Pinned PES 2020 Spekulations- und Gerüchtethread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Schalkefan 86 wrote:

    Bauminho wrote:

    Könnte es Bayern in PES 2020 schaffen oder ist das komplett ausgeschlossen?
    Hast du den Thread gelesen ?
    Es gibt Gerüchte und ein paar Hinweise das Bayern kommen könnte aber man muss wohl noch bis Juli warten weil da die neuen Partnerschaften verkündet werden
    ah okay. Hab es nur überflogen wenn ich ehrlich bin. Vielen Dank für deine Antwort!! Dann hoffe ich mal dass es so kommt.
    PES 2019
    Trainer: J. Löw 4-2-3-1

    Neuer -Alaba,De Ligt,v.Dijk,Kimmich- Vidal,Thiago-,-Messi-, Mbappe,Salah- Lewandowski

    Bank: Koulibaly,Verrati,De Jong,Joao Felix,Sane,Dembele,C.Ronaldo


    „Wenn zwei Top-Mannschaften gegeneinander spielen, darf der Schiedsrichter nicht der Clown sein, der das Spiel zur Show macht und Real den Vorzug gibt.“
    -Arturo Vidal-
  • Ich habe nur bei dem ganzen „Bayern könnte dabei sein Hype“ die Befürchtung, wir würden Schalke verlieren? Es gibt bislang kein Indiz, dass sie dabei sind. Sie waren nicht in der Demo und es gibt noch kein Stadionbild.
    Außerdem war es noch nie der Fall, dass wir zwei deutsche Partner mit Stadien hatten oder irre ich mich?
  • iDjay wrote:

    Ich habe nur bei dem ganzen „Bayern könnte dabei sein Hype“ die Befürchtung, wir würden Schalke verlieren? Es gibt bislang kein Indiz, dass sie dabei sind. Sie waren nicht in der Demo und es gibt noch kein Stadionbild.
    Außerdem war es noch nie der Fall, dass wir zwei deutsche Partner mit Stadien hatten oder irre ich mich?
    Schalke wird schon dabei sein Konami macht sich doch nicht die ganze Arbeit mit den Spieler und Stadion Scans nur für eine ein jährige Partnerschaft .


    Wir hätten letzte Saison auch zwei Partner gehabt wen Dortmund nicht dem Geld von EA gefolgt wäre
  • Ketmo wrote:

    https://twitter.com/ARM_Rooster/status/1141069679202463745

    Pogbas neues face könnte ein Scan sein, den nur Partnerclubs erhalten. Könnte ein weiterer Indiz für die ManU Lizenz sein.
    Ich war übrigens mit den ManU Faces immer sehr zufrieden.
    ob das ein Scan ist lässt sich schwer beurteilen da Konami selbst bei den einfach erstellen Gesichtern eine sehr hohe Qualität hat einfacher wäre es zu erkennen wen er Tattoos hätte und die zusehen wären aber die hat er ja nicht.

    Wir haben aber schon so viele Indizien das Manchester komm könnte das das ein Pogba Face der geringste von den ganzen ist
  • Ketmo wrote:

    https://twitter.com/ARM_Rooster/status/1141069679202463745

    Pogbas neues face könnte ein Scan sein, den nur Partnerclubs erhalten. Könnte ein weiterer Indiz für die ManU Lizenz sein.
    Ich war übrigens mit den ManU Faces immer sehr zufrieden.
    Ich gehe fest davon aus das ManU und Juve wieder lizenziert sind, aufgrund des Aufstellungsbildes der französischen NM, das mal gepostet wurde, da konnte man nämlich auf den Spielerbildern das ManU bzw. Juve Trikot leicht sehen.
    #ThePitchIsOurs
    #WhereLegendsAreMade
    #ThePowerOfFootball
  • Wenn ManU dabei sein sollte hoffe ich auf George Best als Legende. Hab mal vor Jahren ne Doku über ihn gesehen, muss wohl ein Weltklasse Fußballer gewesen sein. Zudem gefällt mir ein legendärer Satz von ihm: „Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst.“
  • Schalkefan 86 wrote:

    iDjay wrote:

    Ich habe nur bei dem ganzen „Bayern könnte dabei sein Hype“ die Befürchtung, wir würden Schalke verlieren? Es gibt bislang kein Indiz, dass sie dabei sind. Sie waren nicht in der Demo und es gibt noch kein Stadionbild.
    Außerdem war es noch nie der Fall, dass wir zwei deutsche Partner mit Stadien hatten oder irre ich mich?
    Schalke wird schon dabei sein Konami macht sich doch nicht die ganze Arbeit mit den Spieler und Stadion Scans nur für eine ein jährige Partnerschaft .

    Wir hätten letzte Saison auch zwei Partner gehabt wen Dortmund nicht dem Geld von EA gefolgt wäre
    Naja wie lange war denn die La Liga mit allen Stadien drinnen? Also Konami(mit PES zumindest) ist einer der letzten Entwickler, denen ich langfristiges sinnvolles Ressourcen Management zutraue. Weder haben sie die UEFA Lizenz im Ansatz voll genutzt noch diese kurzfristige "Super Lizenz" der La Liga. Wobei im letzteren ja eher bei EA die Schuld aus der Sicht eines PES Spielers zu suchen ist.

    Aber Schalke bleibt zu 100% auch in PES 20 und sehr wahrscheinlich auch darüber hinaus im Spiel(da Schalke der führende eSport Verein in Deutschland ist). Auch wenn PES nicht mal im Ansatz so viele Zuschauer im eSport anzieht wie FIFA, ist es einfach eine clevere Sache, in beiden Spielen vertreten zu sein. Und ich bleibe dabei. Wenn es PES die nächsten Jahre in der jetzigen Form noch gibt(und im besseren Falle sogar erfolgreicher wird) wird es keine exklusiv Lizenzen mehr geben. Zumindest die Team- und Liga Lizenz. Stadien etc. kann man dann zumindest in England wohl nochmal separat vergeben.
  • Mallen wrote:

    Schalkefan 86 wrote:

    iDjay wrote:

    Ich habe nur bei dem ganzen „Bayern könnte dabei sein Hype“ die Befürchtung, wir würden Schalke verlieren? Es gibt bislang kein Indiz, dass sie dabei sind. Sie waren nicht in der Demo und es gibt noch kein Stadionbild.
    Außerdem war es noch nie der Fall, dass wir zwei deutsche Partner mit Stadien hatten oder irre ich mich?
    Schalke wird schon dabei sein Konami macht sich doch nicht die ganze Arbeit mit den Spieler und Stadion Scans nur für eine ein jährige Partnerschaft .
    Wir hätten letzte Saison auch zwei Partner gehabt wen Dortmund nicht dem Geld von EA gefolgt wäre
    Naja wie lange war denn die La Liga mit allen Stadien drinnen? Also Konami(mit PES zumindest) ist einer der letzten Entwickler, denen ich langfristiges sinnvolles Ressourcen Management zutraue. Weder haben sie die UEFA Lizenz im Ansatz voll genutzt noch diese kurzfristige "Super Lizenz" der La Liga. Wobei im letzteren ja eher bei EA die Schuld aus der Sicht eines PES Spielers zu suchen ist.
    Konami hat die Champions League Lizenz super genutzt .
  • Besser geht natürlich immer aber ich finde auch dass die Champions League insgesamt sehr gut im Spiel integriert war. CL- Hymne war vorhanden, das Menü war optisch stimmig, mit den entsprechenden Melodien kam zusätzlich CL Feeling auf. Etwas störend war vielleicht dass das Endspiel immer am gleichen Ort stattfand.
  • Terence Spencer wrote:

    Besser geht natürlich immer aber ich finde auch dass die Champions League insgesamt sehr gut im Spiel integriert war. CL- Hymne war vorhanden, das Menü war optisch stimmig, mit den entsprechenden Melodien kam zusätzlich CL Feeling auf. Etwas störend war vielleicht dass das Endspiel immer am gleichen Ort stattfand.
    Man muss ja bedenken daß ein Lizenz nur die Grafiken ,die Musik der Pokal beinhaltet Teams und das Final Stadion aber nicht
  • Ich bin mir nicht zu 100% sicher ob das hier der richtige Ort ist für meine frage, deswegen bitte ich um Verzeihung schon mal im Vorfeld.

    1. Ich würd gerne wissen ob jmd nen link hat oder ne quelle vllt wo man nachlesen/verfolgen kann wie das mit den Legenden lizenzieren vonstatten geht? Ich blick da null durch. Gibt es da ne vereinigung die das vermarktet oder muss man mit den einzelnen legenden persönlich das vertraglich klären oder ist das ein Pool/paket den die fifpro/FIFA anbietet?

    2. Im Anschluss dazu: Kommen in PES 20 wieder mehrere versionen der legenden wie bei Maradona (gab ihn in Pes 18 gleich 3x davon ein goldball sogar), Becks und ist das iwie durch die antwort von frage 1 geregelt?
  • Schalkefan 86 wrote:

    Mallen wrote:

    Schalkefan 86 wrote:

    iDjay wrote:

    Ich habe nur bei dem ganzen „Bayern könnte dabei sein Hype“ die Befürchtung, wir würden Schalke verlieren? Es gibt bislang kein Indiz, dass sie dabei sind. Sie waren nicht in der Demo und es gibt noch kein Stadionbild.
    Außerdem war es noch nie der Fall, dass wir zwei deutsche Partner mit Stadien hatten oder irre ich mich?
    Schalke wird schon dabei sein Konami macht sich doch nicht die ganze Arbeit mit den Spieler und Stadion Scans nur für eine ein jährige Partnerschaft .Wir hätten letzte Saison auch zwei Partner gehabt wen Dortmund nicht dem Geld von EA gefolgt wäre
    Naja wie lange war denn die La Liga mit allen Stadien drinnen? Also Konami(mit PES zumindest) ist einer der letzten Entwickler, denen ich langfristiges sinnvolles Ressourcen Management zutraue. Weder haben sie die UEFA Lizenz im Ansatz voll genutzt noch diese kurzfristige "Super Lizenz" der La Liga. Wobei im letzteren ja eher bei EA die Schuld aus der Sicht eines PES Spielers zu suchen ist.
    Konami hat die Champions League Lizenz super genutzt .
    Ach dann gab es also CL und EL MyClub Karten? Habe ich nicht gesehen. Aber habe den 18er auch erst im Mai letzten Jahres angefangen.
    Es gab auch soviel ich weiß kein eSport Event.
    Du ich spreche nicht von der Präsentation. Die war ausnahmsweise erstklassig. Besser als auch jetzt in FIFA. In FIFA gibt es bis heute keine EL Hymne vor den Spielen. Und das obwohl ich die zum ersten mal richtig stimmig finde. Und halt dich fest: Anfangs begann die CL Hymne einfach mittendrin....Wie bei den Nationalhymnen. Unerträglich.

    Nein davon sprach ich ganz bewusst nicht. Ich kritisiere es, dass Konami da nicht MEHR draus gemacht hat. Und klar die fehlenden Teams war immer das "bääätschii" von EA. Aber trotzdem hätte man z.B. in Form von MyClub Karten mehr machen können.

    Das Stadion im Finale war aber einfach ein Traum. Egal ob es realistisch war oder nicht.

    Müsste ich entscheiden wo die UEFA besser präsentiert wurde/wird dann sage ich PES. Aber alles drumherum außerhalb vom Spiel bzgl. UEFA Lizenz vermarktet EA tausend mal besser. Aber das wurde ja schon festgestellt wenn auch in einem anderen Thread.
  • Sam Gold wrote:

    Ich bin mir nicht zu 100% sicher ob das hier der richtige Ort ist für meine frage, deswegen bitte ich um Verzeihung schon mal im Vorfeld.

    1. Ich würd gerne wissen ob jmd nen link hat oder ne quelle vllt wo man nachlesen/verfolgen kann wie das mit den Legenden lizenzieren vonstatten geht? Ich blick da null durch. Gibt es da ne vereinigung die das vermarktet oder muss man mit den einzelnen legenden persönlich das vertraglich klären oder ist das ein Pool/paket den die fifpro/FIFA anbietet?

    2. Im Anschluss dazu: Kommen in PES 20 wieder mehrere versionen der legenden wie bei Maradona (gab ihn in Pes 18 gleich 3x davon ein goldball sogar), Becks und ist das iwie durch die antwort von frage 1 geregelt?
    1. Kann man nicht genau sagen. Einige wohl direkt, einige über Firmen, einige über Vereine. Maradona z.B. wurde erst über Barca und dann aber über ihn, weil er sich "beschwert" hatte, ins Spiel gebracht. Daher wohl immer abhängig von der Situation. Generell kann man, sobald Partnerclubs vorgestellt werden, aber davon ausgehen, dass dort dann intensiver Bemühungen gestartet werden, wenn es um Legenden Spieler geht.

    2. Kann auch keiner sagen. Beckham und Maradona waren bis jetzt die Ausnahmen, daher keine Ahnung ob da noch weitere Situationen kommen, oder nicht. Würde sich aber auch nur bei "GROßEN" Legenden oder optisch unterschiedlich in ihrer Karriere auftretenden Legenden, wie Beckham, lohnen.

    Mallen wrote:

    Ach dann gab es also CL und EL MyClub Karten? Habe ich nicht gesehen. Aber habe den 18er auch erst im Mai letzten Jahres angefangen.
    Ab hier hab ich schon nicht mehr weitergelesen. Ihr redet da an einander vorbei, denn in MyClub gabs Themenkarten (abgesehen von Legendenkarten und ein paar Sonderkarten) und IF Karten ja erst seit PES2019.

    Wie sollte man dann vorher die Lizenz in MyClub gut in Szene bringen, wenn man selbst immer noch an MyClub weiterwerkelt. Anhand wie sie aber die Russische Liga und so in MyClub einbringen, kann man von ausgehen, dass sie auch CL Karten rausgebracht hätten.

    Dann wäre das Spiel allerdings vom Onlinegameplay eh noch mehr Broken als jetzt. :D
    Wir können daher für PES2020 nur hoffen, dass sie hier noch weiter die Lizenzen in MyClub optimieren.
  • Schaut man sich die Dortmund Legenden von "damals" an, waren das nicht die besten Dortmunder Legenden sondern die, die auch weiterhin mit dem Verein verbunden oder in irgendeiner Funktion an ihn gebunden sind. Da lief das ganze also wohl über den Verein
    myClub-Name: Volun (Teamname: Rasenballsport Münster)