Pinned PES 2020 Spekulations- und Gerüchtethread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schalkefan 86 wrote:

      Es gibt ein erstes Gerücht über die ML des besagte das die Spieler endlich original Verträge haben werden und somit auch echtes Gehalt .

      Wenn das der Fall sein sollte müsste es auch echte Transfer-.
      und Gehaltsbudget geben weil man mit den jetzigen Budget die Spieler ja nicht bezahlen kann

      mobile.twitter.com/GalvaniRenan
      Quasi wie bei den FM Spielen früher? Wäre sehr geil! Hoffe generell, dass der Transfermarkt realistischer wird :blush:
    • Schalkefan 86 wrote:

      Es gibt ein erstes Gerücht über die ML des besagte das die Spieler endlich original Verträge haben werden und somit auch echtes Gehalt .

      Wenn das der Fall sein sollte müsste es auch echte Transfer-.
      und Gehaltsbudget geben weil man mit den jetzigen Budget die Spieler ja nicht bezahlen kann

      mobile.twitter.com/GalvaniRenan
      Wäre natürlich schon mal nicht schlecht. ;)
      #ThePitchIsOurs
      #WhereLegendsAreMade
      #ThePowerOfFootball
    • Dieses Jahr läuft der aktuelle Partnerschaftsvertrag mit Barca aus und es ist noch unklar wie es weitergeht. Aber Konami ist jetzt Partner der Barca Stiftung geworden. Was schon mal ein sehr gutes Zeichen ist. konami.com/games/corporate/en/news/release/20190426/

      Was die ecuadorianische Liga angeht bin ich noch sehr skeptisch. Liga Offizielle hatten letztes Jahr noch bestätigt dass sie sich in Verhandlungen mit EA befinden und es ganz gut aussehen würden.

      Hades wrote:

      Ich hab echt die falsche Konsole gekauft.
    • Eukakrypto wrote:

      Dieses Jahr läuft der aktuelle Partnerschaftsvertrag mit Barca aus und es ist noch unklar wie es weitergeht. Aber Konami ist jetzt Partner der Barca Stiftung geworden. Was schon mal ein sehr gutes Zeichen ist. konami.com/games/corporate/en/news/release/20190426/
      Sowohl Konami als auch Barca wissen was sie aneinander haben und es wäre für beide Dumm den Vertrag nicht zu verlängern

      Eukakrypto wrote:

      Was die ecuadorianische Liga angeht bin ich noch sehr skeptisch. Liga Offizielle hatten letztes Jahr noch bestätigt dass sie sich in Verhandlungen mit EA befinden und es ganz gut aussehen würden.
      Ich hebe gelesen das Konami seit ein paar Monaten in Verhandlungen mit der Liga steht evtl bekommen ja beide die Lizenz .
    • Schalkefan 86 wrote:

      Eukakrypto wrote:

      Dieses Jahr läuft der aktuelle Partnerschaftsvertrag mit Barca aus und es ist noch unklar wie es weitergeht. Aber Konami ist jetzt Partner der Barca Stiftung geworden. Was schon mal ein sehr gutes Zeichen ist. konami.com/games/corporate/en/news/release/20190426/
      Sowohl Konami als auch Barca wissen was sie aneinander haben und es wäre für beide Dumm den Vertrag nicht zu verlängern

      Eukakrypto wrote:

      Was die ecuadorianische Liga angeht bin ich noch sehr skeptisch. Liga Offizielle hatten letztes Jahr noch bestätigt dass sie sich in Verhandlungen mit EA befinden und es ganz gut aussehen würden.
      Ich hebe gelesen das Konami seit ein paar Monaten in Verhandlungen mit der Liga steht evtl bekommen ja beide die Lizenz .
      Und dann gibt es ja noch das:
      fcbarcelona.com/en/news/984703/meet-konamis-pes-2020

      Also ich bin mir sehr sicher, das die Partnerschaft bereits verlängert wurde.
      #ThePitchIsOurs
      #WhereLegendsAreMade
      #ThePowerOfFootball
    • Schalkefan 86 wrote:

      Hier ist eine Zusammenfassung über die letzten Gerüchte und eine Einschätzung wie warscheinlich es ist das die Ligen kommen

      we-brothers.net/novas-ligas-licenciadas-pes-2020/
      Es sind ja fast nur Südamerikanische Ligen .... und nur eine Asiatische + eine Europäische Liga in dem Fall die Schwedische .... Finde ich sehr schade aber kann es leider nachvollziehen was KONAMI macht !!!
    • Hey bin neu hier zocke Pes aber schon seit Pes 4.

      Naja und nun zum Thema:
      Finde persönlich Lizenzen nicht soo mega wichtig. Die wichtigsten (England, Spanien, Italien) außer Deutschland sind ja dabei und mit Patch merkt man ja nicht, dass bspw. die Englische Liga keine echten Team Namen und Trikots hat.

      Meiner Meinung nach sollte sich Konami eher mal darauf konzentrieren die Ligen die sie haben auch gut zu lizenzieren.
      Was bringt mir zum Beispiel die Schottische Liga wenn ich immer im gleichen Stadion spiele? Die ganzen neuen Ligen die dieses Jahr dazu gekommen sind sind alle sehr lieblos gemacht. Es gibt kaum Stadien, kaum Player Faces etc. Die sollten sich lieber auf ein paar Ligen beschränken und diese dann richtig authentisch machen mit Scoreboard, Stadien usw. Aber es kommen immer mehr und mehr Ligen dazu die aber wie gesagt dann alle sehr lieblos sind.

      Naja hauptsächlich interessiert mich aber eigentlich eh nur das Gameplay da ich eher der Online Zocker bin. Meistens aber auf Full Manual.

      Gibt es zum Gameplay schon irgendwelche Gerüchte?
      Die ersten News sollen ja laut Gerüchten glaube ich nächste Woche raus kommen?! Weiß da jemand was?

      The post was edited 1 time, last by Turdi182 ().

    • Turdi182 wrote:

      Hey bin neu hier zocke Pes aber schon seit Pes 4.

      Naja und nun zum Thema:
      Finde persönlich Lizenzen nicht soo mega wichtig. Die wichtigsten (England, Spanien, Italien) außer Deutschland sind ja dabei und mit Patch merkt man ja nicht, dass bspw. die Englische Liga keine echten Team Namen und Trikots hat.

      Meiner Meinung nach sollte sich Konami eher mal darauf konzentrieren die Ligen die sie haben auch gut zu lizenzieren.
      Was bringt mir zum Beispiel die Schottische Liga wenn ich immer im gleichen Stadion spiele? Die ganzen neuen Ligen die dieses Jahr dazu gekommen sind sind alle sehr lieblos gemacht. Es gibt kaum Stadien, kaum Player Faces etc. Die sollten sich lieber auf ein paar Ligen beschränken und diese dann richtig authentisch machen mit Scoreboard, Stadien usw. Aber es kommen immer mehr und mehr Ligen dazu die aber wie gesagt dann alle sehr lieblos sind.

      Naja hauptsächlich interessiert mich aber eigentlich eh nur das Gameplay da ich eher der Online Zocker bin. Meistens aber auf Full Manual.

      Gibt es zum Gameplay schon irgendwelche Gerüchte?
      Die ersten News sollen ja laut Gerüchten glaube ich nächste Woche raus kommen?! Weiß da jemand was?
      Beides muss gemacht werden. Sowohl neue Ligen hinzu, als auch vorhandene ausbauen. Man muss aber auch jetzt nicht jedes Stadion aus Schottland oder Dänemark haben. In Dänemark würde den meisten sicherlich das Parken(FC Kopenhagen) und das Stadion von Midtjylland und Brøndby reichen. Schottland sieht mit den zwei geilen Stadien auch schon gut aus, da würde ich jetzt das von Aberdeen vllt. noch haben wollen. Das sind so die einzige 3 Vereine die sicherlich jeder aus Schottland kennt. Viel mehr würden mich da noch Ligen Intros(Bei der dänischen Liga und niederländischen ist das ja auch drinnen) und Score- und Adboards interessieren.

      Und wichtig ist ja immer relativ. Ich spiele sowohl in FIFA als auch in PES(auch wenn ich es derzeit nicht mehr spiele) die dänische Liga. Macht sehr viel Spaß aus einem dänischen Verein ein europäischen Topklub zu machen. In meinem Falle der FC Kopenhagen. Ich finde kleine Ligen schon wichtig, gerade für die ML und BaL

      Nein um Spieler zu gewinnen müssen einfach mehr Ligen her. Damit ist FIFA so erfolgreich geworden. Danach kam FUT was FIFA nochmal ein weiteres Level höher gesetzt hat.

      Auf die schwedische Liga würde ich mich freuen, aber alleine die Ösi Bundesliga wäre für mich ein Kaufgrund. Dann hat man bis auf die Bundesliga auch alles im deutschsprachigen Raum. Wäre schon gut, wenn die noch kommen würde.
    • Mallen wrote:

      Turdi182 wrote:

      Hey bin neu hier zocke Pes aber schon seit Pes 4.

      Naja und nun zum Thema:
      Finde persönlich Lizenzen nicht soo mega wichtig. Die wichtigsten (England, Spanien, Italien) außer Deutschland sind ja dabei und mit Patch merkt man ja nicht, dass bspw. die Englische Liga keine echten Team Namen und Trikots hat.

      Meiner Meinung nach sollte sich Konami eher mal darauf konzentrieren die Ligen die sie haben auch gut zu lizenzieren.
      Was bringt mir zum Beispiel die Schottische Liga wenn ich immer im gleichen Stadion spiele? Die ganzen neuen Ligen die dieses Jahr dazu gekommen sind sind alle sehr lieblos gemacht. Es gibt kaum Stadien, kaum Player Faces etc. Die sollten sich lieber auf ein paar Ligen beschränken und diese dann richtig authentisch machen mit Scoreboard, Stadien usw. Aber es kommen immer mehr und mehr Ligen dazu die aber wie gesagt dann alle sehr lieblos sind.

      Naja hauptsächlich interessiert mich aber eigentlich eh nur das Gameplay da ich eher der Online Zocker bin. Meistens aber auf Full Manual.

      Gibt es zum Gameplay schon irgendwelche Gerüchte?
      Die ersten News sollen ja laut Gerüchten glaube ich nächste Woche raus kommen?! Weiß da jemand was?
      Beides muss gemacht werden. Sowohl neue Ligen hinzu, als auch vorhandene ausbauen. Man muss aber auch jetzt nicht jedes Stadion aus Schottland oder Dänemark haben. In Dänemark würde den meisten sicherlich das Parken(FC Kopenhagen) und das Stadion von Midtjylland und Brøndby reichen. Schottland sieht mit den zwei geilen Stadien auch schon gut aus, da würde ich jetzt das von Aberdeen vllt. noch haben wollen. Das sind so die einzige 3 Vereine die sicherlich jeder aus Schottland kennt. Viel mehr würden mich da noch Ligen Intros(Bei der dänischen Liga und niederländischen ist das ja auch drinnen) und Score- und Adboards interessieren.
      Und wichtig ist ja immer relativ. Ich spiele sowohl in FIFA als auch in PES(auch wenn ich es derzeit nicht mehr spiele) die dänische Liga. Macht sehr viel Spaß aus einem dänischen Verein ein europäischen Topklub zu machen. In meinem Falle der FC Kopenhagen. Ich finde kleine Ligen schon wichtig, gerade für die ML und BaL

      Nein um Spieler zu gewinnen müssen einfach mehr Ligen her. Damit ist FIFA so erfolgreich geworden. Danach kam FUT was FIFA nochmal ein weiteres Level höher gesetzt hat.

      Auf die schwedische Liga würde ich mich freuen, aber alleine die Ösi Bundesliga wäre für mich ein Kaufgrund. Dann hat man bis auf die Bundesliga auch alles im deutschsprachigen Raum. Wäre schon gut, wenn die noch kommen würde.
      Natürlich wäre es am besten beides oder am besten alles zu haben. Aber dafür hat Konami bzw Pes einfach nicht die Ressourcen. Und im Moment gehen sie eben mehr auf Quantität als auf Qualität. Da hat jeder eben seine eigenen Vorlieben aber ich versteh persönlich halt nicht was mir die bspw belgische Liga im aktuellen Zustand bringt. Keine Stadien, keine faces, keine scoreboards. Also eigentlich nur trikots und Spielernamen. Die beiden Sachen kann man aber auch selbst Patchen. Von dem her würde ich es einfach wichtiger finden sie würden die Sachen verbessern die man nicht Patchen kann. Dann hätte ich eventuell auch mal Bock auf so ne kleinere Liga.

      Genau das ist es auch was mich bei Fifa so nervt. Sie haben die bundesliga Lizenz schon seit Jahren und blockieren sie für Pes aber machen einfach kaum was draus. Also nur faces für top Mannschaften. Ok immerhin haben sie jetzt vor paar Jahren mal das scoreboard eingebaut.

      Naja wie gesagt da hat jeder seine persönlichen Vorlieben und klar um neue Spieler in den Ländern zu generieren braucht man neue Ligen. Wobei sich dieses Jahr auch sehr viele aufgeregt haben als sie gesehen haben wie lieblos z. B die schottische Liga gemacht wurde. Da gab's ja auch am Anfang nicht ein einziges Stadion.

      Was auf jeden Fall besser werden muss sind die Menüs!!!
    • Jetzt müsste man nur wissen wo das ist Chelsea, Juve, Porto ,
      Real .

      Irgendeine PES Seite hatte vor ein paar Monaten das Gerücht verbreitet das Chelsea neuer Partner werden könnte , das kann ich aber nicht wirklich glauben weil Konami ja nur zwei PL Teams lizenzieren darf es sei den da hat sie was geändert .

      Vielleicht bekommen wir ja diese oder nächste Woche schon eine Antwort darauf
    • Turdi182 wrote:

      Natürlich wäre es am besten beides oder am besten alles zu haben. Aber dafür hat Konami bzw Pes einfach nicht die Ressourcen. Und im Moment gehen sie eben mehr auf Quantität als auf Qualität. Da hat jeder eben seine eigenen Vorlieben aber ich versteh persönlich halt nicht was mir die bspw belgische Liga im aktuellen Zustand bringt. Keine Stadien, keine faces, keine scoreboards. Also eigentlich nur trikots und Spielernamen. Die beiden Sachen kann man aber auch selbst Patchen. Von dem her würde ich es einfach wichtiger finden sie würden die Sachen verbessern die man nicht Patchen kann. Dann hätte ich eventuell auch mal Bock auf so ne kleinere Liga.
      Genau das ist es auch was mich bei Fifa so nervt. Sie haben die bundesliga Lizenz schon seit Jahren und blockieren sie für Pes aber machen einfach kaum was draus. Also nur faces für top Mannschaften. Ok immerhin haben sie jetzt vor paar Jahren mal das scoreboard eingebaut.

      Naja wie gesagt da hat jeder seine persönlichen Vorlieben und klar um neue Spieler in den Ländern zu generieren braucht man neue Ligen. Wobei sich dieses Jahr auch sehr viele aufgeregt haben als sie gesehen haben wie lieblos z. B die schottische Liga gemacht wurde. Da gab's ja auch am Anfang nicht ein einziges Stadion.

      Was auf jeden Fall besser werden muss sind die Menüs!!!
      Sehe ich nicht so. Zu FIFA 11 Zeiten damals habe ich selber an einem 3. Liga Patch mitgewirkt und da ging alles recht flott. Und diese waren eben auf dem Niveau von Konami's implementierten Ligen. Teilweise sogar noch besser, da es einige Face Ersteller gab. Und das haben wir da alle in der Freizeit gemacht. Auch wenn viele andere und ich damals natürlich auch noch mehr Zeit hatten. Also immer sagen dass es so aufwendig wäre neue Ligen zu bringen (gerade so kleinere), finde ich falsch. Auch wenn ich es nachvollziehen kann. Aber die nächsten Jahre jeweils so mindestens 5 bis 7 Ligen würden PES als Marke sehr gut tun. Und irgendwann hat man dann auch alle relevanten drinnen. Und mit relevant meine ich die PES Märkte wie Asien und Südamerika ausbauen + am besten noch Ligen wie Griechenland, Serbien usw. Die mazedonische brauche ich nun auch nicht unbedingt... Aber Serbien wäre alleine deswegen schon geil, weil man dann Roter Stern Belgrad hätte und mit denen eine ML spielen könnte. Ich sagte ja bereits, dass ich in FIFA(und vorher auch ne zeitlang in PES) den FC Kopenhagen zum europäischen Topklub mache. Ohne die dänische Liga wäre das langweilig und unrealistisch.

      Du hast jetzt keine Lust auf kleinere Ligen wegen dem geringeren Detailgrad? Warum dann auf eine größere? Bis auf Faces unterscheiden die sich nicht von den kleinen Ligen. Höchstens jetzt Liverpool mit Stadion und Hymne oder auch Arsenal und Barca. Dafür sind die aber auch umso geiler umgesetzt, muss ich schon sagen.

      Du sagst man kann alles editieren? Der verrate mir doch mal bitte, wie ich die Ösi Bundesliga rein editiere wenn ich die deutsche Bundesliga(als must have) auch drinnen haben möchte? Genau das geht eben nicht und das regt mich einfach sowas von auf. Statt dass man einfach wählen kann, welchem Kontinent und bestenfalls welchem Land man die fake Ligen zuordnen will... Und selbst wenn das gehen würde: Danach ist Sense. Bzw. nach weiteren 2 Ligen. Wobei mir persönlich das schon reichen würde. Jedes Jahr paar neue Ligen dazu(oder auch ein Jahr mal nicht) und dafür 3 frei editierbare Ligen drinnen haben, die ich beliebig jedem Kontinent zuordnen kann. Im besten Falle sogar alle einem Land. So das man z.B. in Deutschland bis in die 3. Liga runtergehen kann. Aber ich fange an mich zu wiederholen. Diese Wünsche habe ich schon paar mal im Forum mehrmals an anderer Stelle geäußert :D . Aber das wollte ich nur nochmal klarstellen. Wenn du sagst "ach ich brauche ja keine kleineren Ligen auf diesem Detailgrad Level, das kann ich mir auch selbst machen" dann bringt mich das auf die Palme(nichts für Ungut, das meine ich jetzt nicht böse), weil eben genau das nicht der Fall ist. Vorausgesetzt man möchte eben mit mehreren Ligen in der ML spielen. Klar, man kann ja stand jetzt einfach einen ML Spielstand mit der deutschen Bundesliga machen und den nächsten dann mit der Ösi Bundesliga. Nur was ist das bitteschön für ein Aufwand? Nur auf dem PC kannst du da Abhilfe schaffen. Auf der Konsole musst du gefühlt stundenlang hin und her importieren. Zumindest wenn du einen Spielstand nicht wochenlang spielst und/oder mal im Anstoß verschiedene Mannschaften spielen willst.

      Daher kann es nur erstmal über Masse statt Klasse gehen. Das hilft sowohl der ML als auch MyClub. Oder man macht sein Spiel endlich mal ordentlich editierbar. Das ist doch einfach nur ein Witz im jetzigen Zustand. Ich habe (nur ganz grob) gehört, dass man FIFA nun auch wieder editieren kann. In den letzten Jahren gab es zwar auch (wenn man mal editieren konnte)viel mehr Beschränkungen als früher (man konnte auch nur Ligen ersetzen statt erstellen), aber es wäre ja ein Armutszeugnis, wenn ein Spiel dass offiziell nicht editierbar ist, am Ende besser editierbar ist, als ein PES, dass das offiziell unterstützt.

      Aber was man so mitbekommt hat man es im Hause Konami ja geschafft die Lochkarten Datenbank aufs Altenteil zu schieben. Gott sei Dank. Dann kann man endlich auch mal offiziell implementierte Ligen in der ML spielen....

      Man tut sich als PES Spieler kein gefallen, wenn man bei Konami nach weniger aber dafür detailierten Ligen schreit. Was interessieren mich irgendwelche Sackhaare von 100.000€ Marktwert Spielern(ich möchte die nicht abwerten, es geht mir nur um die Bekanntheit), wenn ich dafür auf eine Liga verzichten muss, welche sich so fantastisch in die ML einbinden lässt? Oder auch in MyClub? Und bedenkt mal was Konami für eine Marktposition einnimmt, wenn sie dann die meisten Ligen wie FIFA auch drinnen haben. Irgendwann kommt dann ne Bundesliga auch angeschissen und will drinnen sein.

      Für mich persönlich war die EL/CL Lizenz ein dicker Fisch. Diese kann nur durch immer mehr neue Ligen aufgewogen werden. Gar nicht mal die großen, solange die in der Fifpro sind. Das kann man sich ja ruhig editieren. Gerade weil die viel kosten. Aber der Verlust der UEFA Lizenz war es definitiv Wert, wenn dafür das Ligen Portfolio konkurrenzfähig gemacht wird. Was ja, stand jetzt, langsam definitiv der Fall ist. Das bringt dann auch den ach so tollen MyClub Modus nach vorn. Von der ML ganz zu schweigen.

      Natürlich hat hier jeder andere Vorlieben und ich verstehe das, auch wenn ich, wie man merkt, andere Vorlieben habe. Aber ich hoffe es versteht jeder, dass Masse statt Klasse erstmal wichtiger ist. Solange EA ihre kleine Ligen nicht verbessert ist bei Konami auch kein Handlungsbedarf. Weil es darum geht einen Rückstand aufzuholen.

      Was ja nicht heißt, dass Konami ihre großartigen Faces verschlechtern sollen :D . Oder "You never walk alone" aus dem Anfield und die Barca Hymne aus dem Camp Nou. Ich sehe es ja selber in FIFA. Die gesamten kleinen Ligen(oder auch Bundesliga, Serie A und Ligue 1) haben nicht vollständig Faces. Die kleinen Ligen zum Großteil schon gar nicht. Bei Kopenhagen hat nur Viktor Fischer ein Face. Robert Skov ist auch recht gelungen, ist aber auch generisch. Und ganz im ernst?(und da spielt natürlich wieder meine Vorlieben rein).Das reicht mir auch soweit. Man KÖNNTE es zwar erwarten, dass EA mehr macht, aber ich erwarte das gar nicht mal. Solange mal so langsam die 5 Top Ligen alle Faces kriegen. Von kleinen erwarte ich das nicht. Ich könnte noch mit den Stadien anfangen. Aber das ist jetzt schon wieder ne wall of text :D . Da hatte ich aber auch schon was in meinem vorigen Beitrag was zu geschrieben. Gerade Stadien sind ein großer Aufwand und das möchte ich Konami auch nicht im großen Umfang zumuten. Auch wenn die Qualität natürlich süchtig macht.

      Aber eines möchte ich dann doch nochmal wissen: Was bringen euch dann die Faces so stark, dass ihr dafür auf ganze Ligen verzichten würdet? Die sieht man doch nur in einem Bruchteil des Spiels. Zwischensequenzen sind im Vergleich zu FIFA auch sehr wenig. Also ich weiß wirklich nicht, in wie weit das PES so bereichert als das man dafür Fortschritt in Kauf nimmt. PES bringt es nämlich nicht voran, wenn man eine zweite dänische Liga mit Faces ausstattet, aber dafür auf Österreich verzichten muss.
    • Ich denke um die Diskussion abzuschließen (ist ja schließlich der Gerüchte Thread) bleibt zu sagen, dass es in dieser Sache kein richtig oder falsch gibt. Es sind einfach 2 unterschiedliche Vorlieben. Die einen mögen es eben detaillierter und spielen eher ungern jedes Ligaspiel im Konami Stadion und die anderen wollen eben Abwechslung (in Bezug auf ligen) und können dafür aber auch auf faces und Stadien verzichten. Beides ist okay.
      Wobei dein Punkt mit dem man kann es nicht selbst editieren wegen den slots ja im Endeffekt auch bedeutet, dass Konami nur mehr Speicherplätze für ligen und teams zur Verfügung stellen müsste und man hätte den selben Effekt (vorausgesetzt die Patch maker machen sich die Mühe und editieren alles)

      Naja Wenn man ehrlich ist geht es Konami mittlerweile eh hauptsächlich nur noch um MyClub (was angesichts der Umsätze dadurch auch irgendwie verständlich ist) und daher wird auch so wenig an der Meister Liga etc. Gemacht.
      Sind wir mal ehrlich ohne die Einnahmen durch myClub würde es bei Konami relativ düster aussehen denn die verkaufszahlen sind seit Jahren im Keller.(im Vergleich zu früher) Durch die myclub Einnahmen sieht das ganze aber wiederum relativ gut aus finanziell. Aber im myclub Modus interessieren sich 95 Prozent der Spieler auch nur für die top teams oder besser gesagt für die top Spieler. Oder wer freut sich ernsthaft einen 72 er Spieler zu ziehen? Nein da wollen die meisten auch 80+ Spieler und die sind nunmal in den top ligen.

      Ich persönlich interessiere mich wie gesagt hauptsächlich fürs gameplay. Bin seit Pes 4 dabei und damals hatte man viel viel weniger ligen als jetzt. Und trotzdem waren diese Spiele Pes 4,5 und 6 sowas von geil. Und die verkaufszahlen waren damals ebenfalls deutlich höher als jetzt. Zum Vergleich Pes 6 ca. 7 Millionen verkaufte Spiele. PES 19 NUR 1,3 Millionen. Wie gesagt damals hatte Pes sehr wenige Lizenzen und Fifa hatte auch damals schon einige. Trotzdem war Pes sehr nah dran an den Fifa verkaufszahlen. (ich glaube einmal sogar vor Fifa) Damals haben sie es eben noch versucht durch das gameplay Fifa auszustechen.
      Und ich finde diesen Ansatz sollte Konami auch wieder verfolgen. Denn Ea und Fifa werden sie finanziell niemals schlagen können.

      The post was edited 1 time, last by Turdi182 ().