Pinned PES 2020 Spekulations- und Diskussionsthread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Danie0 wrote:

    Entschuldige die Frage, aber werden die Werte für die Offlinekader angepasst?
    Oder gibt es nur einen Kaderupdate und die "alten" Spieler behalten ihre derzeitigen Werte?
    Mit dem kommenden DLC.

    Aber jede Woche werden die Online Kader mit Formen angepasst (und die Kadergrößen). War jemand gut, bekommt er ein A und hat in Kombi mit seinem Form-Wert eine sehr gute Chance eine "Sehr Gute" oder "Gute" Form für ein Spiel zu kriegen. Diese Form wirkt sich positiv auf seine Stats aus (sieht man nicht im Spiel, aber es gibt Prozentuale Werte dazu im Netz, die einem zeigen, wie sich die Formen hinter den Kulissen auf die Werte auswirken - teilweise bis zu +10 auf einigen Einzelwerten). Genau so wirken negativ Formen sich auf Spieler aus.

    Mit den kommenden DLCs werden dann Spieler allgemein angepasst, seis Aussehen, Positionen, Formen, Stats, etc.
  • Eisuke wrote:

    Danie0 wrote:

    Entschuldige die Frage, aber werden die Werte für die Offlinekader angepasst?
    Oder gibt es nur einen Kaderupdate und die "alten" Spieler behalten ihre derzeitigen Werte?
    Mit dem kommenden DLC.
    Aber jede Woche werden die Online Kader mit Formen angepasst (und die Kadergrößen). War jemand gut, bekommt er ein A und hat in Kombi mit seinem Form-Wert eine sehr gute Chance eine "Sehr Gute" oder "Gute" Form für ein Spiel zu kriegen. Diese Form wirkt sich positiv auf seine Stats aus (sieht man nicht im Spiel, aber es gibt Prozentuale Werte dazu im Netz, die einem zeigen, wie sich die Formen hinter den Kulissen auf die Werte auswirken - teilweise bis zu +10 auf einigen Einzelwerten). Genau so wirken negativ Formen sich auf Spieler aus.

    Mit den kommenden DLCs werden dann Spieler allgemein angepasst, seis Aussehen, Positionen, Formen, Stats, etc.
    Vielen lieben Dank für dir Info
  • Also so sehr ich diese PES-Ausgabe bisher gemocht habe aber auf Dauer setzen sich doch leider die Unzulänglichkeiten durch. Von daher mache ich erstmal eine Pause auf unbestimmte Zeit..mich nervt es einfach, dass die Gegnerteams zumeist defensiv stehen, kaum Chancen erarbeiten aber diese dann nahe zu 100% nutzen. Manchmal kann ich das schon kurz hinter der Mittellinie erahnen das die gleich ein Tor machen, weil 1,2,3 tiki-taka gespielt wird. Zusätzlich steht mein Abwehrspieler zumeist 1m weg, egal welche taktische Einstellung ich nutze. Der Gegenpol ist wenn die KI auf offensiv schaltet..Pressing ist ja gut und schön aber die gegnerische Mannschaft hat plötzlich in jedem Zweikampf einen Vorteil und rennt sowie grätscht in der 90. Minute noch als wäre es die 1.Minute. Das bringt wiederum die Schiris in Spiel die einen Großteil der Grätschen aus allen Richtungen laufen lasst :confused: . Das alles setzt sich bei den eigenen Spielern fort..z.t. liegt's an der Steuerung das zb manche Spieler nicht wie gewollt angewählt werden und wenn doch diese dann z.t. stehen bleiben oder in eine andere Richtung laufen. Genauso in der Offensive. Stürmer starten in den Raum los und stoppen plötzlich wenn man sich für einen Steilpass entscheidet. Sicherlich liegen einige Dinge an meiner eigenen Unzulänglichkeit aber einiges ist einfach zu repetitiv und auffällig. Sorry ich musste mal meinen Frust loswerden. :bashful:
  • Kittieisgod83 wrote:

    Also so sehr ich diese PES-Ausgabe bisher gemocht habe aber auf Dauer setzen sich doch leider die Unzulänglichkeiten durch. Von daher mache ich erstmal eine Pause auf unbestimmte Zeit..mich nervt es einfach, dass die Gegnerteams zumeist defensiv stehen, kaum Chancen erarbeiten aber diese dann nahe zu 100% nutzen. Manchmal kann ich das schon kurz hinter der Mittellinie erahnen das die gleich ein Tor machen, weil 1,2,3 tiki-taka gespielt wird. Zusätzlich steht mein Abwehrspieler zumeist 1m weg, egal welche taktische Einstellung ich nutze. Der Gegenpol ist wenn die KI auf offensiv schaltet..Pressing ist ja gut und schön aber die gegnerische Mannschaft hat plötzlich in jedem Zweikampf einen Vorteil und rennt sowie grätscht in der 90. Minute noch als wäre es die 1.Minute. Das bringt wiederum die Schiris in Spiel die einen Großteil der Grätschen aus allen Richtungen laufen lasst :confused: . Das alles setzt sich bei den eigenen Spielern fort..z.t. liegt's an der Steuerung das zb manche Spieler nicht wie gewollt angewählt werden und wenn doch diese dann z.t. stehen bleiben oder in eine andere Richtung laufen. Genauso in der Offensive. Stürmer starten in den Raum los und stoppen plötzlich wenn man sich für einen Steilpass entscheidet. Sicherlich liegen einige Dinge an meiner eigenen Unzulänglichkeit aber einiges ist einfach zu repetitiv und auffällig. Sorry ich musste mal meinen Frust loswerden. :bashful:
    Perfekte beschrieben, ich habe zuletzt Anfang Dezember gespielt und du triffst die Gründe auf den Punkt. Dann liegt es nicht an uns, sondern am Spiel. Ich fand PES2019 offline deutlich besser.
    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~
  • MotorCityMan wrote:

    Perfekte beschrieben, ich habe zuletzt Anfang Dezember gespielt und du triffst die Gründe auf den Punkt. Dann liegt es nicht an uns, sondern am Spiel. Ich fand PES2019 offline deutlich besser.
    Seid ihr euch beide sicher, dass der Grund wirklich im Spiel liegt? Ich muss gestehen, dass ich PES 2020 auch schon lange Zeit nicht mehr gespielt habe und glaube nicht mal eine Saison zuende gespielt habe. Das liegt aber nicht an PES, welches ich wirklich gut gelungen (offline) finde, sondern an meinem derzeitigen Desinteresse am Fußball generell. Ich weiß nicht ob es nur daran liegt, dass 96 zur Zeit nichts auf die Reihe bekommt und gleichzeitig Hannover-Burgdorf so erfolgreich Handball spielt, oder ob ich mit meinen 30 Jahren mittlerweile zu alt für die derzeitige Fußballentwicklung bin..., aber wie man PES 2019 offline besser finden kann, kann ich trotzdem nicht nachvollziehen^^
  • 2019 und 2020 nehmen sich offline nicht so viel.

    In der Meisterliga ist es ohnehin erst zu bewerten, wenn man mehr Teamgeist hat. Vorher braucht man sich da gar nicht aufregen, dass Dinge nicht klappen.

    Die KI ist dazu sehr leicht ausrechenbar. Auf Topspieler keine Herausforderung und ab Superstar muss man halt noch mehr Dinge beachten, um erfolgreichen Ergebnisfußball zu spielen. Der Legenden-Schwierigkeitsgrad verzeiht noch weniger. Alles in allem ein guter Trainingsmodus, um sich bestimmte Dinge (schlampiger Spielaufbau etc.) abzugewöhnen. Fürs Torschusstraining unter Matchbedingungen kann man auch einfach die MyClub-COM-Herausforderungen spielen. Da ist der Schwierigkeitsgrad egal. Ich mache das einfach nur zu Trainingszwecken um bestimmte Spielsituationen zu testen.

    PES spiele ich nur noch im Koop als Multiplayer-Spiel. Sonst wäre ich auch schon weg...

    PES braucht dringend eine Revolution bei der KI. Sowas wie die Drivatars innerhalb der Forza-Serie. Selbst Abwechslung kann man offline schaffen, wenn man die von de KI genutzten Taktiken manuell anpasst. Mehr Spaß macht's dann aber auch nicht. :D

    Erklärung: support.forzamotorsport.net/hc…es/360005302934-Drivatars

    The post was edited 2 times, last by Moonsault_Bendido ().

  • Mit dem DLC 3.0 spielte es sich viel besser als vorher aber mit dem Patch der kurz vor Weihnachten kam wurde das alles wieder geändert und es spielt sich so wie @Kittieisgod83 es beschreibt .

    Ich habe die Hoffnung auf Besserung aber aufgegeben für den Aktuellen Teil und ob es sich auf der Neuen Konsolen Generation vebessert bleibt ab zu warten
  • Jetzt muss ich mich auch mal aufregen.

    Mir geht es so auf den Sack, dass quasi jede Gurken-Truppe plötzlich Tiki-Taka spielt und hinten jedes Laufduell locker gewinnt. Ich pralle öfters einfach ab, selbst bekomme ich aber für jeden Käse sofort Gelb.

    Die KI kombiniert sich manchmal mit 3 Mann durch mich durch. Die Gegenspieler stehen IMMEr zwischen den Linien und haben daher 10 Meter Platz, meine Spieler sind immer weit weg.

    Und jetzt das, was mich am meisten auf die Palme bringt. Gegner spielt den Pass zum Stürmer, der steht mit dem Rücken zum Tor, dreht sich kurz und drin ist das Ding. Ich habe durch diese Blitz-Schüsse aus der Drehung 90% meiner Gegentore kassiert. Wenn ich draufgehe, lässt der Stürmer mich ins leere laufen. Bleibe ich weg, ist der Ball auch drin.