Pinned PES 2020 Spekulations- und Gerüchtethread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Die Verbesserungen der ML hören sich ja schon mal gut an. Wie schön die Videosequenzen, etc. am Ende mit mittelmäßigen und schlechten Teams aussehen, werden wir dann sehen. Andererseits: Es kann ja nur besser werden^^
    Je nachdem wie viel Konami in der ML ändert (hoffe noch einiges mehr), werden wir vermutlich im kommenden Teil noch auf die eine oder andere Ungereimtheit stoßen, aber sie schlagen auf jeden Fall den richtigen Weg ein!

    Die paar Ausschnitte des Gameplays machen auch schon einen sehr guten Eindruck. Generell macht es noch mal einen runderen Eindruck. Interessant finde ich, dass die Spielstile jetzt mehr Auswirkungen auf das Spiel haben sollen. Wenn man ehrlich ist, hatten die einzelnen Spielstile bisher kaum Auswirkungen auf das Spiel.

    Ansonsten gibt es ja noch nicht viel weitere Infos, aber der Trailer macht auf jeden Fall Lust auf mehr :)
  • Muss dir widersprechen. Die Ankündigung aus dem letzten Jahr und dieses Jahr sind null komma null zu vergleichen. Letztes Jahr war gerade von der Meisterliga fast nichts zu lesen ausser die Sache mit den Lizenzen und die Transfers wurden überarbeitet. Und dieses Jahr...? Sorry aber noch krassere Veränderungen in der Meisterliga sind schon fast nicht möglich innerhalb eines Jahres. Also ich bin mehr als Begeistert!!! Hatte regelrecht pipi in den Augen... meiner Meinung nach ist die Präsentation von PES um einiges tiefer als von Fifa. Nimm in Fifa Volta raus, was bleibt übrig? Nicht viel... obwohl ich Volta auch interessant finde. Aber wenn ich mir die Meisterliga angucke... endlich reale Verträge, echte Trainer, Sponsoren... bin für den Anfang im Hype Zug

    joyKiller wrote:

    Hab mir eben mal die Infos aus der Homepage durchgelesen... Ist ja alles schön und gut, aber hab nur ich das Gefühl, 80% davon fast in genau dem Wortlaut schon mal gelesen zu haben? Bei PES19 dachte ich damals auch, nach den ersten Kundgebungen, das wird the second coming of Jesus. Wie ich den 19er finde dürfte hier einigen schon bekannt sein.

    Ich versuche, mich von dem hype mal nicht anstecken zu lassen und bleibe erst mal skeptisch. Zumindest bis ich ordentliches gameplay sehe. Der Trailer zählt nicht. Selbst dann, sehen und selber spielen können einen großen Unterschied machen. Siehe 2019.

    Gerne wäre ich optimistischer.

    Burtonnbg wrote:

    Spielt ihr denn hier tatsächlich alle nur offline und die ML?
    Ja.
    German nerds killer force kurz G.N.K.F. 03/2012.
    Mehr als nur ein Zockerclan!
    Folgt uns auf facebook: G.N.K.F. 03/2012.
  • Bin mal gespannt ob es endlich mal wieder vermehrt zu Elfmetern und Karten kommt in der ML. Für mich eine Baustelle seit Jahren, weil das weitestgehende Ausbleiben an KI-Fouls den Realismus stark runterdrückt.

    Was die anderen ersten Infos zur ML angehen muss ich sagen das da nichts dabei war das mich spontan zum freudigen Luftsprung verleitet hätte.
  • danijelovic wrote:

    Muss dir widersprechen. Die Ankündigung aus dem letzten Jahr und dieses Jahr sind null komma null zu vergleichen. Letztes Jahr war gerade von der Meisterliga fast nichts zu lesen ausser die Sache mit den Lizenzen und die Transfers wurden überarbeitet. Und dieses Jahr...? Sorry aber noch krassere Veränderungen in der Meisterliga sind schon fast nicht möglich innerhalb eines Jahres.
    Hätte mich genauer ausdrücken sollen. Speziell fast alles was mit Gameplay und teils Visuals zu tun hat ist für mich das reinste Déjà Vu. ML aber eigentlich auch. abgesehen von den neuen "Avataren" und anderen Details. Aber im Wesentlichen? Realistischerer Transfersummen und Gehälter? Besserer Verhandlungen? Spannendere Zwischensequenzen? Sorry, ich gähne. Bin jetzt aber auch nicht motiviert genug, mir jetzt gerade alles im Detail noch mal anzusehen.

    Ey glaub mir: ich will, dass alles was sie heute dort veröffentlicht haben am Ende mega geil umgesetzt ist! Aber wie @Baris schon sagte: Gameplay wird's am Ende ausmachen, ob ich die ML überhaupt lange genug spiele um das alles bewundern zu können oder nicht. Und wenn ich das weiß, is es eh schon zu spät, weil dann hab ich's schon gekauft. Gameplayvideos, gerade weil auch im Vorfeld kein Mensch manuell spielt, kannste da kaum zur Rate ziehen.

    Ich gebe ja zu, alles was Konami so veröffentlicht hat heute, ist ja für sich genommen und objektiv total geil und nur positiv, aber trotzdem Hab ich seit ein paar Stunden nen Gesichtsaudruck, als hätte ich Undertaker gegen Goldberg in 2019 geschaut.
  • iDjay wrote:

    Danny.74 wrote:

    kommen denn heute noch Infos raus oder war es das erst mal von der E3 ?
    Gameplay & Q&A livestream ab 21 Uhr auf YouTube.
    Der Vollständigkeit halber: youtube.com/watch?v=H5zJ9SJ3C7w

    Schalkefan 86 wrote:

    Ich weiß echt nicht was einige an Erwartungen haben Jahre lang wird nach Veränderungen in der ML gerufen jetzt liefert Konami Veränderungen und Verbesserung und es ist immer noch nicht genug
    Ich denke, dass es eher darum geht WAS für Änderungen kommen. Diese Änderung mit den Sponsoren z.B. ist ja gameplaytechnisch total nutzlos, richtig?

    Was häufiger gefordert wurde: Management der Finanzen (aka Budget Schieberegler) oder ein richtiges Jugendsystem mit optionalen Wiedergeburten, das wären Features, die die ML interessanter machen würden, aber doch keine tollen Trainermodelle oder irgendwelche Sponsorengrafiken, ich bitte dich.

    Ich bin eigentlich nur gespannt wie gut/schlecht das neue Transfersystem ist. Das wäre nämlich tatsächlich eine wichtige Verbesserung! (wurde aber wie gesagt die Jahre zuvor immer wieder angekündigt, im Spiel hat man davon nichts bemerkt)
  • Terence Spencer wrote:

    Bin mal gespannt ob es endlich mal wieder vermehrt zu Elfmetern und Karten kommt in der ML. Für mich eine Baustelle seit Jahren, weil das weitestgehende Ausbleiben an KI-Fouls den Realismus stark runterdrückt.

    Was die anderen ersten Infos zur ML angehen muss ich sagen das da nichts dabei war das mich spontan zum freudigen Luftsprung verleitet hätte.
    Was die 11m betrifft wäre wirklich wünschenswert wenn da mal n paar mehr bei zu sehen wären.

    In Bezug auf die Foulspiele finde ich das man da nicht zu viel verändern sollte. Ich spiele viel mit abschirmen und kann mich nicht beklagen. Hier und da mal ein paar mehr Freistöße für die KI würde ich mir wünschen und mal ein paar mehr Fehler im Spielaufbau der KI wäre stark.
  • Burtonnbg wrote:

    Danke für nichts Konami. Die ganzen Lappen können weiterhin Koop mit Com spielen. Myclub ändert sich null. Dadurch verlieren sie etliche Koop Spieler zurecht. Tschau PES.
    Du bezeichnest Offline Spieler als Lappen. Verstehe ich das richtig?

    Burtonnbg wrote:


    Burtonnbg wrote:

    Danke für nichts Konami. Die ganzen Lappen können weiterhin Koop mit Com spielen. Myclub ändert sich null. Dadurch verlieren sie etliche Koop Spieler zurecht. Tschau PES.
    Spielen hier denn soviele den Koop Modus mit der Com?Ich weiß wirklich nicht was ich von den Neuerungen halten soll. Ich hätte es z.b gefeiert wenn die ML online im Koop spielbar gewesen wäre. Das hätte sicherlich einige Leute dazu bewegt PES über einen längeren Zeitraum zu spielen.
    Das Problem bei PES ist, egal welche Spielmodi vorhanden sind, es gibt einfach zu wenige Spieler, daher werden einfach willkürlich Spieler zusammengeschmissen. Das wird sich leider nicht ändern.
    Spielt ihr denn hier tatsächlich alle nur offline und die ML? Ich war der Meinung diesen Modus spielen vll 10% der Käufer, wenn überhaupt.
    Also für mich ist das bis jetzt bekannte ein Schlag ins Gesicht.
    Die Legends Version lässt vermuten das sich im Myclub Modus nicht viel ändern wird, immerhin sind die Zugaben identisch zum 19er.

    Oder stehe ich auf dem Schlauch und es werden noch News zum Online Modus folgen?
    Online hier, online da. Lass mich doch mit diesem Dreck in Ruhe! Ich habe keine Lust meine kostbare Freizeit dafür zu opfern um mit irgendwelchen Kackern zu spielen. Optional wäre eine ML mit Online Komponenten. Und ich finde auch einen MyClub oder FUT Modus nicht schlecht und verstehe die Anreize dahinter. Angewidert bin ich aber, wenn an diesen Modi kein Weg mehr dran vorbei geht. Aber das scheint zumindest mit PES dieses Jahr möglich.
    Ansonsten spiele ich FIFA nun seit knapp über 20 Jahren und damals war der Karrieremodus das Maß aller Dinge, obwohl er (verständlicherweise für damals) extrem rudimentär war. Für mich wird sich nie was dran ändern. Ein Duell zwischen FC skdf<lbri gegen SV gjdlkbg löst bei mir nichts aus. Zwischendurch vllt. ganz nett aber primär möchte ich doch die Zeit mit echten Teams und Aufstellungen genießen.

    Wenn ich nun sage, dass all diese Leute die mit Fantasie Teams und Aufstellungen spielen Lappen sind, würdest du das doch auch als Bullshit empfinden oder? Ja genau, weil es das auch ist und deswegen ist dein erster Beitrag auch reinster Bullshit.

    danijelovic wrote:

    Muss dir widersprechen. Die Ankündigung aus dem letzten Jahr und dieses Jahr sind null komma null zu vergleichen. Letztes Jahr war gerade von der Meisterliga fast nichts zu lesen ausser die Sache mit den Lizenzen und die Transfers wurden überarbeitet. Und dieses Jahr...? Sorry aber noch krassere Veränderungen in der Meisterliga sind schon fast nicht möglich innerhalb eines Jahres. Also ich bin mehr als Begeistert!!! Hatte regelrecht pipi in den Augen... meiner Meinung nach ist die Präsentation von PES um einiges tiefer als von Fifa. Nimm in Fifa Volta raus, was bleibt übrig? Nicht viel... obwohl ich Volta auch interessant finde. Aber wenn ich mir die Meisterliga angucke... endlich reale Verträge, echte Trainer, Sponsoren... bin für den Anfang im Hype Zug

    Also ja, die Präsentation von Konami ist derzeit irgendwie umfangreicher als die von EA das ist richtig. Aber vergiss bitte nicht, dass da noch was kommt. Auch im Karrieremodus soll noch was kommen. Und man darf ebenfalls nicht vergessen, dass mit FIFA 18 die Live Verhandlungen bereits implementiert wurden. Konami hat da lediglich aufgeholt statt überholt. Was das aber nicht schmälern soll. Ich war regelrecht begeistert, was ich da gesehen habe. Weil das auch besser aussieht als in FIFA.

    Ein finales Fazit zur Ankündigung gebe ich erst, wenn die ersten neuen Lizenzen angekündigt werden. Aber ich sags mal so: Die jetzigen Neuerungen + paar Ligen und Partnerschaften und das ganze wird eine runde Sache. Bitte jetzt noch eine zeitgemäße Präsentation und evtl. neuen und umfangreichen Editor(ohne oder mit wenigen Limits) und schon ist PES wieder eine echte Konkurrenz in Sachen Gesamteindruck. Man braucht definitiv nicht alle Lizenzen die FIFA hat, wenn das drumherum alles passt. Das ist (noch) nicht der Fall.

    Aber auf jeden Fall nehme ich meine Aussagen bzgl. des 3 Jahres ML-Plans zurück. Da scheint ja wirklich was bei rumzukommen. Und nicht nur etwas. Welches Jahr soll das jetzt sein? Wenn das erst das erste war....wow. In dem Bereich kann sich EA dann warm anziehen. Das muss ich als FIFA Spieler so deutlich sagen.
  • Das mit den FIFA Live Verhandlungen ist aber auch kompletter Schwachsinn gewesen. Es war EXAKT das gleiche System wie die Jahre zuvor nur halt mit Grafik beschmückt. Nichts von dem was EA gebracht hat war neu. Nicht mal son bisschen. Es wurde nur besser präsentiert
    Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team. :cool:
  • Ums mal abzukürzen ... ja du hast sehr wahrscheinlich Burton nicht verstanden.

    Seine Aussage bezog sich auf MyClub und Co wo man im Co-Op mit K.I. spielen kann, was wirklich keine große Kunst ist, da die K.I. meistens dienlich spielt, während 2 menschliche Kollegen mit "Ego" nicht dienlich spielen müssen und eher auf sich gerichtet spielen.
    Und leider gibts im Co-Op Online Modus die Möglichkeit 2 K.I. Spielern zu nutzen sich damit "Vorteile" zu verschaffen, wenns gegen unerfahrene Co-Op Spieler geht.

    Mehr wollte er mit seinem Post nicht aussagen.
  • Micha_Regelt wrote:

    Das mit den FIFA Live Verhandlungen ist aber auch kompletter Schwachsinn gewesen. Es war EXAKT das gleiche System wie die Jahre zuvor nur halt mit Grafik beschmückt. Nichts von dem was EA gebracht hat war neu. Nicht mal son bisschen. Es wurde nur besser präsentiert
    Nene und ja in gewisser Weise hast du recht. Was halt ganz geil daran ist(und gleichzeitig ein Exploit) ist halt, dass du an einem Tag einen Transfer abschließen kannst. Sowohl mit dem Verein als auch mit dem Spieler. Ist zwar unrealistisch, aber ich nutze das gerne :D Naja und es ist irgendwie auch zeitgemäßer als sich durch ein Menü durchzuklicken.

    Aber PES tut das insofern mehr gut als FIFA, da ich das Verhandlungssystem sowas von dämlich fand....Und das ist auch das wenn ich meine, dass PES im Gesamteindruck konkurrenzfähig wird. Ich bin so tolerant und erkenne dafür andere stärken der ML, aber der 0815 FIFA Karrieremodus Spieler kriegt doch das grauen, wenn er das PES Verhandlungssystem in jetzigem Zustand sieht.

    Apropos Stärken der ML: Ich hoffe mal, dass die Wiedergeburten drinnen bleiben? Ist hier jemand der diese Ansicht teilt? Meinen Vorschlag zur Verbesserung mit einem Punktesystem habe ich oft genug an anderer Stelle erwähnt. Aber das gänzlich zu canceln würde ich als falschen Schritt erachten. Zumindest wenn es so ist wie in FIFA. Wo ich halt, ohne Witz, öfter mal 3 gleichnamige Jugendspieler in den Jugendmannschaften habe. Ich ich keine Lust habe 3 mal einen "Wagner" im Team zu haben...

    EDIT: @Eisuke, oh alles klar, ja dann nehme ich das zurück @Burtonnbg. Ich spiele MyClub nicht, daher habe ich das mit dem Koop nicht verstanden. Aber ja jetzt im Nachhinein hätte ich das auch verstehen können :thumbsup: :face: