Pinned PES 2020 Spekulations- und Diskussionsthread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kannst bei mir im Büro anfangen - jemanden der nur blöd rum labert und meint er könnte alles besser können wir bei uns immer gebrauchen.


    Zum Thema:
    War zu erwarten, hab ja eh schon gesagt, dass ich nicht mal weiß/glaube ... dass das mit PES2021 alles so aktuell ohne Probleme funktionieren wird.

    Ist halt nur Schade, weil das Spiel ansonsten halt gerade nicht wirklich viel Content bietet und Online ist es für mich aktuell dank Netz Problemen gestorben.
    Hmmm, dann bleibt wohl aktuell wirklich nur Warzone ... und Spiderman.
  • Eisuke wrote:

    Kannst bei mir im Büro anfangen - jemanden der nur blöd rum labert und meint er könnte alles besser können wir bei uns immer gebrauchen.
    Das ergibt doch hinten und vorne keinen Sinn: was bist du? Versicherungsvertreter? Nein, danke. Ich hab keine Lust auf gemeinsame Büro-Action mit dir. Ausserdem habe ich auch nie behauptet, irgend etwas besser zu können!? Wer aber im Gegenteil behauptet, das Spiel sei liebevoll konzipiert und würde nur so vor Content strotzen, sorry, aber dem ist echt nicht mehr zu helfen. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren, sobald der neue Euro DLC da ist! Hat die letzten Jahre schon immer gut funktioniert!! ;)

    Schalkefan 86 wrote:

    larz7 wrote:

    Jaa, ist schon schwer so ein paar lieblose Lizenzen in ein liebloses Spiel einzubauen ...
    Wie heißt es immer "wenn man keine Ahnung hat einfach mal Klappe halten"
    Den Rat würde ich dir auch ans Herz legen
    Naja, bist halt Schalke-Fan. Ich befolge dann mal lieber deinen Rat und halte ab sofort meine Klappe! ;)
  • Valencia 25 wrote:

    Schalkefan 86 wrote:

    larz7 wrote:

    Jaa, ist schon schwer so ein paar lieblose Lizenzen in ein liebloses Spiel einzubauen ...
    Wie heißt es immer "wenn man keine Ahnung hat einfach mal Klappe halten"Den Rat würde ich dir auch ans Herz legen
    Eigentlich heißt es nicht "Klappe" sondern "einfach mal Fre**e halten" :grin: :kappa:
    Ich weiß
  • Das DLC wird aufgrund der kritischen gesundheitlichen Lage in Japan verschoben, da ist es verständlich, dass Gesundheit über Content geht. Im Endeffekt wird trotzdem von manchen genörgelt, dass das DLC mit der EM nicht gut genug ist. Ich vermute mal, dass das EM Update am 21.Mai herauskommt, da am Tag danach das eSports EURO Finale stattfindet.
  • Eisuke wrote:

    VfL_Borussia_1900 wrote:

    Ich hoffe PES2021 kommt wie geplant in die Stores. Es wird Zeit das Kapitel PES2020 zu schließen. Das schlechteste PES ever. Auf dem Pitch ist nichts mehr von einstiger Stärke zu sehen.

    Wenn Konami den nächsten Teil auch verkackt, ist PES nach 25 Jahren treuer Gefolgschaft, endgültig gestorben..
    *PES2014 ;)
    Mit PES2014 meinst du sicher das schlechteste PES ever - und das mMn zurecht! :lol:

    Nach ein paar Saisons ML muss ich mittlerweile sagen das mir PES2020 ganz gut gefällt. Besonders die neue Art der Zweikampfführung, die ich vor kurzem noch kritisiert hatte, finde ich nach der Eingewöhnungszeit richtig gut. Und was ich unbedingt noch lernen musste war, das ohne Benutzung der R2 Taste PES2020 unspielbar ist bzw. man sich selbst um den PES Spass bringt- Ballannahmen und Ball veteidigen- ohne R2 geht gar nichts vernünftig.

    Sehr gut finde PES2020 aber nicht. Häufig dämliche Laufwege meiner KI- Mitspieler, deutlich zuviele Pfosten/ Lattentreffer und schwache Schiris nerven einfach.
  • joyKiller wrote:

    Terence Spencer wrote:

    [...] und Ball veteidigen- ohne R2 geht gar nichts vernünftig.
    jetzt musst du mir bitte kurz erklären, wie du R2 bei der Ballverteidigung einsetzt.
    Wenn man selber unter Druck der KI- Gegner im Ballbesitz ist dann ist es nicht immer so einfach den Ball zu verteidigen, mit der gedrückten R2 Taste aber wirkt der gesteuerte Spieler irgendwie entschlossener Gegenwehr zu leisten. Ich will jetzt nicht behaupten dass das auf jeden Fall stimmt, aber gefühlt verliere ich den Ball weniger. Auch wenn das in keinem Handbuch beschrieben ist, probier es aus. Kann sein das du später schreibst das man mit R2 Taste angeblich Bälle besser verteidigen kann, nur Humbug ist. Vielleicht ist das aber auch tatsächlich so das es funktioniert.
  • Wenn man eure beiden Beiträge liest, weiß man nicht genau worüber ihr sprecht. Was meint ihr denn genau? Bitte für dumme erklären. Wenn ich das lese, klingt es als ob ihr die körperliche Haltung beim Dribbeln meint.

    In der Verteidigung bewirkt R2, bei Standard PES Einstellungen, das man die Jockeyhaltung annimmt. Der angewählte Spieler richtet sich an den Ballführenden aus (macht sich bisschen breiter, effektiver bei Flanken, anfälliger für Tunnel, wenn der Gegner den Pass perfekt timed).

    Im Angriff bewirkt R2 NUR das der rechte Stick modifiziert wird. Und die Ballannahme wird beeinflusst.
  • Terence Spencer wrote:

    Wenn man selber unter Druck der KI- Gegner im Ballbesitz ist dann ist es nicht immer so einfach den Ball zu verteidigen, mit der gedrückten R2 Taste aber wirkt der gesteuerte Spieler irgendwie entschlossener Gegenwehr zu leisten. Ich will jetzt nicht behaupten dass das auf jeden Fall stimmt, aber gefühlt verliere ich den Ball weniger. Auch wenn das in keinem Handbuch beschrieben ist, probier es aus. Kann sein das du später schreibst das man mit R2 Taste angeblich Bälle besser verteidigen kann, nur Humbug ist. Vielleicht ist das aber auch tatsächlich so das es funktioniert.

    Rapawnzel wrote:

    Wenn man eure beiden Beiträge liest, weiß man nicht genau worüber ihr sprecht. Was meint ihr denn genau? Bitte für dumme erklären. Wenn ich das lese, klingt es als ob ihr die körperliche Haltung beim Dribbeln meint.
    [...]
    Im Angriff bewirkt R2 NUR das der rechte Stick modifiziert wird. Und die Ballannahme wird beeinflusst.
    Es geht, wenn ich Terence da richtig verstehe, nur um das Halten bzw. Verteidigen des Balles gegen Angreifer, wen man selbst im Ballbesitz ist.

    So aus dem Stehgreif bin ich da ganz bei dir, Rapawnzel, sehen das auch als Humbug an. Denke eher, dass das halten von R2 im Ballbesitz stört, weil ich dann Sticks auf "Tricks" modifiziere.

    Aber es gab ja immer schon so bestimmte PES-Mysterien in der Steuerung, die einem nie erklärt wurden und gefühlt mal stimmen und mal nicht.

    Naja, wenn's einem hilft und nicht stört, auch wenn's nur psychologisch ist, warum nicht. Nur würde ich das definitiv keinem Neuling als Feature empfehlen.
  • Rapawnzel wrote:

    [...]

    Im Angriff bewirkt R2 NUR das der rechte Stick modifiziert wird. Und die Ballannahme wird beeinflusst.
    Jaein ... die Ballannahme wird damit ja nicht "nur" beeinflusst - weil sonst einige denken, dass er den Ball nur besser annimmt. Ja man kann ihn damit durchlassen, direkt annehmen. Man kann damit aber u.a. den Ball bei der Annahme schon in die Richtung drehen, legen, etc. wie man möchte. R2 ist also generell bei der Annahme nicht zu unterschätzen.

    Außerdem bringt in Strafraum nähe bei Ballkontrolle mit dem Rücken zum Tor ein doppelter R2 klick, dass sich der Spieler um 180° zum Tor dreht ohne dabei sich groß zu bewegen.
    Ansonsten halt gezirkelte Schüsse und bei Pässen sorgt es für kleine Sprints der passgebenden Spieler. (eine Art Doppelpass light - der richtge Doppelpass ist ja eigentlich L1 und X).
  • Eisuke wrote:

    Jaein ... die Ballannahme wird damit ja nicht "nur" beeinflusst - weil sonst einige denken, dass er den Ball nur besser annimmt.
    So wie's bei vorhigen PES Teilen ja seit langer Zeit war.

    Eisuke wrote:

    Außerdem bringt in Strafraum nähe bei Ballkontrolle mit dem Rücken zum Tor ein doppelter R2 klick, dass sich der Spieler um 180° zum Tor dreht ohne dabei sich groß zu bewegen.
    WAS?! Das hör ich zum ersten Mal! Muss ich unbedingt bald ausprobieren. Kann ich kaum glauben.^^
  • joyKiller wrote:

    Eisuke wrote:

    Jaein ... die Ballannahme wird damit ja nicht "nur" beeinflusst - weil sonst einige denken, dass er den Ball nur besser annimmt. Außerdem bringt in Strafraum nähe bei Ballkontrolle mit dem Rücken zum Tor ein doppelter R2 klick, dass sich der Spieler um 180° zum Tor dreht ohne dabei sich groß zu bewegen.
    WAS?! Das hör ich zum ersten Mal! Muss ich unbedingt bald ausprobieren. Kann ich kaum glauben.^^
    Joa - geht eigentlich auch schon in den Vorgängern. Klappt bloß in der Hektik fast kaum bzw. ich denk in der Hektik auch selten dran, weil bei dem Pressing des Gegners der Ball eh wieder weg ist.

    Die Steuerung von PES ist eigentlich so überladen mit Möglichkeiten, die man nicht weiß, nicht braucht oder nie benutzt.