Faces (& stats) by acealive

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Faces (& stats) by acealive

    Ich spiele PES 2018 (auf PC über Steam) mit Patch Classico von PabloTube und füge auch weitere Spieler hinzu.

    Meist bin ich froh wenn ich auf YT eine Vorlage finde, das ist aber nicht immer der Fall.
    Deshalb habe ich angefangen, mich auch an eigenen Schöpfungen zu versuchen.

    Ob da viel dazukommt und in welchen Abständen, kann ich nicht absehen. Falls ja, lade ich es aber auf meinem YT Kanal hoch und mache hier ein Posting.
  • Paul Breitner face + stats (FC Bayern & Real Madrid)

    Paul Breitner (FC Bayern München - Real Madrid - Deutsche Nationalmannschaft)

    Mein allererster Versuch, eine Annäherung an einen realen Spieler zu erstellen in PES. Es ist der jüngere Breitner, welcher noch als Linksverteidiger spielte, später bei Real Madrid war er dann ja an der Seite von Günther Netzer im Mittelfeld tätig.

  • Rune Bratseth (Werder Bremen Classic Player)

    Rune Bratseth, die stats aus dem pesmitidelcalcio Forum, das Erscheinungsbild von mir, auch wenn ich nicht glaube, es besonders gut hinbekommen zu haben.

    Rune ist für mich der beste Verteidiger, den Werder je hatte. Ganz großer Spieler und auch sehr fair, ganz selten mal Fouls oder gar eine Karte.

    The post was edited 2 times, last by acealive ().

  • Jupp Heynckes (Borussia Mönchengladbach, Hannover 96)

    Ausgangsposition war hier ein facedesign von Youtube für ihn als Trainer, was ich abgewandelt und um das Körperdesign, Frisur usw. ergänzt habe, die Stats sind ca. vom pesmitidelcalcio Forum übernommen.

    The post was edited 1 time, last by acealive ().

  • Mirko Votava (Werder Bremen, Atlético Madrid, Borussia Dortmund)

    Hier eine Annäherung an Mirko Votava. Er fehlte mir noch in meinem Werder Bremen Classic Team. Die Stats sind ca. aus dem pesmitidelcalcio Forum übernommen, am Erscheinungsbild habe ich mich selbst versucht.

  • Sepp Piontek (Werder Bremen Classic Player)

    Ich habe mich mal an einer Annäherung an Sepp Piontek als Spieler versucht. Ein guter Linksverteidiger für ein Werder Bremen Classic Team.
    Die Stats habe ich ca. vom pesmitidelcalcio Forum übernommen und am Erscheinungsbild habe ich mich selbst versucht.

  • Thomas Schaaf (Werder Bremen Classic Player)

    Hier nun eine versuchte Umsetzung von Thomas Schaaf als Spieler für PES 2018. Eine gute Wahl für einen Rechtsverteidiger in einem Werder Bremen Classic Team.
    Die Stats habe ich mir aus den Fingern gesaugt, das optische Erscheinungsbild von Fotos her an einen entfernt ähnlich aussehenden vereinslosen Spieler in der Datenbank meines PES 2018 angepasst.

  • Dieter Eilts (Classic Player für Werder Bremen und die Deutsche Nationalmannschaft)

    Hier der Versuch, Dieter Eilts für PES 2018 umzusetzen. Zwischen 1984 und 2002 spielte er 522 mal für Werder Bremen (anfangs bei den Amateuren).
    Er ist auch in einer Classic Nationalmannschaft einsetzbar, für Deutschland absolvierte er 31 Spiele.
    Die Stats sind ca aus dem pesmitidelcalcio forum, am Erscheinungsbild habe ich mich selbst versucht.

  • Horst-Dieter "Eisenfuß" Höttges (Werder Bremen & Deutsche Nationalmannschaft)

    Hier mein Versuch, Horst-Dieter "Eisenfuß" Höttges für PES 2018 umzusetzen.

    Eine gute Wahl in der Defensive eines Werder Bremen Classic Teams oder einer classic Deutschen Nationalmannschaft.

    Die Stats sind ca. aus dem pesmitidelcalcio Forum übernommen, am Erscheinungsbild habe ich mich selbst versucht.

    Ich habe ihn selbst nie spielen sehen. Wikipedia sagt über ihn :
    "Nach einem Jahr in der Regionalliga West (Saison 1963/64) bei Borussia Mönchengladbach absolvierte Höttges von 1964 bis 1978 für Werder Bremen 420 Spiele in der Fußball-Bundesliga[1]. Ihm gelang in jeder Spielzeit für Werder mindestens ein Tor. Insgesamt erzielte er 55 Bundesliga-Tore, davon 39 durch Elfmeter und 5 Freistoßtore sowie 13 Tore im DFB-Pokal, davon neun durch Elfmeter. Er ist der Feldspieler mit den meisten Bundesligaspielen für Werder Bremen, übertroffen wird er nur von Torwart Dieter Burdenski.
    1965 errang er mit Werder Bremen die deutsche Meisterschaft. 1966 wurde er mit Bremen Vierter, 1968 Vize-Meister. Dreimal erreichte er mit Bremen das Halbfinale im DFB-Pokal (1972, 1973 und 1978). In den 1970er Jahren wurde Höttges im Verein überwiegend als Vorstopper, dann als Libero eingesetzt. Zwischen 1968 und 1978 spielte Bremen nur im Mittelfeld oder in den unteren Regionen der Bundesliga. Große Erfolge blieben trotz Millioneninvestitionen aus. Der flapsige Spruch: „Solange ich spiele, steigt Werder nicht ab!“, mit dem Höttges immer wieder zitiert wurde, sollte sich bewahrheiten.

    In seinem offiziellen Abschiedsspiel standen sich im Dezember 1979 vor 15.000 Zuschauern der SV Werder und eine Bundesligaauswahl (2:3) gegenüber. Die Auswahl wurde von Helmut Schön betreut und hatte mit Kevin Keegan, Paul Breitner, Jürgen Grabowski, Bernd Hölzenbein, Berti Vogts und Sigfried Held langjährige Wegbegleiter von Höttges in ihren Reihen. Unter der Schiedsrichterleitung von Walter Eschweiler verwandelte der „Eisenfuß“ einen Foulelfmeter in der 37. Spielminute.[2]
    Höttges spielte noch mehrere Jahre in der Uwe-Seeler-Traditionself. Er ist nach wie vor eng mit dem SV Werder Bremen verbunden und häufig Gast bei den Heimspielen im Weserstadion. Er ist Betreuer der U15-Mannschaft des SV Werder.[3]"

    The post was edited 1 time, last by acealive ().

  • Gunnar Sauer (Werder Bremen Classic Player)

    Gunnar Sauer spielte von 1982 bis 1996 bei Weder Bremen als Libero. Ich tue mich immer schwer, ob ich einem Libero dann in PES 2018 Vorstopper oder defensives Mittelfeld zuweise.

    Im Patch Classico habe ich Gunnar Sauer gefunden, allerdings mit generischem Gesicht und in der 1996er Deutschen Nationalmannschaft, sozusagen ein Irrläufer des Patch Classico. Auf dem Platz stand er da ja nie.
    Das Erscheinungsbild habe ich dann abgewandelt.

  • Thomas Wolter (Werder Bremen Classic Player)

    Thomas Wolter spielte als Profi ausschließlich für Werder Bremen. Zwischen 1984 und 1998 absolvierte er 312 Spiele für die grün-weißen.
    Eine gute Wahl für defensives Mittelfeld, bei mir spielt er defensiv angehauchtes Zentrales Mittelfeld.

    Die Stats sind ca. aus dem pesmitidelcalcio Forum, am Erscheinungsbild habe ich mich selbst versucht.

  • Dieter Burdenski (Werder Bremen Classic Player)

    Dieter 'Budde' Burdenski stand von 1972 bis 1988 stolze 444 mal bei Werder Bremen im Tor und ist damit der Rekordspieler des Teams von der Weser.
    In den Zeiten von Sepp Maier und später Toni Schumacher kam er nur auf 12 Einsätze in der deutschen Nationalmannschaft.

    Ich habe keine Stats gefunden und deshalb diejenigen eines anderen klassischen Torhüters aus dem Patch Classico übernommen. Am Erscheinungsbild habe ich mich selbst versucht.

  • Mario Basler (Werder Bremen Classic Player)

    Bei Werder hatte der junge Mario Basler noch Haare und anfangs sogar einen Schnäuzer. Von 1993 bis 1996 lief er 92 mal für den SVW auf.
    Er spielte auch bei Rot-Weiß Essen, Hertha BSC, Bayern München, FC Kaiserslautern und diversen niederklassigeren Vereinen, sogar aktuell ist er noch als Amateurfußballer tätig.
    In der deutschen Nationalmannschaft kam er auf 30 Einsätze.

    Der Spieler ist im Patch Classico zwar enthalten, aber arg verhunzt, ich musste ihn doch quasi neu gestalten und die stats anpassen.

  • Johnny Otten (Werder Bremen Classic Player)

    Johnny Otten lief zwischen 1979 und 1992 für Werder auf, er kam auf 349 Einsätze.
    Er spielte unter Jupp Derwall auf sechsmal für die deutsche Nationalmannschaft.

    Die Stats habe ich mir ca. aus den Fingern gesaugt, da ich keine fand, am Erscheinungsbild habe ich mich ebenfalls selbst versucht.



    Ich empfehle auch das Lied 'Johnny Otten' von Flo Mega :

  • Bernhard Carl 'Bert' Trautmann (Manchester City Classic Player)

    New

    Bernhard Carl (genannt 'Bert') Trautmann spielte von 1949 bis 1964 bei Manchster City, wo er 508 Spiele absolvierte.

    Sepp Herberger nahm grundsätzlich keine Spieler in die deutsche Nationalmannschaft auf, welche im Ausland spielten, so dass Bert Trautmann nie für Deutschland zum Einsatz kam.

    Die Stats sind eine Mischung aus Infos vom pesmitidelcalcio Forum und Sepp Maier aus dem Patch Classico, am Erscheinungsbild habe ich mich talentfrei selbst versucht.