Pinned Allgemeiner eFootball PES 2020 Auskotz/Beschwerde Thread (Vorsicht! Enthält definitiv Spuren von MIMIMIMIMI)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nookie_85 wrote:

    Vorneweg : ich teile eure kritischen Meinungen zu 100% und kann euren Frust bis zu einem gewissen Grad nachvollziehen . Was ich nicht verstehe ist die Tatsache, dass einige User sich seit Monaten regelmäßig beschweren und wenn man dich dann ihre Statistiken anschaut , teilweise eine absurd hohe Anzahl an MyClub-Matches haben . Entweder kann es so schlimm nicht sein oder es wird nur gemeckert wenn es gerade mal nicht läuft. Aber es ist wie es ist: ein 700er Spieler bleibt ein 700er Spieler und ein 1000er bleibt ein 1000er . Das Konami dieses Jahr im Myclub-Modus viel Mist gebaut hat steht außer Frage aber es bringt nichts seit Monaten das gleiche zu schreiben . Das Scripting wird weitergehen um alle User das Jahr über bei der Stange zu halten , die dann vielleicht sogar noch regelmäßig Echtgeld bezahlen . PES ist ein Produkt und Konami verdient dieses Jahr so viel mit dem Spiel wie mit keinem anderen Teil zuvor. Es wird die nächsten Jahre eher schlimmer als besser . Das beweisen die absurden 5 Euro DLCs für Myclub. Daher bleibt nur das Spiel endlich zu deinstallieren oder es zu akzeptieren. Nochmal : ich hasse es genauso wie die meisten aber wir werden nichts daran ändern . Sad but true...euch allen einen schönen Tag!
    Ehrlich gesagt hoffe ich das du unrecht hast, aber ich befürchte das es nicht Fall ist.
    Naja, deinstallieren nach dem man das Spiel zum Vollpreis gekauft hat, oder sich gar die online Version geholt hat.
    Da finde ich es gut das die Jungs hier auf mildesten Weg Ihren Protest unterbreiten und auch die Fehler aufweisen.
    Wenn sich daran wie du gesagt hast, heuer wirklich nichts ändert muss jeder natürlich selbst für sich wissen wie er damit umgeht, denn dann heißt es wirklich akzeptieren oder auslassen für nächstes Jahr.
    Ich habe das 19ner angespielt und das Spiel ist wirklich besser nachzuvollziehen.
    Die meisten Leuten wechseln ja von Fifa weil Sie ein Gefühl der Fairness haben wollen (und PES da in der Hinsicht ja einen sehr guten Ruf hat), da wundert es mich nicht das PES gute Einnahmen macht, denn die Leute welche die Mondpreise von Fifa gewohnt sind, geben bei diesen vielen kleineren Beträgen für faires Packweight natürlich lieber Ihr Geld aus, aber auch diese Blase platzt dann natürlich wenn man merkt, das es kaum Sinn macht, wieder mit Skript zu spielen.
    Da hast du dann als Bsp. einen Ronaldo, der manchmal so effektiv ist wie ein Fernando Torres zu seiner schlechtesten Zeit, oder aber es prinzipiell hinfällig ist weil die kompletten Spieler allesamt nicht laufen, oder, oder, das schreit dann halt nicht unbedingt nach kaufe Spieler oder investiere, denn der Hauptgrund warum man das macht ist ja das man sich die Spieler nimmt welche dort am effektivsten sein sollten, welches aber durch das Gameplay im selben Atemzug teilweise egalisiert wird.

    Meines Erachtens verpasst PES damit eine große Chance Leute die von Fifa gekommen sind zu binden, denn so groß wie heuer, war der Aufschrei bei Fifa (Forum und auch Ihre Bundesliga,so wie deren E-Sportler) noch nie seit ich das verfolge.

    The post was edited 3 times, last by Sascha Sommer ().

  • Man, man, man. Um Online zu Spielen sind mir die Controller zu teuer. Jeder Lauf zu langsam, jeder Pass zu spät und wenn der pass ausgeführt wird, ist mein Spieler schon längst beim Duschen. Offensiv hängen meine Stürmer am Gummiband und wenn ich doch mal einen Schuss abgeben konnte, geht er an die Latte oder an den Pfosten. Das macht mal sowas von keinen Spaß.
  • Wahnsinn.

    Matchday Celtic vs. Schalke (ich)

    es steht in der 91. Minute 2:1 für Celtic - ich finde mich damit ab, da nur noch 300 Veranstaltungspunkte benötigt.

    Er hat in der 80. Minute 2x gewechselt und was passiert jetzt?

    Es ist 20:54Uhr und er nimmt nach Abseits die Pause. Oben rechts der Timer für Matchday Ende 60, 59, 58, 57...

    Was passiert? Er bleibt die vollen 60 Sekunden im Options/Strategiemenü, Spiel wird nicht gewertet :doh: :headbang:
  • Crushholly wrote:

    Wahnsinn.

    Matchday Celtic vs. Schalke (ich)

    es steht in der 91. Minute 2:1 für Celtic - ich finde mich damit ab, da nur noch 300 Veranstaltungspunkte benötigt.

    Er hat in der 80. Minute 2x gewechselt und was passiert jetzt?

    Es ist 20:54Uhr und er nimmt nach Abseits die Pause. Oben rechts der Timer für Matchday Ende 60, 59, 58, 57...

    Was passiert? Er bleibt die vollen 60 Sekunden im Options/Strategiemenü, Spiel wird nicht gewertet :doh: :headbang:
    Ärgerlich und unlogisch zu gleich.
  • Ich finde das Dribbling ist eine Katastrophe, ich kann in keinen offensiv Zweikampf gehen. Komm ueberhaupt nicht klar. Dieses komische ball abschirmen und dann um Verteidiger zu Latschen finde ich sowas von langweilig und schlecht.

    Haken schlagen und einen Verteidiger schwindelig spielen, das war für mich PES. Man musste die dribblings variieren, da der Gegner das immer selbe dribbling/ den gleichen Haken, schnell durchschaute. Wenn ich eine gute Phase im spiel hatte war ich gedanklich "immer" einen schritt voraus im nächsten offensiv Zweikampf. Und konnte wunderschön einen Verteidiger stehen lassen.
    Dieses Jahr ist es so ein schwammiges verkrüppeltes etwas. Wenn dann nur ein bisschen lag dazu kommt, wie im.matchday, ist es unspielbar.

    Eig. wusste ich immer genau ob ich gut spiele oder nicht. Dass man immer die moeglichkeit hat, bei entsprechend guter Leistung, das Spiel zu drehen. Alles nicht mehr da

    Dass jetzt die Stürmer plötzlich langsamer werden im Konter um noch von van dyk über holt zu werden, und solch schwachsinnige Dinge, nehmen mir jegliches feedback zur eigenen Leistung. Ich weis nie ob ich schlecht bin oder das Momentum mich bescheisst. Hab das erste mal seit Jahren das komische "Gefühl" wie in FIFA. Gewinnen macht kein Spass und ne Niederlage frustriert.

    Ich hab alles versucht mein Spiel zu finden, aber das ist kein echtes PES. Konami hat es geschafft in nur einem Jahr aus PES FIFA zu machen.

    Verdammt schade, PES war so ein gutes Spiel
    Der Name eFootball war vielversprechend, aber dieses spiel ist weniger esport als jedes PES der letzten Jahre.

    Nächstes Jahr nur noch die lite Version :angry:
  • Sir Otilk wrote:

    Ich finde das Dribbling ist eine Katastrophe, ich kann in keinen offensiv Zweikampf gehen. Komm ueberhaupt nicht klar. Dieses komische ball abschirmen und dann um Verteidiger zu Latschen finde ich sowas von langweilig und schlecht.

    Haken schlagen und einen Verteidiger schwindelig spielen, das war für mich PES. Man musste die dribblings variieren, da der Gegner das immer selbe dribbling/ den gleichen Haken, schnell durchschaute. Wenn ich eine gute Phase im spiel hatte war ich gedanklich "immer" einen schritt voraus im nächsten offensiv Zweikampf. Und konnte wunderschön einen Verteidiger stehen lassen.
    Dieses Jahr ist es so ein schwammiges verkrüppeltes etwas. Wenn dann nur ein bisschen lag dazu kommt, wie im.matchday, ist es unspielbar.

    Eig. wusste ich immer genau ob ich gut spiele oder nicht. Dass man immer die moeglichkeit hat, bei entsprechend guter Leistung, das Spiel zu drehen. Alles nicht mehr da

    Dass jetzt die Stürmer plötzlich langsamer werden im Konter um noch von van dyk über holt zu werden, und solch schwachsinnige Dinge, nehmen mir jegliches feedback zur eigenen Leistung. Ich weis nie ob ich schlecht bin oder das Momentum mich bescheisst. Hab das erste mal seit Jahren das komische "Gefühl" wie in FIFA. Gewinnen macht kein Spass und ne Niederlage frustriert.

    Ich hab alles versucht mein Spiel zu finden, aber das ist kein echtes PES. Konami hat es geschafft in nur einem Jahr aus PES FIFA zu machen.

    Verdammt schade, PES war so ein gutes Spiel
    Der Name eFootball war vielversprechend, aber dieses spiel ist weniger esport als jedes PES der letzten Jahre.

    Nächstes Jahr nur noch die lite Version :angry:
    Ist ein up & down derzeit, mal sehen was der nächste Gameplay Patch mit sich bringt.
    Bevor man das Spiel verramscht, welches man gekauft hat für den Vollpreis würde (und ich persönlich tue es) abwarten.

    The post was edited 1 time, last by Sascha Sommer ().

  • Sir Otilk wrote:

    Ich finde das Dribbling ist eine Katastrophe, ich kann in keinen offensiv Zweikampf gehen. Komm ueberhaupt nicht klar. Dieses komische ball abschirmen und dann um Verteidiger zu Latschen finde ich sowas von langweilig und schlecht.

    Haken schlagen und einen Verteidiger schwindelig spielen, das war für mich PES. Man musste die dribblings variieren, da der Gegner das immer selbe dribbling/ den gleichen Haken, schnell durchschaute. Wenn ich eine gute Phase im spiel hatte war ich gedanklich "immer" einen schritt voraus im nächsten offensiv Zweikampf. Und konnte wunderschön einen Verteidiger stehen lassen.
    Dieses Jahr ist es so ein schwammiges verkrüppeltes etwas. Wenn dann nur ein bisschen lag dazu kommt, wie im.matchday, ist es unspielbar.

    Eig. wusste ich immer genau ob ich gut spiele oder nicht. Dass man immer die moeglichkeit hat, bei entsprechend guter Leistung, das Spiel zu drehen. Alles nicht mehr da

    Dass jetzt die Stürmer plötzlich langsamer werden im Konter um noch von van dyk über holt zu werden, und solch schwachsinnige Dinge, nehmen mir jegliches feedback zur eigenen Leistung. Ich weis nie ob ich schlecht bin oder das Momentum mich bescheisst. Hab das erste mal seit Jahren das komische "Gefühl" wie in FIFA. Gewinnen macht kein Spass und ne Niederlage frustriert.

    Ich hab alles versucht mein Spiel zu finden, aber das ist kein echtes PES. Konami hat es geschafft in nur einem Jahr aus PES FIFA zu machen.

    Verdammt schade, PES war so ein gutes Spiel
    Der Name eFootball war vielversprechend, aber dieses spiel ist weniger esport als jedes PES der letzten Jahre.

    Nächstes Jahr nur noch die lite Version :angry:
    Gibt es Dribbling dieses Jahr? Ich glaube das habe ich zum letzten Mal in der Demo gesehen. Das war diese Demo, wo Flanken und Kopfälle wie in echt waren.
  • Matchday Alltag:
    Halbzeit 72:28% Ballbesitz Stand 1-0 Schüsse 8:0 (Screenshot gemacht - da ich schon etwas erwartet habe)
    Ende 65:35 Ballbesitz Stand 1-2 Schüsse 10:5

    Ranking vom Gegner auf 485 hoch, meins auf 643 runter. Das Spiel ist so ein Witz. und wenn ich dann hier höre, ein 1000er Spieler ist ein 1000er Spieler. Albern alles. Da kann man genauso gut einen Zufallsgenerator laufen lassen. Es hat einfach nichts etwas mit nichts zu tun. Alles Zufall.

    The post was edited 1 time, last by Wiesomat ().

  • Wiesomat wrote:

    Matchday Alltag:
    Halbzeit 72:28% Ballbesitz Stand 1-0 Schüsse 8:0 (Screenshot gemacht - da ich schon etwas erwartet habe)
    Ende 65:35 Ballbesitz Stand 1-2 Schüsse 10:5

    Ranking vom Gegner auf 485 hoch, meins auf 643 runter. Das Spiel ist so ein Witz. und wenn ich dann hier höre, ein 1000er Spieler ist ein 1000er Spieler. Albern alles. Da kann man genauso gut einen Zufallsgenerator laufen lassen. Es hat einfach nichts etwas mit nichts zu tun. Alles Zufall.
    Da muss ich dir teilweise leider widersprechen, es gibt schon Techniken und Taktiken mit denen man dem Gameplay entgegenkommen kann, nur mir Fußball frei nach Leber ist teilweise manchmal wirklich Essig.
    Schwinguin, Mr. Steel und auch ProGamer sind hier ein Paradebeispiel und selbst die Youtuber Letsplaymaker und Crzcrozz möchte ich hier hervorheben.
  • Sascha Sommer wrote:

    Wiesomat wrote:

    Matchday Alltag:
    Halbzeit 72:28% Ballbesitz Stand 1-0 Schüsse 8:0 (Screenshot gemacht - da ich schon etwas erwartet habe)
    Ende 65:35 Ballbesitz Stand 1-2 Schüsse 10:5

    Ranking vom Gegner auf 485 hoch, meins auf 643 runter. Das Spiel ist so ein Witz. und wenn ich dann hier höre, ein 1000er Spieler ist ein 1000er Spieler. Albern alles. Da kann man genauso gut einen Zufallsgenerator laufen lassen. Es hat einfach nichts etwas mit nichts zu tun. Alles Zufall.
    Da muss ich dir teilweise leider widersprechen, es gibt schon Techniken und Taktiken mit denen man dem Gameplay entgegenkommen kann, nur mir Fußball frei nach Leber ist teilweise manchmal wirklich Essig.Schwinguin, Mr. Steel und auch ProGamer sind hier ein Paradebeispiel und selbst die Youtuber Letsplaymaker und Crzcrozz möchte ich hier hervorheben.
    Und genau deshalb disqualifiziert sich die 20er Version auf allen Ebenen!

    Wenn ich Techniken und Taktiken (vielleicht auch noch welche, die ich nicht anwenden möchte) verwenden muss um ein broken Gameplay auszugleichen, dann hat dieses Spiel einfach keine Daseinsberechtigung! In seiner jetzigen Form ist das Spiel einfach Schrott und tritt quasi alles wofür PES jemals stand mit Füßen!

    Und deine genannten Youtuber sind mittlerweile auch nur noch Langweiler, da sie eben aufgrund des broken Gameplays immer nur den gleichen Scheiss spielen. Keinerlei Variation im Spielaufbau, da es nicht zum Erfolg führt, weil das Spiel es eben nicht mehr zulässt!

    Nein danke, eScheissdreck 2020 ist einfach Müll und wird es auch nach zig Patches immer noch bleiben!
    Diverse Videos zu PES und anderen Games findet ihr auf meinem YouTube Kanal:

    youtube.com/user/wongstyle
  • Wongstyle wrote:

    Sascha Sommer wrote:

    Wiesomat wrote:

    Matchday Alltag:
    Halbzeit 72:28% Ballbesitz Stand 1-0 Schüsse 8:0 (Screenshot gemacht - da ich schon etwas erwartet habe)
    Ende 65:35 Ballbesitz Stand 1-2 Schüsse 10:5

    Ranking vom Gegner auf 485 hoch, meins auf 643 runter. Das Spiel ist so ein Witz. und wenn ich dann hier höre, ein 1000er Spieler ist ein 1000er Spieler. Albern alles. Da kann man genauso gut einen Zufallsgenerator laufen lassen. Es hat einfach nichts etwas mit nichts zu tun. Alles Zufall.
    Da muss ich dir teilweise leider widersprechen, es gibt schon Techniken und Taktiken mit denen man dem Gameplay entgegenkommen kann, nur mir Fußball frei nach Leber ist teilweise manchmal wirklich Essig.Schwinguin, Mr. Steel und auch ProGamer sind hier ein Paradebeispiel und selbst die Youtuber Letsplaymaker und Crzcrozz möchte ich hier hervorheben.
    Und genau deshalb disqualifiziert sich die 20er Version auf allen Ebenen!
    Wenn ich Techniken und Taktiken (vielleicht auch noch welche, die ich nicht anwenden möchte) verwenden muss um ein broken Gameplay auszugleichen, dann hat dieses Spiel einfach keine Daseinsberechtigung! In seiner jetzigen Form ist das Spiel einfach Schrott und tritt quasi alles wofür PES jemals stand mit Füßen!

    Und deine genannten Youtuber sind mittlerweile auch nur noch Langweiler, da sie eben aufgrund des broken Gameplays immer nur den gleichen Scheiss spielen. Keinerlei Variation im Spielaufbau, da es nicht zum Erfolg führt, weil das Spiel es eben nicht mehr zulässt!

    Nein danke, eScheissdreck 2020 ist einfach Müll und wird es auch nach zig Patches immer noch bleiben!
    Vielleicht solltest du grundlegend Dein Spielkonzept überdenken, weil Taktik ist das wichtigste in dem Spiel, weil die Taktik bestimmt dein Gameplan, bzw sie bestimmt deine Handschrift.

    Und das ist auch Quatsch, die 1000er haben schon was drauf, hatte im Matchday gegen einen 840er gespielt den ich sang und klanglos 5:0 abgefertigt habe, und dann kam @Schwinguin und das war ein ganz anderes Niveau, ich wusste das er brutal stark ist, daher habe ich versucht mein bestes Pes zu spielen mit dem glücklicheren Ende für mich, aber man hat vor allem taktisch gemerkt in den ersten 20 Minuten das er wahnsinnig gut ist, auch an dieser Stelle @Schwinguin viel Erfolg weiterhin, dein 1:0 war wirklich erste Sahne, und deine Defensiven Fähigkeiten waren wirklich ala Bonuer... Grüße
  • Wongstyle wrote:

    Sascha Sommer wrote:

    Wiesomat wrote:

    Matchday Alltag:
    Halbzeit 72:28% Ballbesitz Stand 1-0 Schüsse 8:0 (Screenshot gemacht - da ich schon etwas erwartet habe)
    Ende 65:35 Ballbesitz Stand 1-2 Schüsse 10:5

    Ranking vom Gegner auf 485 hoch, meins auf 643 runter. Das Spiel ist so ein Witz. und wenn ich dann hier höre, ein 1000er Spieler ist ein 1000er Spieler. Albern alles. Da kann man genauso gut einen Zufallsgenerator laufen lassen. Es hat einfach nichts etwas mit nichts zu tun. Alles Zufall.
    Da muss ich dir teilweise leider widersprechen, es gibt schon Techniken und Taktiken mit denen man dem Gameplay entgegenkommen kann, nur mir Fußball frei nach Leber ist teilweise manchmal wirklich Essig.Schwinguin, Mr. Steel und auch ProGamer sind hier ein Paradebeispiel und selbst die Youtuber Letsplaymaker und Crzcrozz möchte ich hier hervorheben.
    Und genau deshalb disqualifiziert sich die 20er Version auf allen Ebenen!
    Wenn ich Techniken und Taktiken (vielleicht auch noch welche, die ich nicht anwenden möchte) verwenden muss um ein broken Gameplay auszugleichen, dann hat dieses Spiel einfach keine Daseinsberechtigung! In seiner jetzigen Form ist das Spiel einfach Schrott und tritt quasi alles wofür PES jemals stand mit Füßen!

    Und deine genannten Youtuber sind mittlerweile auch nur noch Langweiler, da sie eben aufgrund des broken Gameplays immer nur den gleichen Scheiss spielen. Keinerlei Variation im Spielaufbau, da es nicht zum Erfolg führt, weil das Spiel es eben nicht mehr zulässt!

    Nein danke, eScheissdreck 2020 ist einfach Müll und wird es auch nach zig Patches immer noch bleiben!
    Ja klar, auf das wollte ich auch raus, das man da Schema braucht.
    Mir ging es dahingehend eher darum Wiesomat den Tipp mitzugeben, das man dagegen anspielen kann, wie du weißt empfinde ich es auch nicht als gut und manchmal frustrierend, aber solange es so ist kann man nur versuchen den Frust durch Tipps und Erfahrungen zu mindern.
  • Naja - so mystisch sind diese Techniken und Taktiken aber nicht wie sie hier dargestellt werden. Wenn jmd durch die Mitte kommst, machst die zu ... wenn jmd durch die Außen kommt, machst die zu und zack gewinnst das Spiel z.B.

    Oft sind Leute zu eindimensional was ihr Spiel angeht.

    Klar ist das Spiel broken - siehe Passhilfe. Aber irgendwie kann man sich da doch nur rauswinden. Wie einige User hier sagen, hilft oft bedachtes Spielen schon.
    Die Ping Pong Situationen kann man zwar nicht verhindern, aber die hast du auf beiden Seiten und da gehts nur darum, wers dann cleverer zuende Spielt.
  • ziemlich sinnfrei diese Online Anfänger Challenge wenn da kein Teamstärkefilter ist o_O :D instant ein volle Pulle 5 Sterne IF/Legenden Gegner bekommen und ich hab mit Mühe und Not ~2000 3* zusammengekratzt... ^^ ok Challenge accepted dass ich nur verteidige und mal gucken wie gut das geht :D

    hab sogar nen Feldspieler ins Tor gestellt, Chinese 1,60m ^^ waste doch keine Verträge von den 2-3 Goldleuten die ich hab. Nur verteidigt, ging eigentlich okay, Pes as usual kann natürlich jeder Gegenspieler meinen Reihen davonlaufen. 0:1 hinten gelegen soweit kann man Zufrieden sein.

    80+ min denk ich okay gibste mal hartgas nach vorne XD was auch immer geht :D einmal draufgezimmert wie blöd und 1 Angriff durchgespielt 1:1 91. minute haha ... trotzdem keine eigentlich Challenge zum Anfang wenn die Teams so unterschiedlich sind ^^

    ich hoffe der ärgert sich^^ :D