand starten? Wo können noch Fehlerquellen liegen? Danke vorab.

    EDIT: Es funktioniert jetzt! Man benötigt nach dem letzten PES udate auf 1.04 / 4.00 jedoch zunächst den Sider 5.1.3, aber damit läuft wieder alles. Vielleicht auch nochmal als Tipp für andere Interessierte... ;)

    The post was edited 2 times, last by rockwilder80 ().