FIFA 20 - News & Diskussionsthema

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Baris wrote:

    Marcinho wrote:

    Ich bin einer der sich zwischen beiden entscheidet und so richtig nie zufrieden ist. Ich mag das gameplay von PES. Die Lizenzen, die sie haben sind völlig ok. Man erwartet auch ehrlich gesagt nicht soviel. Die Präsentation der Ligen und einige der Spielmodi finde ich echt schlecht. Das gefällt mir bei FIFA deutlich besser. Die vielen Lizenzen kommen da bei FIFA einfach nur dazu.
    Was mich an FIFA stört ist, daß das gameplay anfangs echt garnicht übel ist, dann aber totgepatcht wird. Nach einem halben Jahr hat man ein völlig anderes und schlechteres gameplay.
    Bei mir hat es mit FIFA 99 angefangen. Mein erstes PES war PES 4. Danach habe ich lange kein FIFA mehr angerührt.
    Ab FIFA WM 2010 hatte ich FIFA wieder auf dem Schirm. Aber bis PES 2016 habe ich mir die PES Teile zum Release gekauft. Seitdem erst später.
    Falls du das nötige Kleingeld hast, empfehle ich dir PES auf dem PC. Das kann man im Prinzip seit PES 18 wieder mehr oder weniger alles modden. Es gibt fast nichts was nicht gemoddet wird. Egal ob Schiedsrichter Trikots, Scoreboards, EL/CL, Bälle, Stadien, Rasen, Fangesänge...eigentlich alles. Es existieren sogar Gameplay Mods, die verzweifelt versuchen das PES (19) Gameplay zu retten :D Dann wiegt die insgesamt schlechte Präsentation und Aufmachung von PES nicht mehr so stark. Vorausgesetzt man ist bereit sein PES zu modden (was bisschen Zeit beansprucht, je nachdem wie gut man sich mit einem PC (und dessen Ordnerstrukturen ;D) auskennt).

    Gibt's jetzt eigentlich News zur Demo & Volta? Ich muss das unbedingt ausprobieren! Ob die Steuerung dann wie beim "normalen" Spielmodus sein wird? Prinzipiell lässt sich das Gameplay ja gut übertragen was die Tricks etc. angeht, aber da muss es noch mehr Tricks geben. Damals gab's da ja auch Tricks die man in einem normalen Fußballspiel nicht anwendet, siehe z.B. hier :D
    youtube.com/watch?v=ruQeD0UTsgM
    Nicht das du dich wunderst. Ich habe einen guten Rechner und PES 2018 auch für PC. Ich hatte auch den Pesgalaxy Patch installiert. Der Patch ist super, keine Frage.
    Ich habe allerdings eine Saison Meister-Liga gespielt und hatte danach kein Bock mehr. Der Modus ist mir für dauerhaften Spielspaß zu langweilig. Über BAL brauchen wir garnicht erst reden.
    Der Patch hat einiges verbessert aber es löst leider das Grundproblem nicht. Die Präsentation ist etwas besser aber da fehlt einfach was, was man nicht patchen kann. Hoffe du verstehst was ich meine
    Einer der wenigen xbox one pes gamer
  • Marcinho wrote:

    Nicht das du dich wunderst. Ich habe einen guten Rechner und PES 2018 auch für PC. Ich hatte auch den Pesgalaxy Patch installiert. Der Patch ist super, keine Frage.Ich habe allerdings eine Saison Meister-Liga gespielt und hatte danach kein Bock mehr. Der Modus ist mir für dauerhaften Spielspaß zu langweilig. Über BAL brauchen wir garnicht erst reden.
    Der Patch hat einiges verbessert aber es löst leider das Grundproblem nicht. Die Präsentation ist etwas besser aber da fehlt einfach was, was man nicht patchen kann. Hoffe du verstehst was ich meine
    Naja, der Galaxy Patch wird ja ohne Sider ausgeliefert. Sprich, du hast keinen Ballserver, Stadiumserver, Scoreboardserver etc.

    1. ibb.co/B3XRcy2
    2. ibb.co/NSsMm1r
    3. pes-patch.com/wp-content/uploa…19-Scoreboard-Preview.jpg
    4. i.ibb.co/WVQtx8x/Bundesliga.jpg
    5. i.ibb.co/RTZHLv3/DFB-Pokal.jpg
    6. i.ibb.co/CzrTVKB/PRO-EVOLUTION…9-03-01-2019-18-11-23.png
    7. i.ibb.co/wWZdY7s/PRO-EVOLUTION…9-07-01-2019-16-40-09.png
    Naja, ich will nicht vom Thema abschweifen, aber auf dem PC kann ich den Punkt bzgl. schlechter Präsentation nicht so ganz nachvollziehen, wenn man solche umfangreichen Moddingmöglichkeiten hat. Klar wäre es tausend mal besser alles von Haus aus so zu haben, aber da ist KONAMI einerseits nicht gewillt & andererseits sind in gewisser Weise ihnen auch die Hände gebunden. Fakt ist aber, dass man sich das Spiel deutlich aufhübschen kann. Kombiniert mit dem PES Gameplay ist mMn PES dann konkurenzlos, auch wenn ich persönlich FIFA nie als direkte Konkurenz angesehen habe, da es einfach zwei verschiedene Spielegenre sind (Simulation vs Arcade).

    Marcinho wrote:

    Ja ist wohl tatsächlich bestätigt mit den neuen Stadien. Feine Sache. Hoffentlich bleibt die Allianz Arena im Spiel.

    ligablatt.de/2019/07/40551/neu…elekom-celtic-park-und-co
    Denke nicht, dass FIFA 20 die Allianz Arena enthalten wird, weil ihnen jetzt die Lizenz fehlt.
  • Den stadiumserver usw kenne ich zb noch von PES 6.

    Was Präsentation angeht meine ich eher mehr Tiefe im Karrieremodus. Mehr um dich herum. Ich versetzte mich gerne in Spiele total hinein. Da gehören auch die Kommentatoren mit hinzu. Training, Schlagzeilen, Show.
    Das meine ich mit Dingen, die man nicht Patchen kann.
    Und die spielmodi sind auch ganz wichtig. Gefühlt ist PES im Karrieremodus wie das abarbeiten einer Liste. Im Match selber hat man viel Spaß. Daneben leider so gut wie garnicht.

    Was die Allianz Arena angeht, vielleicht machen die das so wie bei schalke
    Einer der wenigen xbox one pes gamer
  • Marcinho wrote:

    Den stadiumserver usw kenne ich zb noch von PES 6.

    Was Präsentation angeht meine ich eher mehr Tiefe im Karrieremodus. Mehr um dich herum. Ich versetzte mich gerne in Spiele total hinein. Da gehören auch die Kommentatoren mit hinzu. Training, Schlagzeilen, Show.
    Das meine ich mit Dingen, die man nicht Patchen kann.
    Und die spielmodi sind auch ganz wichtig. Gefühlt ist PES im Karrieremodus wie das abarbeiten einer Liste. Im Match selber hat man viel Spaß. Daneben leider so gut wie garnicht.

    Was die Allianz Arena angeht, vielleicht machen die das so wie bei schalke
    Vllt. bist du da anderer Meinung, aber in FIFA ist es ja nicht anders. Letztes Wochenende erst mit Schrecken festgestellt, dass die Tabellen in anderen Ligen nicht immer korrekt sind. Selber spiele ich gerade das 3. Jahr bei Swansea City. Bin dann nur kurz aus "Statistik Zwecken"(weil man alle ja nicht einsehen kann wenn man in einer anderen Liga ist) zum HSV in die Bundesliga gegangen. In der PL war der HSV auf Platz 16 aber "in der Liga selbs" auf 8... Irgendetwas buggt da rum. Aber was will man erwarten von einem Spielmodi, welcher so ziemlich brach liegt seit Jahren? Ich muss dazu sagen, dass ich aber bereits im Jahr 2025 oder 26 bin. Und mehrere Vereinswechsel hinter mir habe. Kann also auch daran liegen
  • Den Bug kenne ich, auch schon zuhauf gesehen. Ist lustig am saisonende. Bin zb in der Premier League. Dann guckst du in die Bundesliga weil es dich interessiert. Ende Mai ist Dortmund Meister und wenn du zum Ende Juni auf die Tabelle schaust ist Bayern aufeinmal mit einem satten Vorsprung Meister. Schon mehrfach erlebt.
    Die spielmodi haben sich in den letzten Jahren bei FIFA nicht wesentlich verändert. In der trainerkarriere sind die animierten Verhandlungen dazugekommen und in der Spielerkarriere vor ein paar Jahren das Training. Aber trotzdem macht die Karriere in FIFA immer noch deutlich mehr Spaß als in PES.
    Einer der wenigen xbox one pes gamer
  • Marcinho wrote:

    Den Bug kenne ich, auch schon zuhauf gesehen. Ist lustig am saisonende. Bin zb in der Premier League. Dann guckst du in die Bundesliga weil es dich interessiert. Ende Mai ist Dortmund Meister und wenn du zum Ende Juni auf die Tabelle schaust ist Bayern aufeinmal mit einem satten Vorsprung Meister. Schon mehrfach erlebt.
    Die spielmodi haben sich in den letzten Jahren bei FIFA nicht wesentlich verändert. In der trainerkarriere sind die animierten Verhandlungen dazugekommen und in der Spielerkarriere vor ein paar Jahren das Training. Aber trotzdem macht die Karriere in FIFA immer noch deutlich mehr Spaß als in PES.
    Jo ich weiß, deswegen meinte ich auch mal, dass FIFA sogar mehr für den Singleplayer gemacht hat als Konami die letzten Jahre. Auch wenn PES Spieler gegensätzlicher Meinung waren. Deshalb kläre ich da gerne die Leute auf.

    Aber so unterschiedlich können Meinungen sein. Ich spiele die ML an sich lieber. Ich finde einfach solche Kleinigkeiten wie dieses Abschiedsspiel am Ende einfach super. Und dieser Tabellenfehler wie bei FIFA wiegt deutlich schwerer als das 2:1 Problem bei PES :D

    Das mit Bayern und Dortmund hatte ich auch mal vor einiger Zeit ja.
  • Aber die ganzen neuen Stadien aus der Bundesliga sind schon geil. Vielleicht kommt noch was aber ich denke EA hat sich geholt, was sie kriegen können.
    Hoffentlich passiert noch was beim Karrieremodus. Besonders der spielerkarriere Modus kann eine Auffrischung gebrauchen.
    Spielerkarriere und Be a legend in PES sind die Modi, die ich seit Jahren am liebsten spiele. Und da ist bei PES seit Jahren garnichts mehr passiert. Und damals war der Modus schon langweilig im Vergleich zu FIFA.
    Einer der wenigen xbox one pes gamer
  • Mallen wrote:

    Marcinho wrote:

    Den Bug kenne ich, auch schon zuhauf gesehen. Ist lustig am saisonende. Bin zb in der Premier League. Dann guckst du in die Bundesliga weil es dich interessiert. Ende Mai ist Dortmund Meister und wenn du zum Ende Juni auf die Tabelle schaust ist Bayern aufeinmal mit einem satten Vorsprung Meister. Schon mehrfach erlebt.
    Die spielmodi haben sich in den letzten Jahren bei FIFA nicht wesentlich verändert. In der trainerkarriere sind die animierten Verhandlungen dazugekommen und in der Spielerkarriere vor ein paar Jahren das Training. Aber trotzdem macht die Karriere in FIFA immer noch deutlich mehr Spaß als in PES.
    Jo ich weiß, deswegen meinte ich auch mal, dass FIFA sogar mehr für den Singleplayer gemacht hat als Konami die letzten Jahre. Auch wenn PES Spieler gegensätzlicher Meinung waren. Deshalb kläre ich da gerne die Leute auf.

    Aber so unterschiedlich können Meinungen sein. Ich spiele die ML an sich lieber. Ich finde einfach solche Kleinigkeiten wie dieses Abschiedsspiel am Ende einfach super. Und dieser Tabellenfehler wie bei FIFA wiegt deutlich schwerer als das 2:1 Problem bei PES :D

    Das mit Bayern und Dortmund hatte ich auch mal vor einiger Zeit ja.
    Ja diese Kleinigkeiten sind mir auch wichtig. Davon gibt's bei PES auch zu wenig in anderer Hinsicht. Wie beispielsweise unterschiedliche scoreboards.
    Der Bug mit der Tabelle hat mich nicht sonderlich gestört. Es ist ja nicht in der eigenen Liga aufgetreten. Zumindest mir nicht.
    Der nervigste Bug den ich mal hatte, war bei FIFA 15. Spielerkarriere gespielt, dann war die vereinssaison vorbei und EM stand vor der Tür. Wurde nominiert und aufgestellt, konnte aber die Spiele nicht spielen. Die EM Spiele waren in der kalendereinblendung im Karriere Hauptmenü nicht drin. So wurden quasi die Spiele simuliert. Ich dachte ich werd nicht mehr. Meine Vermutung warum der Bug aufgetreten ist war, das ich vor Beginn der Karriere die Glasgow Rangers in die schottische Liga gesetzt habe. Die waren da ja im Rest der Welt weil sie zu der Zeit kein Erstligist waren. Da ist dann wohl was durcheinander geraten.
    Einer der wenigen xbox one pes gamer
  • New

    Da die Allianz Arena in Form Fifa 20 nicht dabei sein wird bin ich neugierig ob EA jetzt Konami eins auswischt....
    Mir wäre für Pes wichtig das an der Stadionatmosphäre endlich mal geschraubt wird,
    Das die lizenzierten Ligen auch richtige Scoreboards bekommen.Die CPU auch mal Fouls begeht und Die Kommentatoren endlich überarbeitet werden...ein neuer Einlauf der Spieler und flüssiger Übergang der Szenen und nicht so hart geschnitten...und ich wäre zufrieden
  • New

    Eisuke wrote:

    Carles P. wrote:

    Eisuke wrote:

    Marcinho wrote:

    Wie du es sagst, die PES Spieler blieben konami treu. Das sind für mich die alteingesessenen. Aber was ist mit dem Rest? Gibt augenscheinlich auch so einige Leute die beide Spiele holen oder viele die zwischen beiden pendeln. Das werden überwiegend die sein, die sich FIFA zulegen, wenn das kommt
    Da gibts kein Rest - es gibt wenn ich das so überblicken kann schon immer die 3 Lager:- PES Käufer
    - FIFA Käufer
    - Beides Käufer (oft etwas versetzt, je nach Demo erst das eine dann das andere)

    Ganz ganz selten gibt es wirkliche "Wechsler" unter den Dauerläufern. Das merke ich über Jahre - egal wie oft ich z.B. PES bei Kumpels bewerbe und mit ihnen Spiele und sie es loben und oft auch feiern ... sie kaufen sich selbst nie PES, sondern FIFA. Und genau so ist es mit den alteingesessenen PES Spielern, wie Baris schon richtig sagte.
    Ich bin von Fifa 17 zu Pes 2017 gewechselt. Irgendwann, ich glaube 2010 und 11 hatte ich Pes gezockt und davor wieder Fifa. ;)
    [...] FIFA Fan[...]
    Ist schon komisch, im Fifaplanet Forum hat man mich als Pes Fanboy abgestempelt. :ugly: Sorry, aber ich weigere mich als Fan eines Computerspiels bezeichnen zu lassen.

    In erster Linie bin ich Kunde eines erworbene Produktes und betrachtet jedes Spiel erstmal kritisch.
    Dann habe ich genauso Spass mit Pes wie auch Fifa und ausserdem auch Frust mit Pes wie auch Fifa.

    Aber naja, dieses Jahr können beide, Fifa und Pes mich nicht so aus der Reserve locken. Da muss noch einiges kommen.
    Es kann aber auch sein, dass die großen Verbesserungen erst mit den neuen Konsolen kommen und wir es mit einem Übergangsjahr zu tun haben.
  • New

    Momentan bin ich nach meiner Aussage wieder eher gespalten.
    Grade bei den Bayern Fans ist die Diskussion, warum man zu PES gegangen ist, doch sehr groß.
    Und die Bayern Mannschaft zieht.

    So oder so muss jeder die Entscheidung für sich selbst treffen.

    Bei mir war es so mit PES 2019 und FIFA 19 wo mich beide letztendlich nicht vom hocker gehauen haben. Hatte mir beide Spiele gekauft und wieder zurückgegeben.

    Spiele momentan halt PES 2018 und auch hin und wieder FIFA 18
    Einer der wenigen xbox one pes gamer
  • New

    Tja erstmal das mit der Allianz Arena, dann das mit Piemonte Calcio und jetzt die kurze Info mit Liverpool.
    EA stellt sich dieses Jahr schwächer an wie Konami in den letzten Jahren.
    Frage mich auch was Liverpool von dieser Kooperation hat. An Juve und Bayern in den letzten Jahren kann man gut sehen, daß so eine Teamlizenz bei EA fast garnichts bedeutet.
    Ehrlich gesagt glaube ich langsam immer mehr, daß sie nur diese Teamlizenzen überhaupt machen, um konami Mannschaften wegzuschnappen.
    Weil einen Mehrwert hätte dies nicht.

    Ich denke das Bayern und Juve zu konami gegangen sind, weil sie sich von EA verarscht gefühlt haben. Das Geld spielt da bestimmt keine Rolle.

    Ich muss sagen, bis auf Volta und die paar neuen Stadien interessiert mich null komma null das neue FIFA.
    Einer der wenigen xbox one pes gamer
  • New

    Ja das kann sein, dass der einzige Mehrwert darin besteht, dass Konami die Lizenz nicht hat.

    Mich würde es nur reizen mit dem LFC die EPL und CL zu spielen. Ja ich weiß man kann bei PES vieles mit Community Content nach liefern, aber eben nicht alles bzw. so perfekt gestalten, wie es die Entwickler selbst machen könnten. Wie z.B. ein komplettes Overlay des Scoreboards mit Animationen & Liga Hymne inkl. Vereinshymne.
    Ich möchten den Pes moddern nicht ihre Arbeit madig machen, habe aber das Gefühl, dass sie an einem bestimmten Punkt an ihre Grenzen stoßen und man mit Kompromissen leben muss.
  • New

    Ja das ist auch meine Meinung und das habe ich hier auch schon ähnlich beschrieben. Vorallem das dann noch einige Sachen einfach nicht moddingbar sind.

    Mein Problem ist eher, ich mag PES lieber. Aber ehrlich gesagt langweilt mich die meisterliga schon nach einer Saison weil bei PES einfach das drumherum fehlt. Ist bei FIFA nicht so schlimm.
    Wenn konami dieses Problem löst, denke ich werde ich wieder Release Käufer von PES.

    Und was Juve in FIFA angeht, ich glaube EA ist es scheißegal das juve nicht Original dargestellt ist. Was sie brauchen ist der Kader für FUT. Und das haben sie ja
    Einer der wenigen xbox one pes gamer