Pinned PES 2020 Spekulations- und Gerüchtethread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wollte nochmal schnell für das Anti-Lootbox-Gesetz die Hände falten! Es wäre wieder ein kleines bisschen Menschlichkeit zurück. Und bis dahin weiß ich eh nicht, worüber man sich bei den Lizenzen überhaupt aufregt, wenn man offline patchen kann und online eh alle nur diesen Pay2Win-Sh*t schmettern und man in keinster Form dazu motiviert wird, mal mit all den bunten Club-Teams zu spielen. (wow, sh*t ist zensiert? echt?)
    • guterjockel wrote:

      [...] Und bis dahin weiß ich eh nicht, worüber man sich bei den Lizenzen überhaupt aufregt, wenn man offline patchen kann [...]
      Weils immer jmd gibt, der sich darum kümmern muss, dass du offline überhaupt alles patchen kannst.

      Und glaub mir, nach x Jahren hast du da irgendwann auch keine Zeit und Motivation mehr für...

      Außerdem würde ich meine Bremer auch lieber original IG sehen, als sie jedes Mal mehr schlecht als recht erstellen zu müssen. So aber das führt nun zu sehr OT.

      ---

      Um auf den Lygaard Tweet zurück zu kommen, die Farbe wirkt nah Manchester Rot ... aber wie gesagt, es kann nur ein Trollversuch sein. Daher müssen wir wohl die Tage/Wochen abwarten.

      So und um die Gerüchteküche weiter anzuheizen:

      Der offizielle PES Twitter Account folgt mittlerweile Bayern und Juventus. (Liverpool wurde entfolgt)
      twitter.com/officialpes/following

      Wobei anscheinend folgt der Account auch noch einem anderen interessanten Team - aus Spanien: Real Madrid.
      Fragen über Fragen so früh am Morgen.
    • Tja, bei evoweb gehen sie wegen dem Lygard-tweet jedenfalls davon aus, dass ManU auf jeden Fall im Spiel ist - statt Liverpool. Das finde ich eine deutliche Verschlechterung. Zusätzlich aber wird ständig von Bayern und Juve und teilweise sogar von Real gemurmelt.

      Aber sei's drum, nachdem Fifa jetzt einen neu-alten Modus namens Street im neune Teil implentieren will, sollte PES abseits irgendwelcher Lizenzen etwas liefern.

      Für mich persönlich ist jetzt nach über 700 Stunden PES klar, dass für mich 2 Dinge Prio haben: die Foulspiele müssen neu bewertet werden, denn fast jedes zweite Foulspiel meiner Mannschaft ist keins (oft genau umgekehrt), sondern jeder Körperkontakt wird hier schon gepfiffen. Zweitens muss man besser und v.a. schneller den Spieler wechseln können beim verteidigen.
      Alles andere ist dann Zugabe und natürlich würde ich mich über ein bisschen neue Menüs, aufgepeppte Modi etc. freuen. Ich fürchte, viel Neuigkeiten werden dann morgen / übermogen auch nicht kommen.
      "Huge" wird da mal wieder gar nix.
    • Morlock68 wrote:

      Tja, bei evoweb gehen sie wegen dem Lygard-tweet jedenfalls davon aus, dass ManU auf jeden Fall im Spiel ist - statt Liverpool. Das finde ich eine deutliche Verschlechterung.
      für mich persönlich auch, denke aber das ManU eine deutlich größere Fanbase hat als Liverpool. Bei Facebook hat zB ManU 72 Mio Mitglieder, Liverpool hingegen „nur“ 32 Mio.
    • Ich denke man kann davon ausgehen daß mindestens eine der Mannschaften neuer Partner wird und es wäre schon ein großer Coup wenn Konami die größte Deutsche ,Italienische und Englische Mannschaft zum Partner machen würde .

      Morgen Nacht sind wir sicher schlauer
    • Marcinho wrote:

      Wann genau ist konami an der Reihe bei der E3? Gibt's eine Übertragung?
      Nö es gibt keine wirkliche Präsentation seitens Konami. Die werden wohl morgen so den ersten Trailer präsentieren und dann MI/DO bei Shows auf der E3 von IGN oder so wohl immer etwas Gameplay zeigen ... ähnlich wie letztes Jahr.

      WOBEI Konami eigentlich morgen (?) ein großes Specialannouncment machen möchte. Aber ich bezweifle, dass das was mit PES zu tun haben wird.
    • Eisuke wrote:

      Marcinho wrote:

      Wann genau ist konami an der Reihe bei der E3? Gibt's eine Übertragung?
      Nö es gibt keine wirkliche Präsentation seitens Konami. Die werden wohl morgen so den ersten Trailer präsentieren und dann MI/DO bei Shows auf der E3 von IGN oder so wohl immer etwas Gameplay zeigen ... ähnlich wie letztes Jahr.
      WOBEI Konami eigentlich morgen (?) ein großes Specialannouncment machen möchte. Aber ich bezweifle, dass das was mit PES zu tun haben wird.
      Na dann. Nicht zu viel erwarten
      Einer der wenigen xbox one pes gamer
    • Eisuke wrote:

      joyKiller wrote:

      AA? Helft mir bitte kurz. Ich stehe aufm schlauch.
      Ja komische Abkürzung, er meint aber Allianz Arena. Hab auch erst überlegt, ob er irgendeinen Spieler meint.
      Wobei hier dann auch interessant wäre, was für "Legenden" bei den jeweiligen neuen Partnern möglich sind/wären.
      Bayern z.B. hat soviele Legenden, da kann man fast 5 Weltklasse-Teams daraus machen. Spieler wie Beckenbauer, Breitner, G.Müller, Effenberg, Basler, Elber u.s.w wären dann natürlich richtig super. Auf der anderen Seite fand ich die Auswahl an Legenden in der Vergangenheit nicht immer überragend, wenn man bedenkt was für großartige Spieler für den einen oder anderen dieser Vereine spielten. Die Liverpool Legenden z.B. fand ich insgesamt gut gewählt, die vom BVB dagegen waren durchaus nicht schlecht, aber sicher nicht die Besten Spieler der BVB Geschichte.

      Außerdem, falls der FC Bayern neuer Partner werden sollte heißt es nicht unbedingt das es neue Legenden geben wird. Von z.B. Schalke gibt doch gar keine, oder?
    • Was auf jeden Fall stimmt, ist, dass es 104 neue Teams geben wird:
      laverdadnoticias.com/deportes/…S-2020-20190314-0063.html

      Da steht ganz am Ende, dass die spanischen Komentatoren 104 neue Teamnamen eingesprochen haben. Da sollen neben ein paar lateinamerikanischen (z.B. Peru) auch kleine europäische Ligen dabei sein (Griechen land, Ukraine, Schweden, Polen?). Man darf gespannt sein. Vielleicht erfahren wir darüber ja was am Dienstag abend wohl.
    • Marcinho wrote:

      Für mich stellt sich eher die Frage, wenn konami mit den Bayern einen Deal abschließt, warum EA sie ziehen lässt. Ob es EA mittlerweile das Geld nicht wert ist für die Bayern doppelt auf den Tisch zu legen?
      Kann viele Gründe haben wenn es dazu kommen würde: Vielleicht will EA Bayern nur exklusiv für Fifa, vielleicht fühlt sich der FC Bayern ihren Ansprüchen gemessen nicht gebührend genug in Szene gesetzt. Für EA wäre das aber auch kein Weltuntergang, schließlich bekommen sie mit dem FC Liverpool den CL- Sieger exklusiv.
    • Terence Spencer wrote:

      Marcinho wrote:

      Für mich stellt sich eher die Frage, wenn konami mit den Bayern einen Deal abschließt, warum EA sie ziehen lässt. Ob es EA mittlerweile das Geld nicht wert ist für die Bayern doppelt auf den Tisch zu legen?
      Kann viele Gründe haben wenn es dazu kommen würde: Vielleicht will EA Bayern nur exklusiv für Fifa, vielleicht fühlt sich der FC Bayern ihren Ansprüchen gemessen nicht gebührend genug in Szene gesetzt. Für EA wäre das aber auch kein Weltuntergang, schließlich bekommen sie mit dem FC Liverpool den CL- Sieger exklusiv.
      Naja die Bayern haben sie ja trotzdem drin wegen der Bundesliga Lizenz. Und die haben ordentlich Daten in den letzten 3 Jahren zusammengetragen von denen sie profitieren werden. Ist vielleicht auch ein kosten Nutzen Faktor. Wer weiß wieviel sie für die UEFA Lizenzen auf den Tisch gelegt haben. Geld haben die aber die wollen so viel wie möglich verdienen.
      Einer der wenigen xbox one pes gamer
    • Morlock68 wrote:

      Was auf jeden Fall stimmt, ist, dass es 104 neue Teams geben wird:
      laverdadnoticias.com/deportes/…S-2020-20190314-0063.html

      Da steht ganz am Ende, dass die spanischen Komentatoren 104 neue Teamnamen eingesprochen haben. Da sollen neben ein paar lateinamerikanischen (z.B. Peru) auch kleine europäische Ligen dabei sein (Griechen land, Ukraine, Schweden, Polen?). Man darf gespannt sein. Vielleicht erfahren wir darüber ja was am Dienstag abend wohl.
      Die Meldung ist schon älter und man muss bedenken daß zb die Thailändischen Teams keine Ansagen haben und die neuen Teams der AFC Champions League auch eingesprochen werden müssen und es ist nicht sicher das wenn Teamnamen eingesprochen werden das sie dann auch kommen