Pinned PES 2020 Spekulations- und Gerüchtethread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Naja, was soll uns das Bild sagen, außer das jmd mies ein Konami Logo irgendwo reingephotoshopped hat.

      Und im Übrigen kann man es nicht am aktuell "fehlenden EA Logo" fest machen. Bayern hatte unten auf der Startseite z.B. über die letzten Jahre noch nie das EA Logo als "Partner" angegeben. Habs eben nochmal überprüft.
    • Energie18 wrote:

      Stummt! Sry für evtl. falsch Meldung!

      Hier nochmal von der Bayern Seite, die Partnerliste, EA wird aufgeführt
      Ah, da wirds immer angezeigt. Gut zu wissen. Danke! :D

      Jedenfalls ist es unten im "roten" halt schon immer nie gewesen, daher müssen einige kurz vom Hypetrain runter.

      Wenn es eine Veränderung bzgl. der Lizenz geben sollte, kann man es ab Anfang Juli sehen. Dann beginnt die "neue Saison" auch bzgl Vertragspartner, etc. - sprich wenn EA dann weg wäre, KÖNNTE ES SEIN, dass sie nciht mehr Partner sind, aber EA kann bis zum Release diesen Vertrag ja noch erneuern.
    • Sorry aber der neue Street Modus bei Fifa sieht ziemlich geil aus. Wieso schafft es PES nicht etwas innovatives zu entwickeln? Wenn wir ehrlich sind was hat PES die letzten Jahre gemacht und getan ausser am Gameplay? Bin da echt ziemlich enttäuscht. Mit den Lizenzen wird man bie mithalten können also muss man doch versuchen mit Dingen zu punkten die es in Fifa nicht gibt... die Fifa Community wünscht sich seit Jahren einen Street Modus und einen Hallenmodus, wieso ist PES nicht so schlau und entwickelt genau das? Es würden garantiert einige Fifa Jungs dann wechseln... und was macht PES? Nur Gameplay... jetzt wo Fifa wieder einen Street Modus hat... sehe ganz ganz schwarz... bin da schon ziemlich neidisch darauf was Fifa bietet... wenn das Gameplay nicht so Scheiße wäre, wäre ich auch schon gewechselt...
      German nerds killer force kurz G.N.K.F. 03/2012. Mehr als nur ein Zockerclan!
      Folgt uns auf facebook: G.N.K.F. 03/2012.
    • danijelovic wrote:

      Sorry aber der neue Street Modus bei Fifa sieht ziemlich geil aus. Wieso schafft es PES nicht etwas innovatives zu entwickeln? Wenn wir ehrlich sind was hat PES die letzten Jahre gemacht und getan ausser am Gameplay? Bin da echt ziemlich enttäuscht. Mit den Lizenzen wird man bie mithalten können also muss man doch versuchen mit Dingen zu punkten die es in Fifa nicht gibt... die Fifa Community wünscht sich seit Jahren einen Street Modus und einen Hallenmodus, wieso ist PES nicht so schlau und entwickelt genau das? Es würden garantiert einige Fifa Jungs dann wechseln... und was macht PES? Nur Gameplay... jetzt wo Fifa wieder einen Street Modus hat... sehe ganz ganz schwarz... bin da schon ziemlich neidisch darauf was Fifa bietet... wenn das Gameplay nicht so Scheiße wäre, wäre ich auch schon gewechselt...
      Der Begriff "innovativ" ist irgendwie irreführend. Es ist ja nichts anderes als FIFA Street, letztes Jahr schon angeteased, bloß dieses Jahr halt wirklich im Spiel.

      Nice to have? Ja, braucht aber sicher nicht jeder.
      Und im übrigen hat der Trailer einige "nette" Clipping Fehler. Für EA untypisch, dass sie sowas im Trailer lassen... spricht wieder für das erwartbare Gameplay (wobei Konami da was Clipping Fehler angeht auch ein Meister ist... :D )

      ---

      Heißt allerdings nicht, dass ich nicht auch einige Modi bei Konami gerne zurück hätte. Wie schon oft erwähnt hätte ich gerne diese "Szenarien Spiele" aus der ISS Reihe zurück, bei denen man bekannte Spiele aus den letzten Jahren nachspielt und dreht, verwalten muss.

      Aber da warte ich bei Konami eh vergeblich.
    • Mich lässt der neue FIFA 20 Trailer ziemlich kalt.
      Sieht für mich so aus als hätte man die Zeit hauptsächlich in diesen neuen Modus investiert.
      Werden wohl viele enttäuscht werden was den eigentlichen Karriere Modus angeht.

      Ich möchte bei PES keine Innovation sondern eine sinnvolle Weiterentwicklung der vorhandenen Modi.

      Kann es sein das in dem FIFA 20 Trailer Bayern fehlt?
      Dortmund war ja ziemlich präsent zu sehen.
    • @Eisuke

      Ich wünsche mir so vieles wieder. Man müsste sich nur mal alle PES und ISS Games anschauen in jedem gab es etwas was es heute nicht mehr gibt und wo ist die Logik? Der Szenario Modus war definitiv geil! Es gab bei ISS 2000 auf dem N64 einen Karrieremodus wo man es Ziel hatte für die WM nominiert zu werden und ehrlich gesagt zocke ich ihn heute noch! Warum macht PES nicht sowas wieder? Oder die ganzen Einstellungsmöglichkeiten die es mal gab... Auswahl der Schiris, Karten ja nein, Meisterliga die Ligen selber zusammenwürfeln, Münzwurf, Kameraleute abschießen :-), verletzte Spieler per Trage abholen... zick Sachen gab es mal... PES braucht frischen Wind... obwohl das Gameplay jährlich besser wird, wird meine Spieldauer weniger... naja...
      German nerds killer force kurz G.N.K.F. 03/2012. Mehr als nur ein Zockerclan!
      Folgt uns auf facebook: G.N.K.F. 03/2012.
    • Ich traue dem "Bayern und Juve" Braten trotzdem nicht... wäre als Coup für Konami eher überraschend. Genau so traue ich auch noch nicht den möglichen Gerüchten zu Real, weil diese Fehlen.
      (Edit: Real ist bei der E3 gerade in Gameplay Szenen zu sehen, fällt für mich daher als Gerücht nun aus...)

      Ich lass mich da erst mit auf den Hype Train spannen, wenn es festere Gerüchte/Hinweise gibt.

      Generell wird Konami aber bzgl Lizenzen eh erstmal wieder zurückhaltend aggieren. Ich denke, mehr als einen teasenden Gameplay Trailer sehen wir diese Woche eh nicht. Und vllt eine E3 Alpha Demo.
    • TheDeath11 wrote:

      Mich lässt der neue FIFA 20 Trailer ziemlich kalt.
      Sieht für mich so aus als hätte man die Zeit hauptsächlich in diesen neuen Modus investiert.
      Werden wohl viele enttäuscht werden was den eigentlichen Karriere Modus angeht.

      Ich möchte bei PES keine Innovation sondern eine sinnvolle Weiterentwicklung der vorhandenen Modi.

      Kann es sein das in dem FIFA 20 Trailer Bayern fehlt?
      Dortmund war ja ziemlich präsent zu sehen.
      Die wird ja kommen! Wenn man den einen (hier bereits zitierten) Tweet von Bhatti liest. Ich bin so unglaublich gespannt, bei so einer krassen Ankündigung muss ja richtig was kommen :D

      Spiele FIFA seit FIFA 98 und natürlich freue ich mich nach 20 Jahren auf einen Hallenmodus, weil ich diesen nicht nur(wie die ganzen Kiddies) aus Videos kenne sondern selber gespielt habe. Aber erstmal abwarten ob das so spaßig wird. Der alleinige Kaufgrund wäre das erstmal nicht. Aber dafür wurde ja auch noch viel zu wenig Material gezeigt. Aber alleine FIFA Street und eine voll lizenzierte Bundesliga nehme ich schon gerne mit. Auch wenn ich hoffe, dass endlich mal der Karrieremodus verbessert wird. Würde ich sofort gegen voll lizenzierte Buli und Streetmodus tauschen.

      Aber ja, ich teile die Ansicht, dass auch Konami hätte sowas bringen können um der Serie Schwung zu geben(und vor allem mal Schlagzeilen zu machen). Aber das ist genau das selbe wie mit dem Frauenfußball. Ja ich finde diesen auch nicht sonderlich interessant und schaue auch nur bei einer EM und WM aktiver rein. Aber auch da hatte FIFA wieder die Nase vorn. Und dieser ist nun eben nicht irrelevant wenn es um das Gesamtprodukt geht. Das hätte PES z.B. auch einbauen können und das wäre durchaus gute Werbung gwesen. Nun also auch noch FIFA Street.

      Ich wäre also ETWAS angepisst wenn Bhatti mal wieder seinen Status als Dummschwätzer alle Ehre macht hat und nichts bei rumkommt.

      Seiner Aussage nach muss ja die gesamte ML als auch die Atmosphäre überarbeitet worden sein. Gerade ersteres sehe ich massig unter den Wünschen für den 20er.
    • @Mallen mach dir keine großen Hoffnungen. Herr Bhatti erzählt jedes Jahr... es kommt das beste PES raus und bla bla blub... bis jetzt hat er noch nie geliefert sondern nur gelabert...
      German nerds killer force kurz G.N.K.F. 03/2012. Mehr als nur ein Zockerclan!
      Folgt uns auf facebook: G.N.K.F. 03/2012.
    • @danijelovic Danke ich weiß, das war auch sarkastisch gemeint :D Ich habe mir mal die "Mühe" gemacht und geschaut, was der gute Adam letztes Jahr gepostet hat vor der 19er Ankündigung. Das war ein Luftschloss wie "sieh her, wir haben 7 neue Ligen, ich sagte ja es wird alles großartig" . Das ist doch unerträglich. Ich selber habe hier schon öfter vermerkt, dass ich mit der dänischen Liga sowohl in FIFA als auch PES Spaß habe und das ein sinnvoller Schritt ist. Und intern können diese Ligen auch ruhig als ein Ersatz angesehen werden. Aber das so öffentlich zu schreiben? Ich finde das naiv und kurzsichtig. Das fällt einem irgendwann mal auf die Füße. Er schreibt dass doch alles so toll ist und alles besser wird. Und ich frage als FIFA Veteran euch PES Veteranen: Ist denn alles so viel besser geworden? Als jemand der mit PES 12 das erste mal die Begegnung mit der Spielereihe hatte und auch den 18 und 19er gespielt hat, frage ich mich, wo abseits des Gameplays das Spiel einen Schritt nach vorne gemacht hat?(oder besser gesagt nachhaltige, welche auch in der Spielreihe geblieben sind) Gut die Fankulisse im 12er war wesentlich grottiger, das kann ich aus der Erfahrung her selbst sagen. Aber ansonsten fühlt sich der 19er immer noch so sperrig an wie der 12er. Das fängt beim Menü an und hört bei der Budgetverschiebung(die nicht vorhandene besser gesagt) in der ML auf.

      Ein Fortschritt für alle zukünftigen PES Teile wäre aber auf jeden Fall eine zeitgemäße Datenbank. Alleine das schon würde ich als Fortschritt sehen. Schlimm genug dass man sich als PES Spieler solche Gedanken machen muss

      Naja, ich will keinesfalls alles schlecht reden. Mir geht nur dieses dummschwätzen auf den Sack. Der Bhatti verspricht dir auch den Weltfrieden, wenn es darum geht, die Spieler zum betreten des Hypetrains zu bewegen. Wenn man ihn sich so anhört denkt man der lebt in einer anderen Welt.
    • Also nach der FIFA 20 Vorstellung auf der E3 eben, würde ich drauf spekulieren, das sich PES keine Sorgen machen muss was das Gameplay angeht.
      Sieht immer noch so unrealistisch und merkwürdig aus wie immer. Neu dazu kommt jetzt ein Fadenkreuz bei Elfmetern und Freistößen.
    • TheDeath11 wrote:

      Also nach der FIFA 20 Vorstellung auf der E3 eben, würde ich drauf spekulieren, das sich PES keine Sorgen machen muss was das Gameplay angeht.
      Sieht immer noch so unrealistisch und merkwürdig aus wie immer. Neu dazu kommt jetzt ein Fadenkreuz bei Elfmetern und Freistößen.
      Nichts für Ungut, ich lese gerne deine und allgemein Meinungen zu FIFA(und PES natürlich auch), aber ich glaube auch Meinungen zu FIFA(welche auch wie deine in Bezug zu PES sind) sind hier von der Forenpolizei nicht gern gesehen. Schließlich geht es hier ja ausschließlich um PES Gerüchte und schon gar nicht um FIFA. So zumindest habe ich die Aussage vom Sheriff hier verstanden.
    • Der AS Rom ,Ajax und Benfica sind offiziell Partner von EA das heißt es ist gut möglich dass wir Rom nur unlizenziert im Spiel haben könnten.

      Bei Ajax würde sich nichts ändern da die durch die Liga lizenziert sind und auch das Stadion sollte im Spiel bleiben weil das Stadion der Stadt gehört und ich Ajax.

      Bei Benfica muss man abwarten ob Konami die Portugiesische Liga Lizenz behält oder nicht