Pinned eFootball PES 2020: myClub-Thread (Tipps, Empfehlungen etc.)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Einmal gespielt und zum Glück gewonnen .... (1999 Challenge)
    Gegner hatte IF Ronaldo, IF Guendouzi und IF Bernardo drin - der Rest lieblos zusammengewürfelt.
    In meinem Team musste ich 'nur' Burgstaller, Harit und McKennie einbauen.
    Aber so etwas macht doch endlich mal Spaß.

    Die Suche dauerte nur ewig :)
  • kargjato wrote:

    Am donnerstag wird es keine liveaktualisierung geben sagt Konami. Wieso eigentlich nicht?
    Der Praktikant hat sich heute Krank gemeldet für die Woche :lol:

    JakAndDaxter wrote:

    Sind bei den bis 1999,2999 andere Kaderbonusspieler oder sind es die gleichen wie immer?
    Wäre ja absolut lächerlich, da man mit 3 90+ Spielern seinen gesamten Kader kaputt macht
    Da kann man mal sehen, wie lieblos Konami mit den unteren Leveln umgeht.
    Da bieten die schon mal eine Low Level Challange an (bis 1999) , wo es einen :!: Kaderbonusspieler gibt, der GS 82 hat.
    Der Rest hat eine GS von 85-93 :headbang:
  • accixxs wrote:

    Da kann man mal sehen, wie lieblos Konami mit den unteren Leveln umgeht.Da bieten die schon mal eine Low Level Challange an (bis 1999) , wo es einen :!: Kaderbonusspieler gibt, der GS 82 hat.
    Der Rest hat eine GS von 85-93 :headbang:
    Was erwartest Du von einem Laden der vor Weihnachten eine Editor Kampagne gestartet hat, die man auf der XBox gar nicht ausführen konnte, da man dort beim Editor nichts "Importieren" kann???

    Nach 3 Wochen ist denen das dann auch mal aufgefallen und es gab 10.000 GP, statt die einfach zu machenden 200 Münzen... :face:

    Konami mag professioneller geworden sein im "Münzen kassieren", alles andere ist auf den gleichen Amateur Niveau wie immer.
    Legends:
    Maradona,Ronaldinho,Vieira,Nedved,Kahn,Beckham,Yorke,Recoba,Adriano

    Nennenswerte ausgelevelte Fokus Spieler (mit Free/Matchday Münzen):
    Mbappe 99, Pogba 95, Martial 94, Guendouzi 94, Chielini 94, Maguire 95, van Djik 96, Mane 96 , Busquets 96, Salah 97, Aguero 97, Chilwell 95, Lewandowski 96, Bernardo Silva 96, Messi 99, Wan Bissaka 94, L. Martinez 97, Neymar 98, Pique 96, Griezmann 96, Auba 96, Bellerin 95, Godin 95, Varane 96, Ronaldo 99, Neuer 95, Donnarumma 95, Lukaku 96
  • MrTom712 wrote:

    Hallo miteinander, wollte euch mal meine Taktik vorstellen mit der ich es immerhin auf eine Bewertung von 1022 Punkte gebracht habe. Habe am Anfang auch viel probiert an Trainern und bin dann aber bei Carlo Ancelotti :huh: mit dem 4-4-2 Sytem hängen geblieben.

    Wichtig hierbei für meinen Spielstil der Angriffsbereich Weit, da ich meistens Versuche über die Außen zu kommen. Spiele dazu am liebsten mit einem Rechtsfuß im RMF(Martial,Rashford,Mane) und einem Linksfuß im LMF.(Perisic, Bale) Dazu kommen die offensiven AV´s die ich dann mit in meinen Aufbau einbeziehe. Spiele oft hohe Diagonalbälle um die Seite zu wechseln um Überzahl zu schaffen und dann versuche ich mich auf die Grundlinie zu kombinieren und den Ball in die Mitte zu bringen (meistens mit flacher Flanke). Für mich der größte Vorteil an der Formation ist das sie gegen ein 4-3-3 sehr Effektiv ist. Da der großteil der Gegner ja nur durch die Mitte rusht und Steilpass spamt, stelle ich mein RMF und LMF auf Manndeckung des jeweils für ihn nahen 6er des Gegners und dazu noch Flügelverteidiger als Anweisung. In der Mitte dann das Herzstück meiner Mannschafft: Mattéo Guendouzi
    Stelle bei ihm immer Defensiv als Anweisung ein, obwohl er eh meistens hinten bleibt dank Defensivakteur. Der spielt sich einfach nur unglaublich gut bei mir, hatte davor seinen alten Featured Player und hab seinen neuen auch direkt ausleveln können.
    Neben ihm Patrick Vieira. Der Zerstörer sagt alles über ihn aus und dank der Absicherung neben ihm macht es auch nichts wenn er mal den gegnerischen 16er inspiziert. Falls doch mal einer durchkommt sind ja immer noch van Dijk (wer sonst...) und Der Kaiser da, der meinen 93er GB Eder Militao auf die Bank verdrängt hat.
    Mein Spielprinzip---> Aufbau über AV´s und RMF/LMF, Seitenwechsel und Richtung Grundlinie, flache Hereingabe, Torabschluss
    Natürlich mach ich das nicht bei jeder Aktion sondern Versuche auch etwas Abwechslung, aber finde es sehr effektiv wenn man den Dreh raus hat.
    Falls ich mal den Ball verliere wird versucht einen der 6er anzuwählen mit dem ich die Abweher absichere während der Rest des Team hinter den Ball kommt. Also erstmal Zeit gewinnen und Ordnung herstellen, dann stelle ich die Passwege zu während der Computer für mich den Gegner anläuft ohne das ich oft den Spieler wechsel. Meistens nur zwischen den 6ern hin und her.
    Das war es eigentlich auch schon. Man sollte Geduld mitbringen bei diesem System da auch mal der Gegner am Ball ist, jedoch steht dafür meine Defensive meist Bombenfest und vorne drückt man immer einen rein.
    In diesem Sinne: Die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive gewinnt Meisterschaften...
    Schönes Wochenende euch :thumbsup:
    Sehr schön beschrieben, Respekt dafür. IF Guendouzi war bei mir im 19er das Fundament meines Erfolges. Ich bin mir sicher, dass meine 88% Siegesquote größenteils seiner Präsens zu verdanken war. 4 4 2 mit Simeone als Trainer. Guendouzi als DM, der abgesichert hat. Daneben hatte ich stets einen ZM, der Pässe abfangen als Fähigkeit hatte. Hab dieses Jahr leider Guendouzi nicht gezogen, dafür mir aber Vieira erscoutet. Ich suche noch nach einem passenden Trainer für mich (bin diesmal im Dezember mit PES Lite eingestiegen) und die mir vorhandenen Spieler. 4 4 2 Simeone ist dieses Jahr sowas von ineffektiv. Auch fehlt mir ein starker MF-Spieler mit Präsens, den ich neben Vieira aufstellen könnte. Hab IF Keita auf 95 aktuell, aber diese 95 sind sowas von nicht ersichtlich (Stichpunkt: Player ID). Werde evtl. mal den Ancelotti testen, hat mich sehr neugierig gemacht.
  • Classic wrote:

    MrTom712 wrote:

    Hallo miteinander, wollte euch mal meine Taktik vorstellen mit der ich es immerhin auf eine Bewertung von 1022 Punkte gebracht habe. Habe am Anfang auch viel probiert an Trainern und bin dann aber bei Carlo Ancelotti :huh: mit dem 4-4-2 Sytem hängen geblieben.

    Wichtig hierbei für meinen Spielstil der Angriffsbereich Weit, da ich meistens Versuche über die Außen zu kommen. Spiele dazu am liebsten mit einem Rechtsfuß im RMF(Martial,Rashford,Mane) und einem Linksfuß im LMF.(Perisic, Bale) Dazu kommen die offensiven AV´s die ich dann mit in meinen Aufbau einbeziehe. Spiele oft hohe Diagonalbälle um die Seite zu wechseln um Überzahl zu schaffen und dann versuche ich mich auf die Grundlinie zu kombinieren und den Ball in die Mitte zu bringen (meistens mit flacher Flanke). Für mich der größte Vorteil an der Formation ist das sie gegen ein 4-3-3 sehr Effektiv ist. Da der großteil der Gegner ja nur durch die Mitte rusht und Steilpass spamt, stelle ich mein RMF und LMF auf Manndeckung des jeweils für ihn nahen 6er des Gegners und dazu noch Flügelverteidiger als Anweisung. In der Mitte dann das Herzstück meiner Mannschafft: Mattéo Guendouzi
    Stelle bei ihm immer Defensiv als Anweisung ein, obwohl er eh meistens hinten bleibt dank Defensivakteur. Der spielt sich einfach nur unglaublich gut bei mir, hatte davor seinen alten Featured Player und hab seinen neuen auch direkt ausleveln können.
    Neben ihm Patrick Vieira. Der Zerstörer sagt alles über ihn aus und dank der Absicherung neben ihm macht es auch nichts wenn er mal den gegnerischen 16er inspiziert. Falls doch mal einer durchkommt sind ja immer noch van Dijk (wer sonst...) und Der Kaiser da, der meinen 93er GB Eder Militao auf die Bank verdrängt hat.
    Mein Spielprinzip---> Aufbau über AV´s und RMF/LMF, Seitenwechsel und Richtung Grundlinie, flache Hereingabe, Torabschluss
    Natürlich mach ich das nicht bei jeder Aktion sondern Versuche auch etwas Abwechslung, aber finde es sehr effektiv wenn man den Dreh raus hat.
    Falls ich mal den Ball verliere wird versucht einen der 6er anzuwählen mit dem ich die Abweher absichere während der Rest des Team hinter den Ball kommt. Also erstmal Zeit gewinnen und Ordnung herstellen, dann stelle ich die Passwege zu während der Computer für mich den Gegner anläuft ohne das ich oft den Spieler wechsel. Meistens nur zwischen den 6ern hin und her.
    Das war es eigentlich auch schon. Man sollte Geduld mitbringen bei diesem System da auch mal der Gegner am Ball ist, jedoch steht dafür meine Defensive meist Bombenfest und vorne drückt man immer einen rein.
    In diesem Sinne: Die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive gewinnt Meisterschaften...
    Schönes Wochenende euch :thumbsup:
    Sehr schön beschrieben, Respekt dafür. IF Guendouzi war bei mir im 19er das Fundament meines Erfolges. Ich bin mir sicher, dass meine 88% Siegesquote größenteils seiner Präsens zu verdanken war. 4 4 2 mit Simeone als Trainer. Guendouzi als DM, der abgesichert hat. Daneben hatte ich stets einen ZM, der Pässe abfangen als Fähigkeit hatte. Hab dieses Jahr leider Guendouzi nicht gezogen, dafür mir aber Vieira erscoutet. Ich suche noch nach einem passenden Trainer für mich (bin diesmal im Dezember mit PES Lite eingestiegen) und die mir vorhandenen Spieler. 4 4 2 Simeone ist dieses Jahr sowas von ineffektiv. Auch fehlt mir ein starker MF-Spieler mit Präsens, den ich neben Vieira aufstellen könnte. Hab IF Keita auf 95 aktuell, aber diese 95 sind sowas von nicht ersichtlich (Stichpunkt: Player ID). Werde evtl. mal den Ancelotti testen, hat mich sehr neugierig gemacht.
    Welche trainer hast du denn schon probiert?
  • @Baschtiang
    Eigentlich alle gängigen unter anderem Klopp mit 3x MS, aber wie gesagt so richtig warm geworden bin ich mit keinem. Alles mit einem MS ist eh zwecklos in meinen Augen. Aktuell spiele ich oft gegen "schwächere" Gegner mit Paulo Sousa. Im Prinzip gleich wie Ancelotti nur mit 3er Kette und dafür 3x MS anstelle von 2xMS. Spiele dann aber auch mit meinen AV´s im LMF/RMF damit es nicht zu Offensiv ist.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein, ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht." (Oliver Kahn)
  • Also ich habe auch den IF Guendouzi gezogen, im 19er Teil war er mit das Nonplusultra im Mittelfeld, wie @Classic schon geschrieben hat, seine Präsenz, Aggressive Art und sein Pressing waren wahnsinnig gut, in diesem Teil gefällt er mir überhaupt nicht, er hat sehr komische Laufwege und läuft ständig mit nach vorne, also teilweise musste ich ihn schon die erweiterte Anweisung "defensiv" geben, da er ständig mit seinem nach vorne-gelaufen im Mittelfeld riesige Lücken gerissen hat, obwohl er ja sehr interessant ist als ZMF und Spielstil "Defensivakteur", dennoch ist bei mir das Gegenteil zu sehen das er nur Offensiv agiert, und er spielt die Position ZMF unter der Mittellinie bei meinem Trainer. .

    @MrTom712 & @Classic

    Habt ihr es auch so mitbekommen das Guendouzi sehr oft vorne im vorderen Drittel rumturnt.

    Als DMF habe ich ihn noch nicht probiert, weil ich mir dachte da er eh ständig vorne rumrennt habe ich nun gar keine Absicherung mehr, auch teilweise sein Zweikampfverhalten ist aphatisch, er reagiert oft zu spät und oft teilnahmslos, obwohl er solche geilen Werte hat.

    Da finde ich im ZMF FP McKenny und IF Valverde wesentlich präsenter.
  • ProGamer wrote:

    Also ich habe auch den IF Guendouzi gezogen, im 19er Teil war er mit das Nonplusultra im Mittelfeld, wie @Classic schon geschrieben hat, seine Präsenz, Aggressive Art und sein Pressing waren wahnsinnig gut, in diesem Teil gefällt er mir überhaupt nicht, er hat sehr komische Laufwege und läuft ständig mit nach vorne, also teilweise musste ich ihn schon die erweiterte Anweisung "defensiv" geben, da er ständig mit seinem nach vorne-gelaufen im Mittelfeld riesige Lücken gerissen hat, obwohl er ja sehr interessant ist als ZMF und Spielstil "Defensivakteur", dennoch ist bei mir das Gegenteil zu sehen das er nur Offensiv agiert, und er spielt die Position ZMF unter der Mittellinie bei meinem Trainer. .

    @MrTom712 & @Classic

    Habt ihr es auch so mitbekommen das Guendouzi sehr oft vorne im vorderen Drittel rumturnt.

    Als DMF habe ich ihn noch nicht probiert, weil ich mir dachte da er eh ständig vorne rumrennt habe ich nun gar keine Absicherung mehr, auch teilweise sein Zweikampfverhalten ist aphatisch, er reagiert oft zu spät und oft teilnahmslos, obwohl er solche geilen Werte hat.

    Da finde ich im ZMF FP McKenny und IF Valverde wesentlich präsenter.
    Das liegt daran, dass Spielstile nur auf bestimmten Positionen aktiviert sind. Entsprechend ist Defensivakteur ausschließlich auf der Position DM aktiviert. Wenn du ihn als ZM aufstellst, dann spielt er auch als solcher, d.h. er beteiligt sich auch am Offensivspiel deiner Mannschaft und läuft obendrein ohne Spielstil rum (Defensivaktuer ist deaktiviert). Hab mit Keita einen ZM der ohne Spielstil bei mir im Mittelfeld rum dümpelt, weil Konami ihn einfach 'Cleverer Spielmacher' verpasst hat, wozu ich ihn als OM/HS/LA/RA aufstellen müsste. Keine Ahnung warum Konami Spielern Spielstile verpasst die nicht mit ihren Stammpositionen - wo sie auch die höchste GS haben - korrelieren.

    In deinem Fall könntest du Guendouzi nur mit der erw. Einstellung 'Defensiv' "bändigen", wenn du ihn unbedingt als ZM hinten sehen willst. Aber 'Defensiv' ist kein adäquater Ersatz für Defensivakteur. Beim letzteren lässt sich der DM nämlich zwischen die Innenverteidiger fallen, u.a. z.b. falls die AV mit nach vorne gehen (je höher der Wert Verteidigung, desto besser die Positionierung). Deswegen rate ich dir, eventuelle Abstriche (1-2 Punkte) in der GS bei ihm zu machen und ihn als DM zu zocken statt auf seiner von Konami "angestammten" Position ZM.

    Das Vergnügen hatte ich dieses Jahr mit Guendouzi zu spielen nicht, dafür im letzten aber. Und da war er ausschließlich DM bei mir.

    Sehen kannst du übrigens ob ein Spielstil auf einer Position wirkt im Strategiemenü wenn du auf Dreieck drückst auf den Spieler. Wenn der Spielstil im hellen weiß abgebildet ist, ist er aktiviert. Bei blassgrau ist er deaktiviert, da falsche Position.
  • Classic wrote:

    Das liegt daran, dass Spielstile nur auf bestimmten Positionen aktiviert sind. Entsprechend ist Defensivakteur ausschließlich auf der Position DM aktiviert. Wenn du ihn als ZM aufstellst, dann spielt er auch als solcher, d.h. er beteiligt sich auch am Offensivspiel deiner Mannschaft und läuft obendrein ohne Spielstil rum (Defensivaktuer ist deaktiviert).
    das habe ich ihm auch schon mal erklärt, aber er hat er wohl bis heute nicht geschnitten.. :face:
  • Was macht es eigentlich für einen Sinn eine u-2999 challenge anzubieten und man spielt dann mit einem 3 Sterne Team trotzdem gegen 5 Sterne Team???

    Das ist mir gerade passiert. Ist das so gewollt oder war es evtl ein Fehler?
    Legenden: Der Kaiser, Maradona, R. Carlos, Gullit, nedved, Beckham(alt), Kahn, vieira, Ronaldinho, Rollex-Kalle, Zanetti
    , recoba, Adriano

    Meine Eintracht:
    • Haller 91, Jovic 90, Jovic 95, Rebic 89, Kostic 89, Sow 88, Can 91, Hinti 86, Rönnow 83, Trapp 86, Inui 76, Willems 83, Andre Silva 80, Süle 85
    Bei Can und Süle bin ich pragmatiisch großzügig, da beide aus Frankfurt kommen
  • hmm jetzt bin ich unsicher aber ich meine ich habe den für 3 Sterne gespielt, also den 2. in der Reihe. Will aber nicht ausschließen dass ich mich irre
    Legenden: Der Kaiser, Maradona, R. Carlos, Gullit, nedved, Beckham(alt), Kahn, vieira, Ronaldinho, Rollex-Kalle, Zanetti
    , recoba, Adriano

    Meine Eintracht:
    • Haller 91, Jovic 90, Jovic 95, Rebic 89, Kostic 89, Sow 88, Can 91, Hinti 86, Rönnow 83, Trapp 86, Inui 76, Willems 83, Andre Silva 80, Süle 85
    Bei Can und Süle bin ich pragmatiisch großzügig, da beide aus Frankfurt kommen
  • accixxs wrote:

    Classic wrote:

    Das liegt daran, dass Spielstile nur auf bestimmten Positionen aktiviert sind. Entsprechend ist Defensivakteur ausschließlich auf der Position DM aktiviert. Wenn du ihn als ZM aufstellst, dann spielt er auch als solcher, d.h. er beteiligt sich auch am Offensivspiel deiner Mannschaft und läuft obendrein ohne Spielstil rum (Defensivaktuer ist deaktiviert).
    das habe ich ihm auch schon mal erklärt, aber er hat er wohl bis heute nicht geschnitten.. :face:
    Du hast nix erklärt, weil Du nur am heulen bist - und ich Dich daher nicht ernst nehmen kann, spiel weiter den 19er Teil, oder haste den 20er Teil wieder neu installiert, oder doch wieder deinstalliert, oder doch wieder neu angefangen, und der böse Script und Momentum verfolgen dich alter Mann wahrscheinlich bis an dein Lebensende, kannst einen so Leid tun, soviel Mimimimi immer...

    Eigentlich hatte ich mir vorgenommen auf dich alten Mann nicht zu antworten, aber deine lästige Art immer zu provozieren geht einen mächtig auf den Keks..


    Und nun mach wieder mimimimi... Bist auf Igno Liste.

    The post was edited 1 time, last by ProGamer ().

  • also dieser 3-Sterne Herausforderungscup ist wirklich das Geilste, was Konami bis jetzt gemacht hat!

    Da sieht man erstmal, wie schön das Spiel eigentlich sein kann, wenn man mal auf andere Mannschaften trifft und da geht es wirklich ums können. Die meisten sind so aufgeschmissen, wenn hinten nicht van Dijk drin steht, der für 3 Spieler spielt und eigentlich auch alles von alleine macht und Ronaldo vorne ist, der sowieso "automatische Tore"-an hat....

    hatte gerade nen 700er Kollegen der vorne IF Coman Mahrez und Aubameyang drin hatte und sonst nur 60er... lockeres 8:0...

    Die meisten sind viel zu einfältig, da einen konkurrenzfähigen Kader ins rennen zu schicken, halten sich aber alle für clever dass sie den niedrigsten Cup wählen und mit starken Spielern spielen ... genial

    Feier das wirklich und werde die ganze Woche nur noch den Cup spielen. Da zahlt es sich aus, dass man sonst nur mit BrB und WB zockt :thumbsup:
  • Naja der Cup ist ja eigentlich ein Ranglistenmodus. Nur gibt es als Belohnung Fähigkeitsleiter.
    Ich kann aber leider kaum mehr was machen. 5 Kader sind für Matchday gesetzt. 1 für Cloudmatches, 2 für com, 1 für sim und der letzte eigentlich für den daily win.
    Ich habe jetzt keine Möglichkeit mehr eine SB, GB only Mannschaft zu machen, ohne auf eine andere zu verzichten. Genauso wie bei diesen Herausforderungen mit 0 - ...
    Wieso ist es so schwer für Konami die Kadergröße zu erhöhen?