Pinned eFootball PES 2020: myClub-Thread (Tipps, Empfehlungen etc.)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mein Router ist nicht im Wohnzimmer und das Kabel müsste über Türrahmen und durch Türen durch. Das kostet Geld, Zeit und Optik. Du hast Recht, das will ich nicht. :)

    Und bisher hat sich keiner meiner Gegner beschwert mit denen ich nach den Spielen geschrieben habe.
    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~
  • Bei mir geht ein 20 Meter Kabel von der XBox (dachboden) eine Etage runter (Wohnzimmer) wo der Router steht.
    Sieht man natürlich schon, da es durch den halben Raum im Wohnzimmer an der Decke langgeht.

    Aber man gewöhnt sich dran, die Frau hat ein paar Tage gemeckert, jetzt ist das seit 5 Jahren so und stört keinen mehr. ;)

    Im Dachboden selber sieht man es natürlich auch, sogar sehr deutlich, aber das ist mein Reich, da muss alles top funktionieren, da interessiert nicht wie es aussieht.

    Achja, ein 30 Meter Kabel geht auch runter zum Wohnzimmer, nämlich das Kabel fürs Kabelfernsehen. :) Das sieht man allerdings zumindest im Wohnzimmer kaum.
    PES: Insgesamt Bestes Fußballgame auf dem Markt!
    Konami: Schlechtester Publisher auf dem Markt!

    Natürlich auch in diesem My Club:
    Münzziehungen NUR mit Free/Matchday Münzen!!!

    Legends:
    Maradona,Ronaldinho,Vieira,Nedved,Kahn,Beckham,Yorke,Recoba,Adriano, Cruijff, Rummenigge

    Iconics:
    Inzaghi, Baresi, Rijkaard (gesamt Ziehungen bei 3 Abzock/Glücksspiel Agenten: 107)

    Nennenswerte Fokus Spieler:
    Die üblichen Verdächtigen, die sowieso jeder hat
  • Mit WLAN Verstärker kann man gerade am Land sehr viel erreichen Jungs, technisch gesehen sieht es eventuell so aus, das er keine Störfrequenzen drinnen hat (da am Land) und wenn er so 40 oder 50 Download und einen Vernünftigen Ping von 30 oder so hinbekommt, merkt das der Gegner nicht mal.

    Worst Case Szenario ist ein Gegner der an ner 8ter Leitung hängt,der irgendwo mit angekoppelt ist und diese dann auf 4 abfällt und sein Ping sich dann auf über 100 abändert. Da ist das Kabel dann egal, selbiges gilt für altertümliche Verteiler und Server.

    The post was edited 3 times, last by Sascha Sommer ().

  • ich musste in letzter Zeit auch öfter auf WLAN umsteigen und bin zum ersten mal auf 900 gestiegen.

    Beschwerden habe ich nur einmal bekommen. Dennoch spricht der Anstieg für Vorteile durch WLAN.


    Beim Milan Agenten hatte ich richtig glück, hatte 400 Münzen und beim zweiten Zug kam Van Basten, etwas langsam aber sein Schuss ist unglaublich.
    Legenden: Der Kaiser, Maradona, R. Carlos, Gullit, Nedved, Beckham(alt), Kahn, Vieira, Ronaldinho, Rolex-Kalle, Zanetti, recoba, Adriano, Van Basten, Cruyff, Maldini

    Meine Eintracht:
    • Haller 91, Jovic 91, Jovic 96, Rebic 93, Kostic 89, Sow 88, Can 91, Hinti 86, Rönnow 83, Trapp 86, Inui 76, Willems 83, Andre Silva 82, Süle 85
    Bei Can und Süle bin ich pragmatisch großzügig, da beide aus Frankfurt kommen

    Größte IF Überraschungen: Karamoh, Pizzi, Ginter
  • Mominho069 wrote:

    ich musste in letzter Zeit auch öfter auf WLAN umsteigen und bin zum ersten mal auf 900 gestiegen.
    Beschwerden habe ich nur einmal bekommen. Dennoch spricht der Anstieg für Vorteile durch WLAN.

    (…)
    Ich bin mir sicher das der Anstieg in der Wertung nicht mit LAN oder WLAN zu tun hat. Das ist dann doch recht weit hergeholt.

    Und die Frage hätte ich auch gern beantwortet: Welchen Vorteil sollte WLAN haben?

    MotorCityMan wrote:

    Angeblich sorgt es für Lags beim Gegner. Meine Gegner scheinen also alle mit Kabel zu spielen. :whistling:
    Wie soll das gehen?
  • Mominho069 wrote:

    ich musste in letzter Zeit auch öfter auf WLAN umsteigen und bin zum ersten mal auf 900 gestiegen.

    Beschwerden habe ich nur einmal bekommen. Dennoch spricht der Anstieg für Vorteile durch WLAN.


    Beim Milan Agenten hatte ich richtig glück, hatte 400 Münzen und beim zweiten Zug kam Van Basten, etwas langsam aber sein Schuss ist unglaublich.
    Wunderbar und deine Gegner haben die Arschkarte, ich habe gegen viele gespielt und ich war sehr interessiert danach wenn die Leitung schlecht war, den Kontrahent anzuschreiben was er für eine Connection hat, und zu 90% wenn der Latenzbalken kam, waren es WiFi Spieler - ihr könnt euren Stiefel normal herunter spielen, aber Leute die Tiki Taka spielen und gepflegtes Kurzpassspiel und einen Strategischen Aufbau haben und keine LongBall und Kick&Rush Gamer sind - sind WLAN Spieler absolutes Gift.

    Verstehe nicht wenn man die Möglichkeit hat LAN zu spielen, diese nicht auch zu nutzen - habe es auch mal mit WLAN getestet und gespürt wie verzögert es war, aber nicht nur bei mir, mein Gegner hatte auch nur Probleme und dazu der Latenzbalken wir konnten beide kein Aufbauspiel erzeugen...

    WLAN Spieler, rauben den Gegner das Potenzial!!!
    :in-love: MiaSanMia :in-love:
  • Tripletreiber wrote:

    Mominho069 wrote:

    ich musste in letzter Zeit auch öfter auf WLAN umsteigen und bin zum ersten mal auf 900 gestiegen.
    Beschwerden habe ich nur einmal bekommen. Dennoch spricht der Anstieg für Vorteile durch WLAN.

    (…)
    Ich bin mir sicher das der Anstieg in der Wertung nicht mit LAN oder WLAN zu tun hat. Das ist dann doch recht weit hergeholt.
    Und die Frage hätte ich auch gern beantwortet: Welchen Vorteil sollte WLAN haben?

    MotorCityMan wrote:

    Angeblich sorgt es für Lags beim Gegner. Meine Gegner scheinen also alle mit Kabel zu spielen. :whistling:
    Wie soll das gehen?
    Verbindungstechnisch einen Vorteil, kann ich mir auch nicht vorstellen, aber es muss nicht gleich ein grafierender Nachteil sein.
    Ich weiß ja nicht wie gut der WLAN Empfänger der Playstation ist, aber wenn man keine Störungen durch Nachbarn hat und einen guten Verstärker, macht sich das kaum bemerkbar und ist eine technisch akzeptable Lösung.
    In der Stadt wie bei mir kann man es knicken, viel zu viele Störsignale, des weiteren ist meine Thompson Box auch nicht wirklich ausgelegt darauf, aber es gibt Haushalte da ist es vom Fachtechniker wirklich, als beste Lösung angesehen. Ich bekomme da mit eingeschalten Netflix über WLAN (TV) und dem ebenfalls aktiven Gerät meiner Frau (Sie spielt gerade online) auf 106 Ping auf meinem Handy und 19 download 10upload.
    Das kann den Spielspaß natürlich trüben, aber ohne dem ganzen eingeschalteten Geräten, komme ich auch auf nen 40iger Ping, da gibt es schon schlechtere LAN Verbindungen, weil die Leitung zum Verteiler meist nicht passt, oder die Karte vom Verteiler mit dem Router nicht ganz synchron läuft.
    LAN ist natürlich das non Plus Ultra und hat eine niedrigere Störungsanfälligeit, aber ganz so unbrauchbar ist Wlan auch nicht.
    Unser kleiner (14) spielt hin und wieder mal Fortnite auf der Switch bei uns (über WLAN) und hat da den Ping eigentlich relativ permanent angezeigt, da kam selten ein schlechtes Wort, obwohl es meiner Meinung nach weit besser geht, wenn man noch einen Verstärker und passenden Router miteinbindet.

    Schwankungen können aber mit WLAN höher ausfallen, siehe bei meinen Beispiel, von nem 40iger Ping auf 106.

    The post was edited 3 times, last by Sascha Sommer ().

  • kargjato wrote:

    Einfach exakt die selben Iconen von barca wie zu Beginn.. Einfach schwach von Konami..
    Wenn man denkt, Konami kann einem negativ bisziehungsweise im "nichts tun", nicht mehr überbieten, setzt Konami immer noch einen drauf.

    Muss man erstmal so schaffen.

    Dabei immer im Hinterkopf behalten, das es ja noch ca. 25 Ikonen gibt, die Konami noch nie released hat. :lol: :face:
    PES: Insgesamt Bestes Fußballgame auf dem Markt!
    Konami: Schlechtester Publisher auf dem Markt!

    Natürlich auch in diesem My Club:
    Münzziehungen NUR mit Free/Matchday Münzen!!!

    Legends:
    Maradona,Ronaldinho,Vieira,Nedved,Kahn,Beckham,Yorke,Recoba,Adriano, Cruijff, Rummenigge

    Iconics:
    Inzaghi, Baresi, Rijkaard (gesamt Ziehungen bei 3 Abzock/Glücksspiel Agenten: 107)

    Nennenswerte Fokus Spieler:
    Die üblichen Verdächtigen, die sowieso jeder hat
  • Xboxgamer wrote:

    kargjato wrote:

    Einfach exakt die selben Iconen von barca wie zu Beginn.. Einfach schwach von Konami..
    Wenn man denkt, Konami kann einem negativ bisziehungsweise im "nichts tun", nicht mehr überbieten, setzt Konami immer noch einen drauf.
    Muss man erstmal so schaffen.

    Dabei immer im Hinterkopf behalten, das es ja noch ca. 25 Ikonen gibt, die Konami noch nie released hat. :lol: :face:
    So sieht es aus, das ist an Einfallslosigkeit nicht zu überbieten.. Solche Amatuere hinter dem Spiel.

    Warum keine Koop-Challenge, die denken mit ihrem täglichen Matchday reißen die alles raus, dieser Modus ist nur ein Alibi für ihre Einfallslosigkeit..
    :in-love: MiaSanMia :in-love:
  • Ist mir auch grade aufgefallen, also die "sensationelle" Neuerung das der Abzock/Glücksspiel Agent nun bis nächste Woche Donnerstag verfügbar ist.

    Eine Matchday Ankündigung bzw. Ankündigung der Club Selections der 4 Englischen Vereine die ja letzte Woche schon implentiert worden, ist bisher auch weder auf Homepage noch Ingame zu sehen.


    Wie schon gesagt, man kann sich nur wundern das es Konami echt noch schafft, sich selbst zu unterbieten. Respekt!


    Man darf übrigens bloß nicht mal nach anderen Games schauen, was die so alles raushauen, damit meine ich nicht nur Fifa. Die verdienen sich mit digitaleln Inhalten in Zeiten der Corona Krise dumm und dämlich, da gibts Ostern Specials und keine Ahnung was alles.

    Erst in den letzten Tagen wurde berichtet das auch die Verkäufe speziell von Konsolen in diesen Zeiten massiv angestiegen sind.
    Aber warum daraus irgendwie Kapital schlagen, nicht wahr Konami? :lol:
    PES: Insgesamt Bestes Fußballgame auf dem Markt!
    Konami: Schlechtester Publisher auf dem Markt!

    Natürlich auch in diesem My Club:
    Münzziehungen NUR mit Free/Matchday Münzen!!!

    Legends:
    Maradona,Ronaldinho,Vieira,Nedved,Kahn,Beckham,Yorke,Recoba,Adriano, Cruijff, Rummenigge

    Iconics:
    Inzaghi, Baresi, Rijkaard (gesamt Ziehungen bei 3 Abzock/Glücksspiel Agenten: 107)

    Nennenswerte Fokus Spieler:
    Die üblichen Verdächtigen, die sowieso jeder hat
  • Ich hatte auch auf Beckenbauer gehofft :bug-eyes:
    Er ist zusammen mit KHR und Matthäus einer der wenigen Legenden/Icons die ich dieses Jahr haben will. Hab auch schon 1300 FreeCoins gespart durch Matchday.
    Insgesamt zwar schon ca. 1500 Matchday und Special Münzen verpasst, aber egal das Münzenkonto steigt bis es den Kaiser endlich gibt :blush:
  • ProGamer wrote:

    Mominho069 wrote:

    ich musste in letzter Zeit auch öfter auf WLAN umsteigen und bin zum ersten mal auf 900 gestiegen.

    Beschwerden habe ich nur einmal bekommen. Dennoch spricht der Anstieg für Vorteile durch WLAN.


    Beim Milan Agenten hatte ich richtig glück, hatte 400 Münzen und beim zweiten Zug kam Van Basten, etwas langsam aber sein Schuss ist unglaublich.
    Wunderbar und deine Gegner haben die Arschkarte, ich habe gegen viele gespielt und ich war sehr interessiert danach wenn die Leitung schlecht war, den Kontrahent anzuschreiben was er für eine Connection hat, und zu 90% wenn der Latenzbalken kam, waren es WiFi Spieler - ihr könnt euren Stiefel normal herunter spielen, aber Leute die Tiki Taka spielen und gepflegtes Kurzpassspiel und einen Strategischen Aufbau haben und keine LongBall und Kick&Rush Gamer sind - sind WLAN Spieler absolutes Gift.
    Verstehe nicht wenn man die Möglichkeit hat LAN zu spielen, diese nicht auch zu nutzen - habe es auch mal mit WLAN getestet und gespürt wie verzögert es war, aber nicht nur bei mir, mein Gegner hatte auch nur Probleme und dazu der Latenzbalken wir konnten beide kein Aufbauspiel erzeugen...

    WLAN Spieler, rauben den Gegner das Potenzial!!!
    ich musste in letzter Zeit auch öfter auf WLAN umsteigen und bin zum ersten mal auf 900 gestiegen.

    ProGamer wrote:

    Mominho069 wrote:


    Beschwerden habe ich nur einmal bekommen. Dennoch spricht der Anstieg für Vorteile durch WLAN.


    Beim Milan Agenten hatte ich richtig glück, hatte 400 Münzen und beim zweiten Zug kam Van Basten, etwas langsam aber sein Schuss ist unglaublich.
    Wunderbar und deine Gegner haben die Arschkarte, ich habe gegen viele gespielt und ich war sehr interessiert danach wenn die Leitung schlecht war, den Kontrahent anzuschreiben was er für eine Connection hat, und zu 90% wenn der Latenzbalken kam, waren es WiFi Spieler - ihr könnt euren Stiefel normal herunter spielen, aber Leute die Tiki Taka spielen und gepflegtes Kurzpassspiel und einen Strategischen Aufbau haben und keine LongBall und Kick&Rush Gamer sind - sind WLAN Spieler absolutes Gift.
    Verstehe nicht wenn man die Möglichkeit hat LAN zu spielen, diese nicht auch zu nutzen - habe es auch mal mit WLAN getestet und gespürt wie verzögert es war, aber nicht nur bei mir, mein Gegner hatte auch nur Probleme und dazu der Latenzbalken wir konnten beide kein Aufbauspiel erzeugen...

    WLAN Spieler, rauben den Gegner das Potenzial!!!
    Entspann dich mal, es ist nun mal nicht immer möglich, wenn meine Freundin Besuch hat muss ich vom Wohnzimmer ins Gästezimmer umziehen dort habe ich zwar mittels DLAN Internet hin verlegt aber da bekomme ich des öfteren Verbindungsabbrüche, da ich mit WLAN 5ghz dort mehr Geschwindigkeit habe als mit dem DLAN bin ich für das Zimmer auf WLAN umgestiegen.
    Legenden: Der Kaiser, Maradona, R. Carlos, Gullit, Nedved, Beckham(alt), Kahn, Vieira, Ronaldinho, Rolex-Kalle, Zanetti, recoba, Adriano, Van Basten, Cruyff, Maldini

    Meine Eintracht:
    • Haller 91, Jovic 91, Jovic 96, Rebic 93, Kostic 89, Sow 88, Can 91, Hinti 86, Rönnow 83, Trapp 86, Inui 76, Willems 83, Andre Silva 82, Süle 85
    Bei Can und Süle bin ich pragmatisch großzügig, da beide aus Frankfurt kommen

    Größte IF Überraschungen: Karamoh, Pizzi, Ginter
  • Mominho069 wrote:

    ProGamer wrote:

    Mominho069 wrote:

    ich musste in letzter Zeit auch öfter auf WLAN umsteigen und bin zum ersten mal auf 900 gestiegen.

    Beschwerden habe ich nur einmal bekommen. Dennoch spricht der Anstieg für Vorteile durch WLAN.


    Beim Milan Agenten hatte ich richtig glück, hatte 400 Münzen und beim zweiten Zug kam Van Basten, etwas langsam aber sein Schuss ist unglaublich.
    Wunderbar und deine Gegner haben die Arschkarte, ich habe gegen viele gespielt und ich war sehr interessiert danach wenn die Leitung schlecht war, den Kontrahent anzuschreiben was er für eine Connection hat, und zu 90% wenn der Latenzbalken kam, waren es WiFi Spieler - ihr könnt euren Stiefel normal herunter spielen, aber Leute die Tiki Taka spielen und gepflegtes Kurzpassspiel und einen Strategischen Aufbau haben und keine LongBall und Kick&Rush Gamer sind - sind WLAN Spieler absolutes Gift.Verstehe nicht wenn man die Möglichkeit hat LAN zu spielen, diese nicht auch zu nutzen - habe es auch mal mit WLAN getestet und gespürt wie verzögert es war, aber nicht nur bei mir, mein Gegner hatte auch nur Probleme und dazu der Latenzbalken wir konnten beide kein Aufbauspiel erzeugen...

    WLAN Spieler, rauben den Gegner das Potenzial!!!
    ich musste in letzter Zeit auch öfter auf WLAN umsteigen und bin zum ersten mal auf 900 gestiegen.

    ProGamer wrote:

    Mominho069 wrote:

    Beschwerden habe ich nur einmal bekommen. Dennoch spricht der Anstieg für Vorteile durch WLAN.


    Beim Milan Agenten hatte ich richtig glück, hatte 400 Münzen und beim zweiten Zug kam Van Basten, etwas langsam aber sein Schuss ist unglaublich.
    Wunderbar und deine Gegner haben die Arschkarte, ich habe gegen viele gespielt und ich war sehr interessiert danach wenn die Leitung schlecht war, den Kontrahent anzuschreiben was er für eine Connection hat, und zu 90% wenn der Latenzbalken kam, waren es WiFi Spieler - ihr könnt euren Stiefel normal herunter spielen, aber Leute die Tiki Taka spielen und gepflegtes Kurzpassspiel und einen Strategischen Aufbau haben und keine LongBall und Kick&Rush Gamer sind - sind WLAN Spieler absolutes Gift.Verstehe nicht wenn man die Möglichkeit hat LAN zu spielen, diese nicht auch zu nutzen - habe es auch mal mit WLAN getestet und gespürt wie verzögert es war, aber nicht nur bei mir, mein Gegner hatte auch nur Probleme und dazu der Latenzbalken wir konnten beide kein Aufbauspiel erzeugen...

    WLAN Spieler, rauben den Gegner das Potenzial!!!
    Entspann dich mal, es ist nun mal nicht immer möglich, wenn meine Freundin Besuch hat muss ich vom Wohnzimmer ins Gästezimmer umziehen dort habe ich zwar mittels DLAN Internet hin verlegt aber da bekomme ich des öfteren Verbindungsabbrüche, da ich mit WLAN 5ghz dort mehr Geschwindigkeit habe als mit dem DLAN bin ich für das Zimmer auf WLAN umgestiegen.
    Sry, aber Bei WLAN Spieler kann ich mich nicht entspannen, weil es jahrelang ein Dorn im Auge war gegen solche Leute zu spielen, möge sein das die Technik sei es mit Verstärker oder 5ghz Frequenz besser geworden ist, dennoch bleibt es ein fader Beigeschmack - besonders wenn von dem WiFi Spieler noch andere Mitbewohner auf diesen WLAN Kanal streamen oder sonstiges!

    Der Latenzbalken lässt grüßen...
    :in-love: MiaSanMia :in-love:

    The post was edited 1 time, last by ProGamer ().