Pinned Allgemeiner eFootball PES 2020 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Muss da @Schwinguin recht geben.

    Offline und Online sind durch Input Lags/Delay zwei andere Spiele. Man muss sich immer wieder anpassen.

    Da kann man Offline gg Coms und Freunde so gut sein, wie man will - man kann so nicht Online spielen.

    Habs schon mal erwähnt: ich spiele offline viel aggressiveres Pressing und nehme so die Bälle fast immer in der Hälfte des Gegners (da ich die Pässe immer abfange) ab und erzeuge so dauernden Druck gg den Gegner. Das geht aber online halt fast gar nicht, weil dafür die Befehle die ich eingebe jedesmal zu spät angenommen (oder bei dann ausgeführten Spielerwechseln, falsch ausgeführt) werden. Online muss ich daher Defensiver und Tiefer drin stehend spielen.

    Es gibt zwar auch Leute, die Online mit hohem Pressing gg Gegenspieler erfolgreich sind, man muss aber auch sagen, dass da in den Zweikämpfen eigentlich oft Fouls dabei sind, die eigentlich gepfiffen werden müssten...
  • MotorCityMan wrote:

    Schwinguin wrote:

    MotorCityMan wrote:

    Ich z.b. spiele nur offline und habe noch nie online gespielt, und würde trotzdem behaupten das ich ein guter PES Spieler bin und viele online Spieler abziehen würde.....
    Nö...
    Locker

    NIE online spielen und so eine Aussage, made my Day! :lol: :face:
    Legends:
    Maradona

    Nennenswerte Fokus Spieler (mit Free oder Matchday Münzen):
    Mbappe, Di Maria, Veratti, Pogba, Martial, Sokratis, Lacacette, Guendouzi, Courtois, Kroos, Modric, Chielini, Alex Sandro, Handanovic, de Vrij, Maguire, van Djik, Mane, Busquets, Salah, Matip, Aguero, Eriksson, Chilwell, Lewandowski, Bernardo Silva
  • Xboxgamer wrote:

    MotorCityMan wrote:

    Schwinguin wrote:

    MotorCityMan wrote:

    Ich z.b. spiele nur offline und habe noch nie online gespielt, und würde trotzdem behaupten das ich ein guter PES Spieler bin und viele online Spieler abziehen würde.....
    Nö...
    Locker
    NIE online spielen und so eine Aussage, made my Day! :lol: :face:
    Wir können gerne gegeneinander spielen, ich bin bereit.

    Aber wenn ihr verlieren solltet lag es eh am Server, Momentum, Lagging, Schiri, Scripting, Rasen, Glück, Zufall usw.

    Das es online ein anderes Spiel ist mag sein. Meine Aussage ist aber die gleiche, nur weil jemand noch nie online gespielt hat muss er nicht per Gesetz schlecht sein.
    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~
  • Was sich da Konami an Einflussnahme bei MatchDay erlaubt, ist allein schon eine Frechheit. Wenn sie schon versuchen in irgendeiner Form Einfluss zu nehmen, dann bitte subtiler. Meint Konami, die Online-Gamer wären behindert? Echt jetzt. So geistig. Der MatchDay ist eine Beleidigung für einigermaßen intelligente Menschen.
    "Überlegen, anmaßend, genervt, und da immer im Wissen, ohne jeden ernstzunehmenden Zweifel den absolut Längsten zu haben, dabei völlig unbeteiligt."
  • MotorCityMan wrote:

    Xboxgamer wrote:

    MotorCityMan wrote:

    Schwinguin wrote:

    MotorCityMan wrote:

    Ich z.b. spiele nur offline und habe noch nie online gespielt, und würde trotzdem behaupten das ich ein guter PES Spieler bin und viele online Spieler abziehen würde.....
    Nö...
    Locker
    NIE online spielen und so eine Aussage, made my Day! :lol: :face:
    Wir können gerne gegeneinander spielen, ich bin bereit.
    Aber wenn ihr verlieren solltet lag es eh am Server, Momentum, Lagging, Schiri, Scripting, Rasen, Glück, Zufall usw.

    Das es online ein anderes Spiel ist mag sein. Meine Aussage ist aber die gleiche, nur weil jemand noch nie online gespielt hat muss er nicht per Gesetz schlecht sein.
    Bitte nicht falsch verstehen, die Aussagen sind sicher nicht gegen dich und deine Künste bezogen, es ist nur so das man hier Äpfel mit Birnen vergleicht.
    Die Ki spielt nach einem Muster und online ist es sehr Variantenreich, da gibt esanche Situationen wo der Wow Faktor dann da ist.
    Da kommen Bälle an wo du dir nicht denkst das er ankommt und andersrum, je nach Spielstil, ich denke auf das wollen die Jungs raus und wenn man 100+ online Matches macht und offline, dann liegt dieser Vergleich in einem anderen Fokus.
  • Es gibt drei wesentliche Unterschiede:

    1. Der KI ist egal ob sie gewinnt oder verliert. Die KI erzeugt kaum Druck.

    2. Spieler sind sehr viel aggressiver. Du musst schneller auf völlig unberechenbare Situation reagieren, das braucht Zeit.

    3. Myclub ist reiner Psychoterror. Dein Gehirn schütten mehr Hormone aus. Das merke ich jeden Tag beim ersten Spiel oder nach vier Siegen in Folge, also der fünfte Sieg winkt. Dein Gehirn hat eine völlig andere Chemie.
  • Da stimm ich zu, da geht viel über psyche. Merks beim matchday wieder. Viele mit ihren monsterteams meinen wenn ich mit reinem leverkusen team komme sie haben den sieg schon in der tasche. Des merkst du dann auch an ihrer art des zockens. Der matchday is ne coole idee. Aber konami müsste viel mehr anreize bieten das team zu bauen und strafen dafür andere spieler einzusetzen. Kann ja net sein dass drecks ronaldo jedes mal 200 % kriegt.

    The post was edited 2 times, last by Xqobo ().

  • Heute mal wieder nach ner guten Woche ein paar Spiele probiert:

    2 Spiele im Matchday gespielt – mit übelstem Delay. Grätschen teilweise 1 Sekunde nach Drücken ausgeführt, Dribbling und Passen nahezu unmöglich. Die beiden Spiele waren feinster Kreisligafussball, alles sehr stümperhaft und nur Kick and Rush ... hatte mit Fußball wenig am Hut.

    Gut, dachte ich mir: "Spielst mal die Meisterliga weiter" ... absolut sinnlos. KI rührt wieder Beton an. Schiesst im Spiel 1-2 aufs Tor, trifft dann auch meistens und wenn es nur durch ein sinnloses Freistoßtor ist. In Puncto Spielverlauf ist PES ungefährt so realistisch wie die Schüsse und die Ballphysik bei FIFA. Die eigenen Spieler reagieren nicht auf Pässe - obwohl perfekt gespielt, wird ein Spieler dahinter angewählt und der eigentliche Spieler guckt in der Weltgeschichte rum ... ganz ganz grausam.

    Fazit: PC ganz schnell wieder ausgemacht. Dieses Spiel ist verlorene Lebenszeit und so verkorkst, da hilft auch kein Patch mehr weiter ...
  • Das Spiel wird garantiert von Konami aus dem Grund so unerträglich gestaltet, damit mehr Frustkäufe passieren. Dass es besser geht, hat die Demo ja gezeigt. Ich vermute schlicht und einfach: Hin·ter·fot·zig·keit. Die wollen über Verzweiflung an Kohle. Mein bisheriger Sarkasmus ist einem tiefen Zynismus gewichen. Im Bezug auf das Spiel zumindest.
    "Überlegen, anmaßend, genervt, und da immer im Wissen, ohne jeden ernstzunehmenden Zweifel den absolut Längsten zu haben, dabei völlig unbeteiligt."
  • New

    Meine Frage ist wie schaffen es dennoch einige 1500-3000 pkt zu kriegen.Wenn ich mich hier so durchlese haben wir alle fast die gleichen Probleme .Also bilden wir uns es ja nichts ein aber wie schaffen es dennoch einige zb die Top 100 so eine Rating zu erreichen bei mir ist bei 1000 Schluss sobald ich die 1000 erreicht habe hagelt es Niederlagen hintereinander.
  • New

    mbs wrote:

    Meine Frage ist wie schaffen es dennoch einige 1500-3000 pkt zu kriegen.Wenn ich mich hier so durchlese haben wir alle fast die gleichen Probleme .Also bilden wir uns es ja nichts ein aber wie schaffen es dennoch einige zb die Top 100 so eine Rating zu erreichen bei mir ist bei 1000 Schluss sobald ich die 1000 erreicht habe hagelt es Niederlagen hintereinander.
    In Fifa und PES werden harte Ingame Käufer bevorzugt und gepusht, damit sie weiter kaufen. Ist wie im Casino, solange du Geld investiert wirst du hin und wieder gewinnen und gelockt. Während die, die nichts oder wenig investieren, andauernd verlieren sollen, um zu suggerieren, das ein Kauf die beste Möglichkeit ist um voran zu kommen. Von dieser Methode bin ich felsenfest überzeugt.
    ~ I'm a long-haired redneck, rock'n'roll, son of Detroit ~
  • New

    Das ist allerdings ein Trugschluss. Gibt halt keinerlei Hinweise dafür die dies irgendwie belegen oder auch widerlegen.

    Man kann aktuell lediglich aussagen, dass Leute, die mehr Geld investieren, auch bessere Chancen haben, da sie halt auch die besseren Teams haben.
    Ob diese dann auch immer gewinnen, muss nicht der Fall sein. Gerade bei PES mit seinen LVL Systemen ist dies nicht durchschaubar.
  • New

    MotorCityMan wrote:

    mbs wrote:

    Meine Frage ist wie schaffen es dennoch einige 1500-3000 pkt zu kriegen.Wenn ich mich hier so durchlese haben wir alle fast die gleichen Probleme .Also bilden wir uns es ja nichts ein aber wie schaffen es dennoch einige zb die Top 100 so eine Rating zu erreichen bei mir ist bei 1000 Schluss sobald ich die 1000 erreicht habe hagelt es Niederlagen hintereinander.
    In Fifa und PES werden harte Ingame Käufer bevorzugt und gepusht, damit sie weiter kaufen. Ist wie im Casino, solange du Geld investiert wirst du hin und wieder gewinnen und gelockt. Während die, die nichts oder wenig investieren, andauernd verlieren sollen, um zu suggerieren, das ein Kauf die beste Möglichkeit ist um voran zu kommen. Von dieser Methode bin ich felsenfest überzeugt.
    Nö...
    :vince:
  • New

    larz7 wrote:

    Halleluja, preiset den Herrn. Unsere Gebete wurden erhört: für alle PES-Enttäuschten scheint die Rettung nahe ...



    Was kann bei diesem Cover-Star noch schiefgehen?
    Mal kurz Offtopic (sorry dafür), aber scheinbar wurde das Spiel nicht veröffentlicht!
    Hätte am 26.11. erscheinen sollen, weit und breit nix davon zu sehen. Bei Amazon steht jetzt 31.12. (also ein klassischer Platzhalter) und ich gehe davon aus das es in diesem Jahr nicht mehr auf Konsole erscheinen wird! Schade, sehr schade.....
    Diverse Videos zu PES und anderen Games findet ihr auf meinem YouTube Kanal:

    youtube.com/user/wongstyle